Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 392.

  • Heroes 7 auf der neuen Computerbild

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Würde mich aber nicht wundern, wenn Ubi dem Mag die Releaseversion in die Hand gedrückt hat, anstatt extra eine gepatchte Version anzufertigen.

  • Heroes 7 auf der neuen Computerbild

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Zitat von DavinFelth: „Vielen Dank, ich habe bisher einen großen Bogen drum gemacht, weil der Preis noch sehr hoch war und die Kritiken sehr durchwachsen waren und das Spiel total verbuggt.. Zum Glück müsste es jetzt bugfrei sein. “ 20€ ist für dich "sehr hoch"? Auf Amazon dümpelte das Spiel seit Ende Januar konstant zwischen 15-16€ rum. (Moment, kann etwas konstant rumdümpeln?) Gut, manche böse Zungen werden jetzt vermutlich sagen, dass das tatsächlich sehr hoch für ein Spiel mit der Qualität e…

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Zitat von Archmage: „Mein Titan Quest kann ich nur von Steam installieren, und spielen wenn ich mich außerhalb von Deutschland befinde. “ Ist das nicht ein Vorteil? Wenn du die Disk-Version hättest, könntest du ja nur die Version installieren, die auf der Disk ist. Aber was stimmt denn nicht mit der deutschen Version? Ich hatte damals die deutsche Diskversion, und die lief problemlos. Und da erst jüngst Titan Quest als HD-Update rereleased wurde, bezweifel ich, dass die lokalisierten Sprachversi…

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Zitat von NewAntoine: „@Glubsch, ich meine eher die anderen Threads... “ Weiß immer noch nicht was du meinst. Kann mich an keine Politikdiskussion hier im Forum erinnern. Oder ging's irgendwann mal um Jugendschutz?

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Zitat von NewAntoine: „Wobei Todesglubsch mit Politik hier schon sehr aktiv unterwegs ist...... “ Hm? Ich hab mit den Nazis doch garnicht angefangen? Zitat von Aschrakor: „Ich wage es mal zu behaupten das dies nicht stimmt, denn über Steam und diversen Seiten, welche Steam Keys verkaufen, kann man massig Geld sparen. “ Wenn er die Spiele überhaupt nicht kauft, spart er noch mehr.

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Bin mal ganz böse: Ich behaupte Steam überlebt die meisten Steamkritiker. Die ganzen Kritiken die gegen Steam seit 13 (!!!) Jahren losgelassen werden, sind völlig haltlos. In der Zeit gab es kein Spiel, welches einem weggenommen wurde, weil man es nur "gemietet" oder weil Valve irgendwelche Server abgeschalten hat. Der einzige Kritikpunkt der zieht ist, dass man ohne Internetverbindung sein Spiel nicht installieren kann. Aber damit dieses Szenario eintritt, muss es schon einige Wenns und Abers g…

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Zitat von Archmage: „Wobei man natürlich sich auch sagen sollte, dass so ein Qualität von Spiel niemals bei einen erfolgreichen Francise gemacht worden wäre. Assasin Creed Showdown hättest du niemals gesehen, bzw. hätten sie dann viel mehr Geld in das Spiel gesteckt, damit es was wird. “ Mh. Es gibt durchaus ein paar Spiele, die auf einem erfolgreichen Franchise aufbauen wollten und dann gecancelt / versiebt wurden. Ubi tendiert bei erfolgreichen Franchises eher dazu, das Spiel trotzdem rauszudr…

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Das Spiel war zweigeteilt: Einerseits hast du Figuren gesammelt und selbst bemalt und andererseits hast du sie dann in einer Art Tabletop-Taktikspiel gegeneinander kämpfen lassen. Letzteres kam aber nicht wirklich gut an. Es war in Echtzeit, die taktischen Möglichkeiten waren stark begrenzt usw usw. Hurz, selbst dem Anmalen der Figuren fehlten grundlegende Funktionen. Dass die Figuren natürlich nur recycelte Heroes-Modelle waren, muss ich wohl nicht extra erwähnen. Es war grundsätzlich eine nett…

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Du denkst zu logisch. Denk mehr wie Ubisoft! "Might and Magic X hat sich schlecht verkauft und mäßige Wertungen erhalten. Might and Magic Heroes VII hat sich schlecht verkauft und mäßige Wertungen erhalten. Might and Magic Showdown hat sich schlecht verkauft und mäßige Wertungen erhalten. Mh. Sollten wir vielleicht wirklich das Budget erhöhen und die Qualitätssicherung verbessern? Nein, die Kunden haben einfach kein Interesse an der Franchise mehr."

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Might and Magic Showdown, das Sammelfiguren-Anmal-Strategiespiel, wird Ende des Monats eingestampft. Das Spiel hat es nicht einmal aus dem Early Access geschafft. Early Access bedeutet, für die unwissenden: "Bezahl uns für eine unfertige Spielversion viel Geld und mit viel Glück können wir dadurch das Spiel zu Ende entwickeln." ...also im Grunde das gleiche wie bei Heroes 7, nur ehrlicher Was ich damit sagen will: Der Might & Magic-Stern leuchtet nur noch sehr schwach. Wenn überhaupt.

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Ich versteh hier ja nicht einmal den Sinn: Mit simulaten Zügen wird aus einem gemütlichen, rundenbasierten Spiel plötzlich eine Echtzeit-Hetze. Aber ich kenn das auch nur aus AoW, wo eben ein Gegner einfach mal eben an mir vorbeireiten und die Stadt besetzen kann, wenn er schneller seine Einheit zieht als ich.

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Irgendwie scheinen bei manchen hier die Heroes-Matches nur aus der Aufbauphase mit Simultanzug zu bestehen. Dass es irgendwann in den Rundenmodus umschaltet und die wirklichen Zeitfresser die Kämpfe und nicht die Bewegung auf der Karte ist, wird gerne vergessen. Plus: Nicht jeder hat Spaß daran, alle Kämpfe nur berechnen zu lassen, nur damit es schneller geht und man "Spaß" mit einem Wildfremden im MP hat, der vielleicht das Spiel einfach beendet, weil er gerade verliert.

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Rundenstrategie und MP ist eh ein eigenes Thema. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es Spaß macht ein Spiel wie CIV oder Heroes mit einem wildfremden online zu spielen. Mit Freunden, Bekannten ... okay, aber das ist ja dann kein wirkliches Online-Spiel sondern, äh, Fernstrecken-Hot-Seat

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Nur so am Rande: Die Macher von Age of Wonders wurden gerade von Paradox geschluckt. Somit dürfte Paradox auch kein Interesse mehr an Heroes haben, denn Heroes UND AoW wäre bisschen zu viel für einen Publisher.

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Zitat von Conan: „Schaden wird nicht wirklich gewürfelt. In einemStack mit 100 Einheien und einer Range von z.B. 1-4 wird die tatsächliche Zahl für JEDE einzelne Einheit gewürfelt. Die Wahrscheinlichkeit, hier also bei einer letztlich erwartbaren 2,5 (*100=250) zu landen ist sehr sehr groß. Sie wird immer größer, je größer die EInheiten sind. Korrigiert mich, wenn ichda totalen Unsinn erzähle, aber ich glaube, dass is der gute Gauß mit seiner Normalverteilung. “ Wenn der Schaden für jede einzeln…

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Zitat von Conan: „Andererseits werden einem dann wieder Schnürsenkel und Taschenmesserkämpfe genommen, und die nächste Frage ist, soll das ein starres und damit verläßliches und berechenbares System sein oder soll es Spiel für Zufälle haben? “ Schaden, Glück und Moral wird doch jetzt schon ausgewürfelt. Man kann ja bei den Zaubern ein Prozent-Pop-up anzeigen, um zu sehen, wie hoch die Chance ist, dass der Zauber durchgeht. Dann kann man es ja slebst abwägen. Haben wir aktuell ja schon mit Schade…

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Hm. Wie wäre denn eine Einführung von Magieresistenz der einzelnen Monster mal ihrer Anzahl? + ein Zauberspruchsystem ähnlich wie AoW 3, sprich: Zaubersprüche die widerstanden werden, verpuffen nicht - sondern machen einen anderen oder schwächeren Effekt. Konkretes Beispiel: Lähmungszauber, Stack überspringt ihren Zug. Der Stack besteht aus wenigen Bauern. Bauern haben eine sehr geringe Magieresistenz, im Kommabereich. Der Zauber geht durch, die paar Bauern sind gelähmt. Der Stack besteht aus me…

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Ich finde ja die Buffs ein Inbegriff des schwankenden Balancings. Ein lvl 1 Held kann also zehntausende Soldaten mit einem Zauber lähmen? Also jetzt rein von der Glaubwürdigkeit her Da find ich ja den Helden der mit einem Angriff zehntausende Soldaten auf einmal tötet glaubwürdiger

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Zitat von Conan: „ Zauber SIND mächtig! Solange es eng ist im Kampf würde ein Held immer eher zaubern als zuschlagen. Wenn man das Zuschlagen dann so mächtig wie das Zaubern machen würde, wäre es wieder ZU Stark, da es keiner Gilden, Skills und Manapunkten bedürfte, ihn dazu zu bringen. Die Lösung aus H5, dass er um Punkte zu sparen oder in engen Kämpfen (gerade am Anfang) den Unterschied zu machen ein bisserl was mitmachen kann von außerhalb des Kampffeldes, die macht noch Sinn, die H4 Variante…

  • Heroes 8 by Blue Byte

    Todesglubsch - - Heroes 7

    Beitrag

    Wie wäre es mit weniger Einheiten pro Stack (eventuell abhängig vom Führungs-Skill des Helden, King's Bounty lässt grüßen) - dafür aber die Option für Multi-Armee-Kämpfe (hallo, Age of Wonders)? Ich hätte auch nichts dagegen, wenn wir mal Schlachten hätten, wo man auch tatsächlich irgendwie sehen könnte, dass hier gerade 500 Bogenschüten mit 1200 Pikenire kämpfen und dabei von 5 Drachen aufgerieben werden.