Duelyst

    • Conan schrieb:

      WARUM SPIELST DU DEN NICHT? (Ragebinder - Anm. d. R.)
      Da geht's mir wie dir: Kein Platz. Irgendwo muss man Abstriche machen. Und ich mach die beim Heal. Ich finde: Sooo viel braucht man da gar nicht.

      Conan schrieb:

      Mit allen Varianten länger gespielt, Ergebnis: Bleiben alle drei drin (Saurian Finalty - Anm. d. R.)
      Jo. Scheint wohl allgemein so gesehen zu werden. Ich bin mir da net so sicher. Bei 7 Mana hat man den auch bei 2 im Deck so gut wie sicher. Vielleicht probier ich auch mal 3. Müsste aber noch einen Craften, was allerdings nicht so das Problem wäre. ;)

      Mit Sojourner kommen wir nicht zusammen. Ich weiß schon. Dem Gegner Karten zu ziehen hat immer was Bescheuertes. Allerdings bekommt man ja immer eine Karte mehr als der - so what? Na ja - gerade "gegen" Songhai ist der Jammer wirklich "etwas" kontraproduktiv.

      Ich wollt nix gegen Thumping sagen. Ich liebe diese Karte! Und ja: Es gibt Situationen (Aymara, die Yetis - you named it), da braucht's den Transform um was vom Board zu nehmen. Rebuke spiele ich auch, um einfach mal neue Karten auszuprobieren. Und Rebuke ist wirklich SEHR brauchbar! (BTW - schöne Kombo: Thumping auf den Gegner und ein Thunderhorn geschickt daneben gestellt.) Auch hier übrigens: die erste Set-Rotation wird Thumping rausrotieren. ;(

      Insgesamt seh ich schon: Deine Midrange-Variante ist einfach ein bisserl mehr swarm- bzw. boardorientiert, während ich mehr auf weniger, dafür tendenziell etwas dickere Minions setze.
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • @letzter Absatz (kann am Handy nicht zitieren ?):
      Stimmt :!:
      Dem liegt folgende Überlegung zugrunde: Praktisch alle haben Problemlöser gegen einzelne gute, keine Sau hat oder spielt anständige AOE-Lösungen! Das Problem des Values der dickeren Dinger des Gegners löse ich durch meine diversen Problemlöser und so ganz ohne Dicke Dinger bin ich ja auch nicht :thumbup:

      Und beim Binder gehts mir gar nicht sooo s je um den Heal sonde n vielmehr um d n Body mit Rebirth für 2 Mana mit Metaller. :saint:

      Und was ich vorhin ganz vergessen habe: P1T1 einen Thunder aufs Brett zu legen ist für den anderen ein halber Aufagbegrund :D . Sehr sehr viele seiner T1 Drops haben keine 3 Attack und 2 Minions zu legen kann er auch knicken und sein General nimmt wahrscheinlich 8 Schaden :bier: .
    • Sooo... hab' mich mal wieder ein wenig im offiziellen Forum und auf Reddit rumgetrieben. Dabei habe ich zwei interessante Decks gefunden, die ich hier mal ausbreiten will.
      Das erste sieht mir mal nach dem "Original" deines aktuellen Decks aus. (Mein ich nicht bös', aber du sagst ja selbst, dass du dich hast inspirieren lassen.)



      Interessant finde ich es deshalb, weil der Autor ("dezorey" - kannte ich bis hier hin aber nicht. Treibe mich normalerweise auch nicht auf Reddit rum.) hier komplett auf Flash verzichtet. Das dürfte damit das erste Magmar-Deck ohne Flash sein, dass ich im letzten halben Jahr zu Gesicht bekommen habe. dezorey hat sich mit diesem Deck bis auf S-Rank 7 hochgegrindet - es sollte also was taugen.
      dezorey meint, dass man durch das Weglassen von Flash keinen Carddraw braucht, was ich ihm glaube. Habe selbst schon schnellere Decks ohne Carddraw gespielt.

      Allgemeine Einigkeit herrscht übrigens darüber, dass in Decks dieser Art 3 Saurian Finalty Pflicht sind. Also: Schande über mein Haupt! (Dafür habe ich gemerkt, dass ich gar keine dritte mehr craften muss, weil ich bereits drei habe. Eine ist Prismatic, die muss wohl irgendwie untergegangen sein. :D ) Dank Saurian Finalty wurde im Spiel ein neuer Archetypus geboren, wenn ich das richtig interpretiere. Man spricht von "Vaath Finalty". ^^

      Auch interessant wie ich finde: Das eine Egg Morph als Tech. Da haste dann deine Antwort auf Aymara z.B. und kannst die Thumping eher als Buff benutzen.

      Zusätzlich auch noch 3 Earth Sphere... ich weiß ja nicht. Aber der Rang spricht ja eigentlich für sich. Klar ist mit diesem Deck: Vaath erledigt hier die Drecksarbeit. Und zwar alle und immer. Druff, druff, druff mit dem - und keine Pause. Finalty immer "on curve" und als Finisher natürlich Vaath - der sich dank Tracer dem längst abgehauenen gegnerischen General widmet.

      Ich denke, falls Battle Pets noch mal groß rauskommen sollten, kann man Funsteel problemlos durch Thunderhorn ersetzen - für den gewissen Extra-Spaß. Sollte man sich vielleicht sowieso überlegen. Thunderhorn (on board) + Thumping drauf ist auch ein netter Boardclear! :D

      Geht, dank kompletter Removal-Suite, deutlich mehr Richtung Control als deine Variante.

      Zu Deck Nummer 2 schreib ich nicht so viel:



      Die Decks von dem Kerl (Collazo) spielen sich für mich mittlerweile wie selbst erfunden (null Einübungszeit nötig). Und dieses hier ist so dermaßen pur - das liebe ich schon nur vom Hingucken!
      L'Kian is back on the Track! War schon immer ne heimliche Liebe von mir, aber verrat's keinem! :D Ist zwar jedes Mal ein Gamble, aber:
      Sie hält das Deck eben gerade deshalb frisch (spielt sich ja jedes Mal ein wenig anders). Das beugt Langeweile vor und ist gut für die geistige Flexibilität! ^^ Außerdem zieht sie dem Gegner keine Karten, was ja immer ein scheiß Gefühl ist (und ja auch das, was du an Spelljammer nicht magst).

      Und Armada hab ich ja vor zwei, drei Tagen so gelobt. Die liest sich erst mal total OP. Letztlich ist sie stark bis sehr stark (je nach dem, wie gut/langlebig man die auf's Board platziert bekommt), will aber ein wenig mit Köpfchen eingesetzt werden. Die 6 Health machen's einem aber nicht allzu schwer. On Curve (also bei 5 (mit Flash + BBS) oder 7 Mana (nur BBS)) hat man immer ein sehr gutes Value- bzw. Tempo-Play.

      ...und diese Animation! Ich sag's dir! :D :D :D

      So. Fertisch. Für's Erste. ;)
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • Loco Blutaxt schrieb:

      Das erste sieht mir mal nach dem "Original" deines aktuellen Decks aus. (Mein ich nicht bös', aber du sagst ja selbst, dass du dich hast inspirieren lassen.)
      Hehe, stimmt, hab mir das ja nicht selber ausgedacht, nur selber "ausgestaltet". Allerdings sehe ich dieses Deck zum ersten Mal :)


      Loco Blutaxt schrieb:

      Zusätzlich auch noch 3 Earth Sphere... ich weiß ja nicht.
      das is allerdings echt viel, mein einer is mir ja wie gesagt eigentlich einer zu wenig, aber drei???

      Aber Deck scheint ja auch ohne Flash und überhaupt zu funktionieren. Ohne FLash und Draw halt "Value pur!", wobei man natürlich sagen kann, dass Flash gerushe gefüttert mit Draw ja auch "Value" darstellt ^^ Es ist wohl wie immer: Viele Wege führen zum Sieg... und ja. ein ganz anderes Deck als meins :D


      Loco Blutaxt schrieb:

      Und dieses hier ist so dermaßen pur - das liebe ich schon nur vom Hingucken!
      DAS stimmt allerdings, "pur" ist das richtige Wort und macht wirklich sofort Spaß :)


      Welche Welle ich gerade mitschwimme ist die der neuen Swarmdecks:


      Bis auf 1-2 kleine Änderungen direkt von Deatsadvocat kopiert. Spielt sich extrem gut! Nicht ausschließlich auf den Unbirth ausgerichtet sondern auch auf Crescendo undoder Soul Grimwar undoder Chakram. Es ist echt beängstigend, wie schnell man swarm um swarm rausrotzt, fast schon egal, wie schnell der andere versucht, die Viecher wieder alle schnell weg zu machen :D

      Funzt supa und so ein Finisher per 30/30er Abhorrent Unbirth macht einfach auch verdammt viel Spaß! Und da man den als SPell hinsetzen kann wo man will (!!!) kann der andere dagegen auch wirklich NIX machen :) :thumbsup:
    • Conan schrieb:

      das is allerdings echt viel, mein einer is mir ja wie gesagt eigentlich einer zu wenig, aber drei???
      ok, ich nehme alles zurück, die Decks werden immer aggressiver und schneller, v.a. "die Roten" wie du sie nennst gehen mir gerade extrem auf den Nerv, is das ein wenig so wie früher, als dein Hass auf die aufkam? Werde wohl auch drei Heals reintun...
    • Habe wieder ein paar Tage nicht gespielt. Komme nicht mehr jeden Tag dazu und spiele fast nur noch am Wochenende. Will sagen: Ich bin bei der Meta nicht tagesaktuell, was meine Spielpraxis brtrifft.
      Unter der Woche lese ich viel Forum und am Wochenende versuch ich dann mein Glück.

      Songhai hat im Moment mit (doppelt) Mana Vortex, Eight Gates, Firestorm Mantra,... (4 Winds Magi zufällig sogar auf'm Board?),... ne abartige Kombo am Start. Ich bin da vor ein paar Tagen reingelaufen. Ich glaube ich hatte noch über 20 Health. Bei der Kombo hilft aber auch ein 3. Earth Sphere nicht, das ist einfach OTK sozusagen. Da kannste nur noch zugucken.
      Zum Glück ist das sehr schwer zu spielen bzw. die Karten brauchste halt auch einfach auf der Hand. Ansonsten ist die Kombo abgeschwächt, aber immernoch sehr stark.

      Ja - ist 'n bisserl wie damals.

      Nur machen "die" es diesmal schlauer:
      Da Magmar momentan auch sehr stark ist und traditionell auch viele Feinde hat (entweder du liebst sie oder du hasst sie halt, ähnlich wie bei Songhai), haben's die Songhais diesmal geschafft, den ganzen Hass auf Magmar zu lenken. Der Shitstorm könnte kaum größer sein - und dabei gerät 8Gates/Mantra völlig aus dem Blickpunkt.
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • Hab wenig Zeit.
      Zwei Decks. Diesmal - Novum - beide 100% von mir! :D :D :D

      Nun gut, fange ich mit dem Langweiligeren davon an:



      Es spielt die üblichen Verdächtigen: Makantor, Lavaslasher, Rebuke, natürlich 3 Saurian Finalty ;) . Der Hass der Community ist dir damit schon mal sicher.
      Mir hat die Effektivität der Standard-Decks noch nicht gereicht und ich habe zwei weitere Wincons eingebaut:
      - Thumping + Elucidator (ist Old-School und diese Idee hab ich geklaut, aber das Deck nicht)
      - Armada (Alter, wenn du die hast - macht einfach einen Höllen-Spaß)
      Das (fast) komplette Golem-Package, abartiger Removal...

      ...zusammen mit Finalty zähle ich drei Wincons.

      Da das Ganze ein wenig langweilig wird auf Dauer, hier noch ein Fun-Deck, mit dem ich immerhin 2 von 3 Spielen gewonnen habe (in Diamond) - und der Loss war durch ein Misplay selbst verschuldet und unnötig:



      - Komplettes Golem-Package (als Bonus sogar Juggie mit dabei!)
      - Dezimus/Spikes-Kombo
      - Flash + Juggernaut
      Dazu noch eine Packung dicke Eier mit Cryptographer, Young S., Ragebinder und Progenitor (und dem BBS natürlich). Relativ Low-Curve, damit immer einige auf'm Board stehen, wenn man Progenitor spielen will. Man hat ja viel Card-Draw (alleine schon für die Dezimus/Spikes-Kombo).

      Doch dafür muss man zahlen:
      Wenig Removal. Am Anfang Natural Selection, wenn man dann Eier auf'm Board hat, muss es Lava Lance richten. (Deshalb auch nur zwei NS.)
      Absolut kein Heal! Dafür war das Deck aber immer schnell genug, so dass ich keinen gebraucht habe. Zwei, drei Mal darf man zuschlagen, ab dann müssen's die Minions richten!

      Der Lohn:
      Spaß mit Eiern! Permanent hat man mehrere davon. Die Ripper immer schön Face gehen lassen! (Mit Greater Fortitude können die - außer gegen Vaath - auch zwei Mal reinhauen.)
      Progenitor für mehr Eier! (Und mit 5/4-er Body selbst auch unangenehm.)
      Denkt der Gegner, er hätte alle Eier vom Board (und damit das Gröbste hinter sich), halt mit Dezimus/Spikes beenden, oder mit Flash/Juggernaut.

      Kombo-Teile in der Hand behalten! (Dezimus, Spikes, Flash) Progenitor ruhig schon dann, wenn er mind. 2 Eier generiert. Darf auch als Body-Blocker (z.B. zum Schutz für die Eier) eingesetzt werden.

      So viele Eier! So viele Wincons! So viel Spaß! Probier's aus!

      Beide Decks jetzt alles andere als billig. Beim zweiten kann man wohl am ehesten Juggernaut rauslassen. Dafür würde ich dann Finalty mit reinnehmen - hast du ja.
      Das erste Deck ist eher so Meta-Langeweile, aber extrem effektiv. Das zweite mehr Spaß, dabei aber viel effektiver als ich dachte! Auf keinen Fall schlecht! Ich sach mal... "überdurchschnittlich". Keine Heilung ist halt schon hart... 8)
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • Neu

      Es ist faszinierend... bestimmte Dinge krieg ich einfach nich auf die Kette. Ich habe das Spiel grundsätztlich sicher verstanden, kenne alle üblichen Fraktionen/ Spielweise/ Decks und kann diese auch antizipieren... Ich spiele zich unterschiedliche Decks fast aller Fraktionen, habe keine Hemmungen auch rumzuprobieren und mir ne blutige Nase abzuholen...

      Aber seit jeher komme ich mit Vetru nicht zurecht, gaaaanz ejal, welche Art von Deck... Und was ich auch seit der Erweiterung nicht geregelt bekomme sind Egg-Decks... Ich weiß, wie sie funktionieren, kriege sie aber nicht auf den Platz... SCHLIMM!
    • Neu

      LOOOOOOOOOL, ich glaub es nicht, DAS macht ja vielleicht einen Spaß!


      Is tooootal schräg, ich weiß :dao:
      Aber funzt SUPA! Die meisten Niederlagen habe ich durch Fehler selber verschuldet, ich bin mal gespannt, ob ich damit Diamant werden kann, wenn ich mehr übe :D

      Im Wesentlichen geht es darum, mit dem Crimson Oculus eine Bedrohung aufs Feld zu bringen, die entweder nur eins oder geren auch mehrere der folgenden Optionen erzeugt:
      • So ein Fattie wird, dass dem anderen General schnell mal 9-18 Leben fehlen
      • mehr als sauber gegen andere Minions tradet
      • dem anderen den Rhythmus kaputt macht weil er sowas nicht gewohnt ist :thumbsup:
      • sogar Synergien mit Komodo Hunter oder gar Spriggin entwickelt!


      Unterstützt wird das ganze durch einen Venom toth, der praktisch instant einen Problemlöser abfängt womit ich mehr als gut leben kann :whistling: und durch Rizen, der genau wie der Oculus von Minions des Gegners profitiert und die gleichen Synergien hat. fängt entweder Problemlöser oder wird sehr schnell eine sehr große Plage :D

      Das Schöne ist, dass die Wincon mit einem Ripper, einem Quillbeast und einem Blood Rage zusätzlich als je volles Playset im Spiel sind! :thumbup: Durch die vielen Einheiten, für die ich auf diverse Weisen sorgen kann, is dann auch immer um, wenn die Kombo greift. Wenn das Brett voll is brauch ich nichtmal nen Ripper 8) Alleine schon ein Ripper mit Greater Fortitude gibt dem Gegner 10 Damage ins Gesicht...

      Der Wild Interceptor hilft mir um Ripper "zu rezzen", damit kann man wie bekannt extrem viel machen, und wenn es nur das überbrücken von weiten Wegen ist! Aber auch sonstige Eier, die ich überall rumliegen habe kann der mir direkt mal schlüpfen lassen :thumbup:

      Der Mandrake kostet sauschnell nur 3 bis 0 Mana und is eine nette Beigabe.

      Makantor und Lasher ist klar.

      Der Rest passt, wackelt, spielt sonst keine Sau (das Deck lebt auch davon, dass der andere sich nur am wundern ist :D :D :D ) und passt thematisch einfach gut, Dreadnought, Silithar Elder, Jugger, sogar ein Armada, alles lecker :saint:

      Ich bleib da mal am Ball und berichte, was auf jeden Fall jetzt schon klar ist: DAS MACHT LAUNE!!! Ich kann die Fragezeichen bei den anderen praktisch sehen :dao:

      Edith fiel auf, dass ich noch sagen wollte, dass es kein Prob ist, keinen 2er Drop zu haben. Entweder is man P2 oder setzt halt eine Runde aus. Meist is der andere so damit beschäftigt, sich abseits seines eigentlichen Planes um meine komischen Einheiten zu kümmern, dass ich dadurch den Zeitnachteil sofort wieder drin habe...
    • Neu

      ich schon wieder, dreadnought, Morin kur und Silithar Elder sind wieder raus. Tolle Karten, in der Theorie sogar passig, in echt aber in runden 20 oder so Partien UNgespielt!

      Dafür 3 mal Rancour drin. Die liebe ich ja :) 2er Drop, machen Angst und zwingen ihn, sich zu kümmern. Da mein Deck eh schon auch davon lebt, den anderen von seinem Plan abzubringen, passt das auch wieder. Und natürlich isser auch immer mal eine richtig gute Waffe, wenn man ihn etwas höher bekommt :)

      Wenn man bedenkt, dass ich den eigentlich gar nicht brauche und der nur Ablenkung is und stört und ggf. schon nen Problemlöser zieht, dann is das eigentlich recht cool :thumbup:
    • Neu

      Hab dich ja etwas alleine gelassen die letzte Zeit - wie ich sehe. :D

      Holy shit! Was'n Deck!
      Ich mein... yoah... was soll man dazu sagen? "Put in all the Memes and see what happens!" Wir haben vorhin ja kurz gechatted. Jetzt weiß ich wenigstens, um welches Deck es im Wesentlichen ging. :D
      Wenn's funzt - warum nicht? Mich würde es zu viele Nerven kosten, nie zu wissen, was man an Karten zieht.

      Also ich spiele immernoch mein Egg-Deck (siehe oben). So als kleinen Appetizer (wobei den brauchste ja nicht, denn du bist a) ja häppie mit deinem Deck + den Veränderungen (z.B. Thunderhorn) und hast b) die Karten ja auch nicht).
      Dann sieh's als kleine Lektion in Sachen Konsistenz! :P Achte auf: Mana, Eier, Karten auf der Hand. :bier:
      (Der Gegner war aber auch schlecht - das muss man dazu sagen.)



      Conan schrieb:

      ...,dass ich hauptberuflich Netflix suchte und nur im Nebenjob zocke ...

      Mein Problem bei Netflix im Moment: Was bitte soll nach Stranger Things jetzt kommen? (Und Dark hab ich bis auf 2 Folgen auch schon geguckt. Ist mir aber... zu Deutsch. Das will zu viel und kann's dann nicht halten.) Nehme Empfehlungen gerne entgegen.
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • Neu

      Für was bitte den Wild Inceptor? Den raff ich nicht, wenn ich so - ohne Praxis und deshalb rein theoretisch - drübergucke.

      Edit:
      Habe heute 15 Spiele Unranked gespielt... um an die Belohnung zu kommen und mich noch besser mit meinem Deck zurecht zu finden.
      Bin so weit ganz zufrieden:
      Im Orb ne Legendary (ok - hatte ich schon 3 mal, aber 350 Spirit sind ja auch nicht zu verachten) und ne Epic, die ich erst 2 mal hatte. Dazu den Tannenbaum-General von Vetruvian und 450 Spirit on Top. Kann sich sehen lassen - wobei ich ja lieber den Weihnachts-Snowchaser gehabt hätte als den General, aber ich will mich nicht beklagen. :D
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!