Support für H7 wird eingestellt !!

    • TopNews

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sind denn der Artefakt-bug und der Buff-Bugg noch vorhanden?
      Wennn man bei Steam mitliest, ergeben sich unterschiedliche Infos.

      Außerdem hat ubimoshi, einer von Ubisoft, zum Zeitpunkt nach der Ankündigung, dass der Support eingestellt wird, auf den Buff-bug reagiert, wollte Infos haben und ich meine er schrieb, dass man daran arbeite...


      Ich denke es kommt noch ein weiterer Hotfix und dann ist Schluss.

      Was meint ihr?
    • Jetzt kommt mein Martin Luther King-Moment:

      "I have a dream!"

      Nämlich, daß sich im DW genügend Leute finden, um eine Kickstarter-Crowdfunding-Aktion professionell durchziehen zu können, damit WIR Ubi die Rechte an unserem Schätzchen abkaufen, uns den H5.5 AI-Entwickler holen und ansonsten halt einen entsprechenden Business-Case zimmern und Business-Plan aufstellen!

      Ein Traum: Das Hobby zum Beruf zu machen!

      Träumt

      Antoine
      "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon

      "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python
    • Die Hoffnung die ich habe ist tatsächlich, dass Ubi das Interesse an dem gesamten MightandMagic Paket verliert.

      Vor recht vielen Jahren haben die angekündigt, da gaaaaanz viele tolle Pläne in der Schublade zu haben. Dann kam H6, Heroesonline, Das Kartenspiel im H6 Universum, H7, Addons, H3 HD und evtl. sogar irgendwas in der klassischen M&M Ecke. NIX davon hat gerockt und das is noch vorsichtig ausgedrückt. Einzig das Kartenspiel war eine Weile sehr populär, aber noch bevor Blizzard allen gezeigt hat, wie viel Kohle man damit verdienen kann, war es schon wieder runtergewirtschaftet...

      Das ist ganz sicher nicht die Dimension, die Ubi sich da vorgestellt hat. Mit etwas Glück ist der Drops nu gelutscht und wer anders hat die Eier und die Liebe, da nochmal ranzugehen.

      Ich sage nicht, dass dies die allerbeste Lösung wäre, aber immer noch besser als nix: Ein Entwickler geht auf Nummer sicher und legt H3 oder H5 neu auf! Aktualisiert, sinnvoll verbessert an gaaaanz vielen Stellen, komplette HD-Grafik, starke KI, starken MP mit allem drum und dran. Wäre ein EINSTIEG eines neuen Herstellers, der damit zumindest keinen fiesen Schiffbruch erleiden würde.

      Bei der Grabrede bin ich recht unentschlossen und inzwischen weit weg davon, Ubi hier die alleinige Schuld zu geben. Auch wenn der Fisch vom Kopfe her stinkt und das H7-Release-Desaster schon BER-lineske Züge hatte: Was Limbic da hingelegt hat war einfach unterirdisch! Kann mir kaum vorstellen, dass deren Ruf dies in der Szene überleben wird, sie haben es einfach volle Möhre versaut!
    • Ich muss sagen: Trotz vieler Unkenrufe finde ich Heroes 7 ein echt tolles Spiel. Die Grafik und Sound sind super, Gameplay ist durchdacht und relativ gut ausgewogen. Ich hatte viel Spaß in den Kampagnen und im Hotseat mit Freunden. Obwohl ich das Grundspiel und das Addon Vollpreis gekauft habe, würde ich das jederzeit wieder tun. Ich hatte einfach viel Spaß beim Spielen.

      Was echt schade ist: Dass der online Multiplayer nicht wirklich funktioniert. Ich wollte da gerade einsteigen, aber nach inzwischen 4 spielen die am out of sync gescheitert sind, habe ich da kaum noch Motivation. Vielleicht noch mal mit Gegnern die man etwas "kennt" und zusammen auch mal etwas versuchen kann das Spiel wieder zum Laufen zu bekommen. Die Onlinegegner haben da immer sofort aufgegeben, wenn ich etwas von Saveständen schicken etc. vorgeschlagen hab.

      Die KI ist deutlich besser geworden mit dem letzten Patch (wenigstens auf Zufallsmaps), und der Out of sync Fehler im letzten Spiel ließ lange auf sich warten, dann sogar noch beheben, trat dann aber wieder auf.
      Wieso geben die jetzt, so kurz vor dem Ziel ein echt gutes und spielbares Spiel fertig zu haben, auf. Das ist jetzt echt schade und enttäuschend.

      Trotzdem würde ich wirklich gerne mal ein absolut zwangloses Onlinematch gegen jemanden hier versuchen. Regeln etc. bin ich total flexibel, nur nicht zu hartes Zeitlimit bitte. Das ständige genörgel der Online Gegner (nur um dann zu sehen, sie hatten auf ihrer Seite nix gemacht, kein wunder das sie so schnell ziehen konnten) ging mir gewaltig aufn Zeiger. Is ja kein Moba- oder Echtzeit-, sondern ein Strategiespiel. ;)

      Also, wenn da mal jemand Lust auf eine entspannte und zwanglose Onlinepartie hätte, bitte melden. Ich bin auch noch eher ein Anfänger bei HoMM 7, also keine Angst. :)
      Ich kann auch trinken ohne Spaß zu haben!
    • Tja, es ist schade aber das war wohl zu erwarten.
      Mich hat es neulich erst gewundert, dass es überhaupt so lange Support für das Spiel gab, obwohl es nie den Anschein erweckte, dass H7 ein wirklich großer Erfolg war.

      Stellvertretend ist das dann wohl auch für die gesamte Serie an MM Spielen, die nicht mehr fortgeführt wird. Es ist schade, hatte mir aber immer gedacht, dass bei diesen Entwicklungen die Serie irgendwann ohne Ach und Krach wieder verschwinden wird. Zuviel lief entweder falsch oder in die falsche Richtung und der schwierige Markt tat dann sein übriges. Eigentlich schade, aber es war eine schöne Zeit.


      Positiv kann man wohl hervorheben, dass Limbic Entertainment immerhin die Partnerschaft überlebte, im Gegensatz zu Black Hole. Ich bin gespannt was Limbic in Zukunft machen wird, ich hoffe dass sie irgendwann die Möglichkeit haben mit Leidenschaft an einem Projekt zu arbeiten, in dem sie auch ihre hohen Ziele erreichen können.
      „Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,

      ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul.“
    • Sehr schade... :(

      Aber zum Glück habe ich meine "Drohung" war gemacht und das Addon nicht gekauft. Wie schon oft geschrieben wäre das Spiel ansich sehr gut. Da ich aber primär an MP Partien interessiert bin haben mir die Bugs den Spass argh vermiest.

      Limbic ist bei mir unten durch!! Der ober Witz ist ja das Sie Hilfe von Fans (Modder) abgewiesen haben. Klar wäre es etwas Peinlich gewesen aber zumindest hätten Sie ein Rundes Produkt. Somit wären die Kunden glücklich und es hätte auch Verkäufe generiert. Mit so einem Rotz kann man nur Pleite gehen...

      Ich könnte heulen :..( Hoffe die Heroes Serie überlebt dieses 6er und 7ner Debakel. Denke aber wohl dies wars mit Heroes....

      Lieber Gruss

      Orc
    • Zocker4ever schrieb:

      ich hoffe dass sie irgendwann die Möglichkeit haben mit Leidenschaft an einem Projekt zu arbeiten, in dem sie auch ihre hohen Ziele erreichen können.
      Ich hoffe, dass sie Projekte bekommen, die ihren Möglichkeiten entsprechen. Da scheinen Anspruch und Vermögen zu weit auseinanderzuklaffen.
      lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)
    • Andrean schrieb:

      Zocker4ever schrieb:

      ich hoffe dass sie irgendwann die Möglichkeit haben mit Leidenschaft an einem Projekt zu arbeiten, in dem sie auch ihre hohen Ziele erreichen können.
      Ich hoffe, dass sie Projekte bekommen, die ihren Möglichkeiten entsprechen. Da scheinen Anspruch und Vermögen zu weit auseinanderzuklaffen.
      Deswegen meinte ich ja, "irgendwann" ;) und nicht als Nachfolgeprojekt.

      Ganz ehrlich hatte ich seit dem Start von H7 das Gefühl, dass sich Limbic zu viel vorgenommen hat und es ihnen an Erfahrung und Vision mangelte. Naja, soviel dazu.
      „Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,

      ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul.“
    • Was mir ein wenig Sorge bereitet ist, dass UBI wohl gerne auch mal Lizenzen im Keller verschimmeln lässt.
      Meines Wissens nach sind die nämlich seit ungefähr 10 Jahren (kann mich da auch um ein paar Jährchen verschätzen) Inhaber der Warlords-Rechte - und haben damit rein gar nix gemacht.
      Gut, das Might and Magic Franchise dürfte ne andere Hausnummer sein, aber trotzdem...
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • Loco Blutaxt schrieb:

      Meines Wissens nach sind die nämlich seit ungefähr 10 Jahren (kann mich da auch um ein paar Jährchen verschätzen) Inhaber der Warlords-Rechte - und haben damit rein gar nix gemacht.
      Gut, das Might and Magic Franchise dürfte ne andere Hausnummer sein, aber trotzdem...
      Nope, die Warlords-Rechte liegen beim Schöpfer der Serie persönlich. Nach dem mäßigen Warlords IV und dem ebenso mäßigen Warlords Battlecry III konnte er den Namen Warlords aber keinem Publisher mehr schmackhaft machen. 2007 brauchte er und seine Firma Infinite Interactive daher das Puzzle-Spiel "Puzzle Quest: Challenge of the Warlords" raus, welches in der Warlords-Welt spielte. War vergleichsweise recht erfolgreich, wurde auf zig Systeme geportet und bekam mit Puzzle Quest 2 einen Nachfolger ohne Warlords im Namen. Danach versuchte man sich mit diversen anderen Puzzle-Spielen, teils auch lizenzbasiert, und scheiterte. Man wurde schließlich aufgekauft, hat sich wieder freigekauft und momentan werkelt man von an dem F2P-Puzzler Gems of War.

      TL,DR: Nein, Ubisoft war nur Publisher von Warlords IV und Warlords Battlecry II. Die Rechte gehören ihnen nicht.
    • Glubsch,

      Respekt, Du scheinst Dich ja wirklich auszukennen!

      Ja, bei mir fing fast ALLES mit Warlords! an - nach Civ 1(!) das erste rundenbasierte Strategiespiel im Fantasy-Setting überhaupt! Soweit mir damals, early 1990ies, bekannt. Dann kam Master of Magic und dann HoMM I. Für mich, meine ich. Und der Rest ist Geschichte:-)

      Aber nach Warlords2 gingen die auf RTS, muß wohl die Warcraft, Starcraft, Command&Conquer, Total Annihilation-Zeit gewesen sein. Und ich hasste damals Hektik schon so wie auch heute noch:-)

      Ich bleibe dabei, man sollte rausfinden, mit wie viel UBI die Lizenz noch bewertet............ - HoMM, nicht Warlords!:-)
      "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon

      "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python
    • Ah! Danke für die Info.
      Die von dir genannten Spiele kenne ich zwar (ich gehe da alle drei Monate mal die Foren absuchen, was aus Warlords geworden ist), aber ich dachte, die Rechte seien bei UBI und die alten Entwickler programmieren in deren Auftrag (falsche Vermutung: Infinite Interactive stehen zu UBI wie Nival zu UBI). Dass UBI nur Publisher ist aber keine Rechte hat, das war mir nicht klar.
      Ne kleine Recherche meinerseits hat eben übrigens ergeben, dass UBI die Rechte tatsächlich mal hatte, aber Steve Fawkner sie wieder zurückerworben hat.

      Vorausgesetzt man steht auf diese Puzzler ist Puzzle Quest übrigens echt super! Der erste Teil gefällt mir noch besser als der zweite. (beide gibt's u.a. für den DS)

      Aber dieser Exkurs langweilt wahrscheinlich die Meisten hier... :D
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • Naja, das war es wohl wieder einmal für´s Erste.....

      "NewAntoine" habe ich mich nur deshalb genannt, weil ich als alter Antoine aktiv im DW war, als es noch um H 5 ging - und ich irgendwann mal wegen Inaktivität über Jahre rausgeschmissen wurde oder die Zugangsdaten vergessen hatte.

      Dann wäre ich ja bei H8 "NewNewAntoine"......... 8o

      "Sag´ beim Abschied leise servus......"

      oder

      Der Letzte macht das Licht aus.....!

      PS: Aber DW bleibt halt DW - was meinst Du Gunnar? Öffnung für Civ VI? :dao: :thumbsup: :bier: :D 8o
      "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon

      "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NewAntoine ()

    • NewAntoine schrieb:

      Aber nach Warlords2 gingen die auf RTS, muß wohl die Warcraft, Starcraft, Command&Conquer, Total Annihilation-Zeit gewesen sein. Und ich hasste damals Hektik schon so wie auch heute noch:-)
      Es kam noch Warlords III mit Add-on. Dann, 2000, hat man sich mit Warlords Battlecry als RTS versucht.
      Ubisoft hatte derweil nie die Rechte an der Warlords-Reihe, sie waren aber lange Zeit EU-Publisher für SSG und haben daher mindestens zwei Warlords-Teile, sowie zwei Battlecry-Teile rausgebracht.
      So oder so: Die Reihe ist definitiv tot. Infinite Interactive im Grunde auch. Ihre HP haben sie schon Ewigkeiten nicht mehr geupdatet und kA wie lange sie sich mit Gems of War noch über Wasser halten.

      Aber egal, das ist jetzt ziemlich OT. Ubisoft hat genug eigene Serien die sie versanden liesen ;)
    • Todesglubsch schrieb:

      Es kam noch Warlords III mit Add-on. Dann, 2000, hat man sich mit Warlords Battlecry als RTS versucht.

      Leute - ihr habt ja gar keine Ahnung! ;) Nie Warlords IV gespielt? Das hatte sogar einen PBEM-Modus - der sogar funktioniert hat!
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!