Support für H7 wird eingestellt !!

    • TopNews

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Support für H7 wird eingestellt !!

      Moin !

      UBI schrieb:

      Wichtige Ankündigung vom Team 10/05/2016

      Helden,
      Im vergangenen Jahr hatten wir das Vergnügen, das neueste Spiel in der Might & Magic Serie, Heroes VII mit dem Add-On „Trial by Fire“, zu veröffentlichen.

      Wir hoffen, dass ihr die neuesten Abenteuer genossen habt und wir möchten uns einmal mehr für eure Unterstützung bedanken. Shadow Councilors, wir werden uns an eure Hingabe erinnern. Mit euch zu arbeiten war eine sehr inspirierende und unvergessliche Erfahrung für uns.

      Nach 4 Jahren enger Zusammenarbeit kommt unsere Partnerschaft mit Limbic Entertainment zu einem Ende. Es werden keine weiteren Updates für den Titel zur Verfügung gestellt. Die Foren werden weiterhin offen bleiben, um euch die Möglichkeit zu geben, euch mit anderen Spielern auszutauschen und eure Kreationen mit der Community zu teilen.

      Wir möchten uns bei allen Teams, die an diesem Projekt beteiligt waren, bedanken, vor allem an unsere Freunde bei Limbic Entertainment. Wir wünschen ihnen das Beste in ihrer Zukunft.

      Im Namen des gesamten Heroes-Team, hoffen wir, dass ihr die Serie weiterhin schätzt, so wie wir es tun und freuen uns darauf euch wieder in Ashan zu sehen.

      Vielen Dank,
      Das Might & Magic-Team.

      Tja, das war es dann also mit MMH7...

      ... abschließend möchte ich dazu nur folgendes sagen :

      H7 gefällt mir so wie es jetzt ist eigentlich ziemlich gut. Ich spiele ausschließlich die Kampagnen und Hotseat mit einem Kumpel und dafür reicht es allemal. Mir ist natürlich klar, dass das Spiel noch viel zu viele Fehler hat und z.b. die KI nicht besonders anspruchsvoll ist, aber für meine Ansprüche reicht es locker, und ich bereue den Kauf daher überhaupt nicht. Natürlich hätte ich mir gewünscht, dass alle Fehler beseitigt werden, die KI mich herausfordert und es vielleicht ein zweites Add-On gibt usw., aber in dieser Hinsicht bleibt UBI schon seit H5 hinter meinen Wünschen zurück. Der Verlauf ist daher für mich nicht wirklich überraschend.

      Hat wieder Spaß gemacht die letzten 2 Jahre, jetzt werde ich weiter H7 daddeln und bin gespannt, ob es ein H8 geben wird ...

      Gruß

      Eicke
    • Hui, hätte ich jetzt nicht unbedingt gedacht, dass das dann doch so sang und klanglos eingestellt wird :(

      Aber es ist wie es ist und dadurch, dass H3 ja nun wieder/immernoch besser und besser wird trifft es mich persönlich nicht allzu hart.

      Ich finde es nur schade, dass hier eine echte Gelegenheit etwas tolles zu schaffen... verpasst wurde.
      Farewell warlord - we shall meet again...
    • Aua
      Junge Junge, das ist doch mal ne tolle Nachricht. Ich werde den Kauf auch keinesfalls bereuen, dafür hatte / habe ich zuviel Spaß damit, jedoch....

      Aus KDM Sicht : Hab gestern an der aktuellen Aufgabe gebastelt, Stallungsbonus an d8 mitgenommen, an d11 war er weg. Ohne neuladen dazwischen!! :(
      Alleine DAS ist für KDM Verrückte sowas von Grrrrrrrrrrr. Die Motivation blieb aufgrund der Hoffnung das sie das iiiiirgendwann mal fixen...

      Aus Multiplayer Online Sicht : Mmmmmh, habe gerade keinen Überblick was alles nicht richtig klappt seit dem neusten Hotfix, aber IMMER die Chance auf einen nicht richtig funktionierenden Endkampf, mit Saves tauschen und weiß der Geier was für Tricks um die Kiste zum Abschluss zu bekommen.

      Aus meiner Sicht : Bin angefressen :(

      Karten wird es dann wohl auch keine dollen mehr geben... warum auch
    • Gut das es vorbei ist. Diese Enttäuschung noch weiter in die Länge zu ziehen bringt doch nur dauerfrust. Ich hoffe jetzt auf ein h8. Auch wenn das nach den gefloppten h6 und h7 Teilen eher unwahrscheinlich ist.
      Vielleicht kommt ja noch mal ein h8, das es auch verdient den Namen Heroes of Might & Magic zu tragen.
      6+7 war irgendwas, aber kein Heroes.
      Und das die Irrwege von Limbic nicht weiter verfolgt werden, werte ich positiv. Lieber eine neue Schmiede die bei null anfängt.
      Es kann nur besser werden!
      Also lasst uns hoffen.
      Gruß.
      Ihr/euer mrs mouzik Fan
    • Na dolle wurscht. Dann kann man nur auf fleißige Modder hoffen, welche einen Inoffiziellen Patch online bringen
      aber dafür müsste Ubi glaub das Game von Launcher trennen order irre ich da? So bewandert bin ich da nicht ;)

      Alles in allem kann ich den Schritt verstehen. Und denke er kommt auch mit seitens Limbic, denn sie haben dieses
      Projekt nie wirklich fertig bekommen und es teilweise immer verschlimmbessert. Aber das des Game halt jetzt erst
      einmal in dem Zustand bleibt stimmt mich ;( !!!
      Definitiv ein Fehlkauf für mich <X , was aber zum Glück nicht für alle gilt. Stellt sich halt ne Frage, welche Bugs jetzt
      noch da sind und wohl noch bleiben.

      Artefaktbug ?(
      Skillbug bei Randomskills ?(
      Resigebäue/Spezialgebäude Bug ?(
      Stabilität über MP mit SimTurn ?(

      Das sind sicher die 4 Apokalyptischen Reiter in dem Game, welche uns immer wieder heimgesucht haben und vor
      allem Spielern wie mir immer wieder den Spaß genommen haben und auch weiter nehmen, wenn es dabei bleibt. :cursing:

      Für Heroes VIII seh ich kein gute Zukunft voraus. Die neuen Entwickler bekommen sicher Heroes VII vor geschmissen
      und sollen daraus nen Teil VIII kreieren statt das einfach ein komplett neues Projekt angefangen wird. Sprich das
      Teil VIII von Grund auf komplett neu Programmiert & Gestaltet wird. :thumbdown:
    • :(

      Damit stirbt also die Hoffnung , dass das Game jemals richtig fertig wird.
      Sie geben auf , nachdem sie gemerkt haben nach 14 Patches habens sies immer noch nicht richtig hinbekommen.

      Das es nun kein Inferno mehr geben wird ist für mich als Inferno Fan richtig bitter....

      ich habs im Sale für 9,50€ gekauft ... daher kein Fehlkauf... aber als Vollpreis zu Release wäre es definitiv einer gewesen
    • Ich finde die Entscheidung jetzt nicht sooo überraschend. Trotzdem finde ich's schade, dass nicht noch ein Addon kommt.

      Wie man ja weiß finde ich H7 ein gutes Spiel, aber mir geht's da eher wie Eicke - meine Ansprüche an Multiplayer beschränken sich auf den Hotseat-Modus, der funktioniert, und die beim Singleplayer auf die Kampagnen, die auch funktionieren. Die Bugs, die hier immer wieder bemängelt wurden, haben mich kaum beeinträchtigt bzw. waren für mich absolut verschmerzbar (bis auf dieses Artefakt-Tauschen-Ding, das sie nach meiner Wahrnehmung in den Griff bekommen haben).

      Das liegt aber sicher an meiner Spielweise des Spiels. Das kompetitives Spielen wohl nie wirklich möglich war (ich muss da wg. Mangel an eigener Erfahrung damit einfach den Leuten hier im Forum glauben) ist natürlich für diese Zielgruppe ein gewaltiger Mangel und wird H8 auch nicht unbedingt helfen.

      Schön wäre es vielleicht, wenn UBI die Marke in andere Hände gibt (mit denen bin ich nie warm geworden). Mein Wunsch wären da die Civ-Entwickler. Wer macht das eigentlich? 2K Games / Firaxis, gelle? Die sollten's können (aber warum sollten die - die haben mit dem neuen Civ-Teil erst mal genug um die Ohren - und da wird es auch ein paar Addons hageln). Auf jeden Fall denke ich, dass die alten Zöpfe jetzt mal abgeschnitten werden sollten. Von UBI hab ich echt die Schnauze ein bisschen voll. Zu viel Marketing-Geschwätz und dafür um so stiefmütterlicher behandeltes Handwerk.

      Trotz allem find ich H7 gelungen. Ich spiele es (als "early adopter") immernoch regelmäßig mit viel Spaß und ich bereue auch den Frühkauf nicht. Highlights sind für mich die Heldenentwicklung und der Stadtausbau - so viel Spaß hab ich dabei lange nicht mehr gehabt. Und in diesen beiden Punkten übertrifft es, meiner Meinung nach, sogar H5, das so was wie ein Geheimtipp der Serie für mich bleibt. Und auch die Grafik weiß mir zu gefallen.

      Bye, Limbic. Ich hab euch irgendwie gemocht - auch wenn ich echt gern mal auf einen Kaffee vorbeigekommen wäre und nie dazu eingeladen wurde...
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • Das ist doch ein schlechter Scherz, oder?

      Multiplayer funktioniert immer noch nicht - Austauschen von Spielständen mag zwar gehen, wenn man mit Freude spielt, aber bei mehreren Leuten oder Fremden geht das nicht - und selbst dann kann es ja immer noch sein, dass es irgendwann nicht weiter geht , Artefakte verschwinden, Kreaturen verschwinden, Effekte verschwinden, etc.

      Da hört man doch nicht auf und erwartet, dass die Leute zufrieden sind, oder?

      Die waren jetzt zwar vier Jahre mit den Spiel beschäftigt. Aber was können die Kunden dafür, dass das Spiel ein Jahr zu früh released wurde?

      Ich bin froh, dass ich das Spiel nicht gekauft habe und bin jetzt auch ganz vorsichtig, was die anderen Spiele von Ubisoft angeht. Neugierig bin ich zwar schon auf das Spiel, aber 9,- Euro war mir noch zu teuer. Mal sehen, ob ich irgendwann zuschlage, wenn es viel billiger ist.
    • Habe das Spiel zum Vollpreis erstanden und war sicherlich einer der ärgeren Kritiker. Trotzdem hat das Spiel natürlich seine Kohle "eingespielt". Aber NUR durch die KdM. Die Kampagnen waren für mich Mist, Online geht nicht und Szenario einfach so? Bäh...

      War klar, dass der Support bald eingestellt wird. Keine Kohle für Ubi, dann gibts auch nix für uns...
    • Absolut traurig. Selbst nach gefühlten 25 Patches ist das Spiel immer noch eine verbuggte Beta. Was man sich hier geleistet hat, ist eine richtige Frechheit und es ist schade um das Spiel, das so gute Ansätze hatte. Wer da am Ende "Schuld" ist, ob Limbic oder Ubisoft ist mir relativ egal, enttäuscht bin ich dennoch. Zum Glück habe ich das Spiel nicht zum Vollpreis gekauft. Und ich weiß auch ganz genau, warum ich das mittlerweile auch bei keinem Spiel mehr mache.
    • ich will nicht zu weit ausholen und zuviel daraus machen...aber ich fühle mich betrogen .

      Ich habe das Spiel gekauft und auch die Zwergen Erweiterung , und das Spiel läuft nicht richtig !!!

      Also kann man fehlerhafte Software verkaufen und der Dumme Käufer hat Pech gehabt , oder kann ich mein Geld zurück verlangen , wenn nicht fehlen hier Gesetzte die die Verbraucher schützen :(

      Alles wird besser dank der Globalisierung , warum merkt man das nur nicht ;)
    • Wenn Heroes weiter unter Ubis "Flagge" Published wird seh ich schwarz für die Reihe.
      Ich kann mir einfach nicht vorstellen das noch irgendwer ein Heroes zum Vollpreis kauft,
      wenn da Ubi mit die Finger im Spiel hatte und das wissen die... Dies wird dazu führen das
      künftige Entwickler noch weniger Budget zur Verfügung haben und das altes nur wieder
      aufbereitet wird, das derb an der Qualität fressen wird.
      Das beste wäre es, wenn Ubi die Rechte verkauft, sodass wir "alten Fans" der Reihe
      evtl wieder auf ein neues Heroes hoffen können, welches unsere Erwartungen erfüllt.
    • So etwas kommt wohl raus, wenn die "Produktidee, -autorenschaft" weder beim Publisher liegt, noch beim Dev.

      Sondern nur eine Karteileiche aus der Lizenzen-Abteilung ist, bei der man regelmäßig was hinstümpern muß, ohne Lust und Liebe zum Projekt!
      "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon

      "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python
    • Ich finde echt, schon der Titel dieses Threads ist euphemistisch. "Support" wird eingestellt!? Support ist doch die Unterstützung von Kunden, die - aus dem ein oder anderen Grund - bei einem fehlerfrei programmierten Produkt dennoch ihre Anwendungsprobleme haben. Hier sollte man doch wohl eher sagen: "Fertigprogrammierung" von H7 wird eingestellt... :(
    • Aschrakor schrieb:

      Das beste wäre es, wenn Ubi die Rechte verkauft, sodass wir "alten Fans" der Reihe
      evtl wieder auf ein neues Heroes hoffen können, welches unsere Erwartungen erfüllt.
      oder reumütig den - bugdurchsetzten - quellcode an fähige entwickler mit der auflage, den bugfrei zu machen, für einen symbolischen 1 USD verkauft oder der open-source-welt frei zugänglich macht. ich denke, da gäbe es ein paar fähige leute, die das ganze retten und weiterentwickeln können.

      es wäre schön wenn h7 eine analoge entwicklung zu h5 nehmen könnte.
      On your way up
      be good to the people who are mad
      because you will meet them on your
      way coming down
    • Ich finde es Schade, weil ich für mich das Gefühl hatte, dass Sie so langsam doch noch die Kurve bekommen. Bis Teil 5 habe ich immer sehr gerne die Kampagne bis ins letzte Detail durchgezockt. Teil 6 bin ich nicht über 2 Missionen hinausgekommen und jetzt in Teil 7 hab ich auch nicht eine durchgespielt, da es eben einfach zu viele Bugs gibt bzw. das Spielen unglaublich langweilig ist. Die RNG Maps haben mich jetzt am Ende eigentlich abgeholt, aber erneut sind es dann wieder die Bugs die nen ungehemmten Spielfluß bremsen.

      Als wirklich alter Fan der Serie steht nun leider für mich fest, dass ich keinen Teil mehr zum Release kaufen werde. Ich hoffe die Marke geht in andere Hände und bekommt endlich das verdiente Revival auf das alle alten Hasen warten. Ohne Abstriche bei Gamedesign oder Bugfreiheit machen zu müssen.

      Das Beste an H7 ist rückblickend für mich, dass ich seitdem wieder aktiver im Drachenwald unterwegs bin und der gute alte DW ist trotz einiger Änderung immer noch der gemütlichste Ort im großen Dschungel Internet. Es fehlt manchmal nur noch das knistern eines Lagerfeuers auf einer kleinen Lichtung in einer warmen Sommernacht, wenn Loco dem Onkel die neueste KDM zeigt und aus der gegenüberliegenden Ecke der Neue Antoine zum Aschrakor ruft: Das ist doch keine KI, dass is larifari......und Eicke wohlwollend in seiner alten Mönchskutte wachend am EIngang der Lichtung steht.....und immer sehe ich im mystischen Mondeslicht eine Phönix ihre Flügel spreizen....... ;)

      Jute Nacht.....

      PS: Nein ich habe nichts getrunken :D