""Schwuppdiwupp" - was ist denn das für ein bekloppter Thread?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ""Schwuppdiwupp" - was ist denn das für ein bekloppter Thread?

      Das Forum befindet sich zwar im trudelnden freien Fall, aber wie bekloppt soll es denn noch werden, wenn ein Thread "Schwule" von Loco zusammenhanglos ohne Antwortmöglichkeit da einfach stehen bleibt?

      @Gunnar, was soll denn so etwas? Dann kann man es auch gleich einstampfen!

      Findet definitiv

      Antoine

      "Loco" heisst übrigens auf Spanisch "bekloppt" - so schließt sich der Kreis......
      "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon

      "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NewAntoine ()

    • Gut, dass du weisst, was da stand und du wertschätzt, dass ich mir bei der Begründung nach dem Warum Mühe gegeben habe.
      Wenn du sonst niemanden findest - ich stehe als Blitzableiter für deine Aggressionen doch immer wieder gerne zur Verfügung.
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • Ich sehe dieser Tage einfach nur alle Jubeljahre noch nach im DW, ob "die Leiche noch zuckt", aus alter Verbundenheit, im Wesentlichen ist das doch hier nur noch KdM.............

      Und da fand ich diesen kastrierten "Schwule"-Thread einfach "neben der Kapp´".......

      Nicht gegen Dich persönlich, sondern eher gegen den Zustand des Forums.

      Antoine
      "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon

      "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python
    • NewAntoine schrieb:

      "Loco" heisst übrigens auf Spanisch "bekloppt" - so schließt sich der Kreis......

      NewAntoine schrieb:

      Nicht gegen Dich persönlich

      Irgendwie solltest du dich, natürlich nur meiner Meinung nach, entscheiden. Wir müssen auch keine Freunde mehr werden und können uns trotzdem beide im gleichen Forum rumtreiben. Ich hab da null Problem mit.

      Und gegen den Zustand des Forums meckern... na ja. Kann ja auch jeder anders sehen. Meiner Meinung nach ist das nicht konstruktiv. "Wir" als Drachenwald-Gemeinde, sind doch jede/r für sich selbst auch ein Stück dafür verantwortlich, wie's hier aussieht.

      Ich finde es nicht schlimm, dass ein paar Jahre nach Heroes 7 und evtl. vor Heroes 8 hier nicht viel los ist. Spätestens wenn irgendwann mal ein Heroes 8 angekündigt werden sollte, kommen die Leute schon wieder um die Ecke und diskutieren.
      In der Zwischenzeit verteiben sich hier Conan und ich die Zeit im Duelyst-Thread, einige im Eador-Thread, ein paar Leute im Dies und Das, LAN,... in allen Heroes-Unterforen wurde diesen Monat schon gepostet.

      Also ich finde in einer Heroes-freien Zeit kann (und sollte) man nicht viel erwarten. Und man braucht auch nicht alles, was eigentlich schon ausdiskutiert ist, jahrelang weiterdiskutieren.

      Die Zeit ist schnellebiger geworden und die Veteranen hier sind doch alles mittlerweile alte Säcke. Und UBI hat es offensichtlich mit dem Franchise relativ verkackt, eine jüngere Fanbase aufzubauen. Und die Jungen sind heute hier, morgen dort. Und übermorgen wieder hier, wenn ein Heroes 8 vor der Tür stehen sollte oder draußen ist und Erfolg hat.

      Lange Laberei kurz gefasst: Ich seh das nicht so schlimm, dass es in einem Forum, das thematisch doch relativ spezialisiert ist, auch mal ein Jahr lang nix los ist - wenn halt nix los ist.
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • @Loco,

      sorry wegen der Herleitung von "Loco", nehme ich vollinhaltlich zurück!

      Was Du sagst, macht Sinn!

      Ich zocke heute noch jede Woche mit meiner Perle MMH 5.5 mit AMRG Maps (für mich der Nachfolger von HoMM III) - und wir lieben es!

      Deswegen bin ich ja so angepisst und frustriert, daß es UBI mit all seinen Milliarden nicht hinbekommen hat, einen auch nur halbwegs würdigen Nachfolger zu produzieren!

      Für einen solchen würde ich auch heute noch vierstellig ausgeben! Passiert aber einfach nicht.

      Und es sieht nicht so aus, als ob DAS sich jemals ändern würde........

      Ich sage nur "KI".

      Antoine

      PS: Und klar kann man die Threads löschen:-)

      Wie alle anderen Threads auch:-)

      Wem´s weiter hilft...........:-)
      "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon

      "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python
    • Ich für meinen Teil lese immer wieder gerne den einen oder anderen Beitrag. Und auch wenn es zur Zeit ruhig ist und ich bisher noch nie bei nem LAN Event dabei war, gehört der alte Drachenwald schon sehr lange zu den Seiten die einfach auf jedem Rechner sofort mit als erstes unter Favoriten eingespeichert werden. Einige Namen kennt man auch und merkt sich halt auch den ein oder anderen Schreibstil oder Ähnliches, was dem ganzen nen familiären Touch in der Anonymität des Internets verleiht.

      Gerade auch wegen solcher Meinungswechsel wie zwischen Loco und Antoine, die am Ende mit einem digitalen Händeschütteln abgehackt werden :thumbup:

      ABER zum Thema will ich trotzdem auch was loswerden: Ich war verwirrt und überrascht, dass im Drachenwald überhaupt so ein Threadtitel steht. Dann habe ich den Text gelesen und festgestellt, dass ich froh bin nicht solche Entscheidungen treffen zu müssen, trotzdem es irgendwie doof fand nicht wenigstens lesen zu können was da stand. Schlussendlich hab ich mir gesagt, dass der gute Loco ja nicht zu Unrecht diese Rechte hier besitzt und habe mir gesagt, dass es wohl besser ist, dass der Text da nicht mehr steht.

      Ich schreibe das alles auch, weil der selbe gute Threadersteller jetzt ein neues Thema mit dem Wort Medien eröffnet hat. Ich möchte mir wirklich nicht herausnehmen hier Menschen an den Pranger zu stellen, ich finde trotzdem, dass auch dieser Beitrag einen Unterton trägt der für mich einfach nicht zum Wald gehört.

      Und um mit den Worten von Antoine abzuschließen..... Das geht Nagumo durch den Kopf :D
    • Es ist schwierig!

      Einerseits verliert der DW seinen Homm/MMH-Bezug, weil sich da selbst beim besten Willen keine positiven Neuigkeiten erfinden lassen.

      Andererseits hängen ein paar am Forum................

      Die offensichtlichen Auswegmöglichkeiten wie andere Spiele oder Fantasy-Literatur wurden schon begangen, reicht meist nur für 72 Stunden..., ist aber toll!

      Aber jetzt das Ganze in Richtung Politik, Trump und Schwule und Islamisten-Diskussion zu öffnen, fände ich jetzt auch irgendwie komisch...

      Schuster, bleib´ bei Deinen Leisten,

      meint zumindest

      Antoine
      "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon

      "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python
    • Ich habe es vor zwei Jahren oder so schon mal geschrieben - es kommt noch Folgendes hinzu:

      Spätestens sobald es politisch wird muss ein Forum letztlich sehr streng moderiert werden, da der Seitenbetreiber (in diesem Fall Gunnar) für die Inhalte "seiner" Webseite verantwortlich gemacht werden kann.

      Jetzt (und das ist nicht bös gemeint, echt nicht) seid ihr aber ein Haufen Leute, die bei der kleinsten Moderation, die über "bleibt bitte beim Thema" hinaus geht, hier einen Aufstand probt. (Es sei denn, sie kommt von Eicke, dann hält sich der Aufstand meistens in Grenzen.)
      Wie gesagt: Ich mein's nicht bös. Ich hasse es selbst, "zensiert" zu werden und halte das Recht auf freie Meinungsäußerung für eine absolut unersetzliche Errungenschaft unserer Gesellschaft. Aber streng genommen laufen hier im Dies & Das Diskussionen ab, bei denen z.B. schwere Beleidigungen noch das geringste Vergehen sind. Die sind z.B. nämlich nicht erlaubt. Und da gibt's auch härtere Fälle.

      Und ein Forum ist kein rechtsfreier Raum. Und freie Meinungsäußerung hat rechtliche Grenzen.

      Und - vulgär ausgedrückt: Gefickt wird am Ende des Tages der Gunnar, weil ihr euch nicht moderieren lassen wollt. So sieht's mal aus, das ist Rechtslage.

      Ich meine jetzt niemanden persönlich!!! Aber da darf jeder gerne mal drüber nachdenken.

      (Übrigens finde ich, der Thread sollte mal umbenannt und der aktuellen Diskussion angepasst werden. Ich könnt ja auch, aber ich mach's nicht. ;) Und den Schwule-Thread lösch ich jetzt. Sollte ja mittlerweile jeder gelesen haben, der betroffen ist.)
      Duelyst IGN: locoblutaxt - vor dem ersten Ladder-Spiel unter Settings als Referral-Code eingeben und einen Orb geschenkt bekommen!

    • NewAntoine schrieb:

      Es ist schwierig!

      Einerseits verliert der DW seinen Homm/MMH-Bezug, weil sich da selbst beim besten Willen keine positiven Neuigkeiten erfinden lassen.

      Andererseits hängen ein paar am Forum................

      Die offensichtlichen Auswegmöglichkeiten wie andere Spiele oder Fantasy-Literatur wurden schon begangen, reicht meist nur für 72 Stunden..., ist aber toll!
      So isses, das Forum is IMMER meine Startseite, seit IMMER! Das hier ist meine Internetheimat und dafür gibt es viele gute GRünde. Ich bin auch offenbar nicht der einzige, dem das so geht.

      Wenn es produktives zu HEROES zu schreiben gibt, ist das natürlich schön. Aber selbst wenn nicht bin ich immer noch 1000mal lieber hier, als iiirgendwo anders im www.

      /Liebeserklärung ende.
    • @Conan,

      wenn Du ehrlich zu Dir selbst bist, liegt es nicht zuletzt daran, daß Du hier jemand bist, etwas darstellst, nach 2.390 Posts!

      Aber was die eigentlichen Diskussionen betrifft? Da gibt es Todesglubsch, mit seinen überrecherchierten Dolchstoss-Theorien, aber DAS ist für mich nicht "HEROES"! Für mich ist "Heroes" der Versuch, auch noch das letzte "Gating" vs. "Artefakte basteln" Schach-mäßig auch noch zu Tode zu optimieren.........

      Das geht mit H3, das geht mit MMH 5.5, aber irgendwie nicht mit VI und VII, weil sie nicht zu Ende gedacht sind, KI-mäßig.

      Und selbst im Hotseat mit der Perle brauchst Du zwingend eine taugliche KI, sonst einfach blödes Spiel....!
      "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon

      "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python
    • Zu Locos Beitrag sei noch hinzugefügt, dass dass Recht auf freie Meinungsäußerung nicht beinhaltet, dass andere einem eine Plattform dafür zur Verfügung stellen müssen.
      Find ich auch immer putzig wenn Leute meinen in ihrem Recht verletzt zu werden, wenn irgendwo ihr online Kommentar oder Leserbrief nicht veröffentlicht wird.

      Ich persönliche diskutiere gerne über politische und weltanschauliche Fragen. Finde ich schon seit längerer Zeit dann doch bewegender als ein (wenn auch tolles) Computerspiel.
      Das Parteiprogramm der AfD verschweigt die feuerlöschende Wirkung von CO2 !
    • Lord_Helmchen schrieb:

      Zu Locos Beitrag sei noch hinzugefügt, dass dass Recht auf freie Meinungsäußerung nicht beinhaltet, dass andere einem eine Plattform dafür zur Verfügung stellen müssen.
      Find ich auch immer putzig wenn Leute meinen in ihrem Recht verletzt zu werden, wenn irgendwo ihr online Kommentar oder Leserbrief nicht veröffentlicht wird.

      Ich persönliche diskutiere gerne über politische und weltanschauliche Fragen. Finde ich schon seit längerer Zeit dann doch bewegender als ein (wenn auch tolles) Computerspiel.
      Ja klar, aber dann doch bitte nicht in einem spezialisiertem Spiele-Forum....!

      Ich verstehe die Gegenmeinung auch, daß man hier halt die Typen findet, deren Meinungen man auch ernster nehmen will, aber insgesamt?

      Ist das hier ein Spiele-Forum, dem schlicht das Spiel abhanden gekommen ist..................:-)

      Ich meine, wir könnten hier auch über Sex oder Ernährung diskutieren, aber IRGENDWANN wacht Gunnar ja auch einmal wieder auf..........:-)

      Nur meine subjektive Meinung

      Antoine
      "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon

      "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python
    • Loco Blutaxt schrieb:

      Und übermorgen wieder hier, wenn ein Heroes 8 vor der Tür stehen sollte oder draußen ist und Erfolg hat.
      DAS ist es ja, was ich gravierend bezweifele, seien wir ganz ehrlich: Das ganze HoMM/MMH-Franchise ist ein "alter Sack-Franchise"!

      Das sehe ich doch bei meinen eigenen Kindern: Mit HoMM aufgewachsen und mittlerweile sterbensgelangweilt davon, im Vergleich mit LoL, WoW, DotA, Overwatch................

      Das HoMM-KONZEPT wird niemals mehr der Reisser sein, bei den Jungen - ungefähr genau so sexy wie Schach!

      UND DAS wissen die Konzerne, dafür gibt es "Marktforschung"............................

      Wir Heroes-Süchtigen sind insoweit wie das kleine galliscfhe Dorf, was......................

      In diesem Sinne

      Antoine
      "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon

      "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NewAntoine ()

    • Der Drachenwald ist eben weit mehr, als ein Spiele-Forum. Und das ist er, weil wir die Community das so wollen. Und wenn Gunnar das teil in "Spielzimmer" umbenennen würden, wäre es für uns immer noch der Wald. Eben MEHR als nur ein Forum. Und genau weil es eben durchaus gewollt war, dass auch Diskussionen außerhalb der Spielewelt geführt werden können, gibt es Unterforen, die genau dafür da sind.

      Wer sich daran stört, der sollte dann halt einfach nicht in die Unterforen reingucken. Aber er sollte nicht anderen vorschreiben, welche Themen sie hier eröffnen oder diskutieren/kommentieren sollten.

      Wer über das Ziel hinausschießt, muss damit rechnen, dass Mods eingreifen; sei es weil sie drauf gestoßen sind, oder weil sie drauf aufmerksam gemacht wurden. Wer beleidigend wird, muss mit Konsequenzen rechnen. Für mich hat Loco hier sehr souverän und klar reagiert...


      Und diese ewige "der Wald ist tot, weil H7 scheiße ist"-Diskussion ist langsam sowas von über. H7 hat unsere Erwartungen nicht erfüllt. Das trifft aber auch auf meine Lohntüte, die Haltbarkeit meines datenvolumens und auf meine Libido zu. Das muss ich aber auch nicht täglich so kommunizieren...

      Und der Wald kann ja auch gar nicht tot sein. So lange der Bär irgendwo seine Haufen machen muss... ;)
    • Onkel B schrieb:

      Und der Wald kann ja auch gar nicht tot sein. So lange der Bär irgendwo seine Haufen machen muss...
      :thumbsup: Und warum macht der Bär in den Wald? Weil er es kann!
      "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon

      "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python
    • Woah... bemerkenswert zusammenhangslos *.

      Also Rechtslage ist so eine Sache, der Seitenbetreiber ist verantwortlich, aber nur dafür dass es online ist (ein klick in der Post war einmal) für den eigentlichen Inhalt wird dann doch wieder der Urheber belangt, wenn dieser greifbar ist und erst wenn dies nicht der Fall ist, dann doch der Seitenbetreiber. Da gab es ein paar interessante Urteile zu in letzter Zeit, interessant im Sinne von es stand überall und muss jemanden interessiert haben, das ist wie Game of Thrones spoilers, die sind auch überall und man kann's nicht übersehen.

      Satire löschen? Nunja, was jetzt als Satire gilt und was einfach nur provokatives Getrolle ist steht neuerdings auch immer wieder mal zur Debatte. Geschmäcker unterscheiden sich und manche sind gar geschmacklos. War es der Post um den es ging jetzt? Nö, find ich nicht, war nur übermäßig provokativ und zu subtil für den Durchschnittsbürger hatte Loco ja auch angemerkt.

      Politik diskutieren ist auch so ein Ding. Da haben die meisten Leute einen Standpunkt und das ist deren gesamter Horizont. Ein einzelner Punkt. Toll! Oft blöken sich die Beteiligten da einfach nur gegenseitig an. Das zu moderieren ist ein bisschen wie Schafe Hüten, passiert nicht viel neues und riecht manchmal etwas streng. Verständlich, wenn's gesamte Moderationsteam daran kein Interesse hat.

      zum Thema Drachenwald ist tot. Nö is ja online, Bewegt sich nur nicht viel. Bewegen sich Bäume im Wald? Meist nicht.

      So, mir fällt jetzt auch kein weiterer Unfug mehr ein...


      * Bezieht sich das nun auf's Thema oder mein gequappel? :P
      ALLES WAS ICH ANSABBER' GEHÖRT MIR!