Frage zu Empire of the World III / Alexander der Große

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zu Empire of the World III / Alexander der Große

      Hallo Ihr Heroes,

      ich hoffe hier schaut noch jemand rein :)

      nach gefühlten 20 Jahren des Homm3 habe ich mich jetzt doch endlich mal dazu durchgerungen "In the wake of gods" auszuprobieren; früher mochte ich es nicht, aber die oben erwähnten Karten haben den Ruf echt "legendär" zu sein, also wollte ich sie mal testen. Also WoG 3.58 und Era2 runtergeladen. So weit so gut, beides lässt sich auch über den HD Launcher starten.

      Allerdings habe ich Probleme die beiden maps zum Laufen zu bekommen. Ich habe gelesen, dass man dazu ein paar "mods" runterladen und installieren soll. Habe die entsprechende Seite auch gefunden...allerdings, wo installiere ich die hin? :crazy:

      The Empire of the World III zeigt während des Ladevorgangs ca. 300 fehlermeldungen (irgendwelche Objekte sind wohl fremd) und "Alexander the Great" zeigt schon eine Fehlermeldung beim entpacken des Zip´s in den Map Ordner?

      Könnte mir jemand eine kurze Anleitung geben, wie ich diese Maps spielen kann? Im Netz finde ich nicht wirklich was, was mir weiter hilft :(

      Vielen Dank und Gruß

      Epica
    • Bei Era kannst du Mods installieren, die nicht miteinander kompatibel sind, das führt dann zu Fehlermeldungen und Abstürzen;

      hier hab ich meine Einstellungen angegeben, damit hab ich bei TEW3 keine Fehlermeldungen.
      lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)
    • Hallo Andrean,

      vielen Dank. Ich habe versucht das zu befolgen und habe tatsächlich "nur noch" zwei Fehlermeldungen während des Ladevorgangs gehabt und dann konnte das Spiel auch schon losgehen.

      Allerdings scheine ich für das "gemodde" einfach zu blöd zu sein. In dem Spiel starte ich mit einem Helden, der ein paar Hellebardenträger und 3 Archers dabei hat und der erste Kampf ist gegen 20 Kreuzritter (wobei im Map Editor die Anzahl auf "1" steht) und dahinter lauert ein Schwarm Wolfraiders. Hab ich irgendwelche Einstellungen vergessen vorzunehmen? Mit Karten "wogifizieren" kenne ich mich halt nicht aus und weiß nicht welche Einstellungen ich vornehmen soll. Oder macht das die Map automatisch?

      Dasselbe Problem habe ich mit "Alexander der Große", es gibt an Tag 1 einen Helden, den man bekämpfen kann und dann ist man von 2 Questguards blockiert, die verlangen, dass man Helden irgendwo auf der Karte tötet. Einen anderen Weg gibt es nicht....
    • bei TEW3 mußt du wogifizieren (dabei kommst du an einem Bildschirm zur Einstellung des Schwierigkeitsgrades vorbei), danach startest du mit ein paar Super-Bogenschützen, die die Wolfraider mit links umhauen;
      Bei Alexander der Große mußt du (im Modmanager) zusätzlich den Mod 'Alexander der Große' anwählen, dann nach dem Neustart wogifizieren (dabei kommst du an einem Bildschirm zur Einstellung des Schwierigkeitsgrades vorbei), danach kommst du eigentlich schon am ersten Tag (per Teleporter, die nicht immer als Teleporter erkennbar sind) in deine Stadt.

      Bei beiden Karten wird eine Datei mit den wogifizier-Einstellungen mitgeliefert (die automatisch genutzt wird) - mußt also keine Einstellungen verändern.

      Bei beiden Karten kommst du sicher an Stellen, wo du Probleme hast, weiterzukommen - das sind teilweise Stellen, wo der Weg nicht gut sichtbar ist (da muß man z.B. ein Objekt besuchen, von dem dann das nächste Wegstück abgeht, oder man muss dahinter waterwalk nutzen, oder ein Schiff herbeirufen), oder du kommst an Kämpfe, bei denen du die richtige Strategie anwenden mußt, um zu gewinnen; ich hatte seinerzeit ein paar Diskussionen mit dem Mapmaker, weil ich ein paar Dinge anders gelöst hab als er wollte (worauf er ein paar Änderungen eingebaut hat, so dass diese Abweichungen nicht mehr möglich waren).
      lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)
    • die letzten era-Versionen dieser Karten waren doch immer selbstentpackende exen, die nur fragen, wo der Installationspfad von heroes ist; ist es nicht so, und man muss mehr tun als die map in den map-Ordner zu schieben, steht bei maps4heroes was getan werden muss;
      bei alexander the great war jedenfalls der mod mit dabei, und den musste man per modmanager ein- oder ausschalten (sonst hat man ja die veränderten Einheiten auch bei den normalen Karten)
      lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)