Wie trumpt es weiter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie trumpt es weiter

      Verrückt ist unsere Welt. Gibt es denn da noch einen weisen Heiler??
      Mutti ruft die Flüchtlinge: „Bitte, kommt doch alle, wir brauchen euch!“
      Und heute zahlt sie einigen von denen Euros vierstellig, damit die wieder abhauen!
      Trump wertet Israel auf und entfacht das glimmende Feuer neu.
      Mir scheint, mehrere von den „Big Boys“, wie D. Müller sie nennt, sind Juden. Zwar wie bereits erwähnt, nur 1 bis 2 % der US-Amerikaner, aber halt die entscheidenden Strippenzieher.Ob Adolf das damals geahnt hat vor seiner Vernichtungsorgie?
      Darf ich da als Deutscher fragen: „Hat der damals nur die Richtigen nicht erwischt?“
      Damit da keine Irrtümer aufkommen: Ich bin null antisemitisch orientiert, habe aber die Nase gestrichen voll vom israelischen jehovabeseelten Militärsuppressionsstaat.
      Die Leute mit schwarzem Käppi und ebenso gefärbten Bart vor der Klagemauer empfinde ich wie Kabarettisten, die da einen Slapstick nach dem anderen abziehen. Nur diese Mauerspechte sind im Moment mit die gefährlichsten Überzeugungstäter.
      Bei denen ist die Aufklärung genauso vorbeigehuscht wie bei den Muselmanen.
      Habe übrigens die Nase auch voll von jedem einer Ideologie entsprungenen Weltverbesserungsstreben: Militarismus, Kommunismus, Sozialismus, Faschismus, Rassismus, Neo-Liberalismus, „Religionismus“.
      Mit dem Buddhismus hat sich meine Vermutung, das sei die einzige friedlich orientierte Religion, inzwischen auch verabschiedet. In Myanmar.