Texturen sehr schlecht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Texturen sehr schlecht

    Hab das Problem dass nach einer Zeit im Spiel die Texturen extrem verwischen:
    [IMG:http://s7.directupload.net/images/080602/3m4bcs5l.jpg]
    Der Zeitpunkt nach dem das eintritt is total unterschiedlich, manchmal direkt, manchmal nach ner halben Stunde.
    Hab Vista Home Premium 64Bit und es handelt sich um ToE.
    Hab beim Googeln nix gefunden ich hoff mal einer hier kann mir helfen :)

    P.S. Wenn ich ins Menu gehe und Grafikoptionen änder lädt er alles wieder neu und es geht für kurze Zeit wieder.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von penetrant ()

  • Ok kann dein Bild nicht vergrössern aber wenn ich raten soll geht es dir darum das deine Bodentexturen "verschwimmen" oder? das ist ein Vista(64? ) Problem in Verbindung mit Nvidea Grafikkartentreibern und halt H5, hab das selbe Problem bei mir mit selbst erstellten Karten und im Editor, da ist es von Vornerein so. konnte es auf die Art (zumindest im Spiel, der Editor ist weiterhin unbenutzbar) lösen das ich die Texturen auf Normal runterdrehe, dann werden sie klar. ISt zwar etwas lächerlich (hab selber ne 9800FX2 in meinem Vista 64 Ultimate Rechner) aber leider die einzige Lösung die bisher bekannt ist.
    Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.
    [IMG:http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic45_3.gif]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Novarius ()

  • Was mich nur wundert dass es nur bei ToE der Fall ist, bei den beiden andern Teilen überhaupt nicht. Desweiteren tritt der Fehler immer auf, egal welche Grafikeinstellungen ich habe. Muss dann halt immer im Spiel die Grafik ändern damit ers neu lädt und es dann wieder ne zeitlang geht.
  • an einer grundsätzlichen Vista-inkompatibilität liegt es erstmal nicht. Bei meinem Vista läuft es.
    Gott nutzt alles :daumen:




    :besserwisser: alle rechtschreiblichen und grammatikalischen Fehler, sowie Wortwiederholungen und Satzbaufehler sind Mittel euer Gehirn zu trainieren. Wer findet sie alle?
  • Irgendwie glaub ich so langsam dass es was mitm SP1 zu tun hat. Als ich das letzte mal ToE gespielt hab hatte ich noch ne ältere nvidia-Karte und kein SP1, vielleicht hängts irgendwie damit zusammen. Will jetzt halt nicht extra nen älteren Treiber installieren, die andern Spiele gehn ja auch wunderbar.
  • penetrant wie gesagt es liegt an den Nvidea Grafiktreibern in verbindung mit dem Betreibssystem und ToE das Sp is unschuldig. die 8500 8600 8800 und leider halt auch die 9800 und 9800fx2 sidn die leidtragenden da die nen anderen treiber fressen unter vista 64 als die anderen nvidea Grakas.
    Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.
    [IMG:http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic45_3.gif]
  • Hallo,
    ich schließe mich Novarius Meinung an. Habe auch Vista 64 und ne 88GT und die gleichen Probleme wie penetrant.
    Und die Grafikfehler tauchen bei mir auch nur auf, wenn ich in den Grafikoptionen höher als "normal" einstelle. Auf normal funzt es einwandfrei.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von XianitO ()

  • Ich habe die selben Symptome.

    Mein OS ist Vista x64, mit meiner ATI Radeon 1950 Pro hat noch alles prima funktioniert, dann habe ich auf eine ATI Radeon 4870 gewechselt und seitdem habe ich die Probleme, auch mit Catalyst-Versionen bei denen es mit der alten Karte problemlos funktioniert hat. Irgendwann habe ich auch auf SP1 gewechselt, weiß leider nicht mehr wann und kann daher auch nicht sagen ob es nicht vielleicht damit zusammenhängt.

    Ich habe das Gerücht gehört, alle Grafikkarten die DX10 unterstützen wären betroffen, kann das jemand wiederlegen?

    > Hat mittlerweile jemand ne Lösung für das Problem, außer die Grafik auf "Normal" zu stellen?

    Wenn das Problem auftritt, dann stelle ich die Grafikdetails von Very High auf irgendetwas anderes, drücke Apply, und dann stelle ich sie wieder auf Very High zurück. Danach habe ich erstmal wieder Ruhe. Wenn ich aber ein Savegame lade dann tritt das Problem beim nächsten Betreten einer Stadt wieder auf, außerdem tritt es auch ohne Neuladen bei mir nach ca. 30 Minuten wieder auf.

    Folgendes hat mir noch ein Bekannter gemailt, funktioniert das bei einem von Euch?

    >>>

    I think that's mipmap problem.. And suggest changeing this line in user_a.cfg file:
    setvar gfx_texture_mip = 0 => 1
    or all above suggestions

    [...]

    If anyone is still looking this is the line:

    setvar gfx_fix_nv_np2_hack = 1

    The original profile = 0, so change it to = 1.

    That "enables nvidia older drivers".

    the place where you change it is mydocuments/mygames/profilename/user.cfg

    <<<
  • Ging auch von nem Mipmap Problem aus, da MM ja für die "Klarheit" von Texturen zuständig ist (hat man ja schon damals im Grundgame sehr gut gesehen, MM in Windows niedrig oder aus: Texturen in H5 Unscharf, MM unter Windows an: im Game scharfe Texturen, völlig egal von der Gameeinstellung), aber hab das bisher nur versucht Grakatreiberseitig abzutrimmen da H5 ja die Graka Desktopeinstellungen übernimmt. was dein Bekannter da anspricht ist ne Befehlszeile aus der H5 Kofigurationsdatei, da steht so einiges drin was man selbst gar nicht im Spiel ändern kann, könnte also klappen. werd es mal versuchen.
    Edit: Kannste knicken der erste Eintrag war bei mir eh schon auf 1 da er wohl für Mipmapping An/Aus im Spiel steht und die Änderung im Zweiten genannten Eintrag bewirkt nix, kann mir an der kryptischen Abkürzung auch keinen Reim drauf machen wofür die sein soll.
    Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.
    [IMG:http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic45_3.gif]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Novarius ()

  • HiHo
    Nun bin ich selber auch betroffen.
    Aber erst so richtig seit ich eine Nvidia Graka drin hab.
    GTS 250 falls es wichtig ist.
    Ich muss dazu sagen das ich das Problem vorher auch hatte. Allerdings nicht so stark. Da ist nur nur beim starten des Spiels passiert. Kurz was umgestellt. auf apply. wieder zurück und ich hatte das ganze spiel über keine probs.
    Damals hatt ich Windows 7 x64 und ne Ati HD 4650.
    Jetzt mit der GTS 250, passiert das immer wieder im Spiel.
    Also ich denke es muss mit Dem betriebssystem ab Vista 64 zu tun haben.
    Ich denke sogar das es vor allem mit x64 systemen zu tun hat.
    Win xp x64 macht aber keine probleme.

    Warum das jetzt mit ati und nvidia grakas passiert ist mir schleiherhaft. Mit nvidia tritt es auf jeden fall öfter auf.

    Hat vielelicht einer ne idee wieso das nur bei x64 systemen passiert?
  • hab inzwischen nen 285GTX die hat das Texturproblem nu nicht mehr, zumindest nicht im Spiel, im Editor komischerweise immer noch.
    Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.
    [IMG:http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic45_3.gif]
  • so ich muss mich an der stelle auch einklinken.
    ich habe ebenfalls ein texturproblem bei HoF, aber nur nachdem ich die Zwergenburg betreten habe und wieder rausgehe.

    hier könnt ihr euch mal anschauen,was ich meine:
    imagebanana.com/img/hgomlsjj/Unbenannt1.jpg


    ich habe:
    -intel core2 6600 @ 2,4Gh
    -win 7 (32bit)
    -ati 4800 hd

    und zock auf höchster auflösung.
    ich habe schon den support von ubi in anspruch nehmen wollen, aber die machen es sich mal wieder einfach und sagen, es gibt kein support für win7...

    kann iwer das problem (siehe dazu bild) bestätigen? hat jemand dazu eine lösung? es ist echt super nervig und schmählert den spielspass.


    //edit: nachdem der grafikfeher auftritt, muss ich in den einstellungen unter antiisotopische filterung den regler zurückschieben, bestätigen und dann ist die grafik wieder ok. jetzt 5 min zocken dann nach der zwergenburg wieder das sebe und den regler dann wieder höher stellen.
    leider weiß ich nicht warum und wieso das so geht - das nur als hinweis, vielleicht kann mir ja jemand helfen...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blacktnt85 ()

  • Mögliche Lösung für das Textur-Problem

    sorry erstmal für den doppelpost, aber anders ist jetzt doof.

    ich habe eventuell eine lösung für das problem mit den texturen gefunden.
    nach der unten aufgeführten anleitung bleiben die texturen in ansehlichem zustand (keine garantie auf die anleitung):


    1. zunächst erstmal mein system:
    -intel core2 6600 @ 2,4Gh
    -3 gb ram
    -win 7 (32bit)
    -ati 4800 hd (neueste treiber, is klar ne?)

    2. ihr ladet euch das tool ati tray tool runter und installiert es.
    in der taskleiste sollte sich dann ein symbol befinden. das hier geht natürlich nur mit ati grafikkarten, die leute die mit nvidia auch stress haben...keine ahnung!

    3. ihr nehmt die einstellungen vor, die ich gewählt habe: sehr warscheinlich müsst ihr die einstellungen unter einem profilnamen speichern, da der die sonst wieder löscht. ist auch besser, weil man so immer switchen kann:

    [IMG:http://img87.imageshack.us/img87/6189/unbenannt1yh.jpg]

    [IMG:http://img694.imageshack.us/img694/4711/unbenannt2jf.jpg]

    [IMG:http://img381.imageshack.us/img381/9974/unbenannt3t.jpg]


    4. jetzt müsst ihr ins spiel und folgende einstellungen nehmen. ich spiele jetzt immer im fenstermodus, weil im vollbild kam es zu komplikationen und die texturprobleme tauchten wieder auf. kann aber auch damit zusammenhängen, dass ich die ganze zeit nach den richtigen einstellungsmöglichkeiten gesucht habe. ihr kennt das bestimmt, iwann weiß man nicht mehr was mit welcher einstellung am besten gefunzt hat, und welche dafür jetzt verantwortlich ist. wie gesagt, so wie ich es hier beschreibe funzt es einwandfrei:

    bitte achtet darauf, dass die sachen im roten kreis so eingestellt sind, ich denke die sind ausschlaggebend:
    [IMG:http://img130.imageshack.us/img130/1937/unbenannt1khs.jpg]


    5. have fun. ob es bei euch funzt oder nicht, bitte schreibt einen kommentar, denn das hier soll schließlich auch anderen usern helfen!!



    gruß blacktnt
  • Anti Alaising hat eigentlich nix mit Texturen zu tun (bei dir im Menü als Kantenglättung deklariert) und wenn man Mipmapping im Spiel ausmacht ist das Irrelevant da das drolligerweise eh vom OS ausgeht, Nival war da ziemlich faul bei der Grafikengine.
    Bei Nvidia Karten bringt ToE gleich schon nen eigenes Treiberprofil mit (zB erzwingt es Single Grafik Core Nutzung was bei mir mit der 9800fx2 damals schon für Unmut gesorgt hat.
    Die Probleme hier im Thread beziehen sich fast alle auf die 64bit Treiber ergo ist deine Problemlösung schon mal für alle mit nem 64 bit OS nicht relevant (du schreibst ja selbst das du nen 32 bit OS hast)
    Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.
    [IMG:http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic45_3.gif]
  • hmmmm, das probiere ich mal aus.

    ich habe auch noch folgenden verdacht, der gedanke ist mir nach einem gelesenen post von novarius gekommen:

    Kann es sein, das HOMM (egal welche version) so weit von den einstellungen des OS abhängig ist, das es unter OS ab Vista den Leistungsindex benötigt?

    Kurz meine Sys-Specs:

    Intel Core 2Duo E8400
    ATI Radeon HD 4850
    4 Gig DDR2-Ram Dual Channel

    Vorheriges OS (ohne Probleme) Win7 32 bit als UPGRADE(!!!) von Win Vista 32 bit (Mit Leistungsindex erzeugt).
    Neues OS (mit Problemen) Win7 64 bit Neue Install (noch) ohne Leistungsindex.

    Der Effekt ist wie schon oft beschrieben:
    Nach jedem neuladen sieht die Graphik einfach extrem bescheiden aus, ändert man IRGEND ETWAS in den Optionen geht es wieder für ne Zeit, dann isset wieder weg.


    Ich werde jetzt (sprich heute abend wenn ich wieder zuhause bin) den Leistungsindex erstellen und mal weitertesten.
    Danach gehe ich an Catalyst einstellungen, dann teste ich mit diesem komischen Tool hier mal rum.

    Wobei alles was nicht vollbild ist für mich nicht in Frage kommt ;)
  • Vielleicht helfen diese Informationen bei der Ursachenforschung weiter:

    Meine bessere Hälfte und ich spielen TOE beide auf Win 7 64-bit Laptops. (Jeweils Neuinstallation.) Auf meinem Rechner läuft es einwandfrei; meine Freundin hat dieselben Probleme. Ich habe eine Grafikkarte von ATI drin (Mobility Radeon HD 5650), sie eine Nvidia Geforce 9600M GT.