H5 KdM Oktober 2010

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zum 51. Monatsjubiläum der KdM spielen wir die erste Karte nochmal.
      Wie wärs damit?
      Vier Jahre her dass die Karte dran war, insofern ist sie wohl nicht mehr so präsent in den Köpfen
      Soweit ich das überblicke spielen jetzt ganz andere Leute die KdM als damals, insofern ist es für die meisten etwas neues, und auch eine Herausforderungen die alten Rekorde zu übertreffen.

      Außer der Kampagne habe ich nur Agraels Trial und Battlecry Freedom gespielt, wobei Agraels Trial schon nett ist mit den Serpentinen zur einzigen Stadt aber für die KdM hat sie meiner Meinung nach zu wenig unterschiedliche Lösungswege...
      Ich kenne also kaum Karten, hoffte die Stück für Stück über die KdM kennenzulernen
    • Onkel B schrieb:

      Es müssen ja auch keine Multiplayerkarten sein. Singleplayer macht ohnehin mehr Sinn.

      Karten, die schon gespielt worden sind, noch einmal zu spielen, macht hingegen nicht viel Sinn...
      Hallo Onkel B,

      ich habe diese Karten leider selbst nicht gespielt, aber die Bewertungen für Annavantas Suche Teil 2 - 4 (siehe Kartenarchiv) hören sich ganz gut an. Vielleicht kennst du die Karten und kannst beuteilen, ob diese KdM tauglich sind.

      Bernhard
    • Bisherige Karten des Monats:

      August 2006 Eine Insel für sich allein - Nival
      September 2006 Widerstand - Nival
      Oktober 2006 The Elven Lord - Uzbek
      November 2006 The Crescent - Chessie _ e
      Dezemer 2006 Voyage of the Seven - datarush
      Januar 2007 Eisenthron - Nival
      Februar 2007 Die Union - Nival
      März 2007 Friedenssuche -Nival
      April 2007 Suche nach der Macht - Nival
      Mai 2007 Battle for Andorra - Myythryyn
      Juni 2007 Qualmende Inseln - Bugrider
      Juli 2007 Götz I - nördliche Mark - nobs
      August 2007 Albtraum - shorty 157
      September 2007 Kartenland - shorty 157
      Oktober 2007 Götz II - die Rache des Dungeon - nobs
      November 2007 Kriegsführer - Nival
      Dezember 2007 Four Kingdoms_KdM_edit - Christian Radu
      Januar 2008 Three Rivers_KdM_edit - Erdoveth
      Februar 2008 Schizzomania_KdM_edit - Schizzo1985
      März 2008 Dueblo_allied_KdM_edit - insatiable
      April 2008 Schizzo´s World_KdM_edit - schizzo 1985
      Mai 2008 Zwergenland - Ysengrin
      Juni 2008 Das Minental - Marc Runkel
      Juli 2008 Hass gebirt Hass - Nival
      August 2008 Mercenaries - Franzy
      September 2008 *** fehlt im Archiv***
      Oktober 2008 Das Sonnenmeer - Marc Runkel
      November 2008 Schlachthaus - Jebo
      Dezember 2008 Underworld - Arama Marius
      Januar 2009 Letzte Morgendämmerung - DaO
      Februar 2009 Defending Irollan - Arama Marius
      März 2009 Schlachtruf Freiheit - Nival
      April 2009 Götz IV - Ein neuer König - nobs
      Mai 2009 Ring of Mages - Darksir Ditje
      Juni 2009 Anvyl - Die Veste des Feuers - Koellefornia
      Juli 2009 Das Wagnis - Phallanx
      August 2009 Alundro - Zerwas
      September 2009 *******
      Oktober 2009 **** ****
      November 2009 Große Konfrontation - Nival
      Dezember 2009 Kelch des Donners - ?
      Januar 2010 * leider nicht benannt im Forum, im Archiv nicht erwähnt, und nicht mehr auf rapidshare auffindbar*
      Februar 2010 * leider nicht benannt im Forum, im Archiv nicht erwähnt, und nicht mehr auf rapidshare auffindbar*
      März 2010 * leider nicht benannt im Forum, im Archiv nicht erwähnt, und nicht mehr auf rapidshare auffindbar*
      April 2010 ** leider nicht benannt im Forum, im Archiv nicht erwähnt, und nicht mehr auf rapidshare auffindbar*
      Mai 2010 * leider nicht benannt im Forum, im Archiv nicht erwähnt, und nicht mehr auf rapidshare auffindbar*
      Juni 2010 * leider nicht benannt im Forum, im Archiv nicht erwähnt, und nicht mehr auf rapidshare auffindbar*
      Juli/August 2010 Torheit
      September 2010 Chancengleich
    • Danke OnkelB für die neue Karte
      und
      Melfaron für die Zusammenstellung,

      wobei ich noch ergänzen kann:

      Sept. 2009: The world between worlds
      Okt. 2009: Auf Engelsfügeln

      Januar 2010: Beowulf: Pride is the Curse - v1.2
      Februar 2010: The Dark Knight v1.1
      März 2010: The Virgin of Ponce III (TOE)
      April 2010: Glorix KI 1.1
      Mai 2010: OutofMind
      Juni 2010: JackdawJake_TOE
      ...und die Hoffnung stirbt zuletzt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von papa ()

    • @ papa Bitte, gern geschehen
      @ Onkel Danke für die KdM

      Ich habe mich mal sporadisch an der Karte versucht und bin jetzt an einem Punkt angelangt an dem ich nicht mehr weiterkomme ohne länger zu warten.
      Anfang der dritten Woche kann ich das rote Schlüsselzelt räumen, verliere zwar 2 Paladine, wär aber noch OK. Duncan räumte dann die ersten 45 Magier vor dem roten Tor weg, verlor dabei zwar 50 Marksmen, nur um dann auf einmal gegen 120 Magier antreten zu dürfen gegen die er (sie) dann keine Chance hatte. Ist das ein spezieller Trick dass die besiegten Kreaturen nach dem Kampf in dreifacher Stärke wieder auf der Karte stehen? Gewollt oder Bug?

      Vielleicht soll ich mein Glück zuerst mit den Phoenixen versuchen...

      Ganz schön tricky die Karte, wenn auch gewöhnungsbedürftig (vor allem Duncan!!!)
      Wie ist es euch bisher ergangen?
    • ich habe zuerst die 120 magier (Schar) gesehen und war dann überrascht, dass es nur weniger als 100 waren. nach dem 1. kampf kam dann aber die Hundertschaft. Schätze, dass die zwei Stacks sehr nahe oder hintereinander auf der map angeordnet sind/waren, so dass man sie nicht ohne weiteres sehen konnte.

      Hatte allerdings nicht so große Verluste wie du, weiß aber aus dem Kopf nicht mehr, mit welcher Armee ich gekämpft habe.
      ps

      Hab noch mal meine saves durchgeschaut. Vor dem kampf konnte ich durch genaues Positionieren 2 Stacks von neutralen Magier ausmachen (eine Horde, eine Schar).
      Hab beide ohne Verluste mit meinen 3 Sephraims (Annavanta auf Stufe 19 und Auferstehung) besiegt (ich bin hier aber erst Ende des 1. Monats).
      ...und die Hoffnung stirbt zuletzt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von papa ()

    • so, Karte ist durch, Träne gefunden. Da ist ein zweiter Durchgang Pflicht, zumal wenn die Dolmen wesentlich stärker geschützt sind, als die Gegner stark sind.

      Die Karte wäre was für unsere Profis (wo sind sie geblieben?): 20 oder 30 Tage anstatt 2 Monate)

      2. Lauf in 31 Tagen, aber da ist noch mehr (bzw. weniger Tage) drin.
      ...und die Hoffnung stirbt zuletzt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von papa ()

    • hi onkel,

      leider kann ich rapidshare nicht benutzen, er hat jetzt schon 20 x abgebrochen, weiss nicht mehr weiter ! könntest du die saves nochmal in zippyshare reinladen? vielen dank im voraus!



      gruss

      van_Janmar

      ps. bei kdm september hab ich das türkise schlüsselzelt nicht gefunden und damit verloren , grrhhh
      genitiv ins wasser weils dativ ist 8o

      Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein. [Faust I, Goethe]
    • Hi,

      habe einen Vorschlag für die nächste KDM: 'Ein seltsamer Bund' ist eine kleine aber trotzdem sehr detailreiche Karte. Ungewöhnlich: man startet mit drei Burgen und Helden (Nekro, Sylvaner und Bastion), die zunächst in eigenen Bereichen entwickelt werden müssen. In jedem Bereich gibt es einen Weg in den Untergrund zu einem der drei Gegner (Zuflucht, Inferno und Dungeon).
      Es gibt hier diverse Strategien: a) Alle Häuser gleichmäßig ausbauen und den jeweiligen Gegner im U. bekämpfen (anspruchsvoll, aber schnell) b) Die eigenen Gebiete verbinden, einen Helden (z.B. Nekro) besonders stark machen und nur ihn nach unten schicken während die anderen nur verteidigen (sicherer, aber dauert länger)
      c) Irgenwas zwischen a) und b)

      Was haltet ihr davon?
      ...und die Hoffnung stirbt zuletzt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von papa ()

    • Onkel B kannst ja mal eine meiner 3 Maps nehmen für ne KdM :crazy:
      Dauert daann bloss etwas länger :D
      Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.
      [IMG:http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic45_3.gif]