Kokosnuss-News

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kokosnuss-News

      Zur Map „Ritter der Kokosnuss“ von Könich Rösisch muß ich einen Nachtrag posten:
      In Abstimmung mit KöRö habe ich in der Map einige wenige Änderungen vorgenommen, insb. um ein „Reinfliegen“ zur Burg „Heroescorner zu verhindern.
      Dann habe ich mich drangesetzt und die Map ins Englische übertragen. Ziemlich mies sogar, weil ich längst nicht in der Lage war, die vielen schönen KöRö-Verse auch in Englisch „gereimt“ darzustellen.
      Die Map ging danach auch an Celestial Heaven . Dann habe ich 2x vergeblich versucht, diese Map auch bei der größten Usergilde „heroesportal“ anzubringen, erfolglos. Ende Oktober 2010 habe ich dann noch einen Anlauf gemacht und heute mal nachgesehen, ob die „Knights of Cocoanut“ den Weg in deren Map-Section gefunden haben.

      In der Tat, aber sehr ärgerlich für mich: Als Autor haben die den Einsender, also mich angegeben.

      Ich habe sofort eine Email an die Heroesportal-Admins losgeschickt und sie dringlich gebeten, dies zu korrigieren. Auch KöRö habe ich von dem Mißgeschick unterrichtet, von dem ich eigentlich gar nicht weiß, wie es zustande gekommen ist..
      Ferner habe ich als ersten Map-Kommentar eine Berichtigungsnotiz dort gepostet, sodaß jeder Mapinteressierte den wahren Autor kennt.

      Und gerade habe ich von heroesportal die Meldung bekommen, daß der Autor der Map korrigiert wird.
      Nun gibt es in mehreren Foren einen ganz bestimmten User mit dem Nick „Coconut“, der diesen Namen wohl nur gewählt hat, weil er mir sagen wollte: Achtung, Achtung, frifix! Sieh Dich vor, Du Folly!
      Nun ist auch diese verschlüsselte Meldung bei mir angekommen und ich bedanke mich bei Coconut, daß er da keine üblen Querschüsse losgelassen hat.
      Gruß, frifix.
    • Hah, ja, das ist eine ungemeinte Witz! :D

      Ich habe das auch gesehen, die Ahnlichkeit zwischen die Nahme der Karte und meine Nam. Ich habe die Nam seit einige Jahre, allerdings am Heroescommunity, aber ich habe nicht viel beigetragen am Forum. Ich glaube das die Karte 'Ritter der Kokosnuss' alter ist, aber ich habe nicht an die Karte gedacht. Meiner nam 'Coconut' habe ich von eine schallplatte; 'Kid Creole & the Coconuts'. Ah, man muß eine Name haben, und ich wahle oft etwas von Musik.
    • frifix schrieb:

      Und gerade habe ich von heroesportal die Meldung bekommen, daß der Autor der Map korrigiert wird.

      Nun gibt es in mehreren Foren einen ganz bestimmten User mit dem Nick „Coconut“, der diesen Namen wohl nur gewählt hat, weil er mir sagen wollte: Achtung, Achtung, frifix! Sieh Dich vor, Du Folly!
      :D Ich find die ganze Geschichte zum piepen. Mittlerweile weiß ich ja auch,was dahintersteckt. Augenzwinker an frifix.