Und sie trugen sie zu Grabe.................

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und sie trugen sie zu Grabe.................

      ...viele Jahre hat sie mich begleitet, anfangs sogar jede Woche........

      ..später 2 im Monat, dann eine, manchmal auch nur alle 2 Monate.....

      Hitzige Diskussionen über den richtigen Weg, versteckte Gimmicks.....

      Die spannende Frage, wie hebelt man die Intention des MAchers aus, wo sind Abkürzungen, der Kreativität waren wenig Grenzen gesetzt....

      Doch wurde es immer stiller, Ruhe kehrte ein, bis der letzte Weise des Hintergrundes zum letzten Mal

      eine H3 Karte des Monats gelöst und eingeschickt hat..........

      vorbei.......

      REQUIESCAT IN PACEM! :bier:
      Wo ist meine Signatur...........
      [Blockierte Grafik: http://www.heroescorner.de/Signaturen_Forum/sign_pit_forum.gif]
    • Ich finde es auch sehr schade, dass die H3-KdM nun einfach in Frieden ruhen soll.

      Als 'Spätberufener' in diesem Forum habe ich mir an etlichen Karten die Zähne ausgebissen, auch den einen oder anderen Hilferuf an die "Veteranen" geschickt (die immer sehr hilfsbereit waren!!) :thumbup: , doch ein Ergebnis habe ich nie eingereicht - mea culpa.
      Aber ich habe allein durch das Verfolgen der Karten-Threads eine Menge gelernt, und nicht selten war schon das Mitlesen ein Vergnügen. :bier:

      Dass es keinen "Nachwuchs" in der KdM-Gemeinde gegeben hat, liegt aber möglicherweise (?) auch daran, dass die entsprechende Rubrik seit langem nicht mehr aktualisiert wurde: drachenwald.net/kdm/h3_regeln.php

      Vielleicht äußern sich auch noch andere hier - sonst wäre das wirklich ein zu dürftiges Begräbnis,

      meint DosPrompt.
    • Um das Begräbnis etwas weniger dürftig zu halten - oder vielleicht doch zu verhindern - hier meine Meinung:

      Ähnlich wie DosPrompt gehöre ich auch zu den Spätberufenen, habe diese Site erst vor 2 Jahren entdeckt und danach auch fleißig mitgekämpft und auch regelmäßig eingesandt!
      ...und auch regelmäßig meine letzten Plätze (ehrfürchtig vor den wahren Weisen ;( ) kassiert.

      Unverdrossen wurde ich weiser & weiser (und lerne noch heute ohne auch nur annähernd an die Bestleistungen heranzukommen.
      Nach (zugegeben etwas längerer) Pause bin ich nun seit drei Monaten wieder dabei, wieder mit Einsendungen (und vermutlich wieder mit letzten Plätzen, aber trotzdem) weiterhin mit vollem Spaß an der Sache.
      Deshalb wäre ich natürlich traurig, wenn diese Sektion wirklich dahinscheiden würde.

      Vielleicht sollten wir es doch noch einmal versuchen!
      Vielleicht sollten wir uns fest vornehmen auch weniger erfolgreiche Versuche einzusenden.

      Auf jeden Fall möchte ich den Verantwortlichen, allen voran Onkel B recht herzlich danken:
      ...für alle bisherigen Bemühungen.
      ...und vielleicht auch für noch kommende ... ;)

      Ich wäre jedenfalls bei der nächsten Runde wieder mit dabei - mit Einsendung! :thumbup: Wer noch?

      Bin schon gespannt auf weitere Meldungen!
    • Lese den Text hier nun leider sehr spät.

      Würde auch gern die KdM hier immer noch existent wissen.

      wie wäre es denn mit: Vier h3-KdM (KdQ dann) pro Jahr?

      Vielleicht reizt es dann wieder mehr Spieler, die wenig Zeit haben?
      Und Onkels Bertreuungsaufwand könnte sich dadurch auch in Grenzen halten..

      .. alles nur solche Ideen von einem, dem hier jetzt etwas fehlt, im Wald..
      * no *likes* , please*
      (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )
    • Wenn jetzt der Frifix mit der "Ab die Post"-Map wedeln würde...

      Oder die Felix-Map, die noch fertiggestellt und veröffentlicht werden sollte, dann würde ich sofort nochmal was initiieren.

      Aber sein wir doch mal ehrlich. Eine Einsendung und das über Monate hinweg. Die KdM-Zocker sind mit Kingdoms ausgelastet, H6 steht unmittelbar bevor. Und wirklich gute neue Maps sind leider Mangelware...

      Auch wenn es noch ab und an kribbelt...
    • ja, ich nochmal ^^

      hab gerade "nebenbei" an einer art h6 kdm etwas rumgetüftelt...

      und dachte mir: "ach was solls, immer mal ne stunde haste ja jetzt als vollzeitpapa - schau doch mal die aktuelle H3 kdm an und meld dich dort mal wieder zu wort"

      und nu steh ich hier mit dem schwanz in der hand :(

      und hab nichtmal mein eigenes beileid bekundet (die kdm ja seit jahren sträflich und unverdienter weise mit missachtung gestraft) :(

      da fällt mir ein ärztesong ein: "mein teddy"







      wer den net kennt:

      Ouhohohouhohohouh - mein Teddy ...

      Ich ging eines Tages in mein Zimmer
      Er saß da an der gleichen Stelle wie immer
      Früher waren wir die allerbesten Freunde
      Doch das ist vorbei, ich ließ ihn allein
      Knopfaugen blicken mich traurig an
      Knopfaugen blicken mich traurig an

      Ich liebte dich als Junge - ich vergaß dich als Mann
      Ouhohohohohohouh - mein Teddy

      Oh, mein Teddy, kannst du mir verzeihn?
      Erwachsen sein heißt Treue verachten
      Du bist hier eingestaubt
      Ich habe dir die besten Jahre des Lebens geraubt
      Oh, mein Teddy, kannst du mir verzeihn?
      Erwachsen sein heißt Treue verachten
      Du gabst mir alles, ich gab dich den Spinnen, ohohoh
      Oh mein Teddy, kannst du mir verzeihn?

      Knopfaugen blicken mich traurig an ...

      Oh, mein Teddy, kannst du mir verzeihn?
      Ohohoh oh mein Teddy kannst du mir verzeihn?
      Farewell warlord - we shall meet again...
    • Also: Die geerbte Felix-Map ist komplett fertig. Nur Onkel hat sie zum Endtest und läßt alle Tatzen hängen. Habe aber kein Problem damit, selbige auch ohne Bonkels Gutachten ins KA zu stellen. Eine weitere Benutzung zu KdM-Zwecken wäre freigestellt, habe da aber so meine Bedenken, die auch schon von Anderen hier vorgestellt wurden. H6 hindert viele und noch so einige sind zu Konkurrenzspielen abgedriftet. Außerdem ist die Felixmap im Sinne unseres SOT eher eine Spaziergangmap und kein Prüfstein für Leute wie Kane! So isses!
      Gruß, frifix.
    • ich habe die SOT/felix map gesehen und finde das projekt super!

      aber als kdm in der tat ungeeignet (man will in solcher map ja NICHT die karte schnell schnell und möglichst mit intentionen des mapmakers aushebeln spielen)

      FALLS irgendwo noch "macken" stecken, kann man die ja auch von den spielern melden lassen zum beheben, finde ich.
      Farewell warlord - we shall meet again...
    • Liebe Leute,
      ich stecke nun mal ausnahmsweise im bisher heftig sonnigen, jetzt aber zunehmend von Herbstnebeln verhängten Münsterland und muß mir meine Internetauftritte mit meinen Söhnen (4 Stück) nebst Anhang teilen. Daher bin ich hier etwas rar und schaue heute voller Reue hinsichtlich DW-Pflichten rein: Klar, schicke die Felix-Nachlaß-Map ans Archiv, heute geht es nicht mehr, aber morgen! Entschuldigung, wußte gar nicht, daß Ihr so gierig seid! Also Futter für die H3-Baracudas! Nur so nebenbei frage ich mich, wie Kane an die Mapansicht gekommen ist! Oder sollte das etwa der mir übergebene Rohbau gewesen sein?
      Gruß, frifix.
    • Wennnnn....... Tja, wenn da noch ein paar KdM-Spezis wirklich eine Herausforderung suchen würdeteten, dann wäre Angelitos Lieblingsmap "Unleashing the Bloodthirsty" eigentlich "DIE" KdM-Map schlechthin. Laufzeit aber bitte nicht unter 3 Monaten. Wer da mitmacht und auf das Treppchen ganz oben will, hat für die oben genannte Zeit ausgesorgt und kann seine Freundin/Frau und sonstige Gefährten/innen getrost an Freizeitbubis weiterreichen sowie H5 und H6 den dort beschäftigten Profis überlassen.!
      Habe neulich irgendwo eine Videosequenz aus dieser Map gesehen, weiß nicht mehr wo! Kann mir da jemand helfen. Es war in einem Thread, der sich mit Geschwindigkeit per Nomaden in der Wüste beschäftigte.
      Gruß, frifix.
    • Ich bin gerade dabei genau diese Karte zu spielen, und kann nur sagen, da muss man sich nicht nur beeilen, man muss auch an Plänen feilen! Sonst bekommt man die Mains der Gegner nämlich nicht platt.

      Ich öffne 3 3 1 das Tor, welches den Bier-Helm abverlangt. Wann seid ihr dort, bin ich etwa schon zu langsam? Ich denke nicht, aber der Herr K.S. ist kaum verlustfrei zu besiegen, ab wann bekommt der so viel Verstärkung?? Habe mir beim Wasserteil nämlich denke ich zu viel Zeit gelassen... (Lasst ihr die 4000 Zwerge von El Tonto oder El Trueno besiegen? Ich bin nämlich zuerst zu den Zwergen mit Trueno, und bin dann draufgekommen, dass man es von dort nicht innerhalb eines Seetages zur Gefangeneninsel schafft, aber habe da nichts dran gemacht. Dann bin ich mit beiden zur Schneelandschaft gefahren, (El Tonto steigt nicht aus! Er wartet an der Küste...) hole mir den ersten Tower, und besiege Frau Eiter, die den Goldsack glücklicherweise dabeihat (hatte ich bei vorigem Save bemerkt, deswegen kam Tonto nachher mit), bin dann in derselben Runde zu Tonto, gebe ihm Sack, und nehme Fischlein, Tonto fährt in einer Runde zurück zum Festland, und kommt so schnell wie möglich zurück zur Schneelandschaft. Danach bin ich, sobald Tonto da war, in den Monolithen rein, und habe mit Tonto den Herrn K.S., auf die Alchemisten-Insel gelockt, da ich den Sack habe, kann er nun ruhig vanquishen, da er zu keiner Stadt mehr können wird, allerdings schade um die Erfahrung... Wie würdet ihr den übrigens mit minimalen Verlusten bekämpfen? Mein Trueno hat maximal 360 SP, da kann ich nicht sonderlich viel beleben, auch nicht mit selbstvergifteten...) Nun stehe ich wie auch immer mit 800 Elfen, 50 Cyclopen, 50 Hydren, 200 Kühen, 70 Wyverns, und Drachenfliegen/ Thunderbirds hinter dem Steintor. Melde mich wieder!

      Gruß, Nautilus