Spielt einer von euch das Tabeltop Alkemy?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spielt einer von euch das Tabeltop Alkemy?

      Stelle die Frage weil ich da nen Problem habe.
      Die neuen Besitzer der Lizenz haben nicht viel Ahnung von Kundensupport ( 0% )
      Deswegen war in den Blistern für Khaliman Welle 6 und das Sondermodell keine Profilkarte drin,
      ebensowenig bei Jade Welle 6 und deren Sondermodell.
      Für Spielfirmen aus Froschreich wohl üblich spielen die auf Anfrage toter Fisch und antworten gar nicht (halt ein geiler Support, so gewinnt man Kunden, praktisch wie UBI) .
      Ohne Profilkarte Mini nicht benutzbar.
      Ergo die Frage: hat jemand Zugang zu den Profilkarten (vorzugsweise Englisch, aber Deutsch würd ich auch nehmen) der beiden Sonderminis und kann sie mir als Pdf oder so zukommen lassen?
      Die Welle 6 Profilkarten der Khaliman konnte ich auftreiben und auf die profilkarten der Jade Welle 6 hoff ich gar nicht erst, das die hier jemand hat, weil die kaum bekannt waren.
      Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.
      [IMG:http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic45_3.gif]
    • Hast Du schon im deutschen Alkemy-Forum nachgefragt, ob Dir da vielleicht jemand weiter helfen kann? Zumindest könnte da jemand wissen, wo es die Karten gibt oder wie Du an sie kommst. :)

      Gruß

      J.B.
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)
    • In dem Forum hab ich schon geschaut aber bis auf eine Newsmeldung war da alles von 2010 oder gar 2008, also nicht gerade sehr frequentiert, deswegen hab ich mich da bisher nicht angemeldet.
      Die Links in dem Forum beziehen sich alle noch auf den alten Hersteller Kraken und dessen Seiten geben alle nur noch nen 403 von sich (sidn ahtl Insolvent gegangen) . Ansonsten wäre mein Problem auch praktisch bis auf die Jade Welle 6 nicht existent. Der neue Hersteller ist halt Studio 38, ne Franzmann Firma die nicht mal nen Englische Internetseite hat (war deswegen auch ein kampf die Figuren da zu bestellen, immerhin kannten sie schon paypal) .
      Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.
      [IMG:http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic45_3.gif]
    • Ach so, ich hatte übersehen, dass da schon länger nur noch weig Aktivität im Forum ist. Und ja, mit den Franzosen kann das so eine Sache sein...keine Reaktion auf alles was nicht in französisch ist, aber wenn sie erkennen, dass man sich bemüht es auf französisch zu versuchen, dann sind sie auf eineml wie ausgewechselt. Die Grande Nation eben. 8)

      Hab mich mal auf deren HP umgesehen und da gibt es auch ein paar Karten zum Download, aber natürlich nicht die gesuchte. Lustigerweise wird bei Händlern (fantasy-in.de/shop/shop1prodview_iKRA022.html) schon darauf hingewiesen, dass der Pack keine Karte beinhaltet. Allerdigs ohne zu sagen, wo man die denn herbekommen könnte. Reichlich komisch. Aber vielleicht können die einem eine Quelle nennen. Ansonsten würde ich auch mal bei bei Brückenkopf (brueckenkopf-online.com/?p=32953) nachfragen, ob Dir da jemand weiter helfen kann. :)

      Gruß

      J.B.
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)
    • @>>|BooN\|<<

      Ich recherchiere gerne. :D

      Aber Du hast schon Recht, ein paar Spiele und Serien aus dem Bereich TT (möglicherweise auch nur im weiteren TT-Sinne) finde ich sehr faszinierend, aber zum einen fehlt mir die Zeit und zum anderen sammle ich zuviel andere Dinge, als dass da noch Platz genug für TT-Figuren wäre...leider. :D Wobei, wenn ich mir die Alkemy-Figuren so anschaue, juckt es mich in den Fingern! 8)

      Dafür hab ich zwei Spiele aus dem Bereich, die ich ausgesprochen mag! Zum einen Battlelore und zum anderen Talisman (4te Ed), wobei beide ja streng genommen kein TT sind.

      Gruß

      J.B.
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)
    • @Boon: Jup bemale sie selber, allerdings nicht mit Acryl, da bin ich exot, ich benutze Lack.
      Bin zwar schon älter aber es gibt so einiges was ich gerne zocke aus dem Berreich.
      Habe 3 WH40k Armeen (wobei ich da den alten Regeln nachtrauer, bevor es auf breite Masse und "jüngere" Spieler umgebaut wurde)
      Ne WH Fantasy Armee die ich allerdings schon ewig nciht mehr genutzt habe (40K is bei uns im Laden mehr verbreitet)

      Und einige FFG Spiele wobei ich da sagen muss Descent ist mit Abstand das meistgenutzte davon.


      @J.B. Das schöne an Alkemy ist das es nen Skirmish Mode ist, man braucht also nicht Tonnenweise Figuren.
      Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.
      [IMG:http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic45_3.gif]
    • @ Novarius

      Und das ist in der heutigen Zeit für die Spieler der älteren Generation fast schon das Wichtigste, denn wo findet man sonst noch mehr als einen Mitspieler der dann genug Zeit mitbringt, wenn man selbst gerade Zeit hat! :S

      Descent reizt mich von dem, was ich bisher gesehen habe, auch ziemlich.

      Himmel, wenn ich da an meine ersten Erlebnisse mit Shogun, Axis & Allies, Talisman in der Urfassung und Hero-Quest denke...hach ja! Obwohl ich eigentlich mehr aus der reinen RPG-Ecke komme, finde ich solche Spiele wirklich klasse. Bei Battlelore z.B. find ich es sehr gelungen, dass man da originale Schlachten aus dem Tiefen des MAs spielen kann, aber eben auch vollkommen kreativ eigene Szenarien entwickeln kann.

      Konntest Du mit meinen Links was anfangen?

      Gruß

      J.B.
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)
    • Der link beim Händler verweist noch auf die Letzten Zuckungen von Kraken, da kamen sie auf die Idee Metallfiguren in einer Box anzubieten, aber das bräsige daran war das sie dort schon vorhnadene Waves mit neuen gemischt hatten. In nem System wo man jede Figur nur ne bstimmte anzahl oft in die Arme packen darf also humbug.
      Der andere Link verweist auch schon auf was älteres und es ist geclosed.
      Descent is ne Art stark aufgebortes Heroquest, richtig spassig wird es allerdings wenn man alle Dungeon xpansions hat, die beiden Campain Expansions sind keine Pflicht aber bringen auch ein paar nette Gimmicks mit. Hatte echte Probleme die Älteste Heldenpromo zu bekommen. (Es gibt 4 Einzelene Helden zu den ganzen die im Grundspiel und den Erweiterungen drin sind)
      Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.
      [IMG:http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic45_3.gif]
    • @ Novarius

      Schade, dass die Links nicht weiter helfen. Ich werd noch ein wenig stöbern, ob sich nicht noch was brauchbraes im Netz findet. :) Ansonsten bleibt wohl nur die Option es auf Französich bei den Herstellern zu versuchen. Vielleicht wirkt das ja.

      Descent hört sich auf jeden Fall interessant an! Im Moment habe ich ein Auge auf Quest geworfen, da nicht so teuer und offensichtlich gut zu spielen.

      Gruß

      J.B.
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)
    • Nach langer Rumwühlerei bin ich auf was gestossen auf der Alkemy Forumsseite was mein Problem behebt, Dort gab es nen Link zu einem "Book Genesis pdf"
      Dieses Unscheinbare Teil war wohl eine Hardcover Varainte der Regeln von Kraken mit erklärungen sämtlicher Rassen und sämtlicher Profile, auch derer die Kraken bis zu seinem Hinscheiden nur dem Namen nach geplant hatte. Sind zwar keine Profilkarten aber ich hab wenigstens die Werte.
      Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.
      [IMG:http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic45_3.gif]
    • Das freut mich! ^^ Ich bin bei meinen Recherchen nämlich noch nicht fündig geworden und hätte sonst schon mal angefangen am französischen Hilfeersuchen zu werkeln. :D

      Gruß

      J.B.
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)
    • Heute echt ne Antwort im Emailfach gehabt auf meine zweite Email an die. Begründung: Übersetzer war im Urlaub :cursing:
      Darin ne Entschuldigung (wow) das es so lange gedauert hat und nen Link auf ne Seite von dehnen wo man alle Profilkarten findet.
      Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.
      [IMG:http://www.multimediaxis.de/signaturepics/sigpic45_3.gif]