BooN's Kartenwerkstatt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scheint wohl leider niemanden zu interessieren, schade.

      Naja egal, ich wollte meine Karten nach einer weiteren Überarbeitung auch bei Celestial Heavens und Map4Hereos anbieten. Komischerweise sind einige bereits bei letzterem gelandet. Kann ich die irgendwie aktualisieren oder gegen meine (neuen) Originale austauschen?

      Und Celestials Heavens will mal wieder ne Extrawurst:

      • The map needs to be for Heroes III-VI, including their various expansion packs and mods.
      • The map needs to be in English.
      • The map needs to be playtested by at least one other person.
      • The finished map needs to include a readme file (suggested template) with the tester's email address included.
      • Also, include minimaps and a screenshot along with the map.


      Kann mir jemand sagen, wie ich die Minimaps und besagten Screenshots bekomme und einbaue?

      Damit habe ich mich ehrlich gesagt noch nicht so befasst.
      Glück ist eine Illusion des Geistes, Schmerz eine Illusion der Sinne

      Krieg ist mein Meister, Tod ist meine Herrin.


    • Für H3 und H4 gibt es Programme dafür; für Heroes 5 - schlimmstenfalls die Karte im Editor so hindrehen, dass du die totale Draufsicht hast, rauszoomen, Grid ausschalten, und einen Screenshot machen (Ctrl-Shft-Q oder per Tool) - die Bilder landen dann in /screenshotsHQ im Heroes5-Folder, falls der Editor dabei nicht abstürzt.
      lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)
    • Also Boon, mir tuts Leid, ich bin nicht mehr so aktiv wie früher.

      Freut mich aber, dass du noch lebst! :D

      Beim Screenshotproblem kann ich dir nicht helfen, es wäre vielleicht möglich, die Karte im Spiel selbst anzuwählen, einen Screenshot davon zu machen, und dann das Ganze auszuschneiden und einzubinden.

      Liebe Grüße

      Drachenritter
      "Du hast Mut, doch Mut kann manchmal tödlich sein."
    • Das wäre meine erste Idee gewesen - Karte starten, per Cheat aufdecken, Screenshot - aber per Editor ist das einfacher...
      lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)
    • Konnte man beim H5 Editor eh nicht bis aufs letzte rauszoomen? Oder versteh ich die Problematik gerade falsch? :D

      Muss mal die Karten von Boon anschauen. Hab mal wieder Lust auf ne schöne Runde Heroes V, auch wenn die KI
      wieder Millionen von Jahre braucht, bis sie fertig ist, und da sind neue Karten gern gesehen vor allem hier aus dem
      Forum ;)



      >>|BooN\|<< schrieb:

      The map needs to be for Heroes III-VI, including their various expansion packs and mods.

      The map needs to be in English.

      The map needs to be playtested by at least one other person.

      The finished map needs to include a readme file (suggested template) with the tester's email address included.

      Also, include minimaps and a screenshot along with the map.
      Das klingt nach mehr als nur "ne" Extrawurst. Die wollen nen ganzes Sortiment an Würsten haben 8|
    • Ich freu mich sehr darüber das noch an H5 Karten gebastelt wird... :)

      Habe die Grenzkriege mal gespielt :

      Das wichtigste - Es hat Spaß gemacht.
      Habe Rot und blau gegeneinander selbst gespielt um auch die Karte kennenzulernen.
      Bei Rot sind mir ein paar Sachen aufgefallen. Hinter der Stadt sind zwei bewachte Rohstoffe und 1 Kiste. Die Kiste und ein Rohstoff kann man der Wache ohne Kampf abnehmen.
      Auf dem Weg zum Elementaren Lager gibt es bei Rot diese Gebirgskette am Rand der Karte. Die endet in so Bergwiesen / Bergfeldern. Das Artefakt dort konnte ich nicht nehmen nach dem freikämpfen.
      Mit Rot hab ich den Block Richtung Portal, also Schiffswerft öffnen können.
      Gemein - jedoch auch ein cooles Feature : Ohne Shalassas Schiff bin ich dann dort gefangen. :thumbup:
      Der Main hatte Shalassas Schiff, zum Glück. Konnte mit ihm auch die Insel betreten, aber mich dort leider nicht bewegen. Dabei war ich so gespannt darauf das Skelett zu durchsuchen...

      Hatte mit Blau etwas Pech und habe mich am 3ten Tag völlig aufgeraucht. Held auch weg. :D
      Konnte mich aber gut zurückkämpfen mit eben einem anderen Held. Ende 4te Woche, Anfang 5te Woche kam es dann zum Endkampf.
      Blau hat trotz dusseligem Start noch ne gute Figur abgegeben, Rot konnte sich aber durchsetzen.

      Werde die Karte mal mit meinem Kumpel im hot seat ausprobieren. Ich denk so 2-4 Stunden gegeneinander, Treffen mit ca. Stufe 15.
      Die Blocks sind recht anspruchsvoll wie ich finde, sodaß man da nicht ohne weiteres (oder Glück) früh durchkann.
      Schöne kleine Karte, hat mir gefallen. :)
    • Hallo ihr beiden!

      Vielen Dank erstmal für die Rückmeldung :) .

      Ich werde es auf jeden Fall versuchen, wenn ich soweit bin und hoffe, dass das Ergebnis dann annehmbar sein wird. Ich halte euch hier auf jeden Fall auf dem neusten Stand.

      Also ich hoffe halt auch, dass die Leute dort etwas kulant sind und ggf. mir auch helfen werden oder nacharbeiten. Es wäre wirklich schade, wenn meine Karten es wegen solch "banaler" Formalitäten nicht in den Aufnahme schaffen. Denn dafür sind die Karten alleine rein optisch zu besonders und anders, als der "Einheitsbrei". Ich hoffe mal das klingt jetzt nicht zu arrogant :crazy: .

      @Drachenritter
      Spoiler anzeigen
      Das ist kein Problem und es freut mich wirklich, dass du noch hier bist! Die Erkenntnis beruht also auf Gegenseitigkeit ;) .

      Ich war lange weg bzw. nie ganz weg und habe ab und an immer wieder reingeschaut, aber es gibt im Leben oftmals wichtigere Dinge, die mehr Aufmerksamkeit benötigen. Ich denke du weißt und verstehst was ich meine.

      Darüber hinaus war eine Zeit lang verdammt wenig los bzw. die Stimmung hier nicht gerade einladend und ich habe mich da wirklich nicht angespornt gefühlt in irgendeiner Form noch teilnehmen zu möchten.
      Einer der wenigen Gründe, warum ich wohl hier mal gelandet bin und noch/wieder hier bin ist wohl einfach das Bauen von Karten und das Rumspielen mit dem Editor, da ich Heroes für mich und ggf. mit Freunden spiele und mich nicht zwangsläufig in der Theorie oder Praxis mit anderen messen muss, diesen Ansporn habe ich einfach nicht in der Hinsicht.


      @Andrean
      Spoiler anzeigen
      Vielen Dank auch dir für dein Feedback. Ich schätze deine Kompetenz wirklich, gerade hinsichtlich der Fragen und Ideen rund um den Karteneditor.

      Deshalb möchte ich dich auch ausdrücklich darum bitten oder vielmehr gar dazu auffordern deine Meinung für derlei Fragen, aber auch bezüglich der Umsetzung und ähnliches immer ehrlich abzugeben.

      Danke für den Tipp des internen Screenshots per Editor: Allerdings finde ich die Screenshots leider nicht wieder. Weder unter dem C Ordnern, noch unter Dokumenten/my games oder dem Benutzer/AppData etc. Hast du eine Idee, wo ich suchen kann oder wie der 0815 Screenshot benannt wird?



      So und hier nochmal ein paar Impressionen von einigen Ideen/Neuerungen, die es vielleicht in die fertige Karte schaffen werden.


      Edit: Jungs sorry ich war zu lahm und ihr beide zu schnell! Ich versuche gleich noch auf eure Antworten, die vor gut ner Stunde noch nicht da waren, zu antworten. Danke für eure Beteiligung! :)
      Der Beitrag hat mich mehr Zeit und Mühe mit der Screenshots gekostet als gedacht.
      Bilder
      • 3.jpeg

        624,6 kB, 536×434, 8 mal angesehen
      • 1.jpeg

        824,87 kB, 577×489, 11 mal angesehen
      • 2.jpeg

        728,57 kB, 652×410, 10 mal angesehen
      • 4.jpeg

        601,83 kB, 481×470, 10 mal angesehen
      • 5.jpeg

        795,56 kB, 634×573, 10 mal angesehen
      Glück ist eine Illusion des Geistes, Schmerz eine Illusion der Sinne

      Krieg ist mein Meister, Tod ist meine Herrin.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von >>|BooN\|<< ()

    • >>|BooN\|<< schrieb:

      Danke für den Tipp des internen Screenshots per Editor: Allerdings finde ich die Screenshots leider nicht wieder. Weder unter dem C Ordnern, noch unter Dokumenten/my games oder dem Benutzer/AppData etc. Hast du eine Idee, wo ich suchen kann oder wie der 0815 Screenshot benannt wird?
      Ich hab zum Test den Mapeditor von TotE genommen, der liegt bei mir unter
      D:\...\Heroes5TotE\bin
      die Karten landen bei mir in ...\Heroes5TotE\Maps
      und der Screenshot in ...\Heroes5TotE\screenshots\HQ
      mit einem kryptischen Namen: ScrnShot_121116_172614.tga (also Datum und Uhrzeit im Namen)

      Ich hab windows 10 Pro, falls das bei anderen Betriebssystemen anders sein sollte, und die gog-Version von Heroes5 (die originale Version funktionierte bei mir nicht unter Win7)
      lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)
    • Man verzeihe mir den Doppelpost, danke. Den obrigen Beitrag möchte ich jetzt ungerne editieren, da er sonst wohl zu lang und unübersichtlich wird.

      @Aschrakor

      Das wäre nett, wenn du das tun könntest, aber bitte sei gnädig meine alten Karten sind defintiv kein guter Wurf. Krieg der Welten 2.0 (mit Startpunkt in der Unterwelt) sollte am Besten dabei wegkommen, die anderen 2 Karten bedürfen wirklich einer Generalüberholung.

      Und nein du hast die Problematik nicht falsch verstanden, alles gut! Die Frage ist nur, ob es mit der Methode gute Ergebnisse gibt und vor allem, ob diese Ergbenisse den geforderten der Extrawurstkäufer entgegenkommen :) .


      @Nalandor

      Hey vielen Dank für dein ausführliches Feedback und deine Mühen!

      es freut mich, dass du Spaß mit der Karte hattest.

      Allerdings muss ich leider sagen, dass ich sie bevor ich sie (wieder) ausgegraben und hochgeladen habe nur einem "offentsichtlichen schlampigen Schnelldurchlauf" getestet und gecheckt habe. Das möge man mir verzeihen, anderenfalls sind die vielen offensichtlichen Mängel, die du beschreibst nicht zu erklären.

      Ich werde diesbezüglich auf jeden Fall Nachbesserungen vornehmen! Ich kann leider noch nicht ganz sagen, wann das der Fal sein wird, aber ich versuche mal ranzuklotzen. Falls du sonst noch Feedback, gerne auch bezüglich der Gestaltung oder auch rein optisch hast lass es mich wissen.

      Denn es war/ist wirklich meine damalige erste ursprüngliche Karte, die es aus den Gründen damals auch nie zur Veröffentlichung geschafft hat und im Vergleich zu dem, was ich danach geliefert habe und bald liefern werde verblasst sie wirklich. Deshalb weist sie wohl auch derartige Mängel auf :thumbdown: .


      Edit: Ich bin gerade dabei die paar Mängel zu beheben. Danke nochmal für die sehr ausführliche Schilderung, das macht es für mich wirklich einfach alles detailliert abzuarbeiten :thumbup: .

      - Die Insel mit dem Skelett und dem Feuer sollte wirklich ursprünglich (nur) Deko sein, aber ich werde sie nun passierbar machen.
      - Bezüglich des nicht einsammelbaren Artefakts; dort habe ich mit dem Mask Befehl geschlampt, ist nun behoben
      - Das was du als "Feature" bezüglich des Schiffs bezeichnest war seitens mir nicht bedacht worden und einfach mal wieder schlampig; habe nun einen Schrein mit dem Zauber Shalassas Schiff platziert :)

      - Meinst du also ich sollte die Stacks von der Heftigkeit etwas entschärfen, um dem Spielfluss etwas gutes zu tun?

      Ich bin defintiv kein guter Heroes Spieler, sondern verstehe mich nur auf das Bauen von Karten, daher bin ich gerade für solche Balacingfragen immer offen für neuen Input.

      Soweit bin ich bisher gekommen.
      Edit 14:00 : Ein Update ist nun in der Warteschleife.

      @Andrean

      Danke, habe den Ordner durch deine Angabe des Screenshotnamens gefunden! :thumbsup: Ist bei mir ganz woanders gelandet.
      Glück ist eine Illusion des Geistes, Schmerz eine Illusion der Sinne

      Krieg ist mein Meister, Tod ist meine Herrin.


      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von >>|BooN\|<< ()

    • Wow. Schon bearbeitet und hochgeladen... :thumbsup:
      Ich spiel´s auf jeden Fall nochmal. In diesem Streifen in der Mitte war ich z.B. gar nicht. Also gibt's auch noch Neuland für mich zu sehen.

      >>|BooN\|<< schrieb:

      Meinst du also ich sollte die Stacks von der Heftigkeit etwas entschärfen, um dem Spielfluss etwas gutes zu tun?
      Also ich fand das gut so.
      Ein Block soll ja auch einer sein. Auf dem Weg die Gebiete zu erkunden sieht man ja WAS auf einen zukommt und kann etwas darauf hinarbeiten als Spieler.
      Von daher passt das meiner Meinung nach. Gibt ja dann auch nochmal nen guten Exp. Schwung wenn man durch ist.
      Zugegeben : Hatte Rot Vittorio (mit Rittern) getroffen und nachdem mein blauer Held weg war, bot sich Havez (mit Dämonen) in der Taverne an.
      Mit den Kriegsgeräten die ja dann auch sicher als Skills kommen, fällt das ein oder andere etwas leichter...
      Ich werde beim nächsten Mal ohne Geräte ausprobieren.

      Und : Ich freu mich auf das Skelett auf der Insel. :P Danke...
    • Nalandor schrieb:

      Wow. Schon bearbeitet und hochgeladen... :thumbsup:
      Ich spiel´s auf jeden Fall nochmal. In diesem Streifen in der Mitte war ich z.B. gar nicht. Also gibt's auch noch Neuland für mich zu sehen.

      Ja das denke ich auch. Und ich möchte hoffen, dass das neue Update gefällt und die eine oder andere Szenerie entdeckt wird, die ich unter die Landschaft gemischt habe.

      >>|BooN\|<< schrieb:

      Meinst du also ich sollte die Stacks von der Heftigkeit etwas entschärfen, um dem Spielfluss etwas gutes zu tun?
      Also ich fand das gut so.Ein Block soll ja auch einer sein. Auf dem Weg die Gebiete zu erkunden sieht man ja WAS auf einen zukommt und kann etwas darauf hinarbeiten als Spieler.
      Von daher passt das meiner Meinung nach. Gibt ja dann auch nochmal nen guten Exp. Schwung wenn man durch ist.
      Zugegeben : Hatte Rot Vittorio (mit Rittern) getroffen und nachdem mein blauer Held weg war, bot sich Havez (mit Dämonen) in der Taverne an.
      Mit den Kriegsgeräten die ja dann auch sicher als Skills kommen, fällt das ein oder andere etwas leichter...
      Ich werde beim nächsten Mal ohne Geräte ausprobieren.

      Okay alles klar und gut zu wissen! Daran habe ich nun auch nichts mehr geändert.


      Und : Ich freu mich auf das Skelett auf der Insel. :P Danke...

      Nichst zu danken! Also ohne dir die Vorfreude vorweg zu nehmen; Bei dem Skelett handelt es sich um ein 0815 Skelett des Editor, bei dem man soweit ich weiß ohne weiteres keinerlei Einstellungen/Änderungen vornehmen kann. Daher wirst du nach wie vor wie oftmals in Heroes ein Quäntchen Glück brauchen, um dort fündig zu werden. Ich hoffe dennoch, dass sich der Besuch auf der kleinen Inseln, gerade für das Auge lohnt
      ;) .
      Glück ist eine Illusion des Geistes, Schmerz eine Illusion der Sinne

      Krieg ist mein Meister, Tod ist meine Herrin.


    • Joa der Zufall bzw. eher die Hotseat Runden mit einem Freund haben wohl dazu beigetragen, dass ich wieder hier bin.

      Naja Kartenmeister würde ich mich nicht nennen, da ist der Cliarc mir noch deutlich voraus und wie es um seine Karte bestellt ist weiß ich nicht.

      Aber seien wir mal ehrlich eine gute Karte bauen ist sauviel Arbeit, bedarf Zeit und noch mehr an Ideen und persönlichen Engagement. Wenn man sich dann ansieht wie wenig es teilweise gewürdigt wird oder was da online an Feedback (map4Heroes) so zusammen kommt, fasse ich mir nur an den Kopf, gerade weil die meisten Leute, die Kleinigkeiten bemägeln keine Ahnung haben, geschweige denn den Karteneditor mal von innen gesehen haben.

      Da kann ich es nur zu gut verstehen, wenn man unter all dem Umständen auch mal die Motivation oder das Ziel aus den Augen verliert.

      Joa das ist bisher wohl insgesamt rein optisch und von der Machart meine beste Karte gewesen. Bis jetzt zumindest.
      Glück ist eine Illusion des Geistes, Schmerz eine Illusion der Sinne

      Krieg ist mein Meister, Tod ist meine Herrin.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von >>|BooN\|<< ()

    • War jetzt keine Kritik an deiner Person zumindest hoffe ich, dass das rüberkam. Die Auftragsarbeit war an sich auch super, aber alles hat sein Pro und Contra und das ist nunmal Fakt, aber darum soll es nun hier jetzt nicht gehen.

      Was das Kartenbauen betrifft war es vielmehr eine ernüchternde Sicht/Schilderung aus meiner Sicht, die jetzt nicht spezifisch personengebunden war.

      Schön zu wissen, dass du mich vermisst hast, aber es ist denke ich offentsichtlich, dass es Momente gibt an denen man weder zu finden, noch erreichbar ist. Und das hat diverse und persönliche Gründe zur Folge, die ein anderer dann weder in Frage stellen, noch selbst persönlich nehmen sollte.

      Ich denke das Theater bzw. die Oper hatte ich schon vorher, seien wir mal ehrlich, sonst wärt ihr niemals auf mich gekommen ;) .
      Glück ist eine Illusion des Geistes, Schmerz eine Illusion der Sinne

      Krieg ist mein Meister, Tod ist meine Herrin.


    • Nun. Der Besuch an der Insel im Norden lohnt sich jetzt wirklich. Zwar nun rein optisch, dafür darf die Fantasie mit einem durchgehen was wohl auf der Insel geschehen sein mag.
      Warum hat das Skelett diesen magischen Flakon in den Gliedmaßen. War es ein magischer Gegenstand der leider nicht gereicht hat um diesen übermächtigen Zauberer zu bannen? :thumbup:

      Richtig Spaß macht so eine 2 Spieler-Karte ja erst wenn man eben auch einen menschlichen Gegner hat.
      Leider lohnt sich ein Besuch über die Insel im Gegensatz zu dem mittleren Landstreifen im Süden nur bedingt.
      Im Süden bekommt man auf engstem Raum viele Rohstoffe und auch ne Menge Gold neben vielen Kämpfen die die Stufe nochmal pushen können.
      Ich denke als Spieler ist die Insel oben da mehr ein Überraschungsei, da der Spieler der zuerst diese Mineninsel einnimmt ( auf den ersten Blick) die Nase vorn haben wird.
      Der Besuch über die Insel führt an nem Artefakthändler vorbei. Zwergische Schatzkammer gibt auch Kohle...
      Geh ich den Weg konsequent weiter muss ich noch durch nen Strudel ( gab es da eigentlich einen Trick? sonst ist so ein Strudel ja eher schwierig auf so ner knappen Karte)
      Na ja und dann muss ich auch wieder aussteigen aus dem Schiff. Im besten Fall wartet dann dort noch ein Nebenheld mit Nachschubtruppen.
      Über die südliche Mineninsel wäre wohl der sicherere Weg.
      Dies war jetzt sicherlich KEINE Kritik oder Meckern.... wenn überhaupt dann isses konstruktiv gemeint. :)

      Was mir beim zweiten Spielen noch aufgefallen ist : Die externe Behausung der Level1 Kreatur ist bei Rot und Blau NUR beim Nekro irgendwie nicht da? Also sie ist schon da, man kann sie einnehmen und wird auch auf der Minimap angezeigt, nur eben nicht da. Dort wo der Nekroturm stehen sollte kommt nur ein Licht aus dem Boden.

      Ansonsten find ich es ne knackige 1vs1 Karte die recht schnell zum "Treffen" führt. Also für ein kleines Techtelmechtel mit ca. 3-4 Wochen Aufbauphase.
      Kann man ne Menge Spaß mit bekommen. Vor allem wenn man selbst den vermeintlich sicheren Weg über die Mineninsel wählt, der Gegner aber überraschen kann mit guten Funden aus dem Artefakthändler und aus den Flüssen. Mir gefällt die Karte. :)
    • Hey, alles gut!

      Mein Kommentar bezog sich wirklich auf 0815 Kommentare, die online gepostet werden. Beispielsweise hat sich jemand wirklich darüber aufgeregt, dass ich in meiner einen Karte Wasser über Rasenfläche gesetzt habe, anstatt das Riverwasser in marineblau zu nehmen. Damals und heute empfand ich den ersten Look irgendwie so modriger und hat mich an Brackwasser erinnert und ich fands so gut und darüber können sich Leute wohl wirklich aufregen und den Rest der Karte gänzlich verdrängen ...



      Okay freut mich, dass du die Insel gut fandest! Den Schrein/Alter vor dem Lich hast du dann aber besucht nehme ich an? Kollektive Schwäche wartet dort als Zauber, vielleicht der nötige Buff für einen Endkampf?

      Ne, der Strudel ist wirklich nur so eingebaut und leicht trickie. Sofern man halt nur einen Nebenhelden mit einer Abteilung/Einheit durchschickt passiert auch nichts und an sich gibt es nur zwei Strudel. D.h. die Gefahr angegriffen zu werden, wenn man auf dem Wasser ist, sollte gering sein und man kann dadurch ggf. ein wenig Kohle scheffeln, also wer wagt, gewinnt vielleicht?

      Hm okay, also du meinst nur als Nekroploisfraktion fehlt das Tier1? Das wäre echt merkwürdig.... du muss ich selbst mal testen und schauen, was da schief gelaufen ist! Edit: Gerade mal Hotseat mit 2 mal Nekro gestetet: Sowohl die beiden Friedhöfe, als auch die Krypten sind da (und ohne Darstellungsfehler zu sehen), so sollte es sein oder habe ich dich falsch verstanden?

      Die Idee dahinter war auch an sich eine recht knackige 1v1 Karte zum warm werden/wieder reinkommen zu erstellen.

      Danke für dein tolles Feedback! Und ja über taktische Entscheidungen lässt sich immer gut "streiten" und die Karte ist defintiv nicht perfekt, vielleicht mache ich mir nochmal Gedanken mit dem einen oder anderen Feinschliff. Vielleicht zwei (Einweg)Portale vom Norden der kleinen Insel zur anderen Burg oder noch ein neutrale Stadt, wer weiß :) ?
      Glück ist eine Illusion des Geistes, Schmerz eine Illusion der Sinne

      Krieg ist mein Meister, Tod ist meine Herrin.


      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von >>|BooN\|<< ()

    • :) Mach wie du magst. Wobei es auch so gut ist wie`s ist...
      Gespannt bin ich aber auch auf die Tausend Inseln.... Hab die vor x Jahren mal gespielt und freu mich auf des angekündigte Update.

      @ Kollektive Schwäche : Lustigerweise war ich da mit nem Orkheld. :P Also Exp. bekommen.
      Hab es jetzt nochmal mit dem Nekro versucht zu besuchen. Der hatte Einfache Dunkelmagie aber den Skill nicht. Somit konnte er es auch nicht lernen. Aber wenn man das nun weiß und eben den Spruch noch nicht hatte in der Gilde, lohnt es sich. :)

      ...und damit Du mich nicht als verrückt erklärst...
      Vielleicht liegt das an mir, das der Turm nicht da ist? Patch 3.1 und als mod nur das ingame-skillwheel.....Version ist mein ich complete, die in der Box drin war H1-5 mit allen add-ons
    • Alles klar, ich werde mir Gedanken machen, ob ich die Karte nochmal weiter überarbeite. Falls jemand anderes dazu noch Ideen oder Kritik beisteuern möchte, gerne!

      Ansonsten stecke ich meine Energie vorerst in meine Tausend Inseln. Joa da bist nicht nur du gespannt! Ich plane wohl momentan auch den Spieler aus der Unterwelt zu entfernen und die Stadt dann als neutrale anzubieten.

      Ja da war ja was mit den Orkjungs ... vielleicht sollte ich mir diesbezüglich dann nochmal Gedanken machen und ggf. ein allgemein nützliches Artefakt dort platzieren!



      Und ich halte dich nicht für verrückt und all deine Kritik udn Rückmeldungunen halte ich für äußerst fundiert! Es ist nur so, dass ich (natürlich) zuerst bei mir geschaut habe, ob der Fehler direkt bei mir liegt. Und bisher scheint es nicht so, da bei mir die Gebäude problemlos dargestellt werden.

      Dazu als kleine Nebeninformation für dich. Alle abgefahrenen Dinge, die du in der Landschaft siehst, sind über die Objekterstellung (Modelle, Animationen, Effekte von Kreaturen, Zaubern oder Gebäuden neu zusammengefügt) entstanden und sind daher keine vorgefertigen Objekte aus dem Editor selbst. Mit diesen Objekten kann man nicht interagieren, sondern sie sind pseudopassierbar. Dementsprechen kann aber auch ein Fehler, den man bei der Objekterstellung tätigt, die gesamte Funtkion eines Objektes, aller gleichen Objekte auf einer gesamten Karte oder im schlmmsten Fall die gesamte Karte beeinträchtigen und zerschießen. Letzteres wäre dann der rien ne va plus Fall und alles wäre hinüber und kaum noch zu retten, es sei denn man hätte ein Backup. Also im Grunde ist die Objekterstellung ein extrem sinsitiver Prozesse mit weitreichenden Folgen, die man dort ausführt. Und defintiv in Heroes V die Königsklasse, dementsprechend sieht man so etwas auch kaum bis wenig und ich bin da noch ganz am Anfang.

      Der Fehler könnte einfach nur ein Darstellungsfehler dieser Textur in Kombination mit der Karte sein oder vielleicht an der Installation/Kombination auf deinem System, ich bin mir wirklich nicht sicher. Kannst du andere Friedhöfe auf manuellen Karten dargestellt sehen? Bei mir scheint es dementsprechend bisher in Ordnung zu sein, was dafür spricht, dass ich es "nicht verbockt" habe, wie oben beschrieben, was definitiv die "beste Nachricht ist".

      An deiner Version sollte es nicht liegen. Ich habe die Heroes V Vollversion (mit 3.1. Patch und ebenfalls Mod-Skillwheel) von Amazon. Also sollte alles tutti sein. Halte mich gerne auf dem Launfenden diesbezüglich und umgekehrt natürlich genau so!
      Glück ist eine Illusion des Geistes, Schmerz eine Illusion der Sinne

      Krieg ist mein Meister, Tod ist meine Herrin.


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von >>|BooN\|<< ()

    • Liegt definitiv nicht an Deiner Karte. :)

      Der erste ist von einer manuellen Karte (I am legend) und der zweite von einer "onboard" Karte. Also stimmt da irgendwas bei mir nicht. Was, keine Ahnung...???

      Leider bin ich was den Editor angeht ein "reiner" Spieler. Also Null Ahnung davon. Ich hab ja iiiirgendwann auch mal Lust mich mit dem Editor eingehender zu beschäftigen, aber Objekterstellung scheint mir da Schritt 1000 + zu sein. ;( Thx für diese Info.
      Hab jetzt verstanden das wenn ich z.B. die Animation von dem Goblin nehme ( mit dem Schellenkranz), diesen vor ein Feuer stelle und meinetwegen die Animation, die da kommt wenn ich Stadttor zauber,
      über das Feuer lege, da ne Menge bei schief gehen kann. Das scheint also die hohe Schule zu sein.

      Na ja. Das Thema Friedhof ist damit zum Glück vom Tisch... :)