Ankündigung King's Bounty - Dark Side - Q/A-Thread: Quests, etc.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • King's Bounty - Dark Side - Q/A-Thread: Quests, etc.

      Hallo zusammen,

      ich habe einen ähnlichen Thread im 1C-Forum gesehen und fand die Idee sehr gut, denn für die deutschsprachige Version hab ich so etwas auch bei Steam noch nicht gefunden. Aufgrund der großen Menge an Quests, ihrer vielen Teilaufgaben und der nicht immer klaren Beschreibung, bzw. Lösung, bietet sich so ein Thread an, wie ich finde. Natürlich können und sollen hier auch alle anderen Fragen, z.B. nach Items, Fähigkeiten, Begleitern, relevanten Spielfiguren und Spielmechanik/-Taktik, etc. gestellt werden.

      Ich hoffe dies ist in Eurem Sinne. :)

      Selbstverständlich wird es hier SPOILER ohne Ende geben, denn es geht hier ja um Antworten, bzw. Lösungen, also, wer sich den Spaß nicht zu sehr verderben möchte, sollte selektiv lesen! ^^

      Nach dem ich jetzt fast Level 40 erreicht habe und die Inseln/Gebiete Portland, Monteville, Inselburg, Beraz-Gund & Tristrem komplett erledigt. In Darenbam hab ich noch die Quest mit dem fliegenden Zwerg offen und in Dragandor bin ich mittendrin. Der Unterschlupf ist schon ziemlich voll und die Katakomben, sowie Weißer Hügel habe ich soweit es bis jetzt geht erledigt.

      Nun zu den Fragen, die sich mir noch stellen:

      1. In Portland habe ich ein Questsymbol über der Schmiede von Biff Smith, aber es gibt keine Gesprächsoptionen bzgl. einer Quest, nur Kaufen und Verabschieden. Gibt, bzw. vermutlich eher gab es hier eine Quest mit dem Schmied? Ich habe alle Quests in Portland erledigt, es fehlt nur noch "Die Schatzinsel".

      2. Das gleiche Problem hab ich mit Lou der Orkin in Tristrem. Questsymbol über der Hütte, aber nur die Option "Ich muss gehen.". Auch hier habe ich meiner Meinung nach alles erledigt, denn sie war ja wichtig für die Sache mit dem explodierendem Mob. Gibt, bzw. gab es hier eine weitere Quest, die ich u.U. verpasst habe?

      3. In der Quest "Die Eroberung von Beraz-Gund" ist der Unterpunkt "Finde den Schwachpunkt der Mauern" nicht ausgegraut. Ich habe die Quest zwar erfolgreich abgeschlossen, aber konnte zu diesem Punkt keine Lösung finden. Weiß da jemand Rat?

      4. Ist es normal, dass der zweite Begleiter (spiele als Dämonin) nur einen Item-Slot frei hat, obwohl die erste Quest für ihn erledigt ist und mein erster Begleiter der vom Fortschritt her gleich weit ist, deren 4 hat?

      5. In den Katakomben treibt sich bei mir der Marquis D'Armagnac (extrem schwach) vor dem Zugang nach Dragandor herum, hat aber kein Questsymbol über sich. Die Portland-Quest "Beseitige Marquis D'Armagnac" ist bei mir im Buch als erledigt gekennzeichnet. Ich meine, dass war der Kerl in der Burg gegenüber dem Orden des Lichts, aus dem man Lucia entführen sollte oder irre ich mich? Der musste weggelockt werden, was ich getan habe. Anschließend habe ich die Burgbesatzung erledigt, aber zu mehr ist es nicht gekommen. Was hab ich noch verpasst und was mach ich mit dem Marquis in den Katakomben? Ist der noch wichtig für eine andere Quest?


      Und ganz allgemein: Zeichnet sich schon eine Reihenfolge der Gebiete ab, in der man sie abarbeiten sollte? Das es mit Portland losgeht wird einem ja noch gesagt, aber danach ist es reichlich offen. Ich bin bisher wie folgt vorgegangen: Portland, Monteville, Inselburg, Tristrem, Darenbam, Beraz-Gund & Dragandor. Aufgedeckt sind bei mir noch Bärenfels und Galenirim (Elfen-Hauptland schätz ich). In Weißer Hügel tut sich nichts und Atrixus wollte ich eigentlich nach Dragandor in Angriff nehmen. Oder sollte ich erst Bärenfels machen?

      Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe! Ich werde ebenfalls versuchen zu helfen wo ich kann. :) Eine grobe Quest-Liste hab ich gerade in Arbeit.

      Gruß

      J.B.
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Quappe ()

    • Das Problem mit den fehlenden Questsymbolen / dennoch vorhandenden Questsymbolen obwohl nix zu tun ist, gibt es doch seit KB Legend. Auch bei DS ist dieses der Fall, wobei Du hier teilweise Zukunftsquest beachten musst. Also, irgendwann in Zukunft wird der gelöst sein, momentan ist dieser aber nicht (mehr) sichtbar. Warum auch immer.

      Leider war DS extrem verworren, so dass ich Einzelquests nimmer im Blick habe (obwohl bereits dreimal durchgespielt). Kann Dir da leider konkret nicht weiterhelfen. Ich hatte zumindestt einige Quests auch am Ende hin nicht gelöst / lösen können, da schlichtweg irgendwas gefehlt hat trotz intensiver Suche (Person / Items / Lösung was auch immer).

      btw. War der Marquis der Lustmolch oder verwechsel ich den gerade? Weil einer hat sich ins Inventar verabschiedet und da muss man schauen, was er als nächstes vorhat. Der wird dann durch den halben Hauptquest geschleift. ;)
    • @SvenC

      Danke schon mal für die Antwort! :)

      Punkt 1 habe ich inzwischen durch Stöbern im Netz herausgefunden. Offensichtlich kann man durch einen Trick den Held vor der Burg an den Strand locken und anschließend beim Schmied dafür Sorgen, dass die Waffen der Einheiten des Helden fehlerhaft sind, was dann den Kampf am Strand leichter macht. Also hab ich da eindeutig was verpasst, auch wenn die Quests trotzdem als erledigt gekennzeichnet sind. :)

      Was den Marquis D'Armagnac (Portland) aus Punkt 5 angeht, so verwechselst Du den mit dem Baron de Ponton aus Monteville, der immer noch in meinem Inventar auf die Erfüllung seiner Quest harrt. :D

      Gruß

      J.B.
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)
    • "J.B." schrieb:

      Was den Marquis D'Armagnac (Portland) aus Punkt 5 angeht, so verwechselst Du den mit dem Baron de Ponton aus Monteville, der immer noch in meinem Inventar auf die Erfüllung seiner Quest harrt. :D

      Meinst du damit, dass man seinen Wunsch erfüllen soll, in dem er einer Elfenprinzessin vorgestellt wird etc.?
      Denn er selbst hat ja schon erzwungener Maßen geholfen, in dem er den Schmied überedet hat, uns zu vertrauen [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/include/Teufel/smilie_devil_006.gif] .

      Übrigens: Superidee von dir, diesen Thread aufzumachen. Dummerweise habe ich jetzt schon einiges in dem anderen Thread geschrienben, aber naja ...

      LG
      CP
      Der Sieger hat viele Freunde, der Verlierer gute !
    • Coldplay schrieb:

      "J.B." schrieb:

      Was den Marquis D'Armagnac (Portland) aus Punkt 5 angeht, so verwechselst Du den mit dem Baron de Ponton aus Monteville, der immer noch in meinem Inventar auf die Erfüllung seiner Quest harrt. :D

      Meinst du damit, dass man seinen Wunsch erfüllen soll, in dem er einer Elfenprinzessin vorgestellt wird etc.?
      Denn er selbst hat ja schon erzwungener Maßen geholfen, in dem er den Schmied überedet hat, uns zu vertrauen [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/include/Teufel/smilie_devil_006.gif] .

      Übrigens: Superidee von dir, diesen Thread aufzumachen. Dummerweise habe ich jetzt schon einiges in dem anderen Thread geschrienben, aber naja ...

      LG
      CP


      Keine Ahnung ob es eine gute Idee ist ihn einer Elfenprizessin (Elfenadligen/Elfenadligem???) vorzustellen, aber ich wollte es mal ausprobieren. Vielleicht kommt dabei etwas ähnliches wie in Inselburg raus. :D Ich berichte, wenn es soweit ist. :)

      Gruß

      J.B.
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)
    • Hallo,

      ich habe auch gleich mal eine Frage:

      Den Zirkusdirektor habe ich zum Leiter für Experimentelle Waffen gewonnen.
      Dann benötigte er 150 Gefangene, für Experimente, die habe ich besorgt.
      Jetzt kann ich ihn nur noch kurz ansprechen, um zu sagen dass ich jetzt gehen müsste.
      Obwohl über ihm das Questsymbol an ist.
      Im Questbuch steht lediglich: Führe eine Metamorphose durch :S .
      Ich habe nicht den geringsten Plan wie ich das machen soll, und schon gar nicht mit was, oder wem [Blockierte Grafik: http://www.smiliesuche.de/smileys/heulende/heulende-smilies-0001.gif]

      LG
      CP
      Der Sieger hat viele Freunde, der Verlierer gute !
    • Coldplay schrieb:

      Hallo,

      ich habe auch gleich mal eine Frage:

      Den Zirkusdirektor habe ich zum Leiter für Experimentelle Waffen gewonnen.
      Dann benötigte er 150 Gefangene, für Experimente, die habe ich besorgt.
      Jetzt kann ich ihn nur noch kurz ansprechen, um zu sagen dass ich jetzt gehen müsste.
      Obwohl über ihm das Questsymbol an ist.
      Im Questbuch steht lediglich: Führe eine Metamorphose durch :S .
      Ich habe nicht den geringsten Plan wie ich das machen soll, und schon gar nicht mit was, oder wem [Blockierte Grafik: http://www.smiliesuche.de/smileys/heulende/heulende-smilies-0001.gif]

      LG
      CP


      Hi CP! (Nicht weinen - Hilfe ist unterwegs) ^^

      Das ist einer der Fälle bei der die Questlogik und -ordnung echt suboptimal sind, denn so weit ich bis jetzt herausgefunden habe, gibt es noch mindestens zwei weitere Quests, die Dir später begegnen werden (ich meine eine in Baraz-Gund & eine in Dragandor) und die benötigt werden, um diese Metamorphose-Sache voranzutreiben. So etwas wird eben leider nicht in der Questbeschreibung zur Metamorphose erwähnt. Und ähnliches wird Dir immer wieder begegnen. :S

      Also auf zu den Zwergen (wenn Dein Charakter schon bereit dafür ist), dann geht es in der Quest auch wieder ein Stück voran. :) :king:

      Gruß

      J.B.
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)
    • Danke J.B. !!
      Dachte schon ich hätte irgendwas verbaselt [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/include/Verlegen/smilie_verl_004.gif]

      Ich mache jetzt den Rest von Inselburg durch, was schon nicht so einfach war, aber da ich ja immer stärker werde und mir Nachschub aus den Gefangenen holen kann.

      Apropos Gefangene: Ich weiß auch noch nicht wie ich da ein paar freilassen kann, bzw. glaube ich langsam, dass man die Gefangennahme nach einem Kampf irgendwie ablehnen und die Überlebenden des Gegners laufen lassen kann.

      Aber alles nur Vermutungen, ... bisher ;) .

      LG
      CP
      Der Sieger hat viele Freunde, der Verlierer gute !
    • Coldplay schrieb:



      ...Apropos Gefangene: Ich weiß auch noch nicht wie ich da ein paar freilassen kann, bzw. glaube ich langsam, dass man die Gefangennahme nach einem Kampf irgendwie ablehnen und die Überlebenden des Gegners laufen lassen kann.

      Aber alles nur Vermutungen, ... bisher ;) .

      LG
      CP


      Die Sache mit der Medaille habe inzwischen raus, aber ich frage mich wie man die bekommen soll? Es geht nämlich darum Gegner, die vor einem flüchten, ziehen zu lassen! Davon sind mir bisher genau 3 (!!!) untergekommen. Selbst Gegner die als "sehr schwach" eingestuft werden kämpfen fast immer. Das kann so nicht beabsichtigt gewesen sein. ?(

      Gruß

      J.B.
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)
    • Coldplay schrieb:

      Aha, deshalb :thumbup:

      Weil ich auf "Unmöglich" spiele, kam mir der Fall eines sehr schwachen Gegeners, bisher noch nicht vor :wacko:

      LG
      CP


      Ich kann Dich beruhigen, auch in anderen Schwierigkeitsgraden kommen die eher selten vor. Gemein wird es aber dann, wenn die Gegner Questgegenstände mit sich führen von denen man nichts weiß, z.B. die Waffen in Inselburg oder Hochprozentiges auf Sandinsel. Man kann es sich quasi überhaupt nicht leisten jemand laufen zu lassen. Wie man da auf 25 Gegner, denen man die Gnade der Flucht zuteil werden lässt, kommt, ist mir ein Rätsel. :?:

      Also am besten die Medaille sausen lassen und lieber questorientiert die Gegner vermöbeln! :D Bei gegnerischen Helden allerdings muss man manchmal wieder in die andere Richtung denken. Nur zählt das dann leider nicht für die Auszeichnung.

      Gruß

      J.B.
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von J.B. ()

    • Nachdem ich auf Portland glaube alles abgegrast zu haben, stecke ich jetzt praktisch fest.
      Alle anderen Bereiche sind viel zu schwierig, so dass ich offenbar nach Inselburg oder Monteville müsste,
      nur kann ich weder das eine, noch das andere finden.
      Es wäre nett, wenn wir jemand einen Tipp geben könnte.

      Vielen Dank.
    • Hi Flotow,

      wenn du Inselburg oder Monteville durch die Katakomben erreichen willst, so wirst du es nicht finden.
      Du musst dir ein Schiff nehmen ( steht am Hafen ) und dann dort hinsegeln ( die Karte dafür müsstest du schon gefunden, oder bekommen haben ).
      Am manchen Häfen musst man ein Schiff am Hafen auch erst kaufen. Aber bei Dark liegt in jedem Hafen ein frei zu benutzen des Schiff.
      Laufe mit deinem Helden auf das Schiff ( Schiff als Ziel anklicken ( in Portland liegen zwei im Hafen, das eine kannst du dir einfach nehmen ), um es zu benutzen und dann findest auf der Weltkarte alle Gebiete die du bereisen kannst.
      Du kannst auch ( in Zukunft ) alle Gebiete in denen du schon warst mit Hilfe von "Blackie" per Teleportation erreichen.

      Wenn es nicht klappt, oder wenn du weitere Fragen/Probleme hast, einfach melden ;), hier gibt es genug KB-erfahrene Leute.

      LG
      CP
      Der Sieger hat viele Freunde, der Verlierer gute !
    • Vielen Dank.
      Ich hatte die Navigationskarte nach Monteville nicht,
      deshalb kam ich nicht weiter.

      Die Karte wird ja auf Protland von einem rel. starken Gegner bewacht
      und ich hatte die Karte fälschlicherweise für eine rote Rune gehalten.
      Die Rune war es mir erst einmal nicht wert meine Gruppe dezimieren zu lassen.

      Jetzt steht meiner Weiterreise nach Monteville aber nicht mehr im Wege.
      In diesem Sinne, auf geht's.
    • So, die Punkte 2, 4 und 5 sind mehr oder weniger gelöst.

      Tatsächlich ist es so, dass nur der erste Begleiter/die erste Begleiterin 4 Gegenstände tragen kann. Die beiden anderen nur je einen.

      Die Sache mit Lou, der Orkin aus Tristrem scheint was mit einem Gemälde zu tun zu haben. Offensichtlich gibt es zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Option, die es ermöglicht ein Bild von ihr zu bekommen, bzw. in Auftrag zu geben.

      Und der Marquis D'Armagnac ist in den Katakomben, weil man ihn im Rahmen der Quest dorthin gelockt hat. War mir aus dem Dialog mit Blackie nicht ganz klar.

      Was mich gleich zu meinen neuen Fragen bringt!

      1. Offensichtlich scheint es eine Menge Gemälde im Spiel zu geben und wie ich bei meinen Recherchen im Rahmen von Lou auf Tristrem herausfinden konnte, werden diese später für eine Quest gebraucht. Daher meine Frage, wer hat bisher welche Bilder, von wem und wo erhalten?

        Bekannt sind bei mir bis jetzt: Julia (Monteville), Felina (Portland), Carmilla (Monteville), Zwergin (durch Quest in Galenirim), Diana (Amazonien) und Ilwen (Galenirim). Dazu kommt noch das Selbstportrait als Dämonin.

      2. Was hat es mit dem Drachen Molten auf sich, der in Drokkentier auf einer der Inseln steht? Er ist als feindlich gekennzeichnet und greift auch direkt an, wenn man ihm zu nahe kommt. Allerdings sehe ich kein Questsymbol. Gibt es dazu eine Quest (Bounty)? Oder trägt er etwas wichtiges bei sich?

      3. Weiß jemand wo der Drachenbogen für Martins zweite Quest zu finden ist? Er soll auf Drokkentier sein, aber da finde ich nichts, bis auf oben erwähnten Molten, den ich noch nicht bekämpft habe.

      4. So wie es aussieht gibt es 12 große Netana-Artefakte. Ich habe gerade mal 6 gefunden bisher, obwohl ich bis auf Atrixus, Helvedia und Okkarland alle Inseln/Gebiete gesäubert und eigentlich recht gründlich abgesucht habe. Meine Frage, wie bei den Gemälden, wer hat welches große Artefakt wo gefunden?

      5. Ich hänge in Aralan in der Quest Das Geheimnis der Insel Aralan fest, da ich partout keinen Elfenwein für den Geist in der Gruft finden kann. Ich habe zwar einen Spielstand nach der übergebenen Mandoline, wo ich ihm auch einen Mana- oder Wuttrank geben kann, aber ich wollte die Questreihe schon ganz durchziehen. Wo also gibt es den Elfenwein?

      6. Wann, bzw. womit endet die Quest Drachenreiter? Ich kann sie bei Oncologon im Unterschlupf rekrutieren und habe ihm auch schon über 10 Prinzessinnen (natürlich falsche) gebracht, aber die Quest ist immer noch offen. Was also ist zu tun?

      7. Wie viele Gefangene braucht der Ork für die Kriegsabteilung? Ich habe ihm schon eine 4-stellige Menge übergeben, aber es tut sich nix. Er will noch mehr. Da ich meine Gefangenen noch für andere Quests brauche, frag ich mich, mit welcher Menge hier eigentlich zu kalkulieren ist?


      Die Liste ist nicht gerade klein, aber vielleicht kann man ja zusammen ein wenig mehr Licht ins Dunkle bringen! ^^

      Gruß

      J.B.
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)
    • Hi J.B.,

      viele Fragen. Ich kann dir nur, wenn überhaupt und dann teilweise, auf die Punkte 4. und 7. antworten :whistling: .

      Zu 4.:
      ich habe bisher schon sieben Netana-Artefakte gefunden und bin noch lange nicht so weit wie du.
      Die Sache ist allerdings folgende: Gibt es auch "kleine" Artefakte von Netana ?
      Denn ich habe alle Artefakte an die verschiedene Forschungsabteilungen gegeben, um entweder meine Widerstände, Angriff und Verteidigung zu stärken.
      Ach je, sollte man die etwa aufheben und sammeln ??? [Blockierte Grafik: http://www.gif-paradies.de/gifs/smilies/2d_gefuehle/gefuehle_smilie_0312.gif]

      Zu 7.: Ich habe dem Ork auch schon über 1000 Gefangene gegeben und nur EINMAL kam kurz der Hinweis, dass sich das Kontingent und die Möglichkeiten zum kaufen von Kriegern in den drei Unterschlupfläden ( links vom Schloß des Geistes ) erhöht hätten. Und tatsächlich seit dem kann man in Massen ALLE Arten Dämonen, Untote und Orks kaufen :D . Auch die neuen Arten, wie die Vampirinnen etc. kann man dort kaufen, sofern man sie schon erforscht und hergestellt hat.

      Mit Punkt 1. machste mich jetzt aber nervös, denn ich habe erst ein Potrait von Felina.
      Gut bei meinem Spielstand müsste ich eigentlich nur noch das Portrait von Carmilla haben.
      Hab mich sowieso schon gewundert, dass über dem Schloß von Carmilla ein Questsymbol ist, aber ich von ihr keinen Quest bekomme.
      J.B. gibst du mir bitte einen Tipp ? [Blockierte Grafik: http://www.gif-paradies.de/gifs/smilies/2d_gefuehle/gefuehle_smilie_0380.gif].

      LG
      CP
      Der Sieger hat viele Freunde, der Verlierer gute !
    • Coldplay schrieb:

      Hi J.B.,

      viele Fragen. Ich kann dir nur, wenn überhaupt und dann teilweise, auf die Punkte 4. und 7. antworten :whistling: .

      Zu 4.:
      ich habe bisher schon sieben Netana-Artefakte gefunden und bin noch lange nicht so weit wie du.
      Die Sache ist allerdings folgende: Gibt es auch "kleine" Artefakte von Netana ?
      Denn ich habe alle Artefakte an die verschiedene Forschungsabteilungen gegeben, um entweder meine Widerstände, Angriff und Verteidigung zu stärken.
      Ach je, sollte man die etwa aufheben und sammeln ??? [Blockierte Grafik: http://www.gif-paradies.de/gifs/smilies/2d_gefuehle/gefuehle_smilie_0312.gif]


      Hey CP!

      Nein, man muss die nicht sammeln, aber da ich mich nicht entscheiden konnte, welcher Abteilung ich sie geben soll, hab ich sie erst einmal behalten und war etwas verwundert, dass es mehr als 5 gab (dachte es wäre wieder so eine Optionsquestreihe). Als ich dann aber im Steamforum gesehen habe, dass es wohl 12 gibt, bin ich aus allen Wolken gefallen, denn das bedeutet, ich habe einige verpasst. Daher meine Frage. Kleine Artefakte gibt es meines Wissens nach nicht. Die Großen Artefakte sollen wohl allesamt den Fundort als Teil ihres Namens haben.

      Coldplay schrieb:


      Zu 7.: Ich habe dem Ork auch schon über 1000 Gefangene gegeben und nur EINMAL kam kurz der Hinweis, dass sich das Kontingent und die Möglichkeiten zum kaufen von Kriegern in den drei Unterschlupfläden ( links vom Schloß des Geistes ) erhöht hätten. Und tatsächlich seit dem kann man in Massen ALLE Arten Dämonen, Untote und Orks kaufen :D . Auch die neuen Arten, wie die Vampirinnen etc. kann man dort kaufen, sofern man sie schon erforscht und hergestellt hat.


      Ich vermute einfach mal, dass der Ork noch etliche mehr will. Denn irgendwann müsste er ja auch neue Quests anbieten, so wie die anderen Abteilungen auch. Über Truppennachschub brauch ich mir gar keine Sorgen machen, denn die Dämonin hat da einen verdammt guten Skill, der mir nach jedem Kampf reichlich Nachschub beschert und wenn man die Reserveslots geschickt belegt, kann man das sogar steuern. :D

      Coldplay schrieb:


      Mit Punkt 1. machste mich jetzt aber nervös, denn ich habe erst ein Potrait von Felina.
      Gut bei meinem Spielstand müsste ich eigentlich nur noch das Portrait von Carmilla haben.
      Hab mich sowieso schon gewundert, dass über dem Schloß von Carmilla ein Questsymbol ist, aber ich von ihr keinen Quest bekomme.
      J.B. gibst du mir bitte einen Tipp ? [Blockierte Grafik: http://www.gif-paradies.de/gifs/smilies/2d_gefuehle/gefuehle_smilie_0380.gif].

      LG
      CP


      Ich will es zumindest versuchen! :)

      Wenn Du Carmilla nicht gleich killst, wie vom Nekromanten gefordert, solltest Du normalerweise von Carmilla die Quest mit den 7 Zwergen bekommen und kannst sie nach deren Beendigung auf den Thron von Monteville setzen. Was noch nicht das Ende ist, denn Du wirst später noch einmal mit ihr zu tun haben. Daher vermute ich jetzt mal, dass Du entweder die Quest mit den Zwergen nicht beendet hast oder sie gar nicht erst bekommen hast. Letzteres wäre schade, denn die darauf noch folgenden Quests sind ziemlich fordernd und ganz witzig.

      Sonst bleit mir nur die Frage, ob Du sie schon zur Königin von Monteville gemacht hast? Dann kann es nämlich etwas dauern, bis es weitergeht (k.A. welcher Trigger nötig ist).

      Zwei Portraits krieg man im Rahmen von Quests auf Galenirim. Und das von Julia, der Akrobatin gibt es auf Monteville im Rahmen ihrer Quest.

      Gruß

      J.B.

      P.S.: Bei Bedarf gern auch weeitergehende spezifische Hilfe via PN. :)
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)
    • "J.B." schrieb:

      Sonst bleit mir nur die Frage, ob Du sie schon zur Königin von Monteville gemacht hast? Dann kann es nämlich etwas dauern, bis es weitergeht (k.A. welcher Trigger nötig ist).

      Ja, den Quest mit den 7 Zwergen hatte ich bekommen, erfüllt und sie zur Königin von Monteville gemacht.
      Ah so, dann werde ich den Folgequest wohl noch irgendwann bekommen.

      Apropos: Finde es schon schön gemacht, solche Sachen einzubauen, wie die "bösen" sieben Zwerge :D , oder Parolen wie: Ringostar, PaulMacCart etc. :D

      LG
      CP
      Der Sieger hat viele Freunde, der Verlierer gute !
    • Bin schon wieder ein Stück weiter und kann ein paar Punkte abhaken! :)

      Punkte 2 & 3: Molten auf Drokkentier hat tatsächlich den Drachenbogen für Martin.

      Punkt 4: Ich habe noch einmal gründlich gesucht und hab zumindest noch das Artefakt auf Tristrem gefunden. Inzwischen habe ich die Artefakte aus folgenden Gebieten: Bärenfels, Dragandor, Inselburg, Monteville, Baraz-Gund, Galenirim, Tristrem und Aralan. Ich gehe mal davon aus, dass in Portland noch eines zu finden sein muss, aber ich habe keine Ahnung wo! Zwei weitere vermute ich in Atrixus und Helvedia, aber wo sich Nummer 12 verbirgt....der Logik nach kämen nur Darenbam, Drokkentier oder Sandinsel in Frage, da es keine DLC-Inseln sind. Mal sehen. :)

      Punkt 5: *grummel* :pinch: Wieder so eine Symbolgeschichte! Ich hab mir den Wolf gesucht, so ziemlich alle bekannten Gebiete abgeklappert und dem Skelett schließlich frustriert einen Manatrank untergejubelt. Die Quest geht problemlos weiter und im Verlauf kommt dann die Ansage sich ins Schloss zu schleichen. Von Gewalt rät Blackie eindeutig ab. Dummerweise gibt es keinen Schleichweg, zumindest konnte ich keinen finden, und ich war gezwungen mir den Weg ins Schloss freizukämpfen (Der Wächter hat es echt in sich!). Dann lauf ich einem Novizen über den Weg und kann nichts tun, als ihn ebenfalls zu töten. Nun ist der Weg zum blinden Magier frei und was sehe ich auf einem Tisch vor seinem Quartier? Richtig: Eine Flasche Elfenwein! *Jippieee* :evil: Questsymbol, bzw. überhaupt ein Symbol über dem Schloss Fehlanzeige! Das ist doch einfach nur *ZENSIERT*!!! *pieeeep*

      Punkt 7: Das Angebot in den Shops im Unterschlupf ändert sich nach der Übergabe von 1000, 3000 & 5000 Gefangenen. Und noch ist die Quest offen, d.h. der Ork will noch mehr. Immerhin bekam ich nach der ersten Lieferung eine neue Quest, die aber nur erscheint, wenn man schon bei den Amazonen war. :)

      Bei den Punkten 1 und 6 bin ich noch nicht weiter. :huh:

      Gruß

      J.B.
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)
    • Da ich gerade ein paar Spielstunden verschwendet habe, weil ich in einen wirklich ätzenden Bug gelaufen bin, hier nur kurz als Warnung an alle bzg. der Gebiete Atrixus und Helvedia:

      Wenn man in das Verlies in Atrixus geht, um Pacca zu befreien, sollte man auf jeden Fall den sterbenden Dämon mitnehmen, da das Verlies nach der Befreiung Paccas nicht mehr zugänglich ist und der Dämon benötigt wird um die Quest Der Rat der Fürsten von Helvedia zu beenden! Läßt man ihn wie ich im Verlies, um ihn abzuholen, wenn man weiß, um welche Quest es geht und hat Pacca befreit, schaut man in die Röhre! X(

      Für mich heißt das jetzt, ab dem Verlies in Atrixus den Rest dort noch einmal zu machen und dazu noch ganz Helvedia. Zum Glück hab ich einen Speicherstand im Verlies, sonst wäre die Katastrophe perfekt! :rolleyes:

      Gruß

      J.B.

      EDIT: Der Bug ist nur ein halber! Wenn man nach Helvedia zurück nach Atrixus geht, um den Bruder (Dambalore) aus dem Verlies zu holen, ist das Verlies so lange nicht zugänglich, wie man die Hauptquest in Atrixus, nämlich den Meister des Ordens des Lichts zu töten, nicht beendet hat. Danach ist das Verlies problemlos wieder zu betreten. Selten dämlich gelöst. :wacko:
      "Wenn man sagt "Früher war ALLES besser!", dann stimmt das so nicht...ABER...früher war EINIGES besser und das wäre es auch heute noch, wenn man es nicht verpfuscht hätte!" (J. Malmsheimer)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von J.B. () aus folgendem Grund: Neue Infos hinzugefügt

    • Benutzer online 1

      1 Besucher