Heroes Online

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heroes Online

      Hey, Walddrachen!
      *wink*
      (^_^)

      Ich werf' das einfach mal hier in's Kingdoms-Lager, eine eigene Sparte gibt's ja nicht, nur was wegen der Beta habe ich gefunden. Ist ja in etwa das gleiche, oder?
      (^_-)

      Also, im Halbschlaf hab' ich letztens mal den Trailer für "Heroes Online" im Fernsehen gesehen. Hat sich das mal einer angeschaut? Ein paar hier haben die Beta getestet, richtig?
      Ist das ein ordentliches, ->faires<- "Mini-HoMM" oder ist es einfach nur ein Kingdoms mit neuen Charakteren, frischem Namen und doppelten Preisen?
      (0.0)?

      Warte gespannt auf Meinungen!
      d(^.^)
      Das Höllische Quartett on the Highway to Hell:
      Nightelf - Zukünftiger Höllenfürst Moosi I
      Lord Otto - Foltermeister, Rechte Hand des Fürsten
      Turin - Zuchtmeister, Linke Hand des Fürsten
      Little Imp - Manadieb des Fürsten
    • Da ich seit April Spiele denke ich mir kann ich ne Antwort geben :D

      Also erstmal mir macht es Spaß allerdings ist es mit den letzten Pasches deutlich schwächer geworden...
      Es ist so das man leider nur ne bestimmte Anzahl an Truppen mitnehmen kann, aber ich glaub das steht auch im Trailer...naja seit patch106 oder so ist das Spiel sehr auf Geld verdienen ausgelegt, deswegen würde ich raten: Spiels mal an aber bezahl nichts dafür erstmal...vielleicht wird es ja noch schlechter und ja ich weiß dass ich alles positiv sehe und ich frag mich auch warum ich das Spiel noch spiele da ich es ja aufgeben sollte und es eh schon viel zu viel gezockt hab :whistling:
      Naja, ich finde das Spiel nicht mehr so gut wie am Anfang aber es ist auch nichts sooo schlecht, heroes kingdoms hab ich nie gespielt und kann es deswegen nicht vergleichen.

      Ob's fair ist stell ich jetzt mal in Frage man hat halt im PvP keine Chance gegen die höherleveligen allerdings wird es nach spätestens 2 Monaten langweilig da man dann spätestens lv.30 erreicht hat und die 100 Drachenritterlevel nichts bringen aber wahrscheinlich Jahre dauern bis man sie fertig hat...danach muss man dann nen neuen Helden, damit noch Spaß macht, allerdings dürften dafür die HS nicht reichen ( das ist die Währung) da man nicht mehr so viele davon in der Kampagne bekommt...naja im Endeffekt kann ich nur raten dass man mal reinschauen sollte es ausprobieren sollte aber nichts ausgeben sollte das steht aber auch schon weiter oben

      Dann werd ich mal im Spiel nachgucken ob es bald nen neuen Helden in online gibt ^^

      Edit: ich tipp mal auf dreifache Preise :D ^^ ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Makil ()

    • Kingdoms und Heroes Online sind zwei komplett verschiedene paar Schuhe. Einzig der unbedingte Wille den Usern das Geld aus der Tasche zu ziehen eint beide Spiele. HO ist sozusagen ein abgewandeltes H6 als Solo"Kampagne" im Stil von "Töte 200 xyz-Truppen", bereichert um einen in meinen Augen sehr schwachen PvP-Part. Hab die Beta etwas ausgiebiger gespielt, da schon gesehgen, dass es wieder in Richtung Abzocke gehen wird. Als das Spiel dann "fertig" war, hab ich zweimal ganz kurz reingeschaut und es auch gleich wieder sein lassen...

      Meine Empfehlung: Anspielen, aber wie Morzan schon sagt, bloß kein Geld investieren. Und das sagt einer, der nun wirklich nicht auf den Euro guckt (nicht mal auf den Zehner), aber die Ubi-Abzocke ist einfach zu dreist...
    • @Onkel B: Der PvP-Part wurde letztens abgeändert so das es zwar mehr Spaß machen solltet aber das kann man auch in Frage stellen... :-# :-|

      Edit: wenn du das Spiel anspielen willst sag ich nur eins : nimm einen Kleriker das sind mit Abstand die stärksten...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Makil ()

    • Danke, Leute!
      C=

      Klingt eigentlich so, wie ich es eben nicht wollte... Mit laufenden Kosten und doch eher vorgeschriebenen Helden/Fraktionen/Monstern/etc....
      Gut, war halt einen Blick wert, aber ich schätze, dass ich einfach HoMMVII abwarten werde. Dungeon ist ja jetzt drin, also könnte das was werden!
      :D
      Das Höllische Quartett on the Highway to Hell:
      Nightelf - Zukünftiger Höllenfürst Moosi I
      Lord Otto - Foltermeister, Rechte Hand des Fürsten
      Turin - Zuchtmeister, Linke Hand des Fürsten
      Little Imp - Manadieb des Fürsten