Kann man noch "Geld zurück" verlangen?

  • Mal allen ernstes...


    wir haben das Game vor gut einem Jahr gekauft und trotz massenweise patches und mittlerweile einem Addon
    ist das Game nicht fertig. Es kommen mit jedem Patch alte und neue Bugs zum Vorschein und immer ist
    mindestens 1 Bug dazwischen, wo Spieler wie ich einfach kein Spielspaß erleben können und dann immer weiter
    warten und hoffen müssen das der nächste Patch alles klärt. Aber wenn man sich die History so ansieht sieht
    es düster aus mit der Zukunft.
    Ich frage mich allen ernstes wie es sein kann das immer wieder alte Bugs auftreten und neue Bugs in sparten, wo
    eigentlich nichts geändert werden musste, wie z.b. Feuerwand Zauber aktuell. Was ist das für eine Stümper-Arbeit?


    Ich muss mir den aktuellen Patch garnet geben, wenn ich hier ein wenig rumlese :


    - Spiel startet nicht nach patch
    - PvP Kämpfe führen zum Absturz
    - Artefakte verschwinden wieder
    - Skills ebenso, obwohl es gefixt sein sollte
    - Zauber sind Buggy (Kampf&Weltzauber)
    - Skills von Einheiten führen zu Problemen oder dauerschleifen
    - usw


    Das ist einfach nur noch arm. Da kann die KI jetzt noch so viel "besser" sein, wenn das Game einfach nicht fertig wird
    und den (Danke an Archmage) Aphastatus endlich hinter sich lässt!!! :cursing:

  • Ich glaube eher nicht. Fehler sind ja leider in jeden Spiel drinnen und man kann sich ja nicht über fehlende Patche (die kommen ja alle paar Monate) noch darüber beschweren, dass versprochene Funktionen nicht vorhanden sind. Besonders, wenn man bedenkt, wie viele Stunden du vermutlich schon in das Spiel rein gesteckt hat, kann man argumentieren, dass du damit ja schon deinen Spielspaß hattest.


    Sonst könnte man dich ja schlecht von den Leuten unterscheiden, welche das Spiel schon Zuende gespielt haben und jetzt noch eine Möglichkeit suchen das Geld zurück zu bekommen.


    Besonders, wenn man bedenkt, dass das Spiel schon erheblich im Wert gesunken ist. (Momentan wird das für 20 Euro legal bei Gamersgate angeboten und beim "halblegalen" Keyhändler gibt es das ganze für unter 10 Euro.) Hier wird es ganz schwierig eine gerechte Möglichkeit zu finden.


    Steam bieten z.B. den Kunden an ein Spiel zurück zu geben, wenn man es vor weniger als 14 Tagen gekauft hat und weniger als 10 Stunden gespielt hat.


    Natürlich kannst du es trotzdem versuchen, aber rechtlich hast du wohl keine Handhabe und auch so ist wohl einfach viel zu viel Zeit vergangen um noch eine gerechte Lösung zu finden. Aber am Ende wirst du wohl dafür bestraft, dass du an Ubisoft/Limbic geglaubt hast und ihnen die Treue gehalten hast.

  • Die überschrift bzw der Titel des Threads war auch nicht 100% ernst gemeint. Sollte mehr die aktuelle Situation wiederspiegeln
    das nach gut nem Jahr das Game noch immer nicht "reif" ist und das manche oder viele, hätte man das früher gewusst, sicher das
    Game zurückgegeben hätten.
    Ich wollte auch mal ein "Mecker" Thread aufmachen, weil es mir mittlerweile "hier oben" (jeder kann sich bildlich vorstellen wo)
    steht was sie mit Heroes VII abziehen.
    Ich kann mich noch an ein Sprichwort erinnern bezüglich Heroes... "Kaufe nie gerade Titel sondern nur ungerade" aber Heroes VII
    sprengt dieses Sprichwort in tausend Stücke als wollte uns man sagen... "Stinkefinger zeig" DAS halten wir von eurem Sprichwort!!!

  • @Aschrakor
    Berechtigtes Meckern ist immer gut, damit die Entwickler nicht denken, dass sie sich zur Ruhe setzen können.


    Allerdings kommt Kritik besser an, wenn sie fundiert und konstruktiv ist und nicht unreflektiert wiedergegeben wird.
    Damit will ich nicht sagen, dass die von dir genannten Fehler nicht existieren, aber dir selbst sind ja nicht passiert bzw. aufgefallen, da du den Patch ja noch gar nicht besitzt, oder ?
    Mir selbst ist nämlich noch keiner (!!) der o.g Bugs über den Weg gelaufen. Vielleicht spiele ich auch nicht so viel wie andere hier. Aber wenn man den ersten Beitrag so liest, könnte man schnell denken, dass das Spiel HÄUFIG / IMMER nicht startet oder dass IMMER ALLE Artefakte verschwinden. Und das stimmt einfach nicht. Auch so eine Aussage wie

    - Zauber sind Buggy (Kampf&Weltzauber)

    sind doch ziemlich pauschalisiert . Welche Zauber denn genau ? Und was funktioniert nicht...
    Nur bei genauer Fehlerbeschreibung mit Screenshots / Savegames, kann man das auch nachvollziehen. EInfach zu behaupten die Zauber sind buggy, bringt doch nichts...


    Gruß Eicke

  • Eine genaue Fehlerbeschreibung bringt allerdings auch nix. Genausowenig das Anhängen von Savegames. Von Limbic hat sich hier schon seit 6 Wochen keiner blicken lassen...

    Sicherlich werden die sich mehr als ein Account leisten können. Das Forum kann man auch im ausgeloggten Zustand sehen. Es könnte also sein, dass sie alle Bugreporte lesen. Geschrieben haben sie aber hier in letzter Zeit nichts. Aber wenn man natürlich 100%ig sicher sein will, dass sie das lesen, sollte man das eher im Ubisoft-Forum posten. (Oder eventuell bei Steam?)

  • Möchte jetzt echt nicht Öl ins Feuer gießen, aber ich muss mich da leider Eicke anschließen. Ich habe gute 70 Spielstunden auf der Uhr und seit den letzten Patches sind mir keine gravierenden Fehler mehr aufgefallen (und ich suche wirklich bei sowas). Ein bis zwei Abstürze beim Erstellen einer Random Map war bisher in Sachen Abstürzen das Auffälligste, Artefakte verschwinden kenn ich nicht, Zauber die ich prüfe funktionieren wie beschrieben. Einzige Ausnahme hierbei ist Regeneration und Wiederbelebung, da diese Sprüche immer noch nicht genau die Anzahl an LP heilen wie es in den Spruchbeschreibungen steht (aber Sie funktionieren ansonsten).


    Ich will ja Limbic auch gar nicht in Schutz nehmen, aber man muss auch mal sagen, dass Sie nach 2.0 auch hätten aufhören können mit dem Patchen, tun Sie aber nicht. Die letzten Partien haben mir richtiggehend Spaß gemacht und ich weiß, dass ich noch ein- zwei Stunden mit H7 verbringen werde. Ich sage nicht "Alles ist gut", aber es ist wirklich auch nicht alles schlecht.


    Grüße

    Ein kleiner gruener Zweig wuchs aus den halb abgestorbenen Zweigen der Hoffnung. (Lest Terry Pratchett......)

  • Sonst könnte man dich ja schlecht von den Leuten unterscheiden, welche das Spiel schon Zuende gespielt haben

    Lieber Archmage,


    ein echtes HoMM KANN man gar nicht "zu Ende" spielen - das wäre, als würde man sagen, man hätte Schach "zu Ende" gespielt.....!


    Um so schlimmer fällt der vorliegende Murks in´s Gewicht.

    "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon


    "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python

  • Berechtigtes Meckern ist immer gut, damit die Entwickler nicht denken, dass sie sich zur Ruhe setzen können.


    Allerdings kommt Kritik besser an, wenn sie fundiert und konstruktiv ist und nicht unreflektiert wiedergegeben wird.

    Ich muss den Patch nicht laden um die "Bugs" zu bestätigen, die hier teilweise mehrfach schon erwähnt wurden.
    Warum soll ich, wenn klar ist das es bugt, mich selbst noch dazu auf machen nur um es am "Eigenem Leib" zu erfahren?
    Ich habe das Spiel zu release gekauft und konnte seitdem kaum EFFEKTIVE Zeit im Spiel verbringen, da fast immer oder
    eigentlich immer Bugs aufgetreten sind, welche mir den Spaß rauben... Geh jetzt nicht jeden Bug & jeden Patch durch
    aber es war bei fast jedem Patch was dabei. Und damit mein ich nicht so Kleinigkeiten wie "Ressourcenerzeuger" gewähren
    keine Resis mehr sondern gravierenderes, was einfach broken ist.


    ALSO... warum zum Henker willst DU mir hier "den Mund" verbieten, nur weil ich mir den aktuellen Zustand nicht persönlich
    reingefahren habe sondern auf die Meldungen der Community vertraue, DAS es WIEDER einmal zu Problemen kommt, egal
    ob alle oder nur manche davon betroffen sind.
    Und der Thread soll auch keine Bugmeldung sein sondern einfach ein Kritik Thread, weil es mir reicht. Sprich es ist
    Blödsinn hier ins Detail zu gehen bezüglich Bugs.


    Das manche keine Probleme haben und andere schon ist auch mehr als normal. Die einen Spielen mit festen Skills die anderen
    mit Random skills. Die mit Random haben den Bug die ohne Random nicht.
    Dann das mit Artefakte verschwinden... der Bug muss reproduziert werden, damit er auftritt.
    Evtl bedarf es einen bestimmten "Schritt" im Spiel, damit er aufkommt, was auch dazu führt das nicht alle ihn haben.
    usw usw usw... aber allein die Tatsache das sehr schnell gewissen Fehler gemeldet wurden nach dem Patch sagt mir
    doch, dass es definitiv keine seltenen Bugs sind.


    Ich hab einfach keine Lust mehr den "Testsklaven" zu geben für Limbic, damit die im nächsten Patch WIEDER neue & oder
    alte Bugs einbauen...

  • Ich kann weder nicht funktionierende Zauber noch verschwindende Artefakte oder Abstürze vermelden!


    Spiel is durchgepatcht.


    Spiele über Uplay, oft auch offline.


    Da ich nicht die bereits enthaltenden Kampagnen oder Abenteuerkarten spiele, sonder nur selbst erstellte oder von maps4heroes installierte, kann ich nicht meckern! Vielleicht liegt es daran?


    Was mir aufgefallen ist sind echt Kleinigkeiten (Schiff am Hafen nicht erreichbar, übern Editor änderbar) die ich bei nem Kultgame in Kauf nehme oder wenn machbar änder.


    Fakt ist, KI ist besser geworden und macht Alarm!


    Ist aber nur meine persönliche Empfindung und Meinung!


    Gruß der Mod

  • Riesige Mengen von feindlichen Kreaturen auf der Karte haben nix mit KI zu tun...


    Spiele aktuell "The socond Gauntlet", Karte von Maps4Heroes. Bin so Ende 3. Monat denke ich, gerade rot ausgeschaltet. Bester Held Stufe 30, Stadt ausgebaut bis Stufe 13! Artefakte liegen rum, Minen sind nicht befreit. Der hat also nix gemacht, als bauen und Einheiten kaufen.... Ja, die Armeen sind riesig und die Kämpfe sind dadurch tricky. Aber es ist und bleibt das gleiche stumpfe Anrennen im Kampf...

  • @Aschrakor

    ALSO... warum zum Henker willst DU mir hier "den Mund" verbieten, nur weil ich mir den aktuellen Zustand nicht persönlich
    reingefahren habe sondern auf die Meldungen der Community vertraue, DAS es WIEDER einmal zu Problemen kommt, egal
    ob alle oder nur manche davon betroffen sind.

    Wo habe ich dir denn bitteschön den Mund verboten ? ?(
    Du hast deine Meinung kundgetan und ich habe meine Meinung kundgetan. So funktioniert das in einem Forum.
    Allerdings gibt es auch in diesem Forum gewisse Verhaltensregeln, auf die ich dich aus gegebenem Anlass (siehe gelb markierte Stelle im Zitat) einmal hinweisen möchte...



    Gruß Eicke

  • ein echtes HoMM KANN man gar nicht "zu Ende" spielen - das wäre, als würde man sagen, man hätte Schach "zu Ende" gespielt.....!

    Denke bitte daran, dass wir hier aber nicht von ein HoMM sprechen, sondern von einen MMH. (Ubisoft war ja so nett und hat die Spielserie umbenannt, damit ich auf einen Blick unterscheiden kann, ob das Spiel bei mir läuft oder nicht.)


    Aber es gibt sicherlich einige Spieler, welche die Kampange durch spielen und dann das Spiel nie wieder anfassen. Die Leute könnten sich so ja sonst das Geld für ein Spiel erschleichen, welches sie wieder spielen würden.


    Das für uns so ein Spiel erst im Multiplayer / selbst erstellten Karten etwas bringt ist klar. Da denke ich ähnlich - aber nicht allen denken so wie wir.

  • @Eicke... deine Wortwahl sagte genau das aus...
    "Installier erst einmal den Patch und dann kannst du Konstruktiv dazu was schreiben."


    Nur das dieser Thread sich ja inhaltlich nicht nur auf den aktuellen Patch bezieht und ich sage
    auch klipp und klar das die "aktuellen Bugs" auf den Meldungen der User hier im Forum basieren.
    Und die anderen Patches und all den Bockmist, den Limbic bisher verbrochen hat, hab ich genauso
    mit erlebt wie jeder andere auch. Dementsprechend steht es mir zu Konstruktiv obgleich destruktiv
    was zu Limbic und Heroes VII zu sagen.


    Und ich hab in meinen Augen gegen keine Verhaltensregeln verstoßen, außer du sagst mir das
    es verboten ist Worten durch veränderter Schreibweise Nachdruck zu verleihen ;)

  • @Asch,


    komm mal wieder runter, Bro...:-)


    Eicke hat hier seine ehrenamtliche Funktion, die man respektieren sollte.


    Meint zumindest


    Antoine

    "Life is, what happens to you, while you are busy making other plans", John Lennon


    "We come out of nothing, we go into nothing, so why bother?", Monty Python

  • @Aschrakor

    Was ich mit dem Ganzen sagen möchte, ist ganz einfach: Benehmt euch anständig und respektiert die anderen, auch und gerade wenn sie anderer Meinung sind! Persönliche Angriffe, mögen sie auch noch so verklausuliert sein, zeugen nicht von Respekt und führen nur zu weiteren Angriffen. "Einfach mal die Fresse halten" ist doch oftmals auch ein guter Rat, oder?

    Die Regeln gelten für das Verhalten allen Benutzern gegenüber, egal ob die hier eine "Funktion" haben oder nicht.
    Also keine Schimpfwörter und auch kein "Anschreien" bzw. "Nachdruck verleihen" (wie du es nennst)... ansonsten schreib doch zum Spiel, was du willst.

  • komm mal wieder runter, Bro...:-)

    1. Ich bin nicht dein Bro ;)
    2. Ich war nie oben ;)



    Die Regeln gelten für das Verhalten allen Benutzern gegenüber, egal ob die hier eine "Funktion" haben oder nicht.
    Also keine Schimpfwörter und auch kein "Anschreien" bzw. "Nachdruck verleihen" (wie du es nennst)... ansonsten schreib doch zum Spiel, was du willst.

    Wenn du das als persönlichen Angriff siehst dann... joa muss es mir wohl leid tun oder so. Denke gibt schlimmeres als Worten nachdruck zu verleihen!!!

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen