Fehlermeldung

  • Hallo,
    Fehlermeldung


    X Runtime Error
    Microsoft Visual c++ Runtime Library
    D:HoMM3completeHeroes3.exe
    abnormal program Termination


    Windows 7, läuft alles prima, ausser das nun auch nach neuinstallation in folge diese Fehlermeldung nach ca 15 karten kommt und das spiel nicht mehr spielbar ist.
    ich hoffe ihr habt da eine lösung für
    vielen dank

    Einmal editiert, zuletzt von lichtengel () aus folgendem Grund: edit : sieht schlecht aus. Problem wird im Internet öfters angesprochen, nirgends eine Lösung.

  • Schon an anderer Stelle von mir empfohlen, da selbst mit Erfolg praktiziert (Win 7, 8.1 und 10):


    H3 Complete auf einem XP-System installieren, dann den Spieleordner auf den Zielrechner kopieren (evtl. sicherheitshalber nicht auf die Systempartition). Und lief...


    Oder Plan B (nicht probiert):


    HD-Mod installieren und mit dem Launcher eine neue heroes.exe erzeugen?

  • Oder Plan B (nicht probiert):


    HD-Mod installieren und mit dem Launcher eine neue heroes.exe erzeugen?

    Auf den Lans muss laufend fast jeder das Spiel neu installieren seit sehr sehr vielen Jahren ^^ , immer mal hats irgendwo irgendein Problem. Seit wir aber eh alle den HD Patch/ HotA dazu nutzen, läuft immer alles wie geschnitten Brot :thumbsup:

  • Sind die Crash bugs auch dann aktiv, wenn mit der üblichen exe gestartet wird, oder muss man mit den Patch spielen ?


    Meine Meinung zu dem Patch : Entweder es ging eben nicht anders, dann sollte man es besser lassen oder der author hat das so gewollt, dann gehört er in eine Nervenklinik.

  • Diefenster sind je mach Auflösung unterschiedlich gross, so fängt das schonmal an. Bei der HD Edition von UbiSoft passiert das nicht, also geht es auch anders. Dann übereinanderliegende Fenster, so das man das untere noch sieht, keine Meldungen von Steigerungen im Fenster, xp, wisdom, etc, nur rechts unten, Stadtbildschirme auch nur in einem überlappenden Fenster, alles "Rusht" irgendwie, zu schnell. Selbst das Schlachtfeld hat aussenrum untere Fenster sichtbar liegen, Charakter beim Schlachtfeld auch nochmal als Fenster drangehängt mit seinen 4 Attributen. Und anderes mehr. Eine völlige Verramschung von H3, so wäre das Spiel niemals ein Erfolg geworden, sondern eben dieser Mist, den wir ab H6 kennen. Lieber gar nicht als so ! Und nicht einmal der Bug mit den Stadtgräben ist gelöst!

  • Ich habe genau GAR KEINE Ahnung, wovon du sprichst...


    Richtig ist, dass eine zu hohe Auflösung den Bildschirm kleiner macht. Stimmt. Haben die Fans, die das für Umme für die Comunity programmiert haben nicht besser hinbekommen. Stimmt.


    Hier hilft es, ein wenig rumzuspielen und den für sich besten Kompromiss zu finden. Dieser ist dann ganz sicher eine Verbesserung zu der Originalversion!


    Wenn man das macht, stehen auch keine Fenster irgendwo sinnlos über usw. usf. Alles ist da, wo es hingehört, allesm acht Sinn, alles ist besser, sinnvoller, funktionierender und durchdachter als vorher.


    Das haben die Fans, die das für die Comunity für Umme programmiert haben echt großartig hinbekommen. Stimmt!


    Und zumindest bei HotA sind alle Bugs, die das Spiel je kannte raus und gelöst. Wirf einen Blick und freu dich über das tolle Ergebnis! Wie das bei nur dem HD Pach der Comunity aussieht, weiß ich nicht. Denn ich sehe keinen Grund den ohne HotA zu benutzen. HotA macht alles perfekt und tut an genau KEINER Stelle weh!

  • ich glaube @lichtengel meint, dass der Stadtbildschirm bzw der Kampfbildschirm nicht in Vollbild sind. Außen herum ist noch die (abgetönte) Arbenteuerkarte zu sehen - so what ?
    Davon abgesehen gibt es genau einen Punkt der mich an HotA mit HD stört: Bei mir crashen im Muliplayer ca jedes 15. Game. Häufig lässt sich aber auch das beheben, wenn man 2 Tage vorher noch einmal neu lädt.


    Schade, dass @lichtengel Keine Freude daran hat.


    Liebe Grüße
    Moriarty