Heroes of Might & Magic III - The Board Game

  • SSG unlocked!

    Es wird ein zusätzliches Addon geben (kostet aber extra) - und die Backer können entscheiden, welche Fraktion. (Bzw. jede/r - wenn ich mir den Link dazu angucke...)

    https://archon-studio.com/content/new-expansion-survey


    Mudge: Du darfst dir jetzt Inferno wünschen! :)

    Aber bitte tus nicht.


    Wünsch dir wie jeder anständige Backer "Stronghold". Eine der Fraktionen die bereits in Heroes 1 vorhanden waren

  • Keine Sorge.

    Werde mich weiterhin mit Abstimmungen bei solchen Sachen einfach zurückhalten 8o


    Bin mir auch gerade nicht sicher, ob ich für eine weitere Fraktion erneut 35€ ausgeben möchte.

    Zumindest nicht zu diesem Zeitpunkt.

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

  • Bin mir auch gerade nicht sicher, ob ich für eine weitere Fraktion erneut 35€ ausgeben möchte.

    Das ist halt so'n Ding. Wenn das Spiel was taugt, rentiert es sich bestimmt. Wenn das Spiel nix taugt, dann wohl eher nicht. :D


    Wenn ich das mit dem Pledge Manager, der nächstes Jahr dann irgendwann kommt, richtig verstanden habe, dann kann ich mir vorstellen (sicher bin ich mir da nicht, aber nach meinem Verständnis geht das), dass man auch eins der normalerweise beinhalteten Addons abwählen kann und stattdessen das neue Addon wählen.

    Nach meinem Verständnis wird da das Guthaben von Kickstarter 1:1 auf den Pledge Manager übertragen und im Pledge Manager kann man sich dann mit seinem Guthaben zusammenstellen, was man haben will. Nagelt mich aber nicht drauf fest...

    "Haters will see you walk on water and say it’s because you can’t swim."

    Billy Mitchell

  • Ok noch 4 Stunden und die letzten 3 Goals wurden veröffentlicht. bei 3.530k und bei 3.58ok das kriegen wir hin.

    Aber das letzte (Rost und Feendrache) bei 3.800k never.....

    Ich hoffe da hat sich nur wer vertippt und das heißt 3.600k

  • Habe eben die Collectors Edition storniert,

    da ich den Pledge nicht um die Fan-votierte Fraktion ergänzen konnte.


    Wieder: Collectors Editon genommen, um "Fan-Fraktion" ergänzt,

    dazu schon den Portobetrag addiert.


    Nun sehe ich:

    Zugang zum "Pledge Manager" steht nur bei dem 1€ Goal.

    Na, hoffentlich auch automatisch für ALLE, sonst wirds "echt lustig".


    Mannometer.

    Wäre auch schön gewesen, die Kampagne "on a high note" zu beenden,

    eben hieß es doch erst, dass sie die (zahlreichen) negativen Äußerungen

    über das "Super Stretch Goal" positiv auffangen wollen.


    Nun so ein hohes Endziel für die beiden Drachen? Schön ist das nicht!

    3,7 Mio. € sind wohl noch drin. 3,8k € wird zeitlich eng.


    Ist mein Tisch überhaupt groß genug?

    Gucke mir jetzt noch ein paar Gameplay Videos an, dann mal sehen.


    Um 20 Uhr schaue ich auch mal in Youtube rein. Selbst dann, wenn ichs gelassen haben sollte.

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

  • In den Pledge Manager kommen alle. Geht gar nicht anders. Hat irgendwas mit dem Versand zu tun gehabt. Ich glaub, die bekommen von Kickstarter gar nicht die Kundenadressen. Irgendwas war da. Im letzten oder vorletzten Video haben die das ausführlich erklärt.

    Ich hab mir halt nur die Hälfte gemerkt, wie immer. :D


    Bei deiner Kritik an der Kampagne geht ich - wie vor ein paar Tagen schon mal erwähnt - in keinster Weise mit. Ich find das die fluffigste Kampagne, bei der ich bis jetzt mitgemacht habe (gut - ist erst meine 4. Kampagne incl. Duelyst). Und die Kommunikation der Devs finde ich geradezu hervorragend.

    Aber gut - irgendwie kommen wir da nicht zusammen...


    3.683.000 - und noch fast 2 Stunden. Vielleicht wird's ja sogar auch noch was mit den Drachen.

    "Haters will see you walk on water and say it’s because you can’t swim."

    Billy Mitchell

  • Das ist doch auch nicht schlimm, lieber Loco. Ich schätze Dich trotzdem :)


    Bin hier einfach sehr kritisch. Es geht immerhin um Heroes 3.


    Ein paar Entscheidungen, wie oben bereits getippt, finde ich einfach nicht gut.

    Hoffe, die dt. Übersetzung wird gut, die Portokosten werden wirklich ebenfalls

    von Kickstarter an dieses Game Pledge Ding übermittelt - welches mir noch nie

    bei physischem Versand begegnet ist - verstehe einfach nicht, wieso sie nicht die

    Adressen bekommen, wie alle anderen Projekte auch?!


    Ach, will hier auch niemanden runterziehen. Hoffen wir, es wird ein *gutes* Spiel.

    (und steht nachher nicht nur (bei mir) herum) :crazy:

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

  • Inferno ist es geworden.

    Ich hasse alle Heroes Spieler!!!!

    Die haben uns schon die Conflux eingebrockt statt damals The Forge.


    Und jetzt dieses Drecks Inferno. Dabei ist doch Stronghold eine Fraktion der ersten Stunde.

    Außerdem gibts keinen besseren Helden als Crag Hack und der ist definitiv nicht Inferno.

  • Bitte mal tief durchatmen und wieder beruhigen 8)


    Erstmal, was war an Conflux so schlecht? Fand ich recht nett, auch wenn eher andere Fraktionen gespielt habe.

    Bin auch kein Freund von Inferno (ist seit Heroes IV eine überflüssige Fraktion - als Spieler, in der Campaign können sie sein),

    aber in Heroes 3 ging es noch, war irgendwie niedlich. :P

    Nunja, jeder hat halt so seine Vorlieben, bei mir z. B. gehören Barbaren nicht dazu...

  • An mir lag's nicht...


    Crag Hack wär ein feuchter Traum gewesen. Na ja. Die Devs haben schon gesagt, dass das Game ein "long time project" werden soll, was auch in den einschlägigen Läden verkauft werden soll. Die rechnen offenbar mit einem längeren Lebenszyklus des Spiels. Und da werden nach Veröffentlichung bestimmt noch Addons nachgeschoben. So ist wohl zumindest deren Plan. Wenn ich's richtig verstanden habe.


    Die 3,8 Mio. wurden tatsächlich noch geknackt. Ich schau mir jetzt erst mal den Stream von gestern Abend an. Live konnte ich nicht dabei sein.

    "Haters will see you walk on water and say it’s because you can’t swim."

    Billy Mitchell

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    OK. Hier mal ne sehr kurze, sehr subjektive und sehr unvollständige Zusammenfassung des Streams zum Kampagnen-Ende:


    "We've got wide plans for this project in the future. ... Further factions will come with miniatures." (Reihenfolge: Stronghold, Conflux, Cove)


    Für die Azure Pledge Miniatures wird es eine eigene Box geben, in der man die Figuren aufbewahren kann.


    Der Lead Game Designer wird als "Hardcore Fan" von H3 bezeichnet. "He knows the game in and out. Lore, Gameplay, everything."


    Die Kampagnen werden Easter Eggs enthalten in Form von Referenzen zu den Original-Kampagnen.


    Wenn man Lust hat, kann man bei denen wohl vorbei fahren (Pila in Polen) und am Playtesting teilnehmen und sich ein bisschen die Firma zeigen lassen.


    Evtl. gibt's ein "Print to Play"-Demo (was auch immer das sein soll :D ) um das Kampfsystem im Vorfeld schon mal testen zu können.


    Das Super Stretch Goal (neue Fraktion als weiteres Expansion) war zum Start der Kickstarter Kampagne nicht geplant.

    Mehr in einem Nebensatz gefallen: Eine (neue) Fraktion bedeutet etwa 3 Monate mehr Arbeit.


    Trotz der ganzen Stretch Goals und der zusätzlichen Fraktion sind sie entspannt, was den Release-Termin betrifft. Das Projekt war wohl dementsprechend geplant.


    Solo Mode: 1 Kampagne für jede Fraktion, 19 Szenarios insgesamt.


    Spielzeit pro Szenario: 45 Minuten pro Spieler


    Mit dem Core Game werden auch Turnierregeln geliefert. Auf der nächsten LAN könnt ihr dann also ein Boardgame-Turnier ausrufen! :D


    Qualitätssorgen in Bezug auf die Miniaturen gehen ja schon um seit man weiß, dass die Miniaturen aus PVC sind und in China produziert werden. Der CEO beruhigt:

    Archon produziert selbst Miniaturen (nicht für Heroes) und mehr oder weniger bei allem, was die machen, stehen Miniaturen im Vordergrund. Miniaturen sind das "Brot und Butter"-Geschäft der Firma. Also ist man sehr darauf bedacht, hochwertige Miniaturen zu liefern, weil sonst der Ruf der gesamten Firma auf dem Spiel stehen würde.

  • Ich hasse alle Heroes Spieler!!!!

    Die haben uns schon die Conflux eingebrockt statt damals The Forge.


    Und jetzt dieses Drecks Inferno. Dabei ist doch Stronghold eine Fraktion der ersten Stunde.

    Außerdem gibts keinen besseren Helden als Crag Hack und der ist definitiv nicht Inferno.

    Dann hasst Du doch eingeschlossen die, die Stronghold gewählt haben?

    Das folgt schon noch :)

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

  • Ach nehmt mich doch nicht so ernst...


    Ich mag Inferno in Heroes 3 einfach nicht und ich hätte aus genannten Gründen lieber Crag Hack und seine Barbaren gehabt.


    @Alcazar: Conflux ist schon eine funktionierende Fraktion (hab ich auch lieber gepsielt als Inferno), aber es ist halt eine völlig lieblose dargestellte und Lore-lose Fraktion. Der Ursprüngliche Plan mit The Forge, der auch die Lore der Rollenspielreihe aufgegriffen hätte, ist einfach ein Faszinosum für mich dessen nicht Verwirklichung ich nach wie vor nachtrauere.

  • Apropos Forge (Infos auch aus dem Stream):


    Die Lizenz, die Archon hat, umfasst das gesamte Heroes-Universum. Also nicht nur Teil 3. Sie dürfen aber nur Sachen benutzen, die offiziell erschienen sind (also nicht durch Fan-Mods oder so.)


    Forge war ja quasi "offiziell", aber er meinte, dass die Informationen über die damals geplante Fraktion viel zu unvollständig seien, als dass man daraus für das Boardgame eine eigene Fraktion machen könne. Klares Nein also an dieser Stelle.

    "Haters will see you walk on water and say it’s because you can’t swim."

    Billy Mitchell

  • Das hab ich mich auch schon gefragt. Es gab in dem Video nen kurzen Abschnitt dazu, den ich nicht richtig verstanden habe. Den zu finden... ist mir die Antwort aber nicht wert.


    Eventuell geht's UBI auch nur um die Lore und sie haben Cove mit abgenickt. Wobei ich es für wahrscheinlicher halte, dass bei UBI noch nie jemand von The Cove gehört hat.

    Ja. Weiß auch nicht. Das ist widersprüchlich. Ist mir auch schon aufgefallen.

    "Haters will see you walk on water and say it’s because you can’t swim."

    Billy Mitchell