Was findet ihr an H5 so unfair?

  • ok sie haben licht magie aber ich versteh immer noch net was summon magie bringen soll, da is kein einziger guter zauber dabei hab ich das gefühl

    Wenn Brötchen reden, sollten Krümel ihre Klappe halten!^^

  • Akademie hat 3 Shooter also bringe ich mal Bladebarrier ins Spiel, dann wäre da noch Arcane Armor wie schon angesprochen, Phantom Forces, ok die kann der gegner unter umständen in einer Aktion wieder killen aber wenn die nen Abdreher bekommen sind schon mal 3 Angriffe auf sie verschwendet, wenn sie ignoriert wird und dran kommt kann das je nach original Aua werden (20+ Titanen zB. oder halt Rakhas) .Phönix ist so gesehn kein Buffup aber auch eine Zusätzliche Störung. Dann wäre da noch dieses Arcane Crystal oder wie das kleine teil heist, ist für gegnerische Shooter ein Ärgernis.......
    Ach ja sogar Waspswarm wird auf Expert sehr lästig...

    Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.

    Einmal editiert, zuletzt von Novarius ()

  • der wespenstock oder wie der heisst kann auch extrem nervig für schützen werden ;)

    greez eXeKuToR


    Es spielt keine Rolle, ob du Recht hast. Du musst sicher sein. Natürlich kann es nicht schaden, Recht zu haben. (Terry Pratchett)


    Früher litten wir an Verbrechen, heute an Gesetzen.
    (Tacitus, 55 v. Chr.)

  • naja ich weiß ne so recht der einzige etwas gute ist arkane rüstung finde ich, und selbst der haut net so rein hab ich immer das gefühl

    Wenn Brötchen reden, sollten Krümel ihre Klappe halten!^^

  • Ihr solltet Novarius hier ein wenig mehr Vetrauen entgegen bringen!
    Ich pflichte bei, Academy kann sehr gefährlich werden. Shooter waren bei Heroes schon immer overpowered und mit den blauen Miezekatzen haben die Zauberer ihre alte Schwäche (lahme Nahkämpfer) behoben. Von den Artefakten will ich gar nicht erst sprechen...
    Einziger Nachteil ist der immens hohe Verbrauch von Ressourcen, weshalb Academy wie immer im Late-Game glänzt. Und ich finde es sehr gut, dass nicht jede Fraktion durch einen bombastischen Start besticht, dann würden Mehrspieler-Gefechte in Rush-Orgien ausarten!

    Das Höllische Quartett on the Highway to Hell:
    Nightelf - Zukünftiger Höllenfürst Moosi I
    Lord Otto - Foltermeister, Rechte Hand des Fürsten
    Turin - Zuchtmeister, Linke Hand des Fürsten
    Little Imp - Manadieb des Fürsten

  • da hast du recht, am besten finde ich eigentlich an akademie dass die unupgegradeten lvl 1 leute schon schießen können, dass war immer das problem an h3 fand ich, dass da der erste tag für das gebäude draufging ( zumindest bei mir)

    Wenn Brötchen reden, sollten Krümel ihre Klappe halten!^^

  • dazu müste die Liste der Karten auch aktuallisiert werden. jede Map hat ihre eigene Liste was erlaubt ist und wenn die Map vom Grundgame oder HoF ist kann sie die neueren Artefakte nicht kennen.

    Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen