Was wird neu im Adoon? Schon ideen?

  • Da es viel Zwergengegenstände gibt, wäre dieses Volk ganz gut geeignet.
    Aber Zwerge sind in fast jedem F-Game dabei, daher halte ich es für zu unwahrscheinlich.


    Der Karawanenvorschlag ist gekauft.
    Diese Funktion bei H4 war klasse, nicht immer diese Heldenversenderei über die Karte. :D

  • Zitat

    Original von -noobie-


    jo genau. auch wenn die wasserspeier nich gerade an die des 3ten teils erinnern ;)


    jap, die neuen sind ohne witz BRUTALST hässlich! Seht ihr, das kommt dabei raus, wenn man das Aussehen von alten Fantasy-Kreaturen verändert (siehe HOMMV design mix - thread) ^^

  • Zitat

    Original von AlphaDRAGON
    gibt's net den Zauber wodurch sogar Karawanen unnötig werden???


    Leider werden Karawanen nicht unnötig...


    1. Man kann Kreaturen nur aus der nächstgelegenen Stadt heraus Teleportieren.


    2. Man muss jede Woche die Dwellings abklappern...


    3. Mit der Karawanenfunktion konnte man Kreaturen auch von Stadt zu Stadt transferieren und das ist wesentlich besser als immer mit Helden rumlaufen zu müssen.


    4. Nicht jeder Held hat so viel Mana um alle Kreaturen zu Teleportieren und wenn dann kein Brunnen in der nähe ist macht das auch nicht viel Sinn. Hatte heute einen Necro Helden auf Level 21 mit läppischen 40 Mana. Das reicht gerade für die Skellis.

    Die Niederlage erlaubt keine Erklärung, der Sieg bedarf keiner.

  • Karawanen waren halt in H4 die einzige Möglichkeit, Truppen im groÃen Stil umzuschichten. Denjenigen, die lieber Heroes 3 gespielt haben, wird das jetzige wieder besser gefallen. Der Zauber ist da dann nur ein Ersatz für die, die Heroes 4 gespielt haben, weil man beides nicht einbauen konnte.

  • Ich denke mal, dass es als neues Volk die Zwerge geben wird, schlieÃlich werden die doch auch in einer Zwischensequenz der 1. Kampagne genannt.
    Dazu halt eine neue Kampagne und neue SP /MP Karten.

    Kann Spuren von Rechtschreib- oder Grammatikfehlern beinhalten.
    Bei Risiken oder Nebenwirkungen fragen sie ihren Deutschlehrer oder lesen sie im Duden nach.

  • Zitat

    Original von Gunnar
    Karawanen waren halt in H4 die einzige Möglichkeit, Truppen im groÃen Stil umzuschichten. Denjenigen, die lieber Heroes 3 gespielt haben, wird das jetzige wieder besser gefallen. Der Zauber ist da dann nur ein Ersatz für die, die Heroes 4 gespielt haben, weil man beides nicht einbauen konnte.


    Ich fand das System von Heroes 4 gut...


    Aber da jede Kreatur bei HoMM4 Bewegunspunkte hatte lässt es sich halt nicht in H5 implementieren. Was währe denn wenn man bei Kreaturentransfer sich eine Stadt aussuchen könnte von der Mann Truppen beamen will?

    Die Niederlage erlaubt keine Erklärung, der Sieg bedarf keiner.

    Einmal editiert, zuletzt von Shadownec ()

  • Zitat

    Original von dude_shibby
    Mir gehts immer noch gegen den Strich, dass mein Alchimistenvolk weg ist, die mit den Gremlins, Wasserspeiern usw.


    Die gibt es durchaus noch, heiÃen "Akademie", haben Gremlins und die Wasserspeier heiÃen "Steingargoyle" und "Obsidiangargoyle".
    Aber überzeuge dich doch am besten selbst:
    http://www.drachenwald.net/heroes5/einheiten.php?sub=1
    ;)
    Edit: Oopsy, wurd' ja schon alles gesagt, ich Depp. Scrollen bzw. Themen lesen müsste man halt auch können. :(

  • So habe es jetzt auch geschafft mich hier mal so anzumelden. Ganz nett habt ihr es hier. Ich würde mich am meisten darüber freuen wenn die guten alten klassischen Fantasy-Kreaturen, wie Medusa, Zentaurus und der Zyklop in irgend einer Weise wieder auftauchen würden. Den diese gehören für mich einefach zu Heroes dazu. Die Harpye wurde ja sogesehen von der Blutfurie, was die Fähigkeiten angeht im Dungeon ersetzt. X(.

  • auf jeden fall sollten sie mehr kreaturen einbauen. ich hätte mehr neutrale kreaturen erwartet, gibt ja auch nicht mehr als elementare und phönixe oder?
    und auf jeden 2 neue städte. darunter dürfen barbaren nicht fehlen.

  • Ich kann mir gut vorstellen, dass Ubi mit zwei Addons liebäugelt.
    Ich könnte mir sogar schon ungefähr vorstellen, was in den einzelnen Addons drin ist:


    - eine neue Fraktion (vermutlich Zwerge in Schneethema)
    - Zufallskartengenerator
    - Kampagne für die neue Fraktion
    - neue Karten für Einzel- und Multiplayer
    - 1-2 neue Gebäude auf der Strategiekarte
    - eine neue Magieschule
    - eine neue Skillklasse für die neue Magieschule
    - eine neue Skillklasse der Kategorie Macht
    - 1-2 neue neutrale Einheiten


    Eventuell zusätzlich noch ein neues Spielkonzept, wobei ich das als unwahrscheinlich einschätze.


    Das zweite Addon beinhaltet vermutlich ungefähr das gleiche, mit folgenden Ausnahmen:


    - die neue Fraktion könnte mit Zyklopen. Barbaren, Orks, etc zu tun haben
    - anstatt des Zufallskartengenerator könnte eine Funktion zum Erstellen eigener Duellarmeen vorhanden sein
    - es wird vermutlich nicht noch eine Magieschule hinzukommen


    Dann hätte man insgesamt 8 Fraktionen und 5 Magieschulen

  • Zitat

    Original von Stahlriese
    So habe es jetzt auch geschafft mich hier mal so anzumelden. Ganz nett habt ihr es hier. Ich würde mich am meisten darüber freuen wenn die guten alten klassischen Fantasy-Kreaturen, wie Medusa, Zentaurus und der Zyklop in irgend einer Weise wieder auftauchen würden. Den diese gehören für mich einefach zu Heroes dazu. Die Harpye wurde ja sogesehen von der Blutfurie, was die Fähigkeiten angeht im Dungeon ersetzt. X(.


    Ich kann dir nur zustimmen! Medusen und Zyklopen fehlen einfach aber die Harpye wurde zum Glück ersetzt, ich konnte die nicht leiden... Bei mir und meinen kollegen hatte die immer so einen Spitznamen aber den kann ich hier nicht preisgeben^^

    Die Niederlage erlaubt keine Erklärung, der Sieg bedarf keiner.

  • Hier die Antworten auf einige Fragen zum Patch u. a. von Nival (Quelle CH):


    Der erste Patch erscheint bald.
    Der russische Patch ist 39 MB groÃ.
    Der Karteneditor erscheint nicht später als August.
    Der Zufallskartengenerator erscheint nach dem Karteneditor.
    Es ist möglich, dass kombinierbare Artefakte eingeführt werden.
    Die Möglichkeit während eines Kampfes zu laden / speichern wird bald hinzugefügt.
    Ein ausführlicheres Handbuch mit der Spielmechanik ist in Entwicklung, man wird es kostenlos downloaden können.
    Neue Karten gibts bald im zweiten Patch.

  • Zitat

    Original von Shadownec
    aber die Harpye wurde zum Glück ersetzt, ich konnte die nicht leiden...


    Ich auch nicht. Sehen imo einfach scheuÃlich aus, das war für mich oft Grund genug nicht gegen die zu kämpfen geschweige denn sie zu bauen...
    Zyklopen wären allerdings schon was Feines. Und dann vielleicht noch Behemots, die hab ich irgendwie schon immer gemocht :)

  • Zitat

    Original von Koni
    Der Karteneditor erscheint nicht später als August.


    Soll das jetzt eine gute Nachricht sein? Also ich weià ja nicht aber der hätte meiner Meinung nach schon bei release drinn sein müssen und ich war so naiv zu glauben er käme einen Monat später...


    Dabei hätte ich echt mal Lust selber eine zu basteln und auch neue zu zocken. X(:(

    Die Niederlage erlaubt keine Erklärung, der Sieg bedarf keiner.

    Einmal editiert, zuletzt von Shadownec ()


  • yap das stört mich sehr.
    ansonsten schlieà ich mich den anderen an.
    1-2 neue Völker.
    neue Maps.
    paar neue neutrale Kreaturen.