Demo - Spielerfahrungen (Quests, Level & Co.)

  • Zitat

    Original von Mystic Phoenix


    Wie gesagt, durch Drücken der ALT-Taste wird die Reihenfolge angezeigt. Und wie es gelingt, dass die Anzahl der gefallenen Einheiten im Kampfbildschirm angezeigt werden, steht im Thread der News. Also all deine Kritikpunkte gelöst :).


    ich habe gesucht und nix gefunden :-(


    ich hatte einen mage gespielt, war sehr sehr locker auf normal, sobald man den phönix hat ist man erstmal ne weile unsterblich (gegen normale gegner), sobald die gegner schwerer werden muss man ihn halt uppen. is von dem noch jemand so begeistert?

  • Zitat

    Original von Conan


    ich habe gesucht und nix gefunden :-(


    Habe mich vertan - steht im Thread [yURL=http://forum.drachenwald.net/thread.php?threadid=4847&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=3]Demo ist da[/yURL], der 5. Beitrag auf der Seite.


    Zitat

    Original von Conan
    ich hatte einen mage gespielt, war sehr sehr locker auf normal, sobald man den phönix hat ist man erstmal ne weile unsterblich (gegen normale gegner), sobald die gegner schwerer werden muss man ihn halt uppen. is von dem noch jemand so begeistert?


    Den Magier hab ich bisher nur auf Impossible gespielt - einen Phönix habe ich da noch nicht gesehen. Weiß, dass es einen Spell gibt, wo findet man den denn? (bzw. wo hast du ihn gefunden, ist ja jedes Mal einiges Random). Auf Impossible könnte an ihn sich aber vermutlich sowieso nicht leisten...
    Welche Gegner konntest du denn mit ihm besiegen? Auch den dritten Helden des Turniers? Oder gar eine der Upgrade Battles der Artefakte?

  • Zitat

    Original von Mystic Phoenix


    Habe mich vertan - steht im Thread [yURL=http://forum.drachenwald.net/thread.php?threadid=4847&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=3]Demo ist da[/yURL], der 5. Beitrag auf der Seite.


    Warum linkst du nicht gleich zum richtigen Post ? :D

  • den gabs ganz normal zu kaufen, also keine fiese questbelohnung oder so.... allerdings kam der 7000g, war der mit ABSTAND teuerste zauber, den ich gesehen habe..... aber auch mit ABSTAND der mächtigste!


    damit besiegt man erstma fast alles, der hat erst 200, dann 400 hp. macht geuppt (andere hab ich vergessen) von 15 bis 400 schaden je nach empfindlichkeit der monster und trifft dabei immer die drei felder genau vor sich, analog zu dem cerebrus bei h3. dazu hat er ini und speed jeweils ne 6 (!) und kann immer an ein angrenzendes feld einer eigenen einheit gezaubert werden, was dazu führt, dass mein archmage mit ini 5 eigentlich immer anfängt, einen schritt vor geht und ich dann den phönix ein feld davor stelle, der is dann auch sofort drann und kommt auch auf den größten schlachtfeldern immer schon an die shooter ran :-)


    dazu kommt, das er nach dem sterben in der nächsten runde wieder aufersteht und nochma ne runde später dann wieder von vorne drann zu sein :-))))))


    ahso, att und def waren exorbitant, habe die genauen werte vergessen. das is alles in allem schon fett! kostet geuppt 30 mana, ungeuppt GLAUBE 20, bin mir da aber nimmer ganz sicher. order zu uppen is also klar sinnvoller als chaos, zumal auch deutlich billiger, wenn ich das recht im kopf habe.


    ich habe aber keine ahnung, wieviel 7k auf höheren stufen sind :-)


    andererseits macht der alles alleine und an verliert keine truppen mehr! rechnet sich also auch wieder.

  • Viel mehr als 30 Mana habe ich allerdings gar nicht mometna mit Level 4. Gibt zwar noch den Spell, wo man für Schaden Mana bekommt, aber das klappt nicht immer, wie man möchte.
    7K Gold ist auch knapp bei mir, glaube nicht, dass ich während des Spiels mal so viel hatte, Preise sollten gleich sein, aber gibt halt weniger Gold in Kisten und für Fights (vermute ich...).


    Noch mal meine Frage: Wie weit bist du im Turnier damit gekommen und ist es dir gelungen, ein Artefakt zu bändigen (außer dem Verfluchten Ring?)

  • turnier habe ich den ersten kampf recht locker gemacht, den 2. gewonnen, mangels belohnung aber neu geladen und drauf verzichtet, da die verluste doch relativ gross waren und mir der sinn gefehlt hat die einheite da zu verknallen.


    gebändigt habe ich ein art, aber frag mich NICH, welches das war :-) habe wie gesagt nur auf der lan zwischen den zügen von h3 gezockt und kann leider nimmer nachschauen hier (obwohl ich die spielstände ja habe).


    und 30 mana reicht ja (wenn der einfache nich sogar nur 20 kam wie gesagt) denn man muss sonst nix anderes mehr zaubern :-)

  • Lässiges Spiel. Fand den Krieger in der Demo am leichtesten. L5 war kein Problem. Die ersten beiden Duell-Helden auch ned. Der L2-Spruch des Swamp-Spirits nimmt den Gegner ziemlich rasch auseinander. Hoffentlich ist das im Spiel dann ein bisserl gebalanced...
    Freu mich aber schon sehr auf das Teil. :daumen:

    Wenn ein Kopf besonders hoch getragen wird, ist er wahrscheinlich hohl... Helmut Qualtinger

  • Hab grad mal ein bißchen in der Demo gedaddelt und bin noch nicht überzeugt.
    Am meisten stört mich die verspielte Comicgrafik...da sieht man doch gleich welche Zielgruppe hier angesprochen werden soll...hoffentlich gewöhne ich mich daran :(

  • Im Kampf sammelst du 'Wut', entweder durch eigene Angriffe oder durch Verluste (ähnlich der Wut im Heroes Add-on "Tribes of the East").
    Einmal pro Runde kann der Held einen Wutgeist beschwören, dazu klickt man auf's entsprechende Icon (neben dem Zauberbuch im Kampf) und wählt Geist und entsprechenden Angriff aus. Geisterangriffe kosten angesammelte Wut, je mächtiger der Angriff umso mehr Wut geht dabei flöten.
    Nach dem Angriff muss der Geist ein paar Runden verschnaufen, man muss also entweder ohne ihn auskommen oder die Runden mit nem anderen Geist überbrücken.


    Wird ein Geist im Kampf eingesetzt. sammelt er Erfahrung. Mit genug Erfahrung steigt er eine Stufe auf und kann eine neue Fähigkeit lernen, bzw eine alte verbessern.


    Gesammelte Wutpunkte bleiben auch nach dem Kampf erhalten, nehmen jedoch ab, wenn der Held nicht in eine Kampfhandlung verstrickt ist.

  • Kurz gesagt: Die Geister sind das Magie-Gegenstück für Krieger.
    Zwar können Magier auch Wut ansammeln, aber Krieger haben als einzige ne Fähigkeit, welches das Wut-Ansammeln beschleunigt.

  • Zitat

    Original von Therak
    Zwar können Magier auch Wut ansammeln, aber Krieger haben als einzige ne Fähigkeit, welches das Wut-Ansammeln beschleunigt.


    Paladine doch auch, oder ?

    Wenn ein Kopf besonders hoch getragen wird, ist er wahrscheinlich hohl... Helmut Qualtinger

  • mosky
    Ja, klar, aber nur Krieger haben diese Spezialfähigkeit. :)
    Paladine sind eh ein Mittelding.


    Mystic Phoenix
    Doch. Es ist eine Wutbüchse, mit Geistern der Wut, die Wut fressen :)
    Find die Übersetzung auch nicht so gelungen - zumal andere Texte doch recht treffend übersetzt wurden. (Zitat Held beim Anblick der Zombiebraut: "Was für eine Hackfresse!")

  • Zitat

    Original von Therak
    mosky
    Ja, klar, aber nur Krieger haben diese Spezialfähigkeit. :)


    Hm, kann es sein, dass Krieger auch während der Herumreiterei auf der Adventure-Map Ragepoints akkumuliert ? *mosky schon wieder Demo installier*


    Auch wenn's in dem Thread eher um Demo-Erfahrungen (Levels) geht: Ein tiefes *verbeug* an die Macher dieses Teils. Ich bin sowohl von der liebenswürdigen Comic-Grafik, als auch vom opulenten Soundtrack echt begeistert. Wenn schon, denn schon !!! :daumen:
    Die (sehr positiven) externen Kritiken kann ich zwar nachvollziehen, allerdings befinden sich unter den Kritikern wohl keine Leute, die Ahnung von HoMM haben - soooo innovativ ist das Kampfkonzept ja wohl auch ned ... gut, wenn man nur Ego-Shooter gewohnt ist, schon :D.

    Wenn ein Kopf besonders hoch getragen wird, ist er wahrscheinlich hohl... Helmut Qualtinger

    Einmal editiert, zuletzt von mosky ()

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen