Eure Rekorde bei HV

  • für Mana hat man doch Mark of Necromancer; bei dem Kampf kriegt man doch eine Menge Mana wieder, wenn man den auf die Vampire legt ... ;)

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • Zitat

    Original von Deadbuthappy
    mich stört das es nur 10 vamps wieder hingestellt hat... das er gezaubert hat is klar. aber nur 10 vamps ????? bei untoten-spellpower ????



    ich hatte sofort am anfang held lv 16 aus dem gefängnis befreit.


    @Little Imp:
    Manafressend ist das schon wenn der held (was er auch hatte) nur 40 Mana hat doch er hatte ein Artefakt wo die mana kosten halbiert wurde und dann hatte er noch Zeichen der Nekromantie gehabt. Dass heißt es wär trotzdem auch ohne Artefakt wieder ausgeglichen.


    eXeKuToR:
    Sorry dass ich die beiträge nicht gescheit gelesen hab und des ohne Zauber überlesen hab.

  • ach komm ... du machst dich immer unglaubwürdiger ...


    erstens hab ich noch nie nen 16er helden aus dem gefängnis bekommen und zweitens ändert das nix daran das 10 vamps für nen 16er helden völliger quatsch sind.


    achja wie glücklich für dich das dieser held aus dem gefängis ein untoter war ... WIE SCHADE DAS DIESER HELD DANN NUR 40 MANA HATTE !!!!
    mit level 16 ....


    kannst du dir beim lügen nicht ein wenig mehr mühe geben ???
    weiter eben haste gesagt das es ein guter held war .... du griegst also gute level 16 helden mit 40 mana aus gefängnissen ???


    mensch entweder kann man dein geschriebsel nicht deuten oder es ist sowas


    ... ich bin ja ein friedlicher mensch ... und konnte es bisher nicht für gutheisen das deine beträge als "forumverschmutzung" betitelt wurden ... ich habe meine meinung geändert ...

    "Es gibt kein Problem, das ich nicht ignorieren kann."


    King Ralf


    "Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln."


    Otto von Bismarck

    3 Mal editiert, zuletzt von Deadbuthappy ()

  • hab ja nicht gesagt, daß alle seine Beiträge ...
    ... aber ein paar waren schon in der Nähe ...
    Level 10 Untoter mit 40 Mana hatte ich auch schon - hab mich tierisch darüber geärgert ... ;)

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • jap, kann durchaus passieren, hatte auch schonmal nen Dungeonheld, der ne zeitlang mehr Mana als Zauberkraft hatte

    greez eXeKuToR


    Es spielt keine Rolle, ob du Recht hast. Du musst sicher sein. Natürlich kann es nicht schaden, Recht zu haben. (Terry Pratchett)


    Früher litten wir an Verbrechen, heute an Gesetzen.
    (Tacitus, 55 v. Chr.)

  • Nur 40 Mana auf Level 16 ist für einen Nekromanten sogar sehr wahrscheinlich (ohne Erleuchtung, Artefakte etc.). Die bekommen Wissen ja nur mit einer 15% Wahrscheinlichkeit.


    15 / 100 * 16 = 2,4


    Zuzüglich ein Punkt Wissen mit dem ein Nekromant startet kommt man wirklich nur auf 3 oder 4, was 30 bzw. 40 Mana entspricht. Von daher kann sich Deadbuthappy einen Teil seiner Polemik sparen.



  • Was willst du ich hab den Helden bei der Dungeon Kampagne zweites scenario unten rechts bei der Karte das gefängnis gefunden und da drin war Vlademir lv 16 mit fünfzehn Vampire und zwei Artefakte einmal Fesseln des keine Ahnung und so ein Amulett wo die mana kosten halbiert wird.


    Und HV spiel ich erst mal so ein bis zwei jahre und jeder hat andere meinungen, andere sagen wenn sie das spiel zum ersten mal spielen das ein Held lv 10 schon gut ist und für mich war der held gut.


    Möglicherweise finden das andere nicht, aber ich schon.
    Bei mir sind gute Helden schon ab Lv 15, aber nicht dass sie schweine verdammt gut sind dass hab ich nicht gemeint.
    Schweine verdammt gute Helden sind bei mir ab Lv 28.


    Und wenn du mir nicht glaubst dann versuchs doch selber bei der Kampagne. Ich sags dir du wirst ein Held Lv 16 finden.


    Wenn ich es dir irgendwie beweisen kann dann würd ich das machen, aber ich weiß nicht wie. :motz: :motz: :wall: :wall:

  • keine ahnung bei mir haben die immer mehr als 40 mana ... auch ohne erleuchtung ...
    (mhhh spielt wer necromanten ohne erleuchtung ??? mentor erhöht die dunkelenergie schon son bischen :crazy: )


    grad mit dungeon ... und ihrem artefakthändler ...


    oder spielt ihr nicht die aktuelle version ??? die hatten das nochmal verbessert mit dem wissen ... davor kann ich mich auch an spiele erinnern wo ich ewig mit 10 mana rumgemacht hab. aber ich glaub das war noch vor tribes.


    vladimir also .... der held der wiederbeleben als spezialität hat ... und nur 4 wissen ... der quasi den rest auf spelldamage haben muss ....
    (in deinen ersten posts warens glaub 14 vamps ... dir is also irgendwo einer vereckt ^^)


    und du spielst die dungeon-kampanie und läst das artefact das die spellkosten halbiert auf einem helden den du irgendwo gefunden hast und der mit ner handvoll einheiten unterwegs ist wärend deine richtigen helden über 28 sind (wohl gemerkt in der kampanie) ... warscheinlich haste dieses artefakt auf allen rumliegen ...


    halle der intriegen wirkt ja nur auf hexenmeister sonst würd ich noch viel mehr wettern ^^


    mana hin oder her ... das ist nur ein teil von vielen sachen die ich ihm einfach nicht abnehme ...


    und sarfax ... wenns in ner kampanie ist müstes einfacher zu beweisen sein als du denkst :-# und ich glaub dir kein wort ^^


    soooo mädels ich google jetzt "polemik"


    und dann würd ich sagen back to topic :-#

    "Es gibt kein Problem, das ich nicht ignorieren kann."


    King Ralf


    "Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln."


    Otto von Bismarck

    2 Mal editiert, zuletzt von Deadbuthappy ()

  • hast jedenfalls eine Menge Widersprüchlichkeiten zusammengesammelt ;)

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • Hä? Wer sagt denn, dass er den Helden mit dem/einem Main befreit hat? Vielleicht war er gerade mit dem Necro unterwegs zu seinem Main, um diesem die Halskette zu bringen. Möglicherweise brauchte der Main dieses Artefakt aber gar nicht...


    Richtig ist, dass Sarfax einiges geschrieben hat, was nicht zusammenpasst. Aber dennoch ist es möglich (man muss ja auch sehen, dass das schon eine Weile her ist...)...

  • natürlich ist das alles möglich ...


    wenns unmöglich wäre würde ja jeder sofort lesen können das er da märchen erzählt....
    und mal von bösem onkel zu bösem onkel ... glaubst dus ? :-#

    "Es gibt kein Problem, das ich nicht ignorieren kann."


    King Ralf


    "Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln."


    Otto von Bismarck

    Einmal editiert, zuletzt von Deadbuthappy ()

  • hmm, ein "böser" onkel (in bezug auf die "musikalischen" namensgeber) bin ich zwar nicht...


    warum sollte das nicht stimmen, was sarfax schreibt? ich halte ihn nicht gerade für einen guten h5-spieler. das lässt sich aus dem, was er schreibt ja herauslesen. aber deshalb muss der (teilweise) unsinn den er schreibt ja nicht unbedingt erlogen sein. ich sehe da weniger absicht, eher verlorene übersicht gepaart mit unwissen...


    ... und natürlich ein bisschen "mitreden wollen können"...

  • Also um mich besser auszudrücken.
    Es stimmt bei einem Kampf hab ich ein Fehler gemacht und so ist mir einer vereckt. Das stimmt.


    Die Artefakte die ich aufgezählt hab hatte Vlademir schon und es ließ sich nicht auf einen anderen Helden geben sonst hätte ich das Artefakt wo die Mana kosten Halbiert wurde schon auf mein Haupthelden gegeben, aber es funktionierte nicht.


    Der Held über 28 hab ich nicht gesagt das es in der Dungeon Kampagne war, sondern der Held war Agrael wie ich die Inferno Kampagne fertig gemacht habe.


    Und ich hab noch nicht so viel erfahrung mit beweisen und so, aber auch nur weil ich warscheinlich der jüngste von allen hier bin. (bin mir nicht hundertprozentig sicher ob ich der jüngste bin, aber ich glaube schon)

  • Mit Vladimir? Bei einfacher beschwörender Magie brauchst du 9-10 Zauberkraft für 10 Vampirfürsten. Das wäre realistisch, wenn es ein anderer Held wäre... durch Vladimir erhät er für erwecken +4 Zauberkraft womit er nur 5-6 Zauberkraft hätte, was er sehr schnell hat, da er schon mit 3 Zauberkraft anfängt.


    Normalerweise müsste er 10 Zauberkraft haben. Mit tote erwecken Spezialisierung 14 womit er, nicht viel mehr nämlich 13 Vampirfürsten, erwecken könnte.


    Daran ist noch unrealistisch, dass er auf Stufe 16 noch immer einfache beschw. Magie hat...

  • wahrscheinlich hat er von seinen Vampiren immer nur 10 verloren, die er dann wiedererweckt hat - wobei er wegen der fallenden Lebensenergie nach Wiedererwecken eigentlich tendenziell immer mehr Verluste haben müßte :D

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • natürlich, passiert doch ständig, dass der Gegner zufälligerweise immer dann weniger Schaden macht, wenn man Tote Belebengezaubert hat...v.a. Engel mit ihrer gigantischen Schadensspanne machen dann oft weniger Schaden :D

    greez eXeKuToR


    Es spielt keine Rolle, ob du Recht hast. Du musst sicher sein. Natürlich kann es nicht schaden, Recht zu haben. (Terry Pratchett)


    Früher litten wir an Verbrechen, heute an Gesetzen.
    (Tacitus, 55 v. Chr.)