Meine unschönsten Kämpfe

  • DAS weiss ich wie gestern:


    Ich spiele BOB2 gegen den meister dieser Karte persönlich: Motorschaf.


    Woche 2 Steht er mit 2 Titanen und geuppten Nagas, Grems und Golems(!) in meinem Gebiet.


    Ich hatte Woche 1 bestimmt 3 "actives" auf Schaafs Schirm gezaubert weil mir vorher versichert wurde: "Gegen den darfst du nix verlieren und musst alles schaffen Mitte Woche 2!"


    Er also bei mir drinnen und denkt er bekommt mich mit Hose runter...


    War aber nicht so! ich hatte geuppte Drachen etc. pp. ... also icke ruff!


    Er hat später erzählt, dass ihm der Arsch dermassen auf Grundeis ging, was der Noob (denn das war ich) da aufbietet.


    Und nu der fiese Teil:


    Er hat Taktiken ich nicht, und für ihn erreichbar in der Mitte des Feldes ist ein GEBIRGE wie ich es nie gesehen habe und nie wieder sehen werde...
    Mit einem kleinen Durchgang in den 2 Titten passen und nen pack Golems und dann noch 1 freies Feld QUER.


    Keiner meiner 2er Leute (Rampart hat viele) kam an die Golems ran und die Titten bekamen ein antimagic (die Golems hatten ja einen eingebauten).


    Tja ich konnte mit seiner restliche Truppe den Boden aufwischen aber seine Titten haben genüßlich meine Elfen (die einzigen, die ihn überhaupt nur erreichen konnten) und dann alles andere weggemacht :(

  • ich glaube du vergisst den teil, in dem du den arsch voll joiner hattest und schaaf gegen dich bei normalem kampfverlauf nicht den hauch einer chance gehabt haette. du haettest dir sogar einen fehler leisten können im endkampf.


    ich weiss das, denn ich saß daneben :-)

  • Mann Leute, was bin ich glücklich, den Thread angeregt zu haben!
    Daß die alten Böcke nicht nur Erfolgsstories von sich geben, sondern auch gleich postwendend von Ihren Kumpels einen fetten Hieb auf die Nase kriegen.
    So ist es nun mal! Danke Conan! Du hast ja beim hitandrun-Onkelkampf schon Dein Fett abgekriegt, kampfmäßig. Aber auch mächtig Pluspunkte für einen echt guten Verlierer!
    Gruß, frifix.

  • DEN schlümmsten kampf hatte ich so in der form eher nie, der gegen bonkel im no rules spiel wo er mich ge hitandrunt hat war schon aua, von anfang an gesehen "engel, scheisse". von anfang an ALLES versucht, was man gegen ein potentielles har machen kann..... hat aber alles keinen erfolg gezeigt, alle blackmarkets, camps usw usf. das war doof, aber auch nich DER schlümme kampf.


    was ich aber habe: so ziemlich JEDE regel eines endkampfs auf die harte tour gelernt :-) also JEDE!


    kein "wait" nach nem mass slow, den man zu frueh gesetzt hat..... NIE eine balliste mitnehmen, wenn man mit dem gedanken spielt auf ein onestackblind hinauszuwollen (und dies dann auch grandios im kampf umsetzt...) und das drecksding nich lenken kann.....der black orb macht NICHT, dass man skells blenden kann ( ein gruß an seckel an dieser stelle)... immer GENAU darauf achten, wie und wo die eigenen drachen stehen :-) .... NIE nackig ausziehen in der naehe der mitte, schon gar nich gegen loghelden :-) und viele viele mehr.


    wobei, einer faellt mir ein, der besonders interessant ist: auf bob2 war ich als erster in der mitte mit blau, und wollte mal ein RICHTIGES ding drehen. es war irgendwie ende w2 und ich also meinen main vernagelt, mit einem helden, der extra einen dafuer aufgehobenen gremlin dabei hatte (ka mehr, was ich war, auf jeden fall kein tower) von der mitte zu seinem durchgang, truppen nachgebracht, durch und wollte zu der frei stehenden taverne dort in dem gebiet es roten um meinen main dort neu zu kaufen und mit diesem (und fast vollen bewegungspunkten) dann die rote stadt einzunehmen und mich in dem glanz meiner meisterleistung zu sonnen....


    was soll ich sagen, 1a plan, leider verreckte mein truppentraegerscout EINEN (E I N E N !) schritt vor der taverne..... der wurde dann abgepflückt und ich musste mir die eine oder andere frage anhören, wie ich denn mit SO einem main in w2 bei ihm einreite :-))))


    edith sagt, ich habe vergessen zu sagen, dass es nich "irgendwie ende w2" war sondern exakt d7! das sind doch fuer blau die schönsten tage um eine fremde stadt zu besetzen :-) und "vernagelt" heisst nich verloren sondern mit absicht geflohen.

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen