Kampfsimulator vs. Spiel

  • Ne, hab mich nur blöd ausgedrückt^^ Mir war schon klar, wie der Sim arbeitet, werd ihn trotzdem nicht nutzen^^ Ebenso berechne ich meine und die Gegnerstärken nicht von Hand^^

  • Hmm wollte heute mal wieder aus Langeweile nen Kampf machen und nu wirds sehr extrem. Irgendwie stimmten die vom Simulator errechneten Werte nicht mit dem überein was ich im kampfbildschirm zu sehen bekam, bei nicht einem einzigen stack. Alle meien Stacks waren als Nidriger im kampfwert angegegebn, habe alles gegengecheckt bei meinem helden, die Werte im Simulator waren Korrekt, aber das Spiel spuckte komplet andere Werte aus auf meiner Seite. Berrechnet das Spiel auf einmal irgendwelche Boni nicht mit ein oder haben die was geändert?

    Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.

  • Aeh soll heissen das Spiel zeigt sie auf einmal nicht mehr aber im eigentlichen Kampf sind sie noch da?
    Wie gesagt ich sehe noch die Roten Abgrenzungen im Balken was mein Held dazuboostet aber was ich in der Kampfvorbereitung sehe stimmt in nichts mit dem Sim überein, das kann doch nur nen Bug sein.

    Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.

  • Wie schon mehrfach geschrieben: Richtig, die Boni gelten im Kampf nach wie vor, aber sie werden nicht mehr im Kampfbildschirm gezeigt.
    Deshalb ja auch meine Vermutung mit den Abo-Features...

  • Soviel dann zum Balancing. würde es den Sim nicht geben (oder man denke an die Leute die Ihn nicht kennen) ist normales Kämpfen und Ehre bekommen nicht mehr möglcih für Nichtzahler da sie grundsätzlich faslche Werte Präsentiert bekommen. das geht für mich immer mehr in Richtung "zahl oder seih Opfer für die Leute die zahlen" . Is zwar Typisch Ubi (Immer mehr Geld für immer schlechtere Spiele und Sicherheitsmechaniken/Spywareaddins) aber damit machen sie sich keine Positive Publicity für das Spiel wenn die Leute das erst mal merken.

    Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.

  • hallo zusammen, ich höre immer von diesem tollen kampfsimulator, hab aber bisher noch nicht mitbekommen wo es den gibt :-(


    ich habe gerade die bisherigen kingdoms threads durchgekuckt, aber nirgendwo einen link oder ähnliches entdecken können ... steh ich auf'm schlauch, oder ist der simulator am ende gar nicht öffentlich zugänglich?


    viele grüße
    manu

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen
  • Gunnar

    Hat das Label H-Kingdoms hinzugefügt