H3 - Held ohne Truppen: welche Reichweite?

  • hi. dat macht alles nix. ob du eine fliege oder 1000 davon hast. gleich schnell.


    mit 1000 fliegen und einem gnoll biste genauso schnell wie mit einem gnoll oder 1000 gnolls und 1000 hydren



    freundlich



    udo


    nachtrag. hörte sich komplizierter an als es ist. kreaturenanzahl spielt bei der verteilung der bewegungspunkte keine rolle

  • was er meinte war eher: "wenn er vorher fortress-einheiten hatte und dann den ghostbug nutzt, "speichert" das spiel den helden dann weiterhin als "sumpfaffin" oder ist jeder ghosthero _immer_ (ohne path) mit terrainmali versehen?"

  • Nein, alle Truppen die auf Terrainmali zu Hause sind (Sumpf etc.) sind praktisch Nomaden, nur halt für ihr spezielles Heimatland, auch nur, wenn alle deine Truppen aus dem Gebiet sind.


    Irgendwo hab ich mal was von wegen "besser noch einen Gnoll mitnehmen, wegen Bewegungsabzug" geschrieben, weil man normal nur mit Enchanters unterwegs war, natürlich ohne Path :)


    Also ja, ein Ghosthero wird jeden Terrainabzug zu spüren bekommen.


    Gruß, Nautilus

  • ...spielt aber auch keine Rolle, oder spielt beim geübten Spieler keine Rolle, oder würde beim geübten Spieler keine Rolle spielen, da dieser aber nicht cheatet mit Ghost Heroes würde es keine Rolle spielen wäre wenn usw...


    Die Geschwindigkeit wir ja immer bei Zugübergabe berechnet und die Bewegungsmali immer jeweils pro Schritt. Am Anfang des Zuges hat er keine Kreaturen also Speed 9, während der Chain hat er Native Kreaturen also keine Terrain-Mali und am Ende der Chain hat er wieder nickes. ....usw usw


    Der Ghost Hero Bug wird üblicherweise in der Garrison der Startstadt vollzogen, also direkt von Anfang an.


    Grüße Xar

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen