Skill-System Inferno MAGE

  • Servus Leute,


    Helft mal bitte für aufklärung,grundwissen: 1.Wen Angriff-magie steigt,steigt auch der Schaden für Fernkämpfer?Aber was passiert bei Verteitigung-Magie?
    2.Allso wen Macht-angriff gesteigert wird,werden nur die Nahkämpfer mit mehr Schaden proffiertieren<Rechtschreibfehler
    3.Ist es überhaupt sinnvoll wen ich den Blutfad nehme,auch ein Paar Punkte in Tränen zu vergeben,oder sind sie zu abgeschwächt?
    (zu drei mus ich sagen,das ich es nie gemacht habe)


    So jetzt komm ich zum eigentlichen Thema :D:


    Hat jemand Vorschläge,wie man einen Mage mit Blutfad und Feuer affinität skillt und praktisch anwendet(Taktiken)?

  • Eh sacht ma,ihr könnt doch drauf antworten egal wie dumm die Fragen sind?Ihr habt das Spielprinzip doch verstanden oder?

  • Charmant, charmant.


    Guck mal hier:


    Guide: Inferno

    "Der Gott des Alten Testaments ist – das kann man mit Fug und Recht behaupten – die unangenehmste Gestalt in der gesamten Literatur: Er ist eifersüchtig und auch noch stolz darauf; ein kleinlicher, ungerechter, nachtragender Überwachungsfanatiker; ein rachsüchtiger, blutrünstiger ethnischer Säuberer; ein frauenfeindlicher, homophober, rassistischer, Kinder und Völker mordender, ekliger, größenwahnsinniger, sadomasochistischer, launisch-boshafter Tyrann."
    Richard Dawkins

  • Kurzform:


    1. Bei Verteidungsmagie hast Du einen Bonus auf die Verteidigung vor Magieangriffen.
    2. Nur Kreaturen die Machtschaden austeilen profitieren von dem Macht Bonus, dh. keine Sukkubi oder Brüterinnen.
    3. Nein es ist nicht sinnvoll, es sei denn, Du möchtest die Klasse wechseln.


    Hoffe dir geholfen zu haben.

    "Der Gott des Alten Testaments ist – das kann man mit Fug und Recht behaupten – die unangenehmste Gestalt in der gesamten Literatur: Er ist eifersüchtig und auch noch stolz darauf; ein kleinlicher, ungerechter, nachtragender Überwachungsfanatiker; ein rachsüchtiger, blutrünstiger ethnischer Säuberer; ein frauenfeindlicher, homophober, rassistischer, Kinder und Völker mordender, ekliger, größenwahnsinniger, sadomasochistischer, launisch-boshafter Tyrann."
    Richard Dawkins

  • Zu 3.:


    Selbst mit Blut lohnt es sich beispielsweise Verstärkung zu Skillen, da besonders am Anfang sich damit Truppenverluste vorbeugen lassen und auch später bei großen Armeen ein solcher Truppenbonus sehr hilfreich ist, auch wenn er kleiner ist als der von Tränen-Helden. Generell lohnt es sich natürlich mehr die Fähigkeiten der gewählten Reputation zu nehmen, aber ein paar andere, die Taktisch passen lohnen sich natürlich auch

  • Hatte die Frage missverstanden. Dachte es ginge um reine Reputationspunkte. Dann hat Skymage natürlich recht.

    "Der Gott des Alten Testaments ist – das kann man mit Fug und Recht behaupten – die unangenehmste Gestalt in der gesamten Literatur: Er ist eifersüchtig und auch noch stolz darauf; ein kleinlicher, ungerechter, nachtragender Überwachungsfanatiker; ein rachsüchtiger, blutrünstiger ethnischer Säuberer; ein frauenfeindlicher, homophober, rassistischer, Kinder und Völker mordender, ekliger, größenwahnsinniger, sadomasochistischer, launisch-boshafter Tyrann."
    Richard Dawkins

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen