Wenn ich Moderator vom H3 Forum wäre....

  • Volker trifft es mal wieder sehr fein. Die Unterteilung in Normal und nicht Normal ist und bleibt nun einmal sehr objektiv, das sei einem jedem selbst überlassen, wird aber nicht offen hier diskutiert.
    Wenn ich das im anderen Thread richtig verstanden habe wäre der Posten wieder frei. Das man H3 auch mit einem eigenem Forum nicht zum Kern des DW wird ausbauen können stand für mich ja außer Frage, aber wenn sich dennoch wer Leute dafür finden, so fühlt euch frei, euch dafür in der Aufgaben Verteilung zu melden. Zu finden ist diese unter dem Punkt Drachenwald-Umbau.

  • Zitat

    Das im Dies und das nur einige vermeintliche Trolle hausen liegt zudem auch daran, das nur diese dort aktiv Beiträge posten.


    Wie definieren wir denn einen Troll?


    Zitat

    Komisch. Eben hast du noch das Problem präzise dargestellt und im selben Moment kannst du dir nicht mehr erklären warum viele andere Nicht-Trolle und auch ich dort nichts mehr posten.

    '
    Ich verstehe die Problematik nicht.
    Wo liegt denn das Problem sich dort an einem thread zu beteiligen, mit dem man etwas anfangen kann oder einfach selbst nen Stammtisch aufzumachen...
    Das klingt ja so als gebe es hier Leute, die nur dafür leben andere anzugreifen und ihnen die Freude am Schreiben zu nehmen...


    Zitat

    Themen die totgelaufen sind laufen dort nun schon seit mehreren Jahren und werden von immer den gleichen Leuten künstlich am Leben erhalten. Wirklich lesen tut diese schon lange KEINER mehr


    Doch... eben die, die ja da noch posten. ;)


    Zitat

    wem das dies&das nicht gefällt nutzt es nicht, denke für entsprechende "offtopic" diskussionen sollte trotzdem platz sein hier.


    Ansonsten haben wir non-offiziell ja die sogenannte Spoiler-Lösung gefunden und das hat doch funktioniert.


    Zitat

    Doch. Natürlich. Trolle halten normale User vom Dies und Das fern. Punkt.


    Das ist quatsch.


    Ich stimme Volker auch zu.
    Ein Moderator muss nicht nur Ahnung von der moderierten Materie haben, sondern auch eine gewisse soziale Kompetenz besitzen.
    Hier geht es nicht um Hilfs-sherif-tum.
    und m.M.n braucht ein Moderator auch entsprechende Rechte, um seine Arbeit machen zu können.


    Also im DW ist noch alles sehr laissez-faire , aber das kann man durchaus auch positiv sehen, wenn man andere Foren kennt in denen mit einem "close" und flames nur um sich geworfen werden.


    Ich selber beschäftige mich mit vielen Themen hier zb. gar nicht mehr, weil ich gar keine Zeit dazu habe wieder einzusteigen.
    Auch in Heroes-Threads muss man erst einmal sich überhaupt in die Thematiken einlesen bevor man überhaupt etwas posten kann, dass man dann nicht als trollig ansieht.
    In Sofern halten die Puristen und Fanatiker auch andere und Neueinsteiger ab, die sich dann halt auch gerne mal ins Dies und Das verabschieden.
    Im D und D ist es aber so, dass viele schnell auch etwas schreiben... schaut man 3-4 Tage nicht rein, wird man evt. erschlagen und verliert das Interesse.
    Das kann ich verstehen, hat aber nix mit trollen zu tun.
    Aber genauso ist es auch in Heroes-Threads.
    Schau sich einer den H6-Thread an... ist nicht so leicht den Überblick zu behalten...


    Also da muss man schon vorsichtig sein, was man hier jemanden vorwirft.


    und Xarfax, ich will dich nicht persönlich angreifen, aber es hilft nix sich reinzusteigern und dann persönlich zu werden oder den anderen reinzuinterpretieren, dass ers persönlich meint. ^^
    Irgendwie nehmen unsere Diskussionen hier immer schnell ein gewisses Ausmaß an...


    Und so etwas... ob im dies das oder anderen Bereichen... schreckt den Otto-normal User ganz sicher ab.


    lg


    PS:
    Zum Topic will/kann ich gar nicht groß etwas sagen im speziellen.
    Ihr findet da sicher eine Lösung, die allen gut tut.

    Sing to me songs of the darkness


    Farewell to heaven, my friend


    Come to me, bury your sorrow


    Temptation awaits the condemned

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen