Gegen das Drachenwald-Sterben - was tun?

  • Die neuen Archivare heißen deshalb neue Archivare, weil sie die neuen Archivare sind...

    8o :?: :S


    Also ist die Sache klar und das Kartenarchiv wird wieder aktiv betreut? Klasse :thumbup:


    Drachenritter, das werde ich gerne tun - muß nur meine alten Notizen finden, die irgendwo in den Tiefen des Dateisystems schlummern :rolleyes: ich kann schon soviel sagen: es handelt sich um eine Fraktion mit Insekten.

    Immer wieder wird gesagt "das geht nicht". Bis Jemand kommt, der das nicht weiß - und es einfach tut ;)

  • 8o :?: :S


    Also ist die Sache klar und das Kartenarchiv wird wieder aktiv betreut? Klasse :thumbup:


    Drachenritter, das werde ich gerne tun - muß nur meine alten Notizen finden, die irgendwo in den Tiefen des Dateisystems schlummern :rolleyes: ich kann schon soviel sagen: es handelt sich um eine Fraktion mit Insekten.


    Uh das ist mal Originell.


    Was ich bisher so mitbekommen habe ist sowas ja bisher noch nie so wirklich aufgetaucht (in der Groove Town mal die Spider Queens, und für die Fortress Fraktion im Heroes 3 The Succession Wars waren einmal Tarantulas geplant. Ich als exzentrischer Arachnophobiker bin eher froh darüber gewesen dass sie was Anderes genommen haben, wobei es in Spielen eigentlich einigermaßen geht).

    "Heaven and earth bestow their power upon me - behold the power of the god of war"

  • Ist das Thema noch aktuell?
    Ich verzeifel mittlerweile daran das über 900 Zugriffe auf meinen Beitrag vorhanden sind aber keiner Interesse hat mal ne Runde zu daddeln... kann mir das nur schwer vorstellen bei dem regem Interesse diesen Beitrag anzuklicken, dass keiner Interesse hat...Seltsamer Satz :D
    Ist das ne Begleiterscheinung vom Sterben dieses Forums? Das hier immer weniger los ist kann man nur schwer übersehen -.-

  • Aaalso. Es war ja so, bevor H6 rauskam, war das meiste Remmidemmi im H3 und H5 Forum, nebenbei öfter auch mal was zu H4. Dann kam H6 und plötzlich war Ruhe, weil alles auf H6 draufsprang, und genauso schnell auch wieder runtersprang. Im H6 Forum waren plötzlich zigtausend neue User, die für ein und das selbe Problem zigtausend Threads eröffneten, aber nichts mit den Vorgängerversionen am Hut hatten, und dementsprechend auch wieder fort sind.


    Gunnar's Abschied ist da nur ein Teil des Ursachenkomplexes. Klar, dass ein selbstgehostetes Bezahlforum softwaretechnisch so langsam immer verbuggter wird, wenn keiner es richtig pflegen kann, und der Komplettabschuss der Drachenwald-Startseite hat dem ganzen den Todesstoß verpasst, ich denke, dass auf dieser statischen Seite viel Traffic kam von Leuten, die fix was nachschlagen wollten (hier auch von mir selbst ausgehend), und dann von dort ins Forum schauten zum Behufe der Fragestellung und Diskussion (ebenfalls von mir selbst ausgehend). Dieses unkomplizierte, rasch zu navigierende Nachschlagewerk wurde in seiner Bedeutung stark unterschätzt, zumindest aus meiner Sicht. Die tollen Aktionen, die Gunnar immer veranstaltet hat, auch dank seiner Connections, vermisst man auch.


    Aber das Problem heißt für mich in der Tat "die Karawane zieht weiter". Ich war zu H5 Zeiten jeden Tag da, es hat richtig Spaß gemacht, weil das Forum brummte, mit epischen Threads zu Tricks, Spieletipps, und kreativen Sachen wie dem Thread über neue Helden, dieses Material hab ich immer noch. Diese 'neue Fraktion'-Sachen gab es ja auch in den anderen Subforen, und dort flog immer die Kuh mit dem Euter nach oben. Da hab ich sogar noch mit Tobius(!) am selben Projekt gewerkelt (Kinder, das waren Zeiten :P).


    Little Imp hatte dann seine monströs-geile H5 Karte am entstehen, usw, und es bildete sich ein kleiner H5-Kartenbauer-Kreis, dessen Mitglieder sich immer weiter mit neuen Ideen gepusht haben.


    Und man konnte sogar dreimal im Jahr über WOG reden. Nix davon ist noch da. Ich spiele WOG immer noch (werde heute Abend zur Abkühlung eine Partie Tower in Angriff nehmen ;)), aber mit wem soll man sich denn unterhalten?


    H3 wird ewig leben, das sieht man auch an den beliebten Rätselthreads, aber um H5 ist es sauschade. Und da war auch noch Novarius, der das tote Pferd des öfteren wieder versucht hat ins Leben zurück zu peitschen mit seine Art. Das is immer geil, wenn man den nach 500 Jahren mit seiner Nibelungentreue immer noch hier rumschwirren sieht.


    Aber insgesamt sind das halt alles Sachen, die man vermisst. Wenn jetzt das Forum komplett dicht gemacht wird, krieg ich nen hysterischen Anfall, so viel ist schon mal klar.


    Liebe Grüße mal an alle so von früher und so.



    ~~~and for one second I lost my breath~~~
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

  • Ah... Kitty, las sich das mal wieder wunderbar. :P


    Wie ist denn eigentlich der aktuelle, allgemeine Stand? Ich war etwas zu sehr in meine Molekularbiologie vertieft um etwas mit zu kriegen...
    Machen wir jetzt einen Waldfriedhof draus oder holen wir uns ein paar Spaten und spielen noch einmal Frankenstein?

  • Hm, ich bin leider quasi komplett zu Battlefield übergelaufen :3 hab da meine festen Leute, aber im Dies&Das geb ich von Zeit zu Zeit noch meinen Senf dazu. Was nicht oft vorkommt. Aber ich bin noch da :D

    Zitat von Das Lied von Eis und Feuer: Die Saat des goldenen Löwen, S. 103

    Die Macht ist stark in dir.

  • Ich frag mich langsam echt, was das hier soll? Es gibt ein H5-Turnier, die H3-KdM läuft wieder. Das Kartenarchiv ist auch wieder aktuell, Yarfax hat angefangen das H3-Forum zu entstauben... Vom "Totreden" gehts dem Wald nicht besser!

  • Was H5 anbetrifft. Nunja... es ist nen nettes H3 in neu aber halt auch nicht ganz. Und was mich persönlich total stört sind die langen Wartezeiten, wenn der Comp am ziehen ist. Ich hab auch schon dieses Tool versucht, was hier auch angeboten wurde, damit das ein wenig schneller geht und man noch mehr Einstellungen hat usw. Das führte aber, auch nach mehreren Versuchen, immer wieder zu abstürzen, sodass ich dann ohne dieses Tool weiterspielen musste. Deswegen ist H5 tot. H6 hab ich noch gar nicht gekauft. Mal getestet aber es hat mich nicht angesprochen. Also zock ich schön weiter H3 WoG, Disciples II, King's Bounty und H4 ohne Mod, da ich diesen Equilibris nicht zum laufen bekomm mangels Mod.exe ;(
    Und natürlich auch andere Games, die aber nicht hier ins Forum gehören, da es ganz andere Genres sind^^


    @ Onkel. Natürlich hab auch ich mitbekommen das dort wieder was am laufen ist aber bis auf H3-KdM ist wenig auffällig. Turnier gibts glaub nur 1x im Jahr und das Aufräumen ist ne super Sache aber auch mehr Kosmetischer Natur.
    Ich selbst kann hier wenig zu beitragen. Ich Game zwar die oben genannten Games und würde da auch gern mal mit anderen hier daddeln nur scheint das nicht zu klappen. Zumindest bei meinen Versuch aktuell für Disciples II.


    @ Kitty. Schön zu lesen auch verständlich. Aber doch so komplex das man 2x lesen muss um den Inhalt gänzlich aufzusaugen ;)
    Hast es aber auch gut erfasst.
    Was auch gut Leben rein brachte war Kingdoms aber da hat Ubi 100% Schuld dran das dies nur kurz anhielt und auch wohl künftig abschreckt vor weiteren Online P2W Titeln dieser Art... Heroes braucht nen frischen neuen Publisher, dessen Zukunft vom Erfolg des Games abhängt. Aber das Ausschlachten des Titels führt zum Tode.

  • Bei den jüngsten Rabattaktionen auf GOG konnte man sehen, dass sich auch die älteren Spiele der Heroes-Reihe noch gut verkaufen. Es wird also sicher immer mal wieder der eine oder andere neue User hier auftauchen.
    Ansonsten beobachte ich auch in vielen anderen Foren (nicht nur Spieleforen), die ich besuche, dass die Besucherzahlen, aktive User und Anzahl neuer Themen zurückgehen. Das hat eine Reihe von Gründen; Facebook hat vor einigen Jahren viele User geklaut; immer mehr Leute sind mit Smartphones und Tablets und weniger mit PC-Spielen beschäftigt; junge Leute werden älter und gründen Familien und/oder sind im Beruf mehr eingespannt, sodass weniger Zeit bleibt; schließlich gibt es auch weniger Nachwuchs, weil die Jahrgänge immer kleiner werden.
    Man muss sich einfach von der Erwartung verabschieden, ein Hochbetrieb wie zu Zeiten von HoMM 2 oder 3 wäre heute noch zu erwarten.
    Für die alten Hasen gibt es natürlich zum Thema Heroes nur noch wenig zu diskutieren, weil (fast) alles schon gesagt wurde.
    Also warten wir geduldig auf gelegentliche Neulinge, denen wir helfen können. :)

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen