6.Fraktion : Dungeon

  • Einen Mage mit Offense zu haben is natürlich fett. Es bleiben dann zwar Glaskanonen, aber beim Angreifen haben sie durch den Grandmaster vpn Offense dann einen dicken Wumms obwohl der Magier eher wenig Attack dazubekommt. Der Weg zum Grandmasta macht Spaß und Sinn. Dies verknüpft neben dem Racial mit Dark Magic passt sehr sehr gut aufgrund der Synergien zwsichen dem Racial und Dark magic (die es aber eben auch mit Offense gibt!). WENN Magier, dann bei Dungeon b.a.w. diesen :-)

  • Einige Dungeon-Helden wurden vorgestellt - ich übernem mal die Aufgabe, mal gucken, ob's klappt:


    [Blockierte Grafik: https://ubistatic-a.akamaihd.net/0004/prod/images/150817_368d9e5e03/Ashbeth.jpg]


    ASHBETH


    Race: Dark Elf


    Affinity: Might


    Class: Trickster


    Specialization: Explorer (Hero starts with the Explorer skill at rank 1 and the Logistics ability for free)


    Biography: The wife of an up-and-coming Elven noble, silver-haired Ashbeth never found her place at King Arniel's court. Her favourite topic of gossip was Tuidhana, the rebellious Queen of Tarlad, then a scandalous figure in Elven society. This fascination slowly grew into an obsession. Already drifting away from her family, Ashbeth decided to betray her own people and stood with the Dark Elves after the Day of the Tears of Fire, eventually joining them in their subterranean exile.



    [Blockierte Grafik: https://ubistatic-a.akamaihd.net/0004/prod/images/150817_368d9e5e03/Darkstorm.jpg]


    DARKSTORM


    Race: Minotaur


    Affinity: Magic


    Class: Dark Prophet


    Specialization: Minotaur General (Increases the production of Minotaurs and Minotaur Guards by 1 in the area of control.)


    Biography: Back when he was a slave in Al-Rubit, Darkstorm made sure nobody would be aware of his arcane abilities. Under a mask of obedience, he used every opportunity to observe his Wizard masters, slowly learning their craft. When he had learned enough, he murdered them with the very Magic they believed was their prerogative. His reputation preceding him like the dark clouds before a thunderstorm, Darkstorm recently traveled to Ygg-Chall to lead his Minotaur brethren.



    [Blockierte Grafik: https://ubistatic-a.akamaihd.net/0004/prod/images/150817_368d9e5e03/Yeshtar.jpg]


    YESHTAR


    Race: Dark Elf


    Affinity: Might


    Class: Darkblade


    Specialization: Gladiator (the hero starts with +2 Might)


    Biography: A master assassin, Yeshtar, also known as the Black Whisper, only accepts one form of payment: dream shards. Sad dreams, joyful ones, she only accepts to kill if the client is ready to share the purest and the strongest sentiments, which she then crystallizes for her collection. She is loyal to her current employer, but will never tell you his name. As for her ultimate purpose, not even the clan could pierce her secret. Some say she is just biding time until the moment comes when she can keep her promise to the dead Queen Tuidhana.



    [Blockierte Grafik: https://ubistatic-a.akamaihd.net/0004/prod/images/150817_368d9e5e03/Sinitar.jpg]



    SINITAR


    Race: Dark Elf


    Affinity: Magic


    Class: Sorcerer


    Specialization: Mana specialist (Hero starts with the Prime Magic skill and Novice Mana regeneration as free ability.)


    Biography: Sinitar's boundless ambition and utter lack of scruples make him a deadly adversary. But what makes him truly special among the sorcerers of Ygg-Chall is his ability to regenerate his spiritual energy, allowing him to keep on casting spells when his enemies have long become exhausted. Sinitar fears no one... except maybe his hated rival, Eruina. Last time they crossed paths, Sinitar only survived by making terrible bargains with the Black Dragons -- bargains than took a heavy toll on both his body and mind.



    War ja gar nicht so schwer! ^^
    Ich freu mich besonders auf Darkstorm (sieht diesmal irgendwie weise und trotzdem böse aus - gefällt mir!) und Yeshtar (irgendwie ein bisschen zum verlieben, oder?).
    Die Beurteilung, wer hier von den Klassen was taugt, überlasse ich anderen. ;) (Edit: Seh' grad', dass Conan meint, dass man den Darkstorm sogar nehmen darf, wenn man es sich schon nicht verkneifen kann, einen Mage zu spielen. Meine Welt ist also in Ordnung. :D )

  • Hui - es geht weiter! Da mich Quappe ja jetzt zur Nachrichtenzentrale ernannt hat (kleiner Insider) - hier der Townscreen:


    [Blockierte Grafik: https://ubistatic-a.akamaihd.net/0004/prod/images/150818_86c55eecb3/150818_Details.jpg]


    Dwellings:



    Core Creatures


    • Chthonian Abyss: Allows to recruit Chthonian
    • Halls of the Black Heart: Allows to recruit Shade
    • Shadow Ring: Allows to recruit Tracker


    Elite Creatures


    • Frozen Statuary: Allows to recruit Medusa Sorceress
    • Labyrinth: Allows to recruit Minotaur Guard
    • Soulless Forge: Allows to recruit Soulless


    Champion Creatures

    • Dragon Pinnacle: Allows to recruit Black Dragon
    • Rattling Temple: Allows to recruit Dark Hydra


    Warfare Units

    • Chamber of Whispers: Allows to recruit support warfare unit.
    • Dark Watch: Provides the town with 3 towers in siege combats.
    • Pillar of Eyes: Allows to recruit attack warfare unit.


    Buildings:

    • Capitol: Raises the daily income to 4000 gold / day. There can be only one Capitol per player and per map.
    • Mark of Malassa: Provides 5000 gold / day and additional great bonuses.


    • Hall Of Heroes: Allows to recruit Heroes.
    • Magic Guild Level 4: Allows Heroes to learn spells (4 levels).
    • Town Portal: Allows Heroes to be teleported to this town (only if it is the closet town and with dedicated spell).
    • Thieves Guild: Provides the town screen window to spy enemies and give overview of the game status.
    • Spies Guild: You can send your spies on a “plunder” mission: Plunder a random resrouce site of a target player
    • Hall of Intrigue: You can send your spies on a “sabotage” mission: Sabotage a random town dwelling of a target player to have its weekly production halved.
    • Soulvenom Crucible: At start of combats with a hero (controlled by the town owning player) inside the town's area of control all enemy creatures get a debuff "Poisoned".
    • Poisoned (earth): The creature gets 40 earth damage at start of its turn. Lasts for 3 turns.
    • Overlook Tower: Increases the visiting hero's initiative by 10 for the next 3 battles.


    • Marketplace: Provides the town screen window to trade resources.
    • Shadowsteel Refinery: Produces 1 Shadowsteel per day.
    • Chthonian Deposit: Produce 2 Ore per day.
    • Black Market: Allows you to buy and sell artifacts.


    Ich versteh ja nicht, warum die neuen Townscreens nicht so gut ankommen. Mir gefallen die - gerade weil sie irgendwie... mutig sind. ^^


    Hier noch ne Version für die Wallpaper-Fetischisten unter uns:


    [Blockierte Grafik: https://ubistatic-a.akamaihd.net/0004/prod/images/150818_86c55eecb3/150818_Notext.jpg]

  • townxcreen find ich bei dungeon fast am besten


    ---------
    bei den Helden find ich die spezialization nicht so gut..
    wenig Diversität ..
    bei dungeon e noch besser als bei anderen
    aber zu viele "increases the production of blablabla"
    fast bei jeder Fraktion sind von 4 Helden 2 dabei wo diese spezialization zutrifft..
    aber vl sind das ja die einzigen von allen fraktionshelden..

  • Da kommt's natürlich auch drauf an, wieviele Helden es pro Fraktion im Spiel überhaupt gibt. Wenn's 24 Helden pro Fraktion gibt, dann stören 6 nicht (also 6 wg. Level 1-6 Truppen, bei Level 7 wär der Vorteil zu heftig), die nen Truppenbonus bringen.
    Außerdem ist das doch irgendwie gute, alte Heroes-Tradition mit den Kerlen und Ladies mit Truppenbonus. Gibt's ja meines Erachtens seit Heroes 3 - dort dürfte es eingeführt worden sein. Also seit es Helden mit speziellen Boni gibt sozusagen.


    Was mich eher nervt ist, dass der Bonus durch die "in the area of control"-Einschränkung seit H6 doch deutlich abgewertet wurde und damit für den Haupthelden quasi ausscheidet. Mag sein, dass das im Multiplayer noch nen gewaltigen Unterschied macht, wenn man in der zweiten Woche dann - bleiben wir mal bei Darkstorm - nen Mino mehr hat. Aber sobald man dann die "area of control" verlässt, macht es ja auch da keinen Unterschied mehr. Aber das müssen andere beurteilen. (Wobei ich gerade sehe: Einen Mino. Einen! Das ist für meinen Geschmack echt zu spackig.)

  • Der Bonus ist für den Main eh ne Verschwendung, egal, wie weitläufig der wirken würde. Und "A-o-C" wird hier imo so genutzt, dass man einen Helden als "Gouverneur" einsetzt in einer Stadt. in der muss er dann nicht sein, auch nicht in dem Gebiet der Satdt. Sein Gouverneursbonus zählt aber trotzdem (korrigiert mich, wenn ich das falsch gespeichert habe).


    Und ein Mino is nich die Welt, aber besser als nix. Viele kleine Helden haben viele kleine Optionen, einem irgendeinen Bonus zu geben. Einige haben bessere Boni (auch durch die ersten Skills unabhängig von der Startspezialität). Man nimmt, was man kriegt und freut sich darüber. Und an d8 2 Minos mehr zu haben (würde das auch auf ein externes Minodwelling zusätzlich wirken?) ist für geschenkt immer etwas!


    Edith fragt gerade, ob der Bonus beim Bau eines Gebäudes auch schon wirkt, also in w1? Denn nur dann sind es an d8 2 Minos mehr.

  • Ich hab die beta nicht gespielt keine ahnung wieviel mehr ein Minotaurus ist.
    Dungeon hat allgemein probleme mit dem Kreaturenwachstum also ist das vielleicht garnichtmal so schlecht.


    Was Helden im allgemeinen angeht: sie haben ja schon davon geredet das man Helden editieren kann. Ist das ein reines modding feature? Ein Baukasten wäre schön, vorallem weil man mit modding sehr gerne das balancing über den haufen wirft.

  • Mir persönlich gefällt es, dass Minotauren es auch wieder in die Reihen der Helden der Dunkelelfenheere geschafft haben.


    Sinitiar wirkt mir beim Artwork etwas zu, hm, plump, weil Elfen sind ja eigentlich anders von den Gesichtszügen und so, sieht sehr...menschlich aus?


    Die Narben an der linken Wange sind aber wiederum sehr sehr cool, einfach weil sie erklären warum er diese Maske trägt.

    "Heaven and earth bestow their power upon me - behold the power of the god of war"

  • also ich fand den Blacki ingame auch nicht schön.


    Wenn ich da als Vergleich mein Heroes3 Schwarzen Drachen nehme der sah einfach nur mächtig und majestätisch aus. Der hier aus 6+7 ist einfach nur abgemagert.

  • Heroes 7 soll an angeblich modding freundlich programmiert worden sein und in Anbetracht der recycelten Modelle aus Heroes6 und sogar Heroes 5 (Elfen-Reittier), hoffe ich, dass man den Drachen relativ einfach durch den Schattendrachen/Schwarzen Drachen aus Heroes 5 erstzen kann.

  • Also ich störe mich an dem Drachen nicht, höchstens an diesen komischen, schmetterlingsartigen Flügeln.


    Aber jetzt weiß ich woran mich die Dame mit den Armbrüsten erinnert - an das Cinematic von D3.


    Ich finde aebr, dass die Modelle insgesamt schön gestaltet worden sind, und ein wenig Recycling ist ja auch erlaubt, auch wenn es nicht wünschenswert ist.


    Seine beste Zeit hatte der Blacki sowieso in Heroes 4, da war er unbestrittene Nummer 1 - von den regulären Einheiten.


    Ich hoffe mal wieder das Feeling wie in Heroes II zu bekommen, wo man bei Drachen wirklich zweimal überlegt ob man angreift, und nicht einfach draufhaut, die getroffene Einheit wiederbelebt und dann nochmal draufhaut und fertig.

    "Heaven and earth bestow their power upon me - behold the power of the god of war"

  • Also bisher bereiten einem die Drachen als neutrale Stacks keine großen Kopfschmerzen. Gut die schwarzen Drachen sind Magieimmun, wodurch man schon ein paar Einheiten dabei haben muss, um die ohne große Verluste umzuhauen, aber wirklich ausrasten tun die nicht. Da sind die Baum-Drachen schon gemeiner, da sie jede Runde eine Menge HP regenerieren, also deine eine Runde Beschuss ziemlich gut wegstecken. Nachteil an denen ist, dass sie relativ langsam sind, also greifen sie letztendlich nur das an, was man ihnen hinstellt. Viel mehr Drachen gibt es ja bisher noch nicht. Diese neutralen Lichtdrachen sind mir mal über den Weg gelaufen, als meine Armee schon stark genug war um sie mal eben zur Seite zu pusten, also keine Ahnung was die können. Die Knochendrachen der Untoten hat auch noch niemand in Aktion gesehen.

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen