Lords of Xulima - Ein RPG der alten Schule

  • auf welcher Schwierigkeit spielst du? Ich hatte auf normal auch ab und an ein paar Durststrecken, aber irgendwie ging es immer irgendwo weiter...
    Meist kommt man mit einem etwas höheren Level der Crew an Stellen durch, an denen man vorher verzweifelt ist - also schlimmstenfalls ein paar Kämpfe in nicht leergeräumten Gebieten machen, oder auch mal einen Kampf, wo nicht alle in der Crew überleben...
    Bei dir sollte der Wald von Sorrentia der nächste Anlaufpunkt werden. Ich tippe, dein Problem sind nicht die Pilze, denen man aus dem Weg gehen kann, sondern (Hinweis z.B. vom Barkeeper in der Startstadt, wenn man dem nach Gerüchten fragt): Die weißen Blumen verursachen den Schlaf - also immer einen Bogen drum rum machen, und du findest den Einsiedler.

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • Ich spiele auf normal und stellenweise ist es schon recht hart. Aber ich habe jetzt mal ein paar Gebiete geräumt, und schon gehts schon wieder etwas besser. Stehe gerade vor dem Prinzen, der seine Bezauberungsversuche an mir versucht hat. Aber leider verliere ich immer ganz knapp - muss also noch weiter leveln.
    Danke für den Tipp mit den Blumen, das ist mir tatsächlich entgangen.


    Ich frage mich wie das Spiel auf schwer ist. :wacko:


    Danke,
    Darky


    Edit: Jetzt gehts wieder gut voran, mir hat hauptsächlich der Schlüssel vom Einsiedler gefehlt. Jetzt konnte ich endlich den ersten Turm ausräumen, den Tempel reinigen und somit einiges an Erfahrungspunkten bekommen. Und nun bin ich wieder auf der Schnellstraße. :thumbsup:

  • Ich schon wieder, jetzt bin ich im Turm der Unnachgiebigkeit und der stellt meine Geduld auf die Probe.
    Ich habe die Buchstaben N,E,A,H aufgedeckt. Und der Hinweis des Schädels ist klar, die Anzahl der Kerzen pro Buchstaben beinflusst die Reihenfolge bei der Bildung des gesuchten Namen.
    Aber scheinbar fehlen mir noch Buchstaben, und ich bekomme irgendwie keine weiteren aufgedeckt.
    Also wenn jemand das noch im Kopf hat...Andrean? :rolleyes:


    lg,
    Darky

  • da fehlt noch ein, maximal 2 Buchstaben;
    Anzahl der Kerzen bestimmt die Reihenfolge der Buchstaben
    bei allen Teleportern: je nachdem, ob man von oben/unten/rechts/links reingeht, kommt man woanders raus


    also: am Anfang abspeichern, Kästchenpapier mit einer Skizze der Teleporter + Nummern (wie damals bei Bards Tale), bei jeder Richtung die Nummer des Ziels ranschreiben - so kommt man irgendwann an allen Orten raus (ohne 2 Tage Zeit ranzusetzen und inzwischen zu verhungern ;-) ); will dir ja nicht den Spaß verderben;
    außerdem kommen noch ein paar fiesere Rätsel (Statuen in der Wüste im Süden z.B., wo man Typen Farben zuordnen soll, und unklar ist, ob eine Statue ein König/Kämpfer/General ist)

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • Argh, ich blicks einfach nicht, bzw. es wird mir einfach zu wirr.
    Den Teleporterplattformen habe ich jeweils einen Buchstaben zugeteilt, und den Teleportern eine Nummer. also z.b. A1 oder C4.
    Jetzt ist es aber so, das je nachdem von welcher Plattform man kommt sich widerrum das Ziel ändert.
    Also beispielsweise: Von A mit A1 zu C und von dort mit C2 wieder nach A, und jetzt landet man z.B. mit A4 woanders als wenn man nicht von C kommt.
    Und das geht ja immer so weiter, mein Papier reicht nicht aus und es wird total unübersichtlich.
    Also für mich ist das echt nen Gamebreaker, diese Geduld habe ich einfach nicht mehr.


    A = 2 Kerzen
    N = 3 Kerzen
    E = 5 Kerzen


    Mehr habe ich nicht, wäre jemand so gnädig mir die übrigen Buchstaben oder gleich das gesuchte Wort zu verraten?

  • das stimmt nicht: das Ziel ändert sich, je nachdem, von welcher Seite man auf den Teleporter tritt - ist bei allen Teleportern bei Xulima so
    Idee wäre also:
    A1N -> B
    A1S -> C
    A1O -> D
    A1W -> D ...
    sowas sieht dann bei mir so aus


    A (N,3):
    _B_
    D1D
    _C_

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • Oha, die RICHTUNG beim Betreten spielt eine Rolle? Das habe ich nicht gecheckt, keine Wunder das ich total durcheinander gekommen bin.
    Okay, dann könnte ichs hinbekommen. Danke!


    Edit: Okay, ich habs geschafft. Hat fast ne Stunde gedauert. Bitte sagt mir das diese Art von langwierigem Rätsel die Ausnahme bleibt. Ich meine so Sachen wie im Tal der Steine sind ja okay, die dauern wenigstens keine Ewigkeit. Aber das jetzt, war ja schon wie ne Fleißaufgabe. :sleeping:


    Falls es mal jemand eilig hat:

  • es gibt noch mindestens einen Tempel mit einem solchen Rätsel (allerdings ist das einfacher, weil dort die Richtung des Betretens des Teleporters ungefähr die Richtung ist, wo man hinterher rauskommt), dann gibt es ein paar Rätsel, wo man Statuen in die richtige Richtung drehen muss um weiterzukommen (8 Statuen a 6 Richtungen, allerdings relativ regelmäßig - also entweder blicken alle in die Mitte; oder alle nach außen); am heftigsten ist aber ein Tal in der Wüste, wo man ca. 20 Statuen die richtige Farbe (3 oder 4) zuordnen muss - da hilft im Zweifel nur googeln oder das entsprechende let's play anzusehen;
    irgendeinen Ort gab es noch, wo man Massen an versteckten Schaltern finden muss; da Geheimtüren grün markiert werden mit dem richtigen Skill, weiß man damit immerhin dass man suchen muss

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • ich hab den Zettel inzwischen weggeschmissen - die Lösung gab es in einem russischen Forum;
    die Statuen-Rätsel gibt es mehrfach

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • Ah, okay. naja, mal schauen, vielleicht bekomme ich auch so hin.


    Also Spielfluss ist wiederhergestellt. Bis eben gezockt, und jetzt sollte ich langsam schlafen gehen, sonst wirds morgen hart mit dem Aufstehen.
    Momentan ist es sogar so, das meine Gruppe stärker ist als die Gegner zurzeit. Die sind alle nur leicht bis ausgeglichen in der Kampfvorschau.
    Und der Zauber "Hammer der Zerstörung" ist heftig. Meine beiden Magier casten den auf höchster Stufe im Kampf auf den stärksten Gegner, dazu kloppt mein Soldat noch mit "verwundenem Stoß" drauf, was erstmal zur Neutralisierung der größten Bedrohung führt.


    Währenddessen kümmert sich der Rest schön nach der Reihe um den Rest. Und am Schluss ist der verwundete Gegner dran!
    Wie ist eigentlich das Balancing? Meine Gruppe ist jetzt Level 20-21, wird das Spiel tendenziell schwieriger oder leichter von den Kämpfen her?


    Gute Nacht,
    Darky

  • Bin grad in besagter Wüste (nebenbei addicted, begeistert von dem game) u. packe dummerweise das Rätsel
    (noch) nicht. Mag abba auch noch nicht nachlinsen.. hab nun alle Rollen für die 21 Statuen gefunden
    (vorher fehlte mir die ob der Könige)


    Von den 4 Königen (rot) kann ich 3 sicher bestimmen, beim "Häuptling" wie beim "Kaiser" erkenn ich keine Krone,
    könnte nur vom Titel darauf schließen, doch würde ja da etwas nicht stimmen.


    Kibula hat zwei Keulen in den Händen.. humm.. Zweihänder dann doch eher nicht!?


    Priester sind klar, Titan auch.


    Waaaaah. Grad wieder wenig Proviant, reicht allerdings wohl um weiter zu rumzuprobieren.


    3 Kronen seh ich, wer trägt die nicht so sichtbare? Daniel? Ist ja mehr ein Kranz. Eine Lady?


    Zwei Zettel vollgekritzelt und noch nix. Wenn jmd. etwas dazu tippen mag, gern via Spoiler.


    Unklar sind mir: Namenloser (denke: Grün, lt. Notizen ein 2-Händer in den Fingern)
    Kibula (mit 2 Keulen) ; Neyla die Banshee dann ja wohl Grün, da *unbewaffnet* - allerdings kein(e) Hauptmann/Hauptfrau!?


    Hilfreich wär auch evtl. schon: Soll ich mehr nach dem Text gehen, bei einigen der Figuren, oder mehr nach
    Erscheinungsbild?! Meine, ich fand nun alle Schild+Waffe Leute eher *orange* .... ?!

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

  • warte lieber ab, bis es mal wieder für 10 Euro im Angebot ist;

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • Finde:


    Sound hat etwas, begleitet mich, hab ich gern an wenn ich spiele.


    Das durch entsprechende skills auch allein durch "Herumlaufen" etwas passiert - mag ich.


    Gab nen Punkt an dem ich nicht weiter kam - geschenkt: Es *geht* weiter, man ist nie *stuck*


    Alle 7 Tage ändert sich das Angebot der Händler (wahrscheinlich wächst entsprechend alles nach) -
    doch so spiel ich (hmh.. erstmal: Noch) nicht.


    Hatte auf Schwer begonnen, hab den Schwierigkeitsstand dann auf "normal" oder sogar "leicht" zurück
    justiert. Auf "Schwer" oder wie immer es da hieß kam ich nicht sooo weiter. Mittlerweile läufts, und es
    macht einfach Laune herumzulaufen, hier und da einen zufällig (als event, Du machst da nix weiter) einen
    Schatz zu entdecken, den Proviant aufzufrischen.


    Bin in den 20ern (Level) und mittlerweile wirds mit dem Truhen-Knacken schon haarig, mitunter.
    Doch: Alle 7T sollten ja neue Dietriche..


    Wüstenrätsel war schwer! Musste linsen. Fand ne Erklärung auf dt., hatte demnach auch "nur"
    2 Verständnisprobleme in der Umsetzung. Könnten locker mehr sein, ist knifflig. Wäre, behaupte ich mal,
    ganz *ohne* Suche da nicht von allein darauf gekommen.



    Ich würd ja sagen: Jau, ist es wert. (Ist immerhin wert heut Mr. Ron Gilbert nicht die Hand zu schütteln)


    Daher: Jau! Conan! Bei Nichtgefallen: werden 5-10 € von mir zurück erstattet. Erm: Für Dich nun! Nicht generell!! :bier:


    Für meinen Teil trau ich mich nicht mehr an Might and Magic 9 oder 10 ran u. spiele lieber das. Finds echt klasse.

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

  • Schon wieder ich, but:


    Mag mal anmerken:


    Bin nun mit allen 6 Helden ca. Level 40 rum,
    wählte von Anfang an eher eine spontane Party, if i remember right.


    Habe grad: Den König der Diebe *erledigt* :D


    (Wer es spielt sollte den Grund meiner Freude hoffentlich nachempfinden können -
    war das ne harte Nummer!! Da hab ich ja eher Dämonen weggehauen als den Typen!)


    Der Anführer der Hunde ist auch Geschichte, und ich ich kann eh mittlerweile durch
    fußfeuerfeste Gelände spazieren ;)


    Der Wohnort von Hexe 4/4 ist erkannt, geplündert - Besiegen konnte ich sie noch nicht..


    (Wunderte mich da ob Aussagen storytechnisch, ok, nicht zum ersten Mal,
    doch hier irgendwie besonders. Bleibe gespannt, ob mehr dahinter steckt..)


    Goil: Immer diese food-Aufnahme, brauche ich mittlerweile, klappt!
    Fand das eine Gebiet nicht mehr auf der Karte, in dem es *Nach-Wuchs* gibt
    (Hammerleth, mein ich) - und finde es *SUPER* , dass man *selbst* Notizen setzen kann. :)


    Bringt mich übrigens zur Aussage:


    Ein Bindeglied zwischen Heroes 3 und Lords of Xulima würde *mein* *ULTIMATIVES* Spiel sein..


    Gucke, ob ich im U durch komme.


    (Doofe Dinge auch: Bei 80% Fallenlösen doch (+eher!) ne ausgelöste Falle zu sehen.. .. schade. Save+Load.


    Warum ist das (subjektiv wichtige) Hammerleth nicht via Portal besuchbar?!


    Ansonsten freut mich an diesem Spiel mehr, als mich ärgert.


    Hab ich erwähnt, dass (*mir*) allein der Sound/die Soundeffekte/Gegendkulisse schon mal locker
    die Hälfte meines (nenn ich nicht! ;)) Kaufpreises wert sind.. ?!


    Kann es *wirklich* nur empfehlen. Mag eine kleinere Gruppe von menschlichen Wesen sein,
    die so etwas spielen - but: I type: THX.

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

  • ich fand bei dem Teil gut, dass man immer wieder an Stationen kam, wo man sich sagte: Diese meine Party ist doch jetzt echt unbesiegbar!
    und kurz darauf: Wie um Himmels Willen kann jemand diesen Gegner besiegen?!
    z.B. dieses Viehzeug im Schneebereich, das mit einmal stampfen die halbe Party betäubte, so dass die ihren Zug verpassten, und mit dem 2.Stampfen (wenn 2 von den Viechern eim Gegner waren) die halbe Party verröchelte
    und am Ende gab es immer mehrere Varianten, wie man mit solchen Gegnern umgehen konnte - wenn man weit genug geskillt hat


    König der Diebe war hart - aber es gibt einige Kämpfe, wo man eine halbe Stunde am fighten ist!

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • Heheh, jau, die Yotun-Trolle!


    Vermurkste das übrigens ziemlich: Lief lange durch die Welt und erledigte Monster für freie Wege und XP,
    vergaß die Eislandschaft samt Quest. Das war dann, als bemerkt, nun eher einfach.


    Hörte schon etwas von Titanen - Der Brutzelking lebt noch (ist das eigentlich ein Blitzschaden oder
    eher ein Hirnschaden den der hat.. erm.. macht?! Interessant wär ja nun, nach besagten Gespräch,
    wenn der *einfacher* werden würde, wenn man die Hexe da.... humm humm!!?)


    Ein Problem hab ich mittlerweile mit dem Gewicht. Also: Auch in diesem Spiel, hahah!
    Das ist etwas.. mickerig gelöst via "Ausdauer" allein. Scheint in Kämpfen allerdings nicht zu schaden!?


    Befürchte, eines meiner Lieblingsfeature aus Might and Magic 6+7 kommt auch noch:
    Gegenstände verzaubern, damit die mehr taugen or mehr wert sind!?? Könnte ich mir vorstellen.


    Identifiz kann niemand toll, nervt etwas. Doch waren andere skills wichtiger.


    Habe übrigens niemanden in der Zufall-Truppe, wer da auf der einen Skill-Karte *Hirn*-Sachen
    (orso, letzte Anklickkarte) machen kann.... hoffe, dass das nun nicht defizitär-ultrasmies ist..


    Mir machts Spaaaaaaaß!



    Edith raunt: Zumal.. selbst *wenn* die Mitglieder der Party sterben, nur Eine/r überlebt - Meine (hatte das schon so!) : EXP geht an *ALLE* (sind ja nicht tot.. nur.. .. müüüüde.. hahah) ! Glaub sogar, dass ist immer so.


    Ediths Schwester kann *auch* gut raunen: Diese Elektro-Techno Dinger bringen mich zur Raserei! Grmbll!


    But: Frage ist: Habe definitiv in der zufällig gewählten Party keine Geist-Menschen - Ist das (sehr?) schlimm?!???!


    Da die alle in den 40ern sind werd ich wohl nicht neu starten, klaro, but: *Wie* schlimm *ist* das? Was entgeht mir da?


    Brutale Ehrlichkeit gern: HIER. -->

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

    Einmal editiert, zuletzt von mudge78 () aus folgendem Grund: Zusatzidee

  • Hallo,
    bin auch gerade mit Xulima beschäftigt. Habe mit meiner Lvl. 37 Party bis auf 3 oder 4 zu starke Dämonengegner alle Karten gereinigt, und weiss nun nicht so recht, wie bzw. wo es weitergeht. Ich kann den Standort der 4. Hexe sehen, finde aber keinen Weg dorthin. 3 von den Prinzen sind Geschichte, aber der 4. blitzt mich sofort aus der Entfernung weg. Kann mir jemand einen kleinen Wink geben, wo es jetzt weitergeht?

  • Jau!


    Wenn Dir Dein Blinklicht nix anderes anzeigt: Bereinige die Gegner dort (gibt XP und wird immer frei sein)


    Zum Blitzer-Lord kommst Du später ziemlich einfach durch nen T-Port gen dessen Burg,
    dort befindet sich sogar Hexe 4, i think. Irgendetwas mit N.. ;)


    Fand diesen part auch mies, mag nicht zuviel spoilern.


    Setz Dir eigene Marker auf den Karten, wo es wohin geht, samt Futterquellen -
    dann bist Du fix bei den Titanen. Hab da grad 3 umgehauen, bei bestimmten Dämonen dennoch
    nicht weiter (und nicht weiter probiert) , but!:


    (fand gerade das heraus: Spoiler Dich nicht selbst, check yourself before you wreck yourself!) :



    Edith fragt nach ob Du schon geschifft hast, Inseln besucht?!
    Wenn Du den König der Diebe bis zu dem Punkt gpackt hast,
    sollte alles eher fix wie grandios für Dich weitergehen. Lass die Dämonen mal


    :D

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )