4.Fraktion : Nekropolis

  • Ich hatte in Erinnerung, dass es mehr als einen entfleischten Lich gab, aber mit Sandro hast du ja zumindest schon eine Ikone genannt. Die kann man dann nicht mehr zuordnen. Je nach Stand der Verwesung einen Zombie dann auch nicht mehr. Mumien trocknen ein, Liche sind bis H5 als skelettierte Magier, ab H6 dann wohl als halbmumifizierte Vampire Poträtiert. Da lässt sich Streiten. Sollte da aber etwas noch einigermaßen lebendiges Unter einer Rüstung mit Brüsten sein, dann reicht ein ungerichteter frontaler Treffer und das mit dem einigermaßen Lebendig hat sich dann auch erledigt - woooomit wir wieder bei der "Weichteile verrotten als Erstes"-Thematik wären.


    Gleiches gilt dann wahrschienlich auch für weibliche Heaven Helden und alles andere Rüstungsträgerinnen. Ein frontaler Treffer und die Form der Rüstung konzentriert die gesamte Energie auf das Sternum. Da rührt sich auch auch nicht mehr viel. Im besten Fall kampfunfähig. Das war der Punkt hinter unnötiger Genderisierung. Aber wenn da Vampirchen drin stecken, dann ist das natürlich egal, die sind ja schon tot. :D


    Wenn das eingesparrte dahingehend fließt, dass die unterschiedlichen Klassen alle unterschiedliche Modelle bekommen, dann beklagt sich wahrscheinlich auch niemand...

  • Zwei themen haben wir hier, das eine ist eine lore frage das andere ist eine Lore frage das andere ist eine diskussion die ich schon ein bisschen zu oft hatte und die nie zu irgentetwas führt.


    Die "entfleischten" Liche waren die Liche in HOMM 5, auch ein Ashan spiel. Tatsächlich ist das erklärt, komischerweise hält sich HOMM 6 nicht daran aber hey interne logik? bei Heroes?
    Also in Ashan funktionieren Liche und Vampire so: der unterste Punkt auf dem Totempfahl sind Totenbeschwörer, diese sind meistens Menschlich, viele Helden in HoMM 5 waren Totenbeschwörer. Nach der Stufe der Totenbeschwörer kommt der Lich, ab dem Punkt werden Totenbeschwörern selbst zu verrottenden aber Geistig Aktiven untoten.
    Wenn Liche einen gewissen Grad der Macht erreicht haben, und hier kommt wieder Asham mit seiner lästigen obsession mit religion, und sich weit genug im Spinnenkult hochgearbeitet haben können sie zu Vampiren werden, was ihren Körper wieder herstellt aber dafür sorgt das sie Blut trinken müssen weil sie wegen PLOT DEVICE spinnengift in ihren Adern von innen zerfressen werden.


    Alles in allem ist es nicht besonders originell. In HoMM 5 waren Helden oft noch ziemliche no names, besonders in sachen Nekropolis ich erinnere mich noch das einer der Helden im endeffekt ein Zombie war. Aber damals war Ashan lore auch noch weniger ausgebaut.
    Mit HoMM 6 hat sich das ziemlich geändert. Helden von Necro haben jezt eigentlich alle den gleichen graue haut grüne augen look der die Vampir kaste darstellt.



    Was das "boob armor" Argument angeht. Wir wissen beide das daraus nichts wird. Ich bin ein verfechter von Frank Frazetta und du eben nicht.
    Aber ich will nurnoch darauf hinweisen das du angenommen hast das es sich um Skelette handelt frag ich mich warum dann Brüste nicht durchgehen.
    Fantasy ist nicht realistisch und was realistisch ist ist auch nicht immer Praktikabel. Das gleiche Argument bezüglich der Brüste kann für Römische Rüstungen gemacht werden. Oder glaubst du das die Naturgesetze der Impulserhaltung sich darum stören ob das ein Busen oder ein Pektoral muskel ist der da aus metall nachgehämmert wurde?

  • Sordak
    Kann da eigentlich nur zustimmen.


    Wobei man zwischen Heroes 5 und Heroes 6 differenzieren muss.
    Heroes 5 spielt ja lange Zeit nach Heroes 6 und zu der Zeit gab es den Spinnenkult von Heroes 6 gar nicht mehr.


    Bin jetzt aber loretechnisch nicht soooo bewandert.

    „Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,


    ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul.“

  • Mit Lore war die Beschreibung auf der Übersichtsseite der Helden gemeint. Der Begriff Hintergrundgeschichte erschien mir dazu zu umfangreich. :P


    Übrigens zu Panzern:
    Muskelpanzer sind eine mykenische Erfindung gewesen. Spätere Modelle ersetzen dann die Brustmuskulatur durch mythologische Darstellungen, überwiegend Gorgonenhäupter. Die Schutzeigenschaften waren mieserabel, das Ding fällt eher unter Paradeuniform. Die Griechen konnten damit was anfangen, da sie von archaischer Zeit bis in die Spätantike als mit Lanzen bewaffnete Phalanx kämpften. Aber auch ob da nun ein relativ flacher Muskel oder ein tiefer Trichter modelliert ist macht schon den Unterschied zwischen Prellung und Todesstoß. Übrigens, wenn du keinerlei Interesse daran hast etwas zu diskutieren - sei es aus grundverschiedener Überzeugung oder weils einfach zu nichts führt in deinen Augen, dann geht einfach nicht darauf ein. Wenn du dann nichts mehr zu einem Thema beizutragen hast, dann sei es halt so. Du kannst dann immer noch einen neuen Punkt einbringen, dir ein Thema suchen, dass dir mehr liegt oder ein Neues eröffnen. Da hat hier ja keiner was gegen. Auf der Kehrseite des Ganzen hast du damit natürlich auch kein Anrecht darauf, dass jeder der an der jeweiligen Diskussion teilnimmt auf alles, dass du schreibst eingeht. Aneinander vorbei reden ist nuneinmal teil der deutschen Diskussionskultur. vgl. Politics. :P

  • Soweit ich weiß wurden sie nicht nur zur parade getragen, wenn man das argument des "zum sternum leitend" ernstnehmen würde es das ganze nur schlimmer machen.


    Es ist so das ich es nicht diskutieren will es ist nur so das ich die diskussion einfach schon oft hatte und immer die selben argumente gebracht werden die ich mal mit "kein spaß erlaubt" beschreiben will.


    Natürlich ist diese diskussion leichter wenn man totschlag argumente wie "es ist unpraktisch" auf seiner Seite hat aber das ganze kann man auch über jeden anderen Teil von interessant aussehender Fantasy Rüstung sagen.


    Tut natürlich niemand, das einzige wo auf einmal "realismus" eingebracht wird sind Brüste.


    Ja ich geb zu, ich führe diese diskussion hier mit mir selbst aber ich hatte sie schon einfach ein paar mal und es läuft immer darauf hinaus das nach etwa 5 posts irgentjemand kommt und SEXISMUS brüllt.

  • Moin !


    Heute wurden die Magie-Heldenklassen von Nekropolis veröffentlicht :


    Necromancer (Necromancy, Dark Magic, Offense)
    Embalmer (Necromancy, Prime Magic, Paragon)
    Archon (Necromancy, Prime Magic, Defense)


    [Blockierte Grafik: https://ubistatic-a.akamaihd.net/0004/prod/images/150312_Necro_Magic/Necro_Magic_Female.jpg]
    [Blockierte Grafik: https://ubistatic-a.akamaihd.net/0004/prod/images/150312_Necro_Magic/Necro_Magic_Male.jpg]


    Gruß Eicke

  • Soooo... die Zeichner waren fleissig und heute wurden uns je drei (!!!) neue Entwürfe zum Lich und Vampir gezeigt und man darf ABSTIMMEN !!


    1. Vampir
    a) Vampire Knight
    Timeless and heartless, this aristocratic warrior has adopted a dark and twisted code of chivalry. But beneath his noble appearance lies the undying thirst for fresh blood.


    b) Night Lady
    Pale and gaunt, yet eerily beautiful, she uses her otherworldly charms to obtain the blood she craves. But when war comes, she proves a deadly foe on the battlefield.


    c) Blood Monster
    This vampire has abandoned the pretense of aristocracy and embraced his bloodlust with feral abandon. Who needs a sword when you can rip your enemy’s throat with your bare hands?


    [Blockierte Grafik: https://ubistatic-a.akamaihd.net/0004/prod/images/150325_Vote_Vampire/Vote_Vampire.jpg]



    2. Lich
    Priest Of Death
    Reading unholy scripture from the pages of some ancient Book of the Dead or Libram of Last Rites, this priest of Asha invokes the darkest aspect of his Goddess.

    Undead Sorcerer
    Having transcended the rules of Life and Death, this dark Wizard has forsaken flesh to the point of becoming a cadaver himself, in exchange of tremendous powers.


    Ancient Mummy
    This Undead priest has been around since the early days of the Spider Cult. Only bandages and rituals keep his rotten body in one piece, and he hides his desiccated face under a mask.


    [Blockierte Grafik: https://ubistatic-a.akamaihd.net/0004/prod/images/150325_Vote_Lich/Vote_Lich.jpg]



    Ihr habt vier Tage Zeit !!! Viel Spaß !!!


    Gruß Eicke

  • Der erste und dritte Lich sehen echt sehr gut aus!
    Auf die Vampire kann ich verzichten,gefällt mir keiner von denen.
    Also Vampire streichen und 2x Lich bitte. :D
    Den einen "Lich" nennen und für den anderen einen neuen Namen ausdenken.

  • Also ich bin schonmal froh, dass alle besser aussehen als die ursprünglichen Versionen.


    Bei Vampir stimme ich für die Lady, einen weiblichen Vampir gab es bei Heroes noch nicht.


    Bei den Lichs stimme ich für den zweiten.
    Alleine schon weil bei den andern das Gesicht verdeckt ist.

  • Bei den Vampiren bin ich der Meinung
    das die Blood Monster version am besten ist.
    der Normale Vampir Knight ist immer der selbe (H5 H6)..
    und die vampir frau brauch ich nicht.. (sind e schon genug females)



    bei den Lichs bin ich noch zwischen 1 und 2 am grübeln ..
    bin aber ein kleines bisschen mehr für den 1. (51/49)


    :thumbsup:



    allgemein find ich gut das wir wieder voten können..
    und das gestern gleich 2 beiträge gekommen sind.

  • also vampire finde ich jezt sehen alle sehr ähnlich aus. Der erste ist im prinzip das selbe wie der alte. Das zweite is das selbe wie der alte mit titten, vielleicht vote ich ja mal für das und höre mir dann das geplerre wegen "Muh sexism" an.
    Das lezte ist interessant. Auf der einen Seite finde ich das Vampire durchaus waffen tragen können, auf der anderen Seite finde ich ist ein weniger zivilisierter und mehr Animalischer Vampir durchaus nahe drann am originalen Mythos und dem Nosferatu Vampir aus HoMM 3.


    Beim Lich ist es schwer. Der erste ist müll das ist ja wohl klar, der Zweite erinnert mich positiv an den Lich aus HoMM 5 aber der lezte ist vielleicht auch nicht übel. Wobei ich denke das der zweite am meisten wie ein "Lich" aussieht und der erste wirklich wie garnichts.

  • Ich hab Vampire mit Schwertern echt satt, deshalb fällt mir die Wahl da recht leicht.
    Bei den Litschis... seh ich's wie Sordak. Ich hab aber für die 3 gevoted. Skelette mit gammligen Mullbinden drum rum - so will ich die Nekros sehen!
    Schade, dass sie den Skeletten (also den Level 1-Skeletten) nicht noch ihren atombombensicheren Panzer ausgezogen haben. Die sind echt nach wie vor eine Designsünde ersten Grades und regen mich am meisten auf!

  • My Vote:
    THE BLOOD MONSTER


    Erinnert mich an Hellsing. ^^


    Ähnlichkeit sehe ich da auf jeden Fall(finde ich). Siehe hier:
    http://vignette4.wikia.nocooki…/latest?cb=20121130235933


    Zitat

    "zu viele" females KANN es gar nicht egeb :D


    Jaja, die Leute warten ja nur wieder auf nen Nude-Patch. ;-)

    Sing to me songs of the darkness


    Farewell to heaven, my friend


    Come to me, bury your sorrow


    Temptation awaits the condemned

  • wenn schon dann richtig.


    Ich mag keine halben sachen und der weibliche vampir ist wirklich das selbe design nur mit titten. Wir wollten alle eine neu auflage des modells also können wir jezt wohl kaum sagen "Nein hat eh gepasst, nur mit brüsten bitte"

  • Ich weiß nicht, aber mir gefällt das Concept vom weiblichen Vampir einfach.
    Ich mag die Hintergrundgeschichte der Night Lady am meisten und wieso nicht mal einen weiblichen Vampir?


    Ja, vielleicht ist sie nur der alte Vampir mit neuen Brüsten, aber ich finde es einfach ein ästhetisch sehr schönes Konzept.


    Das "Blood Monster" Konzept hat natürlich auch seinen Charme und ist ein schöner Verweis auf Heroes 3.

    „Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,


    ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul.“

  • Beim Vampir fällt mir die Wahl leicht. Diese Vampire mit Schwertern gingen mir von anfang an auf den Keks, also ganz klar blood monster.
    Beim Lich finde ich es schon schwieriger. Der 2. und 3. gefallen mir beide irgendwie.