1. Mai

  • Morgen is ja wieder Maifeiertag, schon ma Grüße dazu.
    Kann sein, das Onkelchen, meine Wenigkeit und wer sonst noch aus der "Ostzone" kommt, morgen nich hier sein können, wegen Marsch und Feierlichkeiten zum "Internationaler Kampf- und Feiertag der Werktätigen für Frieden und Sozialismus" :D Vergesst Eure Nelke und Winkelemente nich...


    Andere wie Quappe, DaO oder Eicke werden sicher schon diese Nacht feiern - auf dem Brocken... :rolleyes:

  • Bis vor ein paar Jahren gab es bei uns noch ein Kinder- und Familienfest zum 1. Mai. So richtig mit Beteiligung von Gewerkschaften, Initiativen und so. Viel Feier, wenig Kampf....


    Irgendwann gab es kein Geld mehr, mittlerweile gibt es nur noch kommerzielle Festlichkeiten, Becher Bier 4 Euro, Zuckerwatte zwei...

  • Diesen 1. Mai hab ich dann endlich mal ein lange gehegtes Vorhaben durchgezogen:


    Acoustica, live in Erfurt, "kenne" die Band seit ca. 15 Jahren, und besuchte zu diesem
    Ereignis mal Freunde in Thüringen, teilweise selbst erneut-erst-wieder-dahin-Gezogene,
    die abba wussten, dass Acoustica da jährlich aufspielen.


    War.. lustig! Bizarr auch. Die Band voll im Mauer/Sowjet look, das Publikum auf Schlagworte
    reingröhlend antwortend, die sich mir nicht alle erschlossen.


    Klasse war der song "Abschied", dessen Refrain da lautet:


    "Dann trag ich ein Gewehr, kämpfe für die DDR,
    für Frieden und für Sozialismus.
    Dann steh ich auf 'nem Turm mit einer schicken Uniform
    Im Kampfe gegen den Faschismus"


    Gesungen auf der Melodie von "Bad Moon Rising" - war geiiiiilll :D


    Vielleicht mag jmd. die eine Abkürzung aus einer Strophe erläutern?
    Kannten die Erfurter auch nicht:


    Abschied von Pfeffi und KE - was soll denn KE sein?!?


    Evtl. setzt die Band ja meine "Sexy / Segway" Songfragmente um.
    Schenkte ich dem Bandleader. Mal gucken.


    War schon eine Erfahrung, die ich hier gern mal teilen wollte :D


    Edith raunt aus aktuellem Anlass: May the fourth be with you all! ;)

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

  • Das war wohl schon der relevante part. Dennoch:


    "Abschied von Beats und flotten Rhythmen
    Abschied von Pfeffi und KE.
    Abschied von UffTata und Titten.
    Abschied, denn ich muss zur Armee."


    (copyright: Acoustica - lohnt sich *generell* mal in deren Stücke reinzulauschen! ;) )

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

  • Doppelpost, but: Volker Strübing (! Schnipselfriedhof! Kloß und Spinne!) hat in einem seiner Werke evtl. die Lösung
    (und da Berlin-nah, könnte es das sein?!)


    Zitat: " (...) Oder das Angebot der Woche: Kräuterlikör mit extrabitterem Espresso. (KE!!?) Wir nennen ihn
    "Preis der Lust."."


    So or so: :D


    Für Herrn Strübings bisheriges Werk hier an dieser Stelle eh mal: :thumbsup:

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

  • wir hatten gar keinen Espresso, wir hatten Mokka - und dann wär es ja KM statt KE...

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • Hmh, dann ist das leider doch noch nicht die Lösung.


    Weiß es jemand? Sonst schreib ich die Acousticas die Tage mal an.

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

  • Doppelpost, *but* (!) ;)


    Ich freue mich, dank Hilfe eines Freundes, der Roman von Acoustica letzlich traf,
    die Auflösung bekannt tippen zu dürfen :king: (in Stellvertretung für den Roman und den Toco!)


    KE - Kaffe Extra (!)


    Nun hab ich dummerweise wieder die Zusammensetzung vergessen - vielleicht kann damit abba jmd.
    etwas anfangen! :bier:


    Bis bald auf Radio F.R.E.I. , also, maybe ! :crazy:

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )