2.BETA Test - Umfrage, Meinungen, Erfahrungsberichte

  • Danke für die tolle Zusammenfassung Eike! 3 Stunde gebe ich mir dann doch nicht :D


    Oh das lässt auch mich wieder etwas freudiger drein blicken. Vor allem das man anscheinend wirklich schon an grundlegenden Themen wie der Performance und dem Aussehen arbeitet und auch eine neuere Version am Start hat das ist natürlich top :thumbup:


    Die Heroespedia Funktion ist für mich persönlich auch eins der Highlights, so etwas habe ich in der Beta schmerzlich vermisst :!:

  • Es ist bei Liebreiz normal, dass wenn man eine Schlacht wiederholt, dass man die Verluste wieder gut geschrieben bekommt und diese Schlacht wiederholen kann? Man kann sich also, sobald man Liebreiz hat einfach 100 Mal eine Schlacht wiederholen um dann den Gegner mit ein paar Millionen Einheiten zu überrollen? Na, das werden ja tolle Spiele.

    muss ich jetzt immer Sarkasmus ranschreiben, wo Sarkasmus drin ist ? ;-)


    Übrigens konnte man bei H4 mit mehreren Anläufen mit Liebreiz fast die ganze gegnerische Armee zum Überlaufen bringen ...
    Aber natürlich ist das ein Bug, bei dem irgendeine Nummer eine andere Nummer überschrieben hat; hab von anderen gehört, dass bei ihnen auch mal der Einheitentyp gewechselt hat, und aus Sprites Druidinnen wurden; oder dass man Einheiten-Karawanen mehrfach ausladen konnte, und sich so eine beliebig große Armee schaffen konnte;
    Alles in allem glaube ich, dass die Programmierer noch gut 6 Monate zu tun haben, da das keine systematischen Programmierfehler sind, sondern Sachen, die nur unter bestimmten Bedingungen auftauchen, was schwierig zu beheben ist.

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

    Einmal editiert, zuletzt von Andrean ()

  • Hat jemand Lust, mal Mi oder Do den Multi auszuprobieren? Einfach um mal zu sehen, wie die Sim-Turns so funktionieren, evt. Wartezeiten sind etc... (und evt. auch Limbic ein paar Daten zu liefern :| )


    Die Beta ist verlängert worden... bis zum kommenden Montag. Mi und Do klappt bei mir eher nicht, aber nach momenanem Stand hätte ich Samstag Nachmittag Zeit, möglicherweise auch Sonntag. Ich wäre dabei!
    Wenn es mit SilVi nicht klappt, wie sieht's aus mit Conan (das gibt Haue für mich), Kane, Sir Gauvain oder anderen Testwilligen?

  • DAS ist ja mal eine gute Nachricht! An vielen Stellen schon richtig was erreicht!


    Man wie ick mir freu :-)


    Und eine Testpartie die Woche? GERNE!


    Die kann man heute übrigens via Internet machen, mann muss sich dafür garnichtmehr besuchen um dann per Crosslinkkabel doch keine Verbindung hinzubekommen wie Kane und ich früher :-P

  • Habe gestern nochmal ne Runde Dungeon gespielt. Die geuppten Hydren sind ja mal extrem fett. Ich hatte zwar das Gefühl, dass das mit dem Absaugen nur bedingt klappt, aber was die an Schaden machen und an Schaden einstecken! ÜBEL! Ganz fiese Teile! Hatte leider keinen Teleport, den hätte ich gerne mal ausprobiert :-)


    Und ne Runde mit Blackies. Von den Werten her erstmal recht enttäuscht, gar nicht doll... bis ich sie dann das erste mal in Aktion gesehen habe, WEIA hauchen die WEIT! Und der verzögerte Zusatzschaden (eine Runde später nehmen alle, die getroffen wurden nochmal 50% des Schadens und nochmal eine Runde später nochmal 25%! Da kommt dann schon einiges zusammen!


    Aber bezahlen kann man die Truppen alle im Leben nicht! Ich habe sehr sehr langsam gespielt, nix nich geclouded sondern praktisch alles nur mit dem Main. hatte also zu dem Zeitpunkt, als ich die geuppten Champs kaufen konnte mehr Geld, als wenn ich extrem schnell gespielt hätte (weil die Stadt mehr Zeit hatte Gold zu produzieren, die Kisten bleiben ja gleich). NO Way, da alles rauszukaufen. Also so weit weg von, dass man schon ein fast albernes Mapdesign erstellen müsste, um das möglich zu machen. Auch der Shantiri Tempel als Nachfolger der Utopia bringt nur 15.000, bei den Preisen der Einheiten ist das NIX im Vergleich zu früher!


    Die Zeit wird zeigen, ob es überhaupt Sinn macht, Champs zu bauen oder ob man das Geld fürs Bauen und uppen und v.a. rauskaufen nich lieber in das Rauskaufen aller anderen Einheiten steckt. ich befürchte ja fast, dass es darauf hinauslaufen wird, was ich aber schade fände...


    Ich habe die große 4 Spieler Map gespielt. Zu dem zeitpunkt, an dem ich die Champs baue könnte ich auch schon durchbrechen wenn ich stattdessen einfach alles rauskaufe. Dann ist meine Truppe stark genug, um zum Gegner rüber zu gehen und "für klare Verhältnisse zu sorgen" :-)


    Mal schauen, evtl. schneller an eine 2. Stadt kommen und ein paar mehr Goldminen einbauen. Die Mapdesigner werden es schon richten!


    Hat eigentlich schonmal einer Leadership durchgeskillt? Eigentlich tolle Sachen bei, würde mich mal interessieren, wie sich das spielen würde, v.a. mit den 9 Stacks, die man dann zur Verfügung haben soll.

  • Leadership hatte ich in der 1.Beta getestet, allerdings konnte man da von den 9 Stacks nur 7 im Kampf aufstellen ...

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • So so... Verschiebung ist also wegen anstehender Releases nicht möglich? Zugegeben, ich sehe viele gute Titel die im Oktober erscheinen - aber ich sehe da keine direkte Konkurrenz zu einem rundenbasierenden, PC-exklusiven Strategiespiel.

    Stimme ich zu. Allerdings bin ich guter Hoffnung, dass das Game halbwegs ordentlich erscheint und der day 1 patch den Rest richtet. Man merkt ja schon in der Beta, dass das Team Kritik annimmt und teilweise schon umsetzt - Top! Bin mittlerweile begeistert von dem Spiel, kann aber auch noch daran liegen, dass ich mich bis jetzt noch schlecht auskenne. Habe bis jetzt Dungeon am meisten gespielt und muss sagen, dass es mir gut gefällt. Der Might Held mit dem Kriegsgerät als opening skill ist schon echt gut am Anfang und erleichtert enorm das Vorankommen. Habe auch sofort das Kriegsgerät geskillt, welches am Anfang unheimlich gut ist. Danach Offense und Warcries. Mit dem Racial komme ich noch nicht so gut klar, muss ich sagen.
    Als nächstes wird Akademie unter die Lupe genommen. Tue mir aber schon bei der Heldenauswahl schwer ^^

  • Naja, Hauptproblem bei der ersten Beta waren korrupte saves, die man nicht mehr laden konnte;
    Hauptproblem bei der aktuellen Beta sind ... - ... korrupte saves, die man nicht mehr laden kann

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • Hab mal in den Livestream reingeschaut. Der Typ entwickelt das Spiel und sagt von sich, dass er schon endlos viele Stunden gezockt hat und macht dann trotzdem totale Anfänger Fehler? Ich weiß, der Stream war nur ein bisschen Hintergrundaction und er war nicht konzentriert, es ging ja schließlich um die Fragen, aber wenn die Leute die das balancen sollen ständig ihre Heldenaktion vergessen und nichtmal Grundlegende Dinge kennen, wie mit Nahkämpfer beim Angriff so positionieren, dass 2 Schützenstacks im Nahkampf gebunden sind und nicht nur einer, wenn man gegen 5 Stacks Jäger ran muss, kann das ja noch lustig werden :D Wie auch immer, sie scheinen sich viele Gedanken zu machen und auch auf einzelnde kompetetive Spieler zu hören, wenn es von deren Seite heißt, das geht garnicht. Freue mich mitlerweile drauf.

  • Naja, nur weil er das Spiel entwickelt und genug Charisma besitzt, damit er hier als "Moderator" hingesetzt wird, heißt das noch lange nicht, dass er auch ein Crack im Spiel ist.
    Zudem, hust hust, kann er vielleicht auch absichtlich bestimmte Aktionen vermieden haben. Zwinker Zwinker und so.

  • So so... Verschiebung ist also wegen anstehender Releases nicht möglich? Zugegeben, ich sehe viele gute Titel die im Oktober erscheinen - aber ich sehe da keine direkte Konkurrenz zu einem rundenbasierenden, PC-exklusiven Strategiespiel.

    Den Euro kann man ja nicht mehrmals ausgeben und viele spielen auch andere Arten von Spiele. Außerdem gibt es einige Spiele, welche schon etwas von diesen Markt abgreifen werden. (Von Gamestar kopiert.) Natürlich sind das alle nicht Heroes-Teile, aber Might and Magic Heroes wandelt sich ja immer mehr zu einen x-beliebigen Strategiespiel. Und gegen Civilization, Xcom und Anno wird es schwer sich als Strategiespiel durchzusetzen.


    Okt092015

    Civilization: Beyond Earth - Rising Tide


    Okt2015

    Prison Architect


    Nov032015

    Anno 2205


    Feb052016

    XCOM 2

  • Das ist wirklich Konkurrenz, das kann man nicht anders sagen. Da sach ich doch mal:


    April 2016, noch zwei Rassen reinpumpen und den Rest der Zeit nutzen, das eine oder andere noch aufzuhübschen, die Usability zu überarbeiten und jegliche Fehler auszumerzen.
    Dann hätten wir wirklich ein sehr gutes Heroes! (Der Grundstein ist ja gelegt - so isses ja jetzt auch wieder nicht.)

  • Civ: Beyond Earth hat ne andere Thematik, zudem kam das Hauptspiel nicht gut weg. Von daher seh ich das nicht als Konkurrenz an.
    Anno kann ich dagegen schon eher verstehen, Ubisoft reicht wahrscheinlich eine deutsche Produktion auf einmal, die sie nicht supporten.
    Prison Architekt ist nun wirklich keine Konkurrenz und Xcom kommt erst im Februar. Das zählt nicht ;)

  • ok, habe gerade leadership ausprobiert mit Sylvan.


    Das Grandmasta ist leider verbuggt :-( Nicht nur werden die zusätzlichen Einheiten nach dem Kampf nicht mehr weggenommen, er fängt sogar irgendwann an, Stacks zu verdoppeln u.ä.


    Schade :-(


    Aber: Ich habe beim Rumspielen mit den 9 Slots gelernt, dass man ja doch im Kampf noch Einerstacks machen kann! Die Truppen rausnehmen, dann kann man sie aufteilen! Und den 8.+9. Slot kann man NUR nutzen, indem man vorhandene Stacks von unten da reintut. Man kann weder aus der Feld welche direkt reinsetzen noch kann man darein von einem anderen Stack der draußen ist aufteilen. Seeeehr umständlich!


    Der Nutzen von 9 Stacks war jetzt eher übersichtlich. Klar, wenns mal so richtig brennt ist man froh über jeden zusätzlichen Vorschläger, aber irgendwie... Viel später allerdings kann man sich jeden Truppentyp reintun und trotzdem 2 Vorschläger haben. Immerhin!


    Moral rockt, gerade auch, wenn man mal wieder scheisse gespielt hat und der eine doofe Vorschläger eigentlich falsch steht und nicht rankommt eigentlich, man es sich aber leisten kann auf Moral zu zocken :-)


    Aber ob der Baum wirklich interessant ist, hängt dann doch eher von dem Grandmaster ab, wie der sich im echten Leben unverbuggt dann mal spielt.

  • Bin auch fleißig am testen.
    Bis jetzt H5 feeling vom feinsten, aber die häufigen Abstürze in Kombination mit den ewigen Ladezeit ruiniert das Ganze.
    Bei über 15min Ladezeit hört der Spaß dann wircklich auf.
    Sonst finde ich die Medusen ziemlich op, mein Artefakthändler hat nichts im Angebot und Levelcap ist auch keine schöne Sache.


    Die Abstürze treten bei mir hauptsächlich beim Starten eines Kampfes auf und die Ladezeiten eskalieren total und werden geühlt immer länger.
    Also mindestens die beiden Sachen sollten auf jeden Fall vor dem Release behoben werden.
    Ach ja die Zugzeiten der KI könnten auch kürzer sein.


    Aber ansonsten macht es richtig süchtig.

    After six years of waiting in darkness the Sun will rise again.


    3DG rockz

  • Das ist wirklich Konkurrenz, das kann man nicht anders sagen. Da sach ich doch mal:


    April 2016, noch zwei Rassen reinpumpen und den Rest der Zeit nutzen, das eine oder andere noch aufzuhübschen, die Usability zu überarbeiten und jegliche Fehler auszumerzen.
    Dann hätten wir wirklich ein sehr gutes Heroes! (Der Grundstein ist ja gelegt - so isses ja jetzt auch wieder nicht.)

    Bei Ubi geht es doch schon seit Jahren nur noch um das Geschäftsergebnis. Die wollen das Spiel wohl trotzdem dieses Jahr raus jagen, damit es noch im diesen Geschäftsbericht ist. Und vom kurzfristigen Geld her macht es wohl mehr Sinn, wenn im April schon die erste Erweiterung für viel Geld angeboten wird.