Zuflucht Mission 4 zu schwer? *gelöst*

  • Hallo Leute,
    bin gerade in der 4. Mission der Zuflucht-Kampagne. Aus meiner Sicht ist das nicht zu schaffen, sowohl auf schwer als auch auf normal kommt bei mir der Gegner schon in der ersten Woche und greift mich aktiv an. Was mache ich falsch?

  • Hatte auch erst Panik als die mich angriffen - hatte dabei insofern Glück, dass sie mich von Osten aus angriffen und dann auf die Ork- Burg gingen.


    Dort habe ich es dann unter schweren Verlusten geschafft Stand zu halten, bau unbedingt die Moat aus! Die KI läuft da wie blöde rein und verliert unglaublich viele truppen. Nur die Engel bleiben ne Bedrohung in den meisten Kämpfen. In der Zeit kannst du dann mit nem anderen Helden die feindlichen Burgen einnehmen, da wartet dann eigentlich sonst keine große Bedrohung mehr.

    Dieser Beitrag wurde bereits 99 mal editiert, zuletzt von »Michaelmann« (Gestern, 23:59)

  • Danke für die Antwort. Was meinst Du genau mit Moat? :/
    Dann habe ich auch noch das Problem, dass keine meiner drei Mitte-Skills bestehen bleibt. Ich skille also, und wenn ich aus dem Talentbaum rausgehe, ist der Mitte-Skill wieder gelöscht und ich habe wieder einen Punkt zur Verfügung.
    So ein Mist...Ich mags gar net wenn ich meine Einheiten und Burgen net in Ruuuhe ausbauen kann :evil:

  • Mit Moat meine ich den Burggraben :)
    Weiß nciht wie gut der von der Haven Fraktion ist, bei den Orcs macht der unglaublich viel Schaden wenn da ein Gegner hinein läuft.
    Das mit den Grandmasterskills ist ein blöder Bug, hatte ich auch... Kannst die bei Bilashi nicht Skillen. Versteh schon was du meinst, ist etwas fies dass die Gegner so früh mit so viel angreifen - aber die finale Map der Kampange soll wahrscheinlich auch einfach etwas schwieriger sein. Bei mir hat das jedenfalls so geklappt, dass ich mit der Bastionsarmee die Orcburg verteidigt hab.

    Dieser Beitrag wurde bereits 99 mal editiert, zuletzt von »Michaelmann« (Gestern, 23:59)

  • Ich habe mir auch erst ins Hemd gemacht als ich Sergej anmarschieren sah. Bei mir hat es geholfen die beiden Garnisonen mit jeweils einem Helden zu besetzen. Diese haben volle Guard und ich wurde nicht einmal darin angegriffen.

    ---------------------------------------------------------------
    Hier könnte IHRE Werbung stehen
    ---------------------------------------------------------------

  • Wenn das funktioniert, wäre das die feinste Lösung. Bedeutet aber im Umkehrschluß, dass ich sofort am zweiten mit zwei Helden die Garnisonen besetzen muss, da Melisandre (so heisst sie glaub ich) bereits auf dem Weg zur Garnison ist. Am zweiten Tag! Hallo?

  • Ich hab mir Serguei relativ früh zur Brust genommen. er hatte einiges dabei (13 Engel und entsprechendes anderes Zeug), mit Zusammenschmeißen der Armeen habe ich ihn dann verlustreich besiegt. Jetzt bin ich seit paar Wochen auf der Karte unterwegs und hab ihn nochmal mit nicht nennenswerter Armee getroffen. Mal sehen was noch kommt.


    Was mir auffällt ist ein gewisses Missverhältnis zwischen gegnerischen Helden (z.B. Serguei) und dem Zeug was auf der Karte rumfleucht, das geht fast alles verlustfrei auf Schwer. Und ich kämpfe nicht sonderlich gut...

  • Ey Leute das kanns nicht sein! Jetzt hat er meine mit einem Held besetzte Garnison angegriffen und fast nichts verloren. Er hat permanent Glück und irgendwelche Skills, die meinen Einheiten beim eigenen Angriff massiven Schaden zufügen! Ich hab echt die Schnauze voll und bin stinksauer, das kann man nicht schaffen!

  • Ich hab echt die Schnauze voll und bin stinksauer, das kann man nicht schaffen!


    Also ich hab's ja nur auf Normal gespielt, aber der Kampf ging, wenn auch mit Verlusten, recht fluffig von der Hand. Auch Andere haben es geschafft, also ist es definitiv zu schaffen. Der kommt ja bei dir nicht mit der doppelten Truppe an wie bei uns. Ich bin ihm sogar entgegengerannt als ich ihn gesehen habe und habe ihn auf offenem Feld gestellt.
    Zum Zeitpunkt als er kam waren meine Haven-Truppen gerade (mehr oder weniger zufällig) vereint (also die von den zwei Ladies und von Tomas) und ich habe im Vorfeld ziemlich (wenn auch nicht 100%) verlustfrei gekämpft. Eventuell musst du die Kämpfe im Vorfeld optimieren, damit du im Ernstfall dann mehr Masse zur Verfügung hast? Kämpfe nie mit der Schnellkampf-Option, wenn die dir auch nur einen Verlust einbringt. Da kämpft man jeden Kampf selbst besser. Ebenso darf man einen Kampf ruhig mal wiederholen, wenn man weiss, dass man einen Fehler gemacht hat und das Ganze besser kann.


    Vielleicht hilft's auch, mal ne Runde Motörhead einzulegen und Madonna und Lady Gaga in der Schublade zu lassen... ;) (kleiner Gag)

  • Vielleicht hilft's auch, mal ne Runde Motörhead einzulegen und Madonna und Lady Gaga in der Schublade zu lassen ;) (kleiner Gag)

    Höhö :D


    @inlovemadonna: Wenn dir die AI innerhalb von 2 Tagen die Bude einrennt kann es evtl. auch ein Bug sein, bzw. eine ungewöhnliche Konstellation von Ereignissen Auf der Map. Daher könnte es helfen die Map neu vom Council screen zu starten. Zudem ist es sicherlich hilfreich das Gelaber am Anfang so schnell wie möglich abzuschließen.

    ---------------------------------------------------------------
    Hier könnte IHRE Werbung stehen
    ---------------------------------------------------------------

  • HA! Jetzt musste ich doch glatt schmunzeln...Motörhead mag ich net, der Lemmy schreit immer so laut :S Aber ich hatte gestern abend wirklich kurzzeitig den Drang, jemandem großes Leid zuzufügen, so sauer war ich! Aber genau diese Gefühleswelt macht ja das Heroes Spielen aus, da kann (fast) kein Ego-Shooter mithalten :P


    Das Gelaber am Anfang ist innerhalb von 2 Tagen erledigt und bei den Kämpfen vorher (also mit den herumstehenden Kreaturen) verliere ich keine einzelne Kreatur. Das macht das ja alles auch so ärgerlich, da das ja alles immense Zeit kostet. Ich spiele jeden Kampf selbt, nur um nichts zu verlieren, wenn doch, mach ichs nochmal. Und dann kommt dieser depperte Sergui und macht mich platt.


    Was mir allerdings gestern aufgefallen ist, ich war versehentlich im Offline-Modus. Werde die Tage nochmal im Online-Modus probieren, evtl. wars ja doch ein Bug. Ein Problem könnte natürlich auch sein, dass Tomas bei mir nur Stufe 22 hat, da ich die 3. Mission vorher ziemlich flux gespielt habe und nicht drauf geachtet habe, Tomas hochzuleveln.


    Was meint Ihr?


    Ach ja und vielen Dank für Eure konstruktiven Vorschläge :thumbsup: Hoffentlich schaff ichs bald...

  • Außerdem hat er auf der neuen Scheibe den ultimativen Schlachtplan für dich. So einfach kann's sein:
    https://www.youtube.com/watch?v=msrwsyilFbU


    Und damit hätte ich ja den Bogen wieder mal prima hinbekommen! :D

    Hm... für aussichtslose Schlachten die trotzdem gewonnen werden kommt mir immer folgender Song in den Sinn:
    Amon Amarth - Asator

    Furchtbar diese....Musik?...!!

    Alles gut... Mir rollen sich wahrscheinlich bei dem was du hörst die Zehennägel auf ;) . Deswegen nennt man sowas Geschmack.

    ---------------------------------------------------------------
    Hier könnte IHRE Werbung stehen
    ---------------------------------------------------------------

  • So ich bin dann erstmal Heroes OFF!!!


    Habs gestern nochmal versucht, war auch online, ein paar Züge lief alles wunderbar...Einheiten zusammengezogen etc....Und dann puff! Hats mich rausgeschmissen und all meine Spielstände waren weg und ich konnte nur noch die offline Spielstände vom Vortag laden! Ich hab gedacht ich flipp jetzt hier aus!!! :crazy::crazy:


    Naja gut...am WE evtl mal mit den Necros probieren...bis dahin Euch viele Späße :)

  • Forum

    Hat das Thema geschlossen