kampagne zu gut...

  • ...traurig aber war... nach über der hälfte der kampagne davon zwei fraktionen auf heroisch... muss ich leider die empfehlung geben sie im momentanen spielstatus nicht zu spielen ... dafür ist sie an für sich zu gut gemacht
    story abwechslungsreichtum, aufgaben bliblablub macht schon freude ... fraktionen haben bisher jede ihren eigenen charakter... aber
    je länger man spielt desto mehr verliert man die lust bzw. fängt an zu brechen über die ungeheuer große anzahl an bugs in der spielmechanik die ja nicht unbedeutend sind... vorallem treten sie auch so rein zufällig auf mal funktioniert ne fähigkeit mal net... und dann eben die ki ... man hätte den computergegner auch weglassen können man würde im moment keinen großen unterschied merken ..


    finde es so ungemein traurig denn eigentlich könnte man sich sehr gut in homm7 verlieren... also es hat portenzial zumindest mMn...
    nur noch net jetzt zumindest hoffe ich auf in ein halbes jahr :dao: echt schade

  • Wat sprichst Du mir aus der Seele :D


    Sehe das ganz genau so und warte jetzt bis Sie einige Patches rausgebracht haben. Die Liste von 1.2 liest sich wirklich nett, aber genau wie Du sind mir ebenfalls so viele Kleinigkeiten in der Spielmechanik aufgefallen, dass sich das eigentliche Potenzial der Kampagne, sich nämlich richtig drin zu verlieren und diesen "Was schon wieder so spät -Effekt" zu haben, teiklweise wieder auflöst.


    Schade.....

    Ein kleiner gruener Zweig wuchs aus den halb abgestorbenen Zweigen der Hoffnung. (Lest Terry Pratchett......)

  • Ich sehe das anders. Habe bisher Heaven und Bastion gespielt, die Maps sind stark gescriptet und meist darf der Comp nicht so wie er (noch) nicht kann. Daher kann man sehr gut die schönen Kampagnen spielen, es gibt zwar MAps, die durch die KI etwas eingetrübt werden, aberr insgesamt doch nicht so relevant. Mir machen die Maps insgesamt etwas mehr Spass als bei HoMM V, da zog sich die Kampagne doch schon arg in die Länge und war nicht immer schön.

  • Ich habe noch nicht mit der Kampagne angefangen. Ich will noch warten bis die gröbsten Bugs weg sind. Dass man bis vor dem letzten Patch nicht mal alle Kampagnen durchspielen konnte, find ich echt schwach. Ich dachte mir schon, dass das noch nicht rund läuft.


    Ich habe einige Single-Player gespielt, und was sehr depremierend ist, ist das Ende:
    SIEG! -> Ein kleines Fenster mit dem Schriftzug Sieg und darunter ein buntes Bild? Das ist alles? Ja es steht noch wie lange man gebraucht, super. Der Button "Nochmal Spielen", sicher nicht.

  • So, habe jetzt mit Patch 1.8 die erste Kampagne (Zuflucht) gewagt ;) Spieltechnisch in Ordnung.
    Die ersten 3 karten waren im heroic-mode recht einfach, aber sonst ordentlich gescripted. Aufgaben, Nebenaufgaben - man hatte was zu tun. Eine Enttäuschung war die letzt Karte. Es ging eigentlich inder ersten Woche und anfang der zweiten Woche mit dem Endkampf los. 3 starke Armeen liefen auf eine Stadt von mir los und mußten mit den kaum verstärkten Anfangsarmeen verteidigt werden. Danach war Ruhe und es blieb auch ruhig. Es war nur noch ein Ablaufen der Karte und Einnehmen der gegnerischen Städt. Keine einzige Nebenaufgabe, nur noch ein Stufe25-Held mit mickrige Armee sonst Stufe1-Helden mit fast nichts oder leere Helden. Nichts. Enttäuschend, man erwarted doch zum Ende hin nochmal richtig Krawall.