Anleitung zum Heroes of Might and Magic III online spielen (verbinden etc.)

  • Hallo allerseits,
    Xarfax bat mich schon vor längerem mal solch Anleitung für Leute zu schreiben, die gegeneinander (oder miteinander gegen den Computer) Heroes über das Internet spielen wollen ohne nen Doktor in Informatik und 20 Jahre Berufserfahrung als Systemadministrator.


    Nun ist das ja in der Vergangenheit nicht so einfach gewesen, die Verbindung herzustellen (Stichwort: "IP not found" / Firewall / Portfreigabe etc. pp.) und z.B.


    "Gameranger" stellt zwar eine Verbindung her, allerdings nur mit bestimmten Versionen (der "HD-Patch" wird nicht unterstützt),
    und wer den erst mal gespielt hat will gar nicht mehr anders ;)


    Hamachi war eine gute Alternative um ein privates Netzwerk zu erstellen und darüber zu verbinden, ist allerdings mittlerweile kostenpflichtig.


    Wippien ist zwar für umme, braucht aber solch Google-Konto und teilt ungefragt die Kontakte und so :(



    Was ich gefunden habe ist nun eine (noch?) kostenfreie Lösung, die auch insbesondere für "gamer" ausgelegt ist (jedoch mit Werbung einhergeht):


    Tunngle


    lässt sich bei tunngle.net herunterladen und es gibt dort ein homm3 Netzwerk (einfach "heroes of" ins Suchfeld eingeben).


    (ich werde das gleich/bald mal mit dem VerbindungstestSchaaf ausprobieren und schreibe dann weiter)


    oki, wir haben uns zwei geschlagene Vormittage mit den Versuchen rumgequält da was auf die Beine zu stellen, teilweise sogar mit komplett runtergelassenen Firewall-hosen und uns auch schon irgendwie gesehen aber mehr als "receiving map headers" und einseitigem chatten (ich konnte nicht lesen was Motorschaaf schrieb) sind wir leider nicht gekommen, weder mit tunngle, noch mit einer hamachi (logmein) testversion :(

    Farewell warlord - we shall meet again...

    2 Mal editiert, zuletzt von Kane ()

  • Hamachi war eine gute Alternative um ein privates Netzwerk zu erstellen und darüber zu verbinden, ist allerdings mittlerweile kostenpflichtig.

    Das wundert mich jetzt, ich habe neulich erst selbst mit jemandem online H3 über Hamachi gespielt und das ging ohne Probleme (und ich bezahle auch nichts dafür).

  • Hamachi Version ist 2.2.0.406
    Eigentlich haben wir gar nichts weiter eingestellt. Ich habe ein Netzwerk erstellt, er ist beigetreten. Ich habe ein Spiel aufgemacht, er musste meine Hamachi IP eingeben und konnte dann beitreten. Erst hatte dann noch eine Firewall gemeckert --> Zugriff zulassen und schon gings.

  • Ich habe gestern mit einem Freund ca 5 Stunden versucht, das ans laufen zu kriegen... und am Ende haben wir es geschafft :D


    Aber nur mit einer alten Version von Hamachi (die es irgendwie noch zum DL gibt und die umsonst ist)
    Alle anderen Programme haben bei uns nicht funktioniert.

  • Hallo Leute,


    ewig nicht mehr gezockt.


    Ein Kumpel und ich haben uns jetzt den letzten HD-Patch installiert und wollten gerne online miteinander zocken.


    Kann mir jemand da Hilfestellung geben, wie wir das hinbekommen bzw. einrichten?


    Eudoxus hat es ja vor nem Monat geschafft, also besteht ja vielleicht noch Hoffnung. =)


    Freu mich über jede Hilfe.


    Danke!


    Liebe Grüße

    Sing to me songs of the darkness


    Farewell to heaven, my friend


    Come to me, bury your sorrow


    Temptation awaits the condemned

  • @ Moriarty


    Wie sieht es aus - in der letzten Januarwoche lust auf ein HOT Sim turn H3 ?


    Hab dann einen H3 Heroes Muli Rechner bei dem ich ohne bedenken alle Firewalls ausmachen kann, weil da nix ausser H3 drauf sein wird.
    Zwischen dem 26.1. und dem 29.1. wäre zwischen 10 und 16h jeweils Zeit


    Gamingschaaf

  • Moin,


    auf der LAN hab ich meistens das Blockbuster Template gespielt. Sind paar wirklich vernünftige Maps bei rumgekommen. Ansonsten war es 160% und alles auf Zufall. Die In-Game Regeln die gespielt werden stehen irgendwo in einem anderen Beitrag von Kane glaube ich.


    Jetzt heisst es daumen drücken, Mittwoch nächste Woche um 10 soll mein DSL freigeschaltet werden. hoffe das klappt vom Timing :), würde zur sicherheit aber eher den Donnerstag fixieren.


    DSLSchaaf

  • Ich habe an beiden Tagen nur bis 10 Uhr Vorlesung. Wann ich dann meine Zettel rechne (jetzt darf jeder mal raten, was ich studiere :P ) ist dann egal :-)
    Ich freue mich und werde nachher mal ein Random-Map spielen um dafür ein Gefühl zu bekommen.


    LG
    Moriarty

  • Tjo hat sich erledigt. :( Kriege erst am 1.2. DSL und ab da bin ich dann arbeitstechnisch wieder eingebunden :(


    Ich hatte ja gehoft evtl über UMTS spielen zu können aber jetzt wo ich hier in Bayern bin hat sich diese Hoffnung zerlegt.. hab sehr schlechten Empfang hier im nirgendwo



    Müssen also bis zur Herbst LAN warten mit einem Spiel.


    Bavariaschaaf

  • Vorab mal Grüße an das Schaf, habe früher mal nach einer alten Anleitung von dir Heroes 3 ohne Mods mit einem Freund über das Netz lauffähig gemacht (so so 2005 rum, glaube ich).


    Damit gleich zum aktuellen Problem: Wir bekommen nur noch ein ungemoddetes H3 über Gameranger zum Laufen. Die neuen Versionen von HotA oder das Heroes 3 Complete von GOG (mit oder ohne HD+) sind nicht zum Laufen zu bringen.


    Wir haben probiert:
    -Hamachi in der neusten Version ohne Verschlüsselung (finden uns schlicht nicht)
    -Openvpn mit Server bei mir und Client bei meinem Freund (Hier kann er connecten, hängt aber auch bei receiving map headers)
    -Tunggle
    -Gameranger (hota nicht startbar, trotz Umbenennung der .exe in Heroes3.exe - irgendwelche Parameterprobleme)


    Habt ihr noch Vorschläge für uns wie man den HotA/H3 Complete Multiplayer funktionsfähig machen könnte? Die legen doch auf der HotA Website sogar MP Regeln fest, schreiben von Simultaneous Turns Features für den MP - aber wie sie den MP zum Laufen bekommen behalten sie für sich.


    Wir würden unglaublich gerne mal mehr Karten als die alten Classic H3 Maps anspielen, bzw auch die tollen Features von HD+ und die neue Burg in HotA gerne mal ausprobieren.

  • über Gameranger? Gar nicht!
    Ihr müsst in einem Hamachi-Netz sein und die Hamachi-ID bei TCP/IP zum suchen nutzen.
    Wenn sowohl H3, als auch Hamachi nicht von der Firewall geblockt werden sollte das dann klappen.
    VIel Glück und ich freue mich über Rückmeldungen!


    Moriarty

  • Ich war es jetzt so leid, dass ich eine Virtuelle Maschine für VMware Workstation Player gebaut habe (kostenlos für nichtkommerziellen Einsatz).
    Windows XP SP3 (Englisch), 512MB RAM, 2 virtuelle Kerne und Heroes3 + HotA + HD+, Silver, Albion, Age of Empires I + II usw laufen problemlos lokal.


    Ich teste es morgen mal von einem zweiten Netzwerk aus mit der Hamachi-Verbindung. Bin aber zuversichtlich. In Hamachi habe ich schonmal Verschlüsselung deaktiviert und "nur IPv4" forciert.


    //Edit für andere Leute mit den gleichen Problemen / Google:
    Es funktioniert jetzt perfekt - auch der Heroes Multiplayer. Genaue Instruktionen zum Nachbauen wie folgt:


    VM: VMware Workstation Player (V11 bei mir gerade, sollten aber auch ältere und neuere Versionen gut funktionieren)
    VM Konfiguration: 512 MB RAM (reicht völlig und ich will auch auf einem alten Notebook von mir damit arbeiten), 2 Prozessoren (einer würde auch reichen), 30GB HD (nimmt nur den Platz ein, der tatsächlich verbraucht wird), NAT Netzwerkadapter, USB 2.0 Controller, Soundkarte (Default Host Soundcard mit Autodetect bei mir), Display auch Auto detect


    Software in der VM:
    WindowsXP Pro SP3 + alle Patches (sollte auch ohne Patches gehen, die empfehle ich aber schon stark. Man Muss dazu kurz manuell ein Windows Update machen, einfach googeln)
    VMWare Tools (erhöht die Performance in der VM stark, über die Toolbar oben in das virtuelle CD-Laufwerk einlegbar und dann von dort zu installieren)
    Hamachi (muss auf jeder VM einzeln installiert werden, wenn ihr die VM kopiert habt deinstallieren und nochmal neu installieren)
    Heroes 3 HotA Full Package mit HD+ Mod (1.4.2)


    Gesamtgröße in der Konfig ist bei mir gezippt unter 4 GB. Das lässt sich auch gut an Freunde verteilen. Zusätzlich kann man dann gleich noch einen ganzen Batzen anderer toller Spiele dort reinbauen, die sich unter WinXP gleich viel richtiger anfühlen oder überhaupt nur dort laufen.


    //Edit 2: Wenn ihr die VM nachbaut, kopiert und einem Freund gebt bekommt dieser beim ersten Start die Frage ob er die VM kopiert oder verschoben hat. Da lieber "I moved it" bzw verschoben angeben.