[H7]Wir suchen Leute für die Umsetzung unseres MMH7 MP Karten Projekt!

  • :wichtig: Hallo Leute,


    Wir sind auf der suche nach Leuten die Lust haben unser MMH7 MP Karten Projekt fix Umzusetzen laut unserem Konzept.


    Aus privaten und Zeitlichen Gründen können wir selber das Projekt nicht um setzen, darum suchen wir Leute die Lust dazu haben. Denn wir wollen das Projekt nicht sterben lassen.
    Wir stellen uns dann als Karten Tester zur Verfügung.


    Wenn jemand Zeit und Lust dazu hat das Projekt übernehmen zu wollen und es zu entwickeln dann bitte bei mir melden!


    Wer mehr Infos haben möchte der sich bitte an mich wenden, da wir unsere Homepage Neuaufbauen!


    Wir wären froh.


    Aragorn

  • Um welches Projekt geht's denn genau? Das ist irgendwie an mir vorbei gegangen. Gibt's irgendwo irgendwelche Infos dazu?
    Ich denke, das würde die Chancen Helfer zu finden deutlich erhöhen. (Abgesehen davon, dass ich mir gerne Infos zu einem MMH7 MP Karten Projekt durchlesen würde. Die Idee finde ich super!!! :thumbup: )

  • warum genau soll man bei eurer Karte gegen den COMPUTER im Hotseat-Modus spielen?

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • Hotseat heißt Hotseat, weil man dort gegen andere Spieler (oder gegen sich selbst als anderen Spieler) am gleichen PC spielt;
    Spiele nur gegen den Computer heißen Single-Player, und nicht Hotseat.


    Jede H7-Karte, die man im MP spielen kann, kann man auch per Hotseat spielen. Könnte man wissen, wenn man H7 schon einmal im Hotseat gespielt hat. Sollte man wissen, wenn man ein H7-Kartenprojekt auf die Beine stellen (lassen) will.

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • Das weis ich schon.


    Man sollte eben gegen Spieler oder gegen den CPU spielen können für die jene die nicht so MP Player sind.


    Aber viel wichtiger ist das wir Leute bekommen die das Projekt Umsetzen wollen!

  • @Andrean: Was genau ist eigentlich vorgefallen, was den - für meinen Geschmack - unangemessen aggressiven Unterton rechtfertigt?
    Zumal's nicht mal stimmt, was du schreibst:
    Ich spiele Heroes, abgesehen von den Kampagnen, nahezu ausschließlich im Hotseat. Gemeinsam mit nem Kumpel gegen den PC. Ist das jetzt Singleplayer, weil nur gegen den Computer, oder wie? Hotseat kann's ja nicht sein, denn der Begriff ist nach dir ja "gegen andere Spieler (oder gegen sich selbst als anderen Spieler) am gleichen PC" vorbehalten.
    Man darf sich ja ruhig mal aufregen, aber nen Grund sollte es schon geben - find ich.


    Und Ontopic:
    Ich weiß nicht, ob's der Editor her gibt (kann's mir aber vorstellen): Ist es eigentlich möglich Coop-Kampagnen zu kreieren? Also ne Kampagne mit zwei (evtl. sogar optional) verbündeten menschlichen Spielern gegen den PC? Das fänd' ich mal sehr spannend.


    @Aragorn: Ich finde eure Herangehensweise etwas seltsam: "Wir haben Ideen, aber umsetzen soll's ein anderer.", aber drücke euch trotzdem die Daumen - denn (gute) Maps oder Kampagnen kann man eigentlich nicht genug haben.

  • Zumal's nicht mal stimmt, was du schreibst:
    Ich spiele Heroes, abgesehen von den Kampagnen, nahezu ausschließlich im Hotseat. Gemeinsam mit nem Kumpel gegen den PC. Ist das jetzt Singleplayer, weil nur gegen den Computer, oder wie? Hotseat kann's ja nicht sein, denn der Begriff ist nach dir ja "gegen andere Spieler (oder gegen sich selbst als anderen Spieler) am gleichen PC" vorbehalten.
    Man darf sich ja ruhig mal aufregen, aber nen Grund sollte es schon geben - find ich.

    Okay, dann erzähl doch mal, was für eine Besonderheit der Karte du brauchst, dass deine Sorte Hotseat (2 Leute am PC +KI-Gegner) braucht, die man beim Spiel per Internet (mit 2 Teilnehmern + KI-Gegner) nicht hat?
    In meinen Augen ist es MP (egal ob Internet oder Hotseat), wenn man mindestens zu zweit an einer Karte sitzt, und SP, wenn man als menschlicher Spieler allein gegen den/die KI-Gegner spielt; Hotseat alleine geht nicht, außer du läßt deinen PC ab und an auf deinen Computerstuhl sitzen...


    Ansonsten:
    Ich glaube, dass das Projekt (oder ähnliche Projekte) seit einigen Jahren (ich glaube, ich kenne die Aufrufe zur Mitarbeit seit 5 Jahren oder so) auf dem gleichen Stand ist - bitte helft mir bei der Umsetzung, ich sage euch, was ihr machen sollt; Spielversion wechselt mit der Zeit (H5 -> H6 -> H7); ich glaube nicht, dass sich auf dieser Grundlage (genügend) Leute finden, die in der Lage sind, das Projekt durchzuziehen; und ich glaube nicht, dass das Projekt überhaupt in der Richtung durchdacht ist, was überhaupt mit dem Editor machbar ist - abgesehen von 'unsere Fraktionen sind (ich zähl jetzt alle Fraktionen von H7 auf)' und 'ihr könnt MP und SP spielen'


    Edit: eine Koop-Kampagne halte ich prinzipiell für möglich; eine Kampagne ist eine Sammlung von Karten mit Übergangsregeln für Helden und Artefakte; bei einer Karte kann man Allianzen einstellen, den Fraktionen bestimmte Helden zuordnen; genau diese Helden übernehmen, und wieder Fraktionen zuordnen und Allianzen einstellen... Hat aber wohl noch niemand gemacht bisher

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • In meinen Augen ist es MP (egal ob Internet oder Hotseat), wenn man mindestens zu zweit an einer Karte sitzt, und SP, wenn man als menschlicher Spieler allein gegen den/die KI-Gegner spielt; Hotseat alleine geht nicht, außer du läßt deinen PC ab und an auf deinen Computerstuhl sitzen...


    Das seh ich genau so - das hast du im ersten Post aber SO nicht geschrieben.


    Ja - ich glaube auch nicht, dass das "Projekt" große Chancen hat. Und: Ja - deine Beobachtungen aus der Vergangenheit diesbezüglich teile ich auch. Ich bin zwar alt, aber an manche Sachen kann ich mich noch erinnern. ;) Aber man muss ja auch nicht ohne Grund draufhauen find' ich.


    Ich denk' auch: Dank UnrealEd müsste so ne Coop-Kampagne eigentlich möglich sein. Und von mir und meinem Kumpel (Grüß dich Paddy) gäb's ne Medaille für den, der so was kreiert!!!

  • @Aragorn,
    ich glaube, deine Herangehensweise ist nicht sehr sinnvoll.


    Hier gab es auch schon gemeinsame Projekte, eine Riesen-Userkampagne z.B., die lange gedauert hat und ein erfolgreiches Ende genommen hat.
    Die Herangehensweise dort war: Leute, die schon Erfahrung im Kartenbau hatten, haben sich gefunden, und zusätzliche Mitstreiter gesucht - Tester, weitere Kartenbauer, Lektoren für die Texte etc.
    Wenn du also bei einer solchen Sache mitmachen willst, dann qualifiziere dich erst mal dazu - zeige den anderen, was du kannst, dass du für eine bestimmte Sache gebraucht wirst/ zu gebrauchen bist; oder biete deine Mitarbeit bei anderen an: 'stelle mich als Beta-Tester zur Verfügung'
    die Version 'ich Chef ihr machen Arbeit' funktioniert nur freiwillig, wenn der Chef zahlt.

    lest Terry Pratchett(RIP) ... und Stephen King, John Katzenbach, Hohlbein, Frank Schätzing, Anne Rice, Andrzej Sapkowski, Anne Bishop, Bernhard Hennen, George R.R. Martin, Markus Heitz, ... (wurde ja langsam Zeit, dass was dazu kommt)

  • Erstens das HOMM5 Karten Projekt haben wir doch noch zu dritt umgesetzt.


    Aber für das H7 Projekt fehlt uns die Zeit das Projekt es um zusetzen .


    Drum wollen wir das Projekt an gute Karten Macher übergeben die es nach unserem Konzept umsetzen dann.


    Gibt dem Projekt die Chance zu entstehen.


    Aragorn

  • Jetzt lasst ihn doch mal in Ruhe, sind hier (gott sei dank) nicht bei Twitter wo sich jeder erklären muss und son Quatsch.


    Er fragt ob jemand Zeit / Lust hat da einzusteigen, und wer nicht mag der mag halt nicht.
    Ein simpler Forumbeitrag, und keine Grundsatzdiskussion...glaub ihr habt echt zu viel Zeit.

  • Drum wollen wir das Projekt an gute Karten Macher übergeben die es nach unserem Konzept umsetzen dann.

    naja... Ich kann Andrean da nur beipflichten. Selber machen oder dafür bezahlen... aber alles vorgeben und andere machen lassen? Da werden sie Euch wohl eher nicht die Bude einrennen...Warum auch?!

  • ich kann mich zwar irren aber genau das selbe Prinzip hat der TS auch schon bei H6 und H5 versucht, irgendwie wil er immer nur andere einspannen udn nix selber machen. Und die relevanten Leute haben ihm da auch schon ihre Meinung gegeigt.

    Die Sense gehört zwar nicht zu den wichtigsten und bedeutsamsten Kriegswaffen, aber wer sich auf der falschen Seite einer Bauernrevolte befindet macht rasch die Erfahrung daß sie in geübten Händen eine Menge Unheil anrichten kann.

  • Wenn er welche findet, die's machen und am Ende auch nur eine gute Map bei rum kommt - dann bitteschön!
    (So mein ich's. Ich versteh schon auch was ihr meint bzw. hab das in der Vergangenheit schon auch mitbekommen.)

  • Mir und unserem "Team" geht es darum Unser Projekt nicht stirbt. Aus persönlichen und Zeitlichen Gründen können wir leider das Projekt nicht umsetzen. Deswegen suchen wir
    Karten Macher die Interesse an unseren Karten Projekt idea haben und Lust haben es um zusetzen und nach unserem Ideen Konzept erstellen. Da wir die Karte hauptsächlich in unserer Homepage als die Guilden Insel verwenden werden ist es uns eben wichtig das sie nach unserem Konzept erstellt wird.
    Wenn ihr Infos zum Konzept haben wollt dann schreibt mir ein Email dann kann ich euch das besser erklären. Vu Aragorn

  • so Leute es gibt Neuigkeiten zu unserem Projekt.


    Leider ist wieder alles an mir hängen geblieben somit werde ich alleine
    An dem Projekt arbeiten.


    Ich wäre aber schon froh wenn jemand mir die Insel Grundformen
    auf eine XL Karte erstellen würde mit Untergrund.


    Also bitte hilft mir!