Upcoming Content / Vorschau auf Zusatzinhalte des Patch 1.5

  • Moin !


    Im demnächst erscheinenden PAtch 1.5. wird es neuen zusätzlichen (kostenlosen) Inhalt geben, namentlich :


    - 2 neue Maps
    - 5 neutrale Kreaturen
    - 12 neue Helden (2 Pro Fraktion)


    Hier die Originalmeldung :



    ... mehr Inhalt folgt gleich ...

  • Kappas und Jungfrauen - das Spiel wird wirklich immer besser! :D


    Christian, Kengi, Naadir, Ivor - die klingen alle ganz schön Aua! Aber genau genommen kenn ich mich ja nicht aus.
    Letztlich nehm ich doch <3 Sepinroth <3 und mach in Ressourcen... :D:D:D

  • Das alles als kostenlosen content, sozusagen als "Entschuldigung für die Strapazen" zuvor?


    Find ich guuuut ! Wenns denn dann auch läuft, weitergepatcht wird: Topp! Danke!

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

  • Naja was heißt "als Entschuldigung für die Strapazen zuvor"? Die Community hat allgemein eine sehr hohe Erwartungshaltung an das Spiel. Der Content sollte selbstverständlich sein, sie hatten vieles auch bereits vorhergesagt und dazu gehörte auch z.B. die neutralen Kreaturen zu erweitern. es ist ja auch nicht schwer ein paar Kreaturen aus Heroes 6 einfach zu implementieren. Aber man muss schon sagen, dass Limbic sich scheinbar sehr mühe gibt. Ubisoft schickt aktuell auch Umfragen per E-Mail raus. Werde noch bewerten ;)


    In jedem Falle scheint das Spiel langsam "gutgepatcht" zu werden, auch wenn man den Multiplayer immer noch nicht als wirklich spielbar bezeichnen kann. Mal sehen was der neue Patch 1.5 hinsichtlich bugs und co. sonst noch bringt. Ich freu mich jedenfalls auf weitere Inhalte, die Helden und Maps sehen gut aus (sind ja auch wieder ein paar altbekannte Helden dazu gekommen :))


    Insgesamt bin ich guter Dinge und blicke doch recht hoffnungsvoll in die Zukunft :)

  • H VI hab ich mir nicht angeguckt, komplett ausgelassen, daher *for me* : Neue, *mir* unbekannte Einheiten, juchuh! :)

    * no *likes* , please*
    (no Fratzenbuch, finds unangemeldet dort schon schlimm - lobt mich doch persönlich! :P )

  • Das alles als kostenlosen content, sozusagen als "Entschuldigung für die Strapazen" zuvor?


    Find ich guuuut ! Wenns denn dann auch läuft, weitergepatcht wird: Topp! Danke!

    Bis jetzt sind wir ja immer noch beim Stand, dass es teilweise immer noch nicht läuft, deswegen wäre es wohl besser, wenn wir erst hören, dass alles gepatcht wird. Aber ich verstehen schon, dass dieses unterschiedliche Abteilungen sind. Zusatzinhalt ist zwar schön - laut Umfrage sind ja schon zwei weitere kostenpflichtige DLCs geplannt - aber die Bugs müssen auch gefixt werden, sonst ist das der letzte Teil, den wir je gesehen haben.

  • Zusatzinhalt ist zwar schön - laut Umfrage sind ja schon zwei weitere kostenpflichtige DLCs geplannt - aber die Bugs müssen auch gefixt werden, sonst ist das der letzte Teil, den wir je gesehen haben.

    Erstmal sehe ich das genauso - erstmal das Spiel spielbar machen, dann der Extra-Content! [Klar, unterschiedliche Abteilungen & Co... dennoch muss das hier gesagt werden.]


    Aber wie kommst Du auf zwei DLCs? Ich habe mich auch an der Umfrage beteiligt, aber sehe bisher nur eine Expansion in der Mache ;)


    #Edit: Außerdem: Der Zusatzcontent - also die Kreaturen in allen Ehren - bestehend aus H6-Recycling-Ware? :O
    Ich hätte ganz gern die Schattenmatriarchin aus H5 wieder... :rolleyes:

  • Hmmm, ich spiel grad notgedrungen H6 und muss sagen diese Zusatzinhalte kommen mir doch recht bekannt vor ;-) .... Soviel zum Thema neues. Das das einige Fans im Ubi-Forum auf die Palme bringt ist eher unnötig.
    Ich muss allerdings für meinen Teil sagen, ich mag diese Annäherung von H7 an H6 nicht so sehr ... Kappas, Meejungfrauen, wenn noch die Nagas als Fraktion wieder auftauchen bin ich echt verstimmt.


    Ich will wieder Zwerge, Dämonen ich will ein altes Mittelalter Fantasy Heroes .... kein Manga Heroes. Obwohl moment mal, war da nicht die Rede von 2 kostenpflichtige DLCs ?

  • Sind die bekloppt was Ivor anbetrifft?
    Mit dem kann Sylvan mal in ruhe alles
    dezimieren bevor der Gegner am Zug ist.
    Definitiv ein MP Bann Hero!!!


    Ansonsten kann ich nur sagen... Schöne neue Karten, freu mich
    auf die neutralen Einheiten und die Helden.


    /edit... ja Dämonen vermisse ich auch schmerzlichst.

  • Sind ja auch einige Helden von Heroes 5 dabei.
    Naadir und Lucretia.


    Naadir z.B mit genau den gleichen Fähigkeiten.
    Hat jetzt nur nen anderen Skin bekommen, weniger verwest dafür mehr untot ;)


    Gem gab es glaube schon in Heroe 3 ;) genauso wie Christian ;)( nur mit anderer Fähigkeit)


    Aber stört mich nicht, find es gut wenn da was an Content noch kommt.

  • Der Content sollte selbstverständlich sein, sie hatten vieles auch bereits vorhergesagt und dazu gehörte auch z.B. die neutralen Kreaturen zu erweitern.


    Trotz Ankündigung find' ich's nicht selbstverständlich, sondern ne nette Geste!


    Sind ja auch einige Helden von Heroes 5 dabei.


    Helden aus den Vorgängern zu übernehmen würde ich aber eher unter "gute, alte Tradition" einordnen und nicht unter Recycling. Ein Heroes ohne Sandro? Crag Hack? Oder... Gem? Ich find's immer nett ein paar alte Bekannte wieder zu treffen. Gibt in H7 ja noch nen Haufen anderer "alter" Helden.

  • Edit: Grummel, zitieren klappt mal wieder nicht - bezieht sich hierauf



    "Sind die bekloppt was Ivor anbetrifft?
    Mit dem kann Sylvan mal in ruhe alles
    dezimieren bevor der Gegner am Zug ist.
    Definitiv ein MP Bann Hero!!!"



    </p><p><p>Das kommt mir bekannt vor - der Wyngal aus H5 und auch da schon immer gebannt... nix dazugelernt...</p></p>

  • Jo mehr ist besser, nehme ich an. Hab da ansich kein Problem mit, dass Kreaturen recycled werden. Ja die Anzahl der neuen neutralen Kreaturen war gefühlt zu knapp (Golddrache, Seeelfe?), aber das Spiel hat insgesamt für mich vom Umfang her gepasst. Wenn jetzt noch was aufgewärmtes dazu kommt, schadet das auch nicht :) Wenn ich die Kreaturenmodelle aus H6 exportiert kriegte, hätte ich mir wohl schon ein eigenes Inferno gebastelt und mich ja auch nicht beschwert, dass das die alten Modelle sind^^
    Grundsätzlich sind mir im Moment Bugfixes und ggf. erste Balancechanges wichtiger, aber die sind nach obiger Beschreibung ja nicht ausgeschlossen (und benötigen auch ganz andere Qualifikationen).


    Helden: Gefallen mir gut. Zum einen, dass da ein paar mechanisch interessantere Spezialisierungen bei sind (leider nicht nur...) und zum anderen, dass die Menge der Helden mit Statthalterspezialisierungen etwas verdünnt wird.


    Bzgl. Ivor: Jo hab da auch ein bisschen Sorge. In H5 war's ja echt so, dass Wnygaal schlicht zu böse in klassischen Duellsituationen war - insgesamt war ja sogar die zufällige Ursprungseinordnung der ATB oft viel zu entscheidend. Aaaber es gibt ja auch zwei wesentliche Unterschiede:


    - Durch das Initiativesystem in H5 bedeutete ein Startboost, dass man wirklich einen zusätzlichen Teilzug für den ganzen Kampf mehr hatte als der Gegner - in H7 zieht sich diese Reihenfolge ja nicht durch den ganzen Kampf durch.


    - Durch das andere HP/Schaden-Verhältnis wird der Erstschlag etwas weniger wichtig. Immer noch etwas, das man sehr gerne haben möchte, aber Blutfurien vs. Blutfurien gibt's ja zumindest nicht mehr.


    Mal abwarten... insgesamt aber sogar optimistisch :)