Beiträge von Conan

    hmmm, leider nur sehr bedingt. Das is ein Timer. Ein sehr flexibler und anpassbarer, aber nur ein Timer. Das bedeutet noch lange nicht, dass man auch simultan spielen kann...


    Und deren Kommentare daazu und deren Versteckspiel und Gestotter verbunden mit diesem lächerlichen Versuch von SImturns mit Freeze wenn der andere kämpft (was ja den Löwenanteil des Zuges in Echtzeit ausmacht...) lässt mich leider sehr sicher sein in dem was ich geschrieben habe ;(

    Die haben das mit den Simturns von Anfang an verkackt weil null auf der Uhr gehabt. Genau wie bei H7.


    Mir bleibt weiterhin vollkommen unverständlich, wie man 2022 so denken kann? Beufen sich expliziet auf die Homm Serie und kriegen nicht mit, was H3 und H5 seit vielen vielen Jahren können? mal ganz davon abgesehen, wie der Spielemarkt in der Jetztzeit einfach funktioniert... Was eine vertane Chance...

    https://h3hota.com/en/faq da werden alle Frage nbeantwortet zu HotA :)


    Habe woanders eine etwas detailliertere Aufzählung gefunden:



    Gerne :)

    Gibt es denn inzwischen was neues zum Thema Simturns? Mich haben Sie bei dem Rumgeeier und dieser unfassbar sinnlosen Alibilösung verloren. Da zeigten sie, dass sie das nie auf dem Schirm hatten (2022!) und bis heute gar keine Vorstellung davon haben, worum es da eigentlich geht.


    Konnten die das nacharbeiten oder blieben das leere Versprechungen?

    Wie der Behe nur anders rum. Gegen viele kleine sieht er schlecht aus. Gegen andere 6er oder gar 7er nimmt er deutlich wenig Schadne (hat ja auch selber anständig Def). Den mit einem typisch gestateten Beastmaster muss man erstmal umkriegen :)

    Wenn du Shift drückst während du einen Stack anklickst, dann wird der stack halbiert auf 2 Stacks. Bei nochmaligem Anklicken werden beide Stacks dann auf drei ausgeteilt usw.


    Wenn du Ctrl/ Strg drückst während du einen Stack anlickst, dann wird aus dem Stack auf einem freien Platz ein EInerstack gebildet.


    Wenn du Shift und Strg gedrckt hälst, werden alle freien Slots mit einem Einerstack versehen.


    (oder Shift und Strg genau andersrum, das kann ich mir immer nich merken :)


    Wenn sich 2 Helden treffen kannst du alle ihre Truppen per Knopfdruck (Pfeilsymbol?) tauschen. Das gleiche bei Artefakten. Oder mit Hilfe der kleinen Pfeile unter den EInheiten einzelen Stacks rüberschieben.


    Das sind unfasbare Vereinfachungen im Alltag!


    Und natürlich die Initiativeleiste im Kampf, über die alte Recken ja sogar sagen, dass die das zu einfach macht und es auch eine Kunst ist, in Wait-Orgien immer genau zu wissen, welche Einheit wann noch dran ist :-).

    das war schon immer so :-).


    Hast du auch die ganzen "Handling-Verbesserungen" gelesen? Übergeben von Truppen und Arts per Pfeil alle auf einmal, Die Shift und Ctrl Taste usw?

    ach was solls! Ich hatte SOOOO vie lSpaß mit diesem tollen Spiel, bin nu auch mit nem Fuffi dabei :-).


    Freu mich jetzt schon wie Bolle!

    hm. soweit ich mich errinere waren die Eigenschaften der Helden DAS Zentrum der Fraktionen/ des Spiels mit eben diesem Helden. Die Synergien/ Mechaniken der Karten der Fraktionen waren recht tiefgehend um diese Heldeneigenschaften herumgebastelt.


    AUch wenn ich mich in der Intensität des Impacts rückblickend etwas irre war es doch zumindest designtechnisch ein zentrales Element. Das Argument "weil Fans das doof fanden" klingt für mich irgendwie nicht so recht überzeugend :(


    Aber das scheint endgültig zu sein, oder?

    Lese gerade bei Steam, die haben die Heldenfähigkeiten ersatzlos gestrichen? Das is aber nicht gut, stellte das doch eine zentrale Eigenheit des Spiels dar...


    Kannst du das aus der Beta bestätigen Loco?

    Boah! :love:


    Das is ja mal eine schöne Überraschung! Bist du über Kickstarter da eingestiegen? Ich habe das noch nie gemacht, muss ich da auf irgendwas achten?

    WOw, ich sehe, der Hörr Kane ging da VÖLLIG anders ran als ich. Ich bin immer über blau gegangen. DU gehst direkt durch die Wölfe Richtung grün, lässt Gurni kommen und pflückst seine Stadt erst ab, wenn seine beiden Helden um sind.


    ...


    Das sind dann immer die Augenblicke, in denen ich mich frage, warum ich auf das offensichtliche nicht selber gekommen bin...


    Und @Moat: Das Schöne ist, dass schon bei der Citadelle der Moat (Graben) 2 Felder breit ist und die KI im Gegensatz zu einem 1-Feld-Graben dann keine Anstalten macht sich Ruichtung Löcher in der Mauer aufzumachen :saint:. Man kann also brav stehen und ballern. Mit Torosar sogar gezielt, der Kampf gegen Gurni geht mit 2 Wyvern aber auch mit anderen Helden und sogar ohne Bolt.