Beiträge von Palim

    Mal zum Spiel, ich hab es mir heute auch zugelegt. Hab lange überlegt ob ich die aktuelle Aktion bei Steam nutzen soll, bei allen Editionen 33 % Rabatt läuft noch gute 5 Stunden wer noch will ;) , oder mir die boxed Version hole!
    Hab mich dann für letzteres entschieden da ich bei so einem Spiel ein gutes Handbuch sehr zu schätzen gelernt habe und auch von den Zusatzsachen in der Box recht angetan war ^^ . Das war mir dann der Preisaufschlag schon wert.


    Bin schon sehr gespannt! Hab Buldars Gate damals echt geliebt und hab immer drauf gewartet das so ein Game nochmal rauskommt. Vorfreude pur! 8o


    Kann jemand zum Game noch Erfahrungen mitteilen, oder sonst etwas zur Diskussion beitragen?

    Ich auch nicht - aber da sind wir wieder an dem Punkt, was jeder Einzelne bereit ist, in einen Rechner zu investieren und natürlich auch beim Geld.
    Ich stelle mal die gewagte These auf, dass nicht jeder, der Heroes zockt, unbedingt viel Wert darauf legt, einen topmodernen Rechner unter dem Tisch stehen zu haben (im Gegensatz zu irgendwelchen FPS-Fans).

    Korrekt genau das meinte ich auch, das ist jedem seine eigene Entscheidung. Ich persönlich muss halt nicht immer den topmodernsten Rechner unter dem Tisch stehen haben, vor allem weil ich eh nur noch der Gelegenheitsspieler bin :)

    Wo hast du die Preise her Loco? Also als ich mal die im oberen angegebenen ASUS Link unterstützen Ramriegel eingegeben habe, kamen wesentlich andere Onlinepreise raus. Gut Online und Geschäft sind natürlich zwei paar Schuhe und ich hab jetzt auch nur mal grob geschaut, aber trotzdem würde mich interessieren wie du auf die Preise kommst, vielleicht habe ich ja auch falsch geguckt...kann ja alles sein :saint:

    Stimmt Loco das ist doch mal was :D


    Also ja Conan ich würde sagen es lohnt sich auf jeden Fall noch dann mit ein paar hundert Euro noch etwas aufzurüsten. Gerade weil du ja auch schon die SSD Platte da hast. Ich meine klar wenn du jetzt bei deinem Laden DAS Megakomplettangebot siehst für etwas mehr Geld dann musst du einfach abwegen und grübeln ;) was ganz Neues ist natürlich immer besser!

    Kann mich irren aber ich glaube die hätte eh nicht aufs aktuelle Board gepasst...
    Klar man kann natürlich auch jetzt in die Vollen gehen und sich gleich nen komplett neuen Rechner zusammenstellen. Das geht natürlich auch je nach Lust, Laune und den Finanzen :-)

    Ja der Rechner dürfte ungefähr um die 2008 vom Jahrgang her sein.


    Also dein Board unterstützt noch recht gut CPUs und RAms. Klar die ganz neuen nicht mehr, aber für das Alter ist das noch ganz ok.


    Hier und hier findest du die genauen Listen was dein Board alles unterstütz also von CPUs und den RAMs her:


    http://www.asus.com/Motherboards/M3N78EM/HelpDesk_CPU/ (etwas weiter unten sind dann die Vierkernprozessoren von AMD)


    http://www.asus.com/Motherboards/M3N78EM/HelpDesk_QVL/


    CPU je nach Modell dürfte so um die Hundert Euro kosten. Arbeitsspeicher ist aktuell nicht so teuer. Ich denke wenn du CPU plus RAMs (diese auf Minimum 8 GB) aufrüstest dürftest du mit ca. 200 Euro hinkommen.


    Da ich aber auch nicht mehr so aktiv in dem ganzen Hardwaregeschäft unterwegs bin und sich der Markt da so schnell entwickelt, scheue ich davor dir jetzt genau zu sagen das passt definitiv und da würde ich kaufen.
    Ich würde eher dazu raten, mit deinen Spezifikationen, die du ja jetzt hast, in einen gescheiten PC Laden zu gehen und dort zu sagen, Horch zu ich hab das daheim und will mir jetzt besseren Arbeitsspeicher und Prozessor einbauen. Was habt ihr da und was kann man verbauen?
    Dann bist du auf der sicheren Seite uns hast auch einen direkten Ansprechpartner falls es doch nicht passt.
    Persönlich bin ich immer und war auch sehr zufrieden mit den Leuten bei Atelco. Manch andere haben keine guten Meinungen von denen und teilweise sind die auch nicht die Günstigsten. Aber vom Service her un dem Fachwissen sind die sehr gut! Alles junge Leute die genau wissen was zu deinem System genau passt.
    Ich würde es vielleicht mal dort versuchen! Aber da scheiden sich auch die Geister und Meinungen wieder sehr stark :-)


    Als Internethändler sind halt die üblichen Verdächtigen reichelt.de oder alternate.de zu nennen. Wobei beide auch nicht immer die preisgünstigsten sind. Aber die Hardewarepreise schwanken eh von Tag zu Tag recht extrem, das ist eh immer schwer Empfehlungen abzugeben.

    Conan also ich kann dich da auch ein wenig beruhigen und stimme Eicke zu! Erstmal schauen wie das Game dann läuft bevor man dem Aufrüstwahn verfällt.
    Die Angaben der Spielehersteller sind wirklich immer mit Vorsicht zu genießen und man sollte erstmal selbst probieren wie das Game dann läuft.


    Zu deiner Konfiguration:


    Also ich persönlich ziehe immer AMD vor Intel. Aber das ist Geschmackssache. Welcher Prozessorhersteller der Bessere ist da scheiden sich nach wie vor die Geister und da gibt es auf beiden Lagern die unterschiedlichen Meinungen...was aber klar ist AMD ist immer etwas günstiger.
    Was deine Graka angeht, da kann ich dich beruhigen, die sollte denke ich ausreichend sein um das Game zum Laufen zu bekommen. Wie dann die Performance aussieht wird man dann sehen.


    Ob nun und welche Prozessoren genau auf dein Board passen kann man so nicht sagen, das Gleiche gilt für die Rams. Dafür müsstest du uns genau sagen welches Board du hast? Das geht zum Beispiel hiermit:
    http://www.chip.de/downloads/E…ome-Edition_13012871.html


    Was ich aber schon sagen kann....wenn du wirklich nur 4 GB Ram haben solltest, wird das für die Dauer gesehen viel zu wenig sein. Der Ram (oder Arbeitsspeicher) ist mit das Wichtigste überhaupt und kann manchmal kriegsentscheidend bei der Performance sein! Davon kann man echt nie genug haben :-)

    Das Spiel macht sich echt langsam und vor allem die Entwickler tun auch richtig was dafür! So soll das sein, da kann sich Ubi echt ein Beispiel dran nehmen ;)


    Momentan steht daheim zwar der Hausbau extrem im Fokus, aber ich glaube ich muss auch mal wieder zu einer Partie AOW 3 starten! Freu mich auf jeden Fall schon sehr auf die neue Erweiterung, die letzte war auch schon super :thumbup:

    Also zum Thema Karneval/Fasching/Fassenacht kann ich sagen das ich in meiner Zeit als ich in Mainz gewohnt habe (5 Jahre) extrem Fassenachter war. D.h Mitglied im Fassenachtsverein inklusive Präsidiumsarbeit u.s.w. Da waren die Umzüge natürlich Pflicht, Samstags Frankfurt, Sonntag Wiesbaden und Montag Mainz. Volles närrisches Programm also :D
    Irgendwann wurde es aber einfach zu viel, wer Vereinsarbeit kennt wird wissen von was ich rede (einer machts, alle andere meckern nur), und ich habe meinen Posten sowie meine Mitgliedschaft im Verein aufgelöst. Nun bin ich vom Fassenachtsvirus komplett geheilt ^^
    Aber jedem das seine, wer daran Spaß hat soll es feiern nur mittlerweile ohne mich ;)


    Erklärungsmäßig kann ich den Erklärungen vom Fürsten nix hinzufügen.

    Also wenn ich noch spiele, spiele ich immer entweder Nekros, Zwerge oder Orks. Die Orks sind halt einfach die Offensivwaffe schlechthin und das mag ich! Im Gegenpart dazu mag ich aber auch die Zwerge die einfach aus einer sicheren Deckung agieren können, ich bin da also immer zweigeteilt :D


    Die Nekros mag ich einfach aufgrund des Feelings her! Außerdem ist Nekromantie einfach eine geile Fähigkeit :thumbup:


    Mit den Baumkuschlern oder den Menschen kann ich allerdings recht wenig anfangen :P

    Na hier tun sich ja ganz neue Erkenntnisse auf :D .


    DaO wusste die ganze Zeit von unserem Glück und hat nix gesagt...pft schäm dich mein Lieber :P und ein Namenloser wird als DW Abgesandter im Entwicklerforum befragt. Klingt als ob endlich wieder Leben in den Wald kommt, sehr schön das freut mich sehr! :thumbup: Der letzte Versuch war leider nicht von langer Dauer und Erfolg drücken wir die Daumen das es nun wieder richtig los geht mit den Diskussionen hier :bier:


    Und was den neuen Teil angeht, egal wie es wird Hauptsache unser gute alte Serienliebe stirbt nicht aus! :king:

    Ah sehr schön endlich mal wieder etwas Leben im Wald :D


    Also ich muss sagen nachdem ich mit Heroes 6 eine herbe Bauchlandung erlebt habe, wenn ich das Game 10 Stunden gezockt habe ist es viel gewesen, bin ich erstmal sehr vorsichtig mit Vermutungen und Äußerungen über Heroes 7! Wollte H6 zwar nochmal ne Chance geben vor geraumer Zeit aber Confluxx sei Dank lief man null komma nix!
    Ich schätze mal der neue Teil wird auch der Erste sein den ich nicht sofort kaufen werden, sondern erstmal etwas abwarten werden was so die Tests und Fanäußerungen ergeben.
    Von den Screens her sieht es ja ganz nett aus, aber ich warte mal in Ruhe ab und bin nicht zu sehr in Vorfreude :pinch:
    Aber auf jeden Fall ist es schon zu sehen das es weiter geht in Sachen Heroes :thumbup:

    Also ich muss auch sagen, das was ich nach 2,5 Stunden probespielen gesehen habe, gefällt mir auch sehr gut! Die Kämpfe sind sehr taktisch und aufgrund der ganzen Zauberei kommt wirklich ein Master of Magic Feeling auf, was ich damals bis zum Exitus gezockt habe :D .
    Die Präsentation kommt zwar etwas hölzern rüber, aber ansonsten gibt es bislang nicht viel zu meckern. Für komplette Neueinsteiger fehlt vielleicht ein bisschen eine Art Tutorial, ich habe mich teilweise ein wenig schwer getan, da ich die alten Teile nicht sooo verfolgt habe. Aber dafür gibt es ja auch das sehr gute Buch des Wissens, wo man ja wirklich ALLES nachlesen kann. Man muss halt nur genügend Zeit mitbringen 8)


    Großartige Bugs konnte ich bislang auch nicht feststellen, ein Patch ist ja aber schon in Planung. Macht für mich also direkt mal einen wesentlich reiferen Eindruck als es Heroes 6 je tat...auch ein Grund warum das Game bei mir immer noch versauert und nicht richtig zum Zuge kommt!
    Noch ein Wort zum Schwierigkeitsgrad, der ist schon fordernd, ganz so einfach machen es die Herren von Triumph halt nicht, wenn man alles zusammen nimmt MÜSSEN Rundenstragiefans hier eigentlich zuschlagen!