Beiträge von Gunnar

    Ich bin ein Szenario weiter, in Windfeld und Umgebung. Es wird nicht weniger komplex und zeitaufwändig. :D
    Man muss das Spiel sicherlich echt mehrmals durchspielen, wenn man alles sehen will. Allein, weil man sich oftmals für eine der Optionen entscheiden muss und daraus sich wieder andere Folgen ergeben.


    Im fortgeschrittenen Verlauf erobert man immer mehr Burgen und kann dann auch endlich seine Armee voll ausfüllen (ohne teure Söldner):



    Und wegen der EInheiten lohnt es sich sicher auch, es nochmals zu spielen, wenn ich irgendwann durch bin. Da hab ich beileibe noch nicht alle Möglichkeiten durch, was die Verbesserungen angeht. :D
    Wie man sieht, habe ich am Anfang übrigens den Ritter gewählt. Nächstes Mal vielleicht mit einem der anderen beiden. ;)

    Es wurde schon ein paar Mal erwähnt, aber so richtig Schwung in die Sache ist bisher nicht gekommen, deswegen frage ich nochmal nach:
    Wer von euch spielt auch noch "Legends of Eisenwald"? :)


    Ich habe es 2012 bei Kickstarter unterstützt und bin erst jetzt so richtig eingestiegen und spiele es (via Steam) seit einigen Tagen mit Freude (nachdem ich mich an die Eigenheiten gewöhnt habe). :D

    Ich nutze ebenfalls Win7, FFx mit JS und habe derlei Probleme nicht. Mein Problem, auf das ich wiederholt stoße, ist, dass ich normalerweise mit STRG+Pfeil-Rechts Wortweise im Text nach rechts springe. Ds funktioniert aber nur bis zu einer bestimmten Stelle und dann hilft nur noch die Ende-Taste.

    Ich habe selber keine zwei Monitore, aber wenn ich mich recht erinnere, kann man doch einstellen, welches der Hauptbildschirm sein soll, oder? Vielleicht geht es ja so, dass du zum Spielen den anderen als Hauptmonitor deklarierst. :)

    Es kann sein, dass die Links noch auf die alte Foren-Adresse verweisen. Für Themen habe ich das per Script gelöst, aber das funktioniert womöglich nur bei Standardlinks. Wenn das besondere Links sind, kann es weiterhin nicht funktionieren.
    Nenn mir doch bitte einmal das Thema/den Beitrag, wo du die Links gefunden hast, die nicht funktionieren, dann schau ich mal, ob wir da was machen können. :)

    Was ich bisher gelesen habe, muss der eh auch eingetragen werden. :)


    Wir wollen den FV gründen, um die 1. Damen eines Sportvereins (Handball) durch Spendensammeln und Mitgliedsbeiträge zu unterstützen. Und ausgerechnet ich soll mich darüber mal schlau machen. :D

    Ich hab da mal 'ne Frage... ;)


    Hat von euch schonmal wer einen Förderverein (mit)gegründet oder ist in einem aktiv und weiß, was Sache ist? :)

    Aufmerksame Drachenwaldbesucher konnten an der ein oder anderen Stelle schon Hinweise entdecken.
    Das Team arbeitet gerade an zwei Projekten, die den Drachenwald inhaltlich wieder abrunden sollen. Dazu wurden zwei Plugins angeschafft, die sich nahezu nahtlos in das Framework einbinden lassen, welches schon das Forum nutzt. Beide Projekte werden zuerst für interessierte Mithelfer freigeschaltet und wenn angemessen viel Inhalt vorhanden ist, für alle Nutzer.


    Das eine haben wir "Kompendium" (spaßeshalber auch HoMM-Pendium) genannt, was eine Art Lexikon oder Wiki darstellt, ohne genau so zu sein. Dort wollen wir wieder eine Informationsdatenbank rund um die Spiele schaffen, die wir im Forum auch diskutieren. Das werden natürlich in erster Linie die Heroes-Spiele sein, aber es muss eben auch nicht darauf beschränkt sein. Das Team hat bereits damit begonnen, Inhalte von der alten Drachenwald-Website in das Kompendium zu überführen und, im Falle von Heroes 7, auch neue zu erstellen. Natürlich sollten die alten Artikel währenddessen dann auch auf einen aktuelleren Stand gebracht werden.


    Das zweite trägt den Projektnamen "Webdisk" und wird zukünftig einmal das Kartenarchiv in seiner jetzigen Form ablösen. Da unser Kartenarchiv etwas komplexer organisiert ist, als es das Webdisk-Plugin letztlich (momentan) hergibt, sind dazu noch einige Überlegungen struktureller Art notwendig. Es wird also später als das Kompendium freigeschaltet werden.


    Es ist viel Arbeit, was in beiden Projekten steckt und das Team freut sich über jeden, der mithilft!
    Bitte wendet euch dazu bei Interesse per Konversation/Privatnachricht an eines der Teammitglieder.

    Sorry, dass ich an dieser Stelle das Thema einfach schließe, aber es kommen weitere Beschwerden wegen des Themas rein.



    Das Thema dieser Verschwörungstheoretik, vor allem jenes, wohin es sich zuletzt entwickelt hat, berührt viele Menschen emotional sehr stark, weil jeder eine eigene Meinung hat. Mit diesen Emotionen lassen sich die gemachten Aussagen manchmal nicht mit der notwendigen Objektivität diskutieren und letzten Endes gibt es hitzige Diskussionen, die dahin abdriften, wo niemand sie haben wollte.



    Tut euch bitte selber einen Gefallen, wenn ihr euch mit Gleich- und/oder Ungleichgesinnten über die drei emotionalsten Themen (Politik, Religion und Fussball) austauschen möchtet, nutzt bitte eine bessere Plattform dafür, als das "Spam"-Forum eines Spieleforums. :)



    Danke für eure Aufmerksamkeit.