Beiträge von Darkknight

    Danke für die Antwort.


    Ja, also das ist irgendwie seltsam, und ich hoffe sehr das sich das Spiel nicht verschluckt hat.


    Offene Quests (Inselburg):


    Rekrutiere den Gastwirt (100.000 + 3 Gefangene bezahlt, noch offen: finde die Neuigkeiten heraus )
    Wenn ich den Gastwirt anspreche, sagt er ich soll verschwinden.


    Der Spuperspion (offen: Mit dem Gastwirt über die Dokumente reden)
    Aber wie gesagt, der Wirt will nicht mit mir reden.


    Eroberung Inselburgs (offen: Schleuse den Ork in die Burg)
    Was ja leider momentan nicht geht. Den Helm hat der Ork übrigens schon auf.


    Das leuchtende Questzeichen über der Gaststätte des Wirt ist allerdings noch aktiv, also
    irgendwie sollte es doch weitergehen. Mir ist einfach nicht ersichtlich was noch fehlt.
    In Inselburg habe ich außerhalb der Burg wirlich alles gemacht, mehrmals überprüft.
    (Nur die Schmugglerquest fehlt noch, aber die ist ja wie du sagtest bezüglich meines Problems unerheblich)


    Grml. Ich hoffe du hast noch eine Idee...



    Edit: Ich habe dem Wirt eventuell beim ersten Treffen schon die Münzen gegeben, weil ich so flüssig war. Bin mir aber nicht mehr sicher. Und selbst wenn, das wäre nen fieser Bug.

    Hallo zusammen,


    Ich hänge gerade fest, hab' hier auch schon quer gelesen nur leider keine passende Antwort gefunden:


    Ich bin in Inselburg und soll für den Wirt des Gasthauses "Sieben Winde" Neuigkeiten herausfinden, damit ich ihn
    dann befragen kann um schlussendlich den Ork in die Burg einzuschleusen.
    Ich habe nun überall gesucht, und die einzige offene Sache ist bei Robert dem Schmuggler.
    Ich soll zwei Pakete abliefern. Das erste habe ich schon zugestellt, nur das zweite soll nach Galinirim. Nur wie komme ich da hin? Bzw. komme ich so überhaupt weiter, oder übersehe ich noch was ganz anderes?


    Würde mich über Hilfe freuen. :-)


    Edit: Habe nochmal genau nachgeschaut: Ich hänge in der Quest "Rekrutiere den Gastwirt" auf Inselburg. Ich habe ihm schon die 100.000 Münzen gegeben, und jetzt will er irgendwelche Neuigkeiten hören. Aber ich habe auf Inselburg wirklich alles mehrmals abgegrast. Und ich brauch den Gastwirt um die Quest "Der Superspion" weiterzuführen. Mist, was übersehe ich?

    Ah, okay. naja, mal schauen, vielleicht bekomme ich auch so hin.


    Also Spielfluss ist wiederhergestellt. Bis eben gezockt, und jetzt sollte ich langsam schlafen gehen, sonst wirds morgen hart mit dem Aufstehen.
    Momentan ist es sogar so, das meine Gruppe stärker ist als die Gegner zurzeit. Die sind alle nur leicht bis ausgeglichen in der Kampfvorschau.
    Und der Zauber "Hammer der Zerstörung" ist heftig. Meine beiden Magier casten den auf höchster Stufe im Kampf auf den stärksten Gegner, dazu kloppt mein Soldat noch mit "verwundenem Stoß" drauf, was erstmal zur Neutralisierung der größten Bedrohung führt.


    Währenddessen kümmert sich der Rest schön nach der Reihe um den Rest. Und am Schluss ist der verwundete Gegner dran!
    Wie ist eigentlich das Balancing? Meine Gruppe ist jetzt Level 20-21, wird das Spiel tendenziell schwieriger oder leichter von den Kämpfen her?


    Gute Nacht,
    Darky

    Oha, die RICHTUNG beim Betreten spielt eine Rolle? Das habe ich nicht gecheckt, keine Wunder das ich total durcheinander gekommen bin.
    Okay, dann könnte ichs hinbekommen. Danke!


    Edit: Okay, ich habs geschafft. Hat fast ne Stunde gedauert. Bitte sagt mir das diese Art von langwierigem Rätsel die Ausnahme bleibt. Ich meine so Sachen wie im Tal der Steine sind ja okay, die dauern wenigstens keine Ewigkeit. Aber das jetzt, war ja schon wie ne Fleißaufgabe. :sleeping:


    Falls es mal jemand eilig hat:

    Argh, ich blicks einfach nicht, bzw. es wird mir einfach zu wirr.
    Den Teleporterplattformen habe ich jeweils einen Buchstaben zugeteilt, und den Teleportern eine Nummer. also z.b. A1 oder C4.
    Jetzt ist es aber so, das je nachdem von welcher Plattform man kommt sich widerrum das Ziel ändert.
    Also beispielsweise: Von A mit A1 zu C und von dort mit C2 wieder nach A, und jetzt landet man z.B. mit A4 woanders als wenn man nicht von C kommt.
    Und das geht ja immer so weiter, mein Papier reicht nicht aus und es wird total unübersichtlich.
    Also für mich ist das echt nen Gamebreaker, diese Geduld habe ich einfach nicht mehr.


    A = 2 Kerzen
    N = 3 Kerzen
    E = 5 Kerzen


    Mehr habe ich nicht, wäre jemand so gnädig mir die übrigen Buchstaben oder gleich das gesuchte Wort zu verraten?

    Ich schon wieder, jetzt bin ich im Turm der Unnachgiebigkeit und der stellt meine Geduld auf die Probe.
    Ich habe die Buchstaben N,E,A,H aufgedeckt. Und der Hinweis des Schädels ist klar, die Anzahl der Kerzen pro Buchstaben beinflusst die Reihenfolge bei der Bildung des gesuchten Namen.
    Aber scheinbar fehlen mir noch Buchstaben, und ich bekomme irgendwie keine weiteren aufgedeckt.
    Also wenn jemand das noch im Kopf hat...Andrean? :rolleyes:


    lg,
    Darky

    Ich spiele auf normal und stellenweise ist es schon recht hart. Aber ich habe jetzt mal ein paar Gebiete geräumt, und schon gehts schon wieder etwas besser. Stehe gerade vor dem Prinzen, der seine Bezauberungsversuche an mir versucht hat. Aber leider verliere ich immer ganz knapp - muss also noch weiter leveln.
    Danke für den Tipp mit den Blumen, das ist mir tatsächlich entgangen.


    Ich frage mich wie das Spiel auf schwer ist. :wacko:


    Danke,
    Darky


    Edit: Jetzt gehts wieder gut voran, mir hat hauptsächlich der Schlüssel vom Einsiedler gefehlt. Jetzt konnte ich endlich den ersten Turm ausräumen, den Tempel reinigen und somit einiges an Erfahrungspunkten bekommen. Und nun bin ich wieder auf der Schnellstraße. :thumbsup:

    Leute...
    Ich brauche echt mal Hilfe, ich habe mich irgendwie festgefräst.


    Im Norden kommen mittlerweile die erwachsenen Yotums -> Kein Weiterkommen
    Die weiteren Tempel sind blockiert, die Soldaten sind einfach noch zu hart -> Kein Weiterkommen
    im Südwesten steht ein Steinriese im Weg, bei dem ich 0 Schaden verursache -> Kein Weiterkommen
    Nördlich des ersten Schlosses ist ein Lavaland -> Kein Weiterkommen


    Zwei Hexen habe ich erledigt, und den ersten Tempel gesäubert (aber nicht gereinigt, mir fehlt das entsprechende Artefakt).
    Und im Wald von Sorrentia komme ich einfach nicht weiter, wie kann man diesen Schlaf verhindern? Ich soll ja diesen Einsiedler finden...


    Manchmal ist das frustrierend, mein Soldat in der Party hat weit über 100 Panzerung, fast 50 Ausweichen und wird momentan trotzdem von allem einfach nur hingerichtet. X(


    Bitte helft mir!

    Ah, okay.
    Zu Naelats Tempel kann ich noch nicht, weil da ein Trupp von Kornihls Soldaten im Weg steht. Ich habe mich deshalb erstmal nach Westen in die grünen Wälder von Hadiros aufgemacht. Scheint mir soweit ich das gesehen habe auch zur Zeit die einzige Möglichkeit zu sein. Woanders ist immer "irgendein" Hinderniss. (Lavaboden, Felsriesen, etc. :whistling: )


    Aber muss schon sagen, je länger ich das Game zocke desto mehr Spaß macht es. Wär irgendwie mal cool ein Spiel in dieser Art als AAA+ Produktion zu haben...
    Wobei, heute ist ja "Pillars of Eternity" rausgekommen, das kaufe ich mir auch demnächst. :thumbsup:


    lg,
    Darky


    Edit: Man soll ja einen Einsiedler im Wald von Sorrentia finden, aber egal welche Route ich nehme fällt meine Gruppe in einen Schlaf und ich komme da einfach nicht weiter. Ich habe ne Leiche mit einem Buch entdeckt, aber ich komme nicht ganz ran, egal was ich mache. Wär nett wenn mir da jemand weiterhelfen würde!

    Hallo zusammen,


    Ich spiele auch seit ein paar Tagen "Lords of Xulima". Ich finde es ganz nett, nichts großartiges, aber es macht doch konsequent Spaß! :thumbsup:
    (meine Party besteht aus: Entdecker, Soldat, Barbar, Kleriker u. 2 Magier. Keine ausgefallene Kombi, aber kampfstark!)


    Ich habe aber ne Frage: Und zwar habe ich den Tempel von Febret vom Herold des Yu befreit. Allerdings sagt mir das Amulett ich soll den Tempel
    noch reinigen, und zwar mit dem Geschenk von Nalaet. Was ist denn damit gemeint? Naelat ist ja der Gott des Wassers und Windes, aber wie muss
    ich jetzt vorgehen?


    Danke,
    Darky

    Ach ich Esel, klar das Maleratelier in Monteville. Daran hatte ich garnicht mehr gedacht. :rolleyes:


    Ich bin jetzt auf den Elfenkönigreichen, und muss sagen der Schwierigkeitsgrad ist "etwas" gestiegen von den Kämpfen her.
    Ich glaube ich muss mir verbieten den Spruch "Ruf der Natur" zu benutzen, denn damit macht man ja sogar gegen doppelt so starke Trupps keine
    Verluste mehr...



    lg,
    Darkknight

    Formatierung: Erstellst Du Deinen Text zunächst im Notepad oder so? Da passiert das meistens mit dem Wortumbruch, wenn man den Text dann in ein bel. Board / Forum einfügt.

    Ah okay, daran lag es.


    Zum Spiel:


    Ich habe Dragandor jetzt erstmal beiseite gelassen, gibt ja noch genug andere Inseln die man zwischenzeitlich machen kann.
    Falls das noch jemand auswendig weiß und quasi im vorbeigehen beantworten kann:
    Wo gibt es die Farbe für die Orkfreiheitskämpfer von Tristrem?


    lg,
    Darkknight

    Danke, ihr habt mir gut weitergeholfen, jetzt habe ich erstmal alle Infos um weiterzmachen. Ich werde dann später mal berichten, ob es auch mit der fehlgeschlagenden Quest weitergeht, bzw. ob ich die noch retten kann.


    Noch eine Sache: Bei den restlichen Kings's Bountys war es immer so, das es ab der Mitte oder spätestens im zweiten Drittel immer einfacher wurde, von
    den Kämpfen her. Ist das bei Dark Side auch der Fall? Weil ich irgendwie schon überlege neuanzufangen. "Schwer" ist mir als Dämonin einfach zu lasch.
    Ich erinnere mich noch an meinen letzten Durchgang Armored Princess auf unmöglich als Magierin. Das war ne echte Herausforderung, es ging manchmal
    fast nicht weiter, und man musste wirklich haushalten. Und z.B. das Verbessern des Zaubers Falle hatte dann wirklich so heftige Auswirkungen gehabt, das die ausweglose Situation wieder schaffbar wurde. Jetzt bei Dark Side muss ich das nicht, ich mache einfach alles platt mit nahezu null Verlusten, das macht zwar auch ne Weile Spaß, aber ich vermisse schon die Herausforderung! :sleeping:
    Btw. mir scheint die Dämonin sowieso der stärkste Char zu sein. Seit die das ab Warriors of the North geändert haben, das die Paladin-Klasse am meisten Führerschaft bekommt...


    Aber alles in allem, gefällt mir Dark Side sehr sehr gut. Kommt schon fast an Armored Princess ran, für mich der beste Teil!


    lg,
    Darkknight


    Edit: Wieso wird eigentlich immer die Formatierung des Textes bei mir kaputt gemacht? In der Vorschau sieht noch alles richtig aus, im Posting sind
    dann so ein-wort absätze drin..

    Ah, du hast mich da falsch verstanden. Ich bin ja schon lange in Dragandor. Nur erinnere ich mich das man ganz am Anfang von den Katakomben aus durch Dragandor marschiert ist, deshalb die Frage bezüglich des Zuganges zu den Katakomben , der ja jetzt in Dragandor versperrt ist. Ich weiß einfach nicht mehr welchen weiteren Zugang zu den Katakomben es gibt, außer dem in Dragandor. Ich hoffe jetzt isses verständlich. :whistling:


    Edit: Die ganzen Spinneneier habe ich beim ersten Besuch in den Katakomben alle eingesackt, nur dummerweise während einer kurzen Periode des Geldmangels verkauft. Aber ich denke, ich werde schon noch welche auftreiben. 40 Stück müssten ja zu machen sein...

    J.B.


    Achje, ich befürchte echt das ich neu anfangen muss. Ich habe ganz Dragandor jetzt zig mal abgeklappert, es geht nicht weiter. Nur noch die Quest
    mit der Zwergentochter ist noch offen...


    Letzte Chance: Drokkentier! Aber wie komme ich dahin? In Darenbam muss ich ja dem Flugzwergen helfen. Ich habe über 50 Spinneneier gesammelt, und soll
    ja eigentlich dem Unterschlup-Ingenieur die Seide produzieren lassen. Aber es gibt im Dialog keine derartige Option?!


    Also wenns echt nicht mehr klappt, muss ich wohl in den sauren Apfel beißen. Dann würde ich aber "Unmöglich" wählen, denn als Dämonin fand ich es bis Level 37 auf "schwer" zu einfach...


    Achja, wie kommt man eigentlich nach Tristrem?


    lg,
    Darkknight

    J.B.:


    Schonmal vielen Dank für deine Antwort. :thumbup:


    Also zum fraglichen Zeitpunkt hatte ich nur Twibil im Inventar, die tatsächlich nur als "Prinzessin"
    aufgeführt wurde. In der Schule habe ich nur leider auch schon Prinzessinnen (für viel Geld)
    abgeholt und an den Drachen weitergeben.
    Ich hoffe nur das ich dort doch noch weitere Prinzessinen bekomme. Das wär echt shit, wenns nicht
    weitergehen würde. Das Spiel macht nämlich schon ne Menge Fun. Ärgerlich, also bei den Vorgängern ist
    mir sowas noch nie passiert, aber ich muss auch schon sagen bei "Dark Side" bekommt ja echt die Quests
    geradezu inflationär zugesteckt. Habe da wohl echt den Überblick verloren, habe aber auch nicht damit gerechnet das Sackgassen
    möglich sind, das ist so Neunzigermäßig. :rolleyes:


    Ich probiere es morgen mal aus...


    Gibt von meiner Stelle aus (Portland, Montville, Inselburg u. Baraz-Grund fertig) noch ne andere Möglichkeit
    an eine Prinzessin zu kommen, oder geht es tatsächlich erst weiter wenn Dragandor erledigt ist?
    Ich kann schon ins Dämonenreich, geht da auch ne Prinzessin klar? Wobei die Gegner dort noch zu heftig sind,
    600 Paladine pro Stack sind nunmal schon ne Hausnummer, und die greifen ja auch sofort an, wenn man die Gegend
    betritt.


    lg,
    Darkknight