Beiträge von Rudi_Ratlos

    Moin, J.B.!


    Das wars tatsächlich! Aber, auf die Idee, das der Jäger Hartog nach dem Kampf mit der Spinne Seefeen anbietet, wäre ich ohne deine Hilfe nie gekommen.


    Es gibt ja bei Google mehrere Lösungen (oder auf Deutsch übersetzte Walkthrough's), aber keine dieser Hilfen hat den Hartog auf dem Zettel.


    Diese Art von Spielen ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, (genau wie ich mit meinen 78 Lenzen!), aber immer noch spielenswert, nicht wahr?


    Danke noch mal!


    Gruß, Rudi

    Hallo Gemeinde!


    Ich habe nach langer Zeit mal wieder Lust gehabt, King's Bounty noch einmal neu aufzulegen. Die Legende habe ich schon durchgespielt. Nun bin ich dabei, die gepanzerte Prinzessin durch die Gegend zu jagen.


    Und stosse hierbei auf ein Hindernis, welches ich vor einigen Jahren nicht hatte:


    Ich finde keine Seefeen (die ich für den Riesenfrosch auf Dersu brauche!). Habe mal das Forum durchgeackert und dabei gefunden, dass z.B. auf Elon im Gasthof oder nach Eroberung des unteren Schlosses diese Seefeen zu finden sein sollen.


    Jetzt frage ich mich nur, was ich da wohl falsch gemacht haben könnte, denn ich finde überall nur Waldfeen, aber nicht eine Seefee! Ich habe die komplette Insel abgegrast, finde aber nicht eine Einzige von diesen Feen!


    Hat da evtl. jemand einen Tipp für mich, woran das liegen könnte und wie ich hier weiter komme?


    Gruß, Rudi

    Yo.., ist schon recht nervig manchmal, gelle?


    Äh.., Vampirinnen bekommt man ja auch nur bei Carmilla, der Vampirkönigin in Monteville, solange man sie im alten Schloss lässt und noch nicht zur Inselkönigin gemacht hat, nicht wahr? Danach ist nix mehr mit Vampirinnen, es sei denn, man hat die Quest durch und bekommt dann welche bei Marie Curie (heisst die so?) im Unterschlupf. :)


    Ich wünsche dir trotzdem viel Spaß bei der neuen Runde! :thumbsup:


    Gruß, Rudi

    Jetzt melde ich mich doch nochmal. Eine Sache macht mich nämlich ganz wuschig!


    Wo, zum Deibel, kann ich mir die Wölfe kaufen, die Sorug benötigt? Ich klappere mittlerweile alle Inseln nach und nach ab.., und finde denjenigen nicht, der Wölfe anbietet.


    Wo issn hier der Wurm drin? ;(


    Grüße von Tante Edith:


    Hab jetzt doch noch 100 Wölfe gefunden, und zwar bei 'Clementine, der Heilerin' in Monteville! Quest mit Sorug abgeschlossen!


    Gruß, Rudi

    Aaalso.., ich denke mal, dass es bei mir wahrscheinlich nur daran scheitert, dass ich diesen Ruck Wimble nicht mehr aufgefunden habe. Nachdem, was du schreibst, ist das wohl eine der versteckten Rätsel, die das Spiel so mit sich bringt.


    Bisher habe ich in Dragondor erledigt:


    Zerstöre die Zwergenwaffenkammer,
    Ausbilding der Zwergenarmee verhindern,
    Experimente des Chemikers,
    Minenarbeiten der Zwerge aufhalten,
    Nachschlagewerk für Chemiker abliefern (aus anderer Quest!)


    Alles erledigt un ausgegraut.


    Was ich noch zu erledigen habe ist, den Paladin niedermachen und eben 'Der König ist tot, es lebe der König' zu Ende bringen. Dann werde ich mal diesen Ruck Wimble suchen gehen und ihn, Dank deiner Hilfe, auch hoffentlich finden. Ich denke mal, dass es dann weiter gehen wird.


    Zu deinem obigen Post:


    Wenn du schon seit zwei Jahren an einer Lösung 'bastelst', wie lange muss denn der russische Entwickler an der Sache gearbeitet haben, um diese ganzen Verstrickungen und Verbindungen questgercht auf die Reihe zu bekommen? :S


    Diese übersetzte Lösungshilfe vom Steam bietet mir zumindest einigermassen nachvollziehbare Ansätze, oder?


    Gruß und Dank für deine Hilfestellung, Rudi

    Hallo J.B.!


    Prima, dass es da draussen doch noch Leute gibt, die sich mit 'King's Bounty - DS' befassen. :thumbsup:


    Ich habe mir von 'King's Bounty' die Komplett-Collection besorgt. die beinhaltet alle 5 Teile von 'King's Bounty' (der erste Teil allerdings nur in Englisch!). Frag mich nicht, von wem die ist?


    Was ich bisher zur Lösung meines Problem veranstaltet habe.., ich habe gegoogled und bin dabei auf einen englischen Lösungsansatz unter 'https://steamcommunity.com' gestossen und habe mir den gleich von Google übersetzen lassen. Ich finde diese Lösung recht gut, vor allem, weil doch auch die einzelnen Karten farbig und in Echt-Zustand, aber mit eingetragenen Lösungshilfen aufgeführt sind.


    Und wenn man sich dort im Abschnitt 'Dragondor' umschaut, ist dort linear (?) aufgeführt, nach welchen Kriterien man diesen Abschnitt lösen kann. Daran habe ich mich gehalten. Aber es hakt dann, wenn ich genau 'nach Vorschrift' gehe!


    Ausschnitt der Übersetzung:


    Der König ist tot - lang lebe der König!

    • Besuche Gnawie den Werwolf - nordöstlich der Karte
    • Stoppen Sie den Bergbau der Zwerge
    • Zerstöre die Zwergenwaffenkammer
    • Verwirren Sie die Ausbildung der Zwergenarmee
    • Erfahren Sie mehr über die Experimente des Chemikers
    • Sprecht mit Ruck Wimble - um die Ecke seines gewohnten Ortes
    • Sprecht mit Auger Gimlet - und kämpft gegen ihn
    • Zwinge Guerre Digger, den Thron abzudanken - bekämpfe ihn

      • Gib Ruck Prinzessin (-1 Prinzessin)
      • Sie können (wollen) nicht helfen (behalten Sie Prinzessin / keine Ahnung über weitere Konsequenzen, sry)


    Stoppen Sie den Bergbau der Zwerge


    • Sprich mit Vorarbeiter Flank Trivet - Westseite der Karte, untere Hälfte
    • Finde Ruck Wimble, den Bergmann - etwas nördlich von Flank Trivet, westlich der Karte
    • Ändern Sie die Rechnung - im Inventar, klicken Sie mit der rechten Maustaste und verwenden Sie
    • Bring die falsche Rechnung zum Apotheker - Charles Atan
    • Bring das Boom-Pulver zu Ruck Wimble
    • Bring das Boom-Pulver zu Flank Trivet
    • Sprecht mit Flank Trivet über die Explosion
    • Warne Ruck Wimble
    • Bring Rucks Helm zum Vorarbeiter

    Ende der Teil-Übersetzung.


    Wenn ich den Abschnitt 'Bergbau der Zwerge' gelöst habe, Auger Gimlet von seinem Platz vor dem Schloss (durch Entführung von Twibill) weggelockt und die Zwergenwaffenkammer in die Luft gejagt habe, soll ich ja später noch einmal mit Ruck Wimble sprechen. Der ist aber seit dem Bergbau-Stopp nicht mehr aufzufinden. Ebenso kann ich diesen Wach-Zwerg Auger Gimlet, der kurz nach der Sprengung der Waffenkammer, wenn ich die Ausbildung der Zwergenarmee verhindert habe, wieder an seinem alten Platz vor der Burg steht, nicht angreifen oder so, wie es dort steht. :/


    Und genau das ist die 'Mausefalle', in der ich momentan sitze. Ich habe versucht, diesen Lösungsansatz von den verschiedensten Seiten aus zu lösen, indem ich die Reihenfolge der Aufgaben anders gehandhabt habe.., Pustekuchen. Ich bleibe immer an der Burg-Frage hängen.


    Evtl. weisst du ja eine Lösung oder kannst mir sagen, ob und was ich da falsch mache?!


    Ich finde übrigens diesen Lösungsansatz bei der Steam-Community ziemlich gut gemacht. Vielleicht sollte ja mal wer hergehen, nach diesem Muster eine rein deutsche Lösung auszuarbeiten. Wäre evtl. nicht schlecht, oder? 8)


    Gruß, Rudi

    Ich lade den ganzen Krempel hier nochmal hoch, in der Hoffnung, dass es noch ein paar Leute gibt, die sich ab und zu hier einfinden.


    Ich habe erst jetzt von den 'neuen' King's Bounty'-Spielen erfahren, nachdem die Ur-Version 'King's Bounty - The Legend' seit Jahren in meinem Regal sein Dasein fristet. Was soll ich sagen? Das King's Bounty-Fieber hat mich wieder gepackt. Und nachden ich so ziemlich alles davon durchgespielt habe, bin ich nun auf der 'dunklen Seite' von King's Bounty, eben bei King's Bounty - Dark Side' gelandet.., und schon habe ich irgendwie den Duchblick verloren.


    Ich stehe momentan in Dragandor, nachdem ich diesen Wach-Zwerg seine Twibill suchen geschickt und die Waffenkammer in die Luft gejagt habe, vor der Zwergenburg, um diesen dort ansässigen König seines Amtes zu entheben.., und komme in diese verd***** Burg einfach nicht rein.


    Ich habe schon etliche Male den Spielstand an der Stelle geladen, an der ich das erste Mal Daragandor betreten habe.., und bleibe immer an der genannten Stelle hängen!


    Was habe ich übersehen und wo ist der Fehler? Bitte um eure Hilfe! ?(


    Gruß, Rudi Ratlos