Beiträge von mudge78

    Habe das nun auch so gelesen und verstanden, dass sie an den Simturns dran sind.

    Nur, dass sie lt. Roadmap da noch testen.

    Verstehe ich das falsch, und das Testing betrifft Conans Anfangspost?


    (ich spiele es ja bisher solo, kann die Tragweite da nicht sehen.

    Für mich liest sich die Roadmap, als würden sie versuchen/"versuchen",

    den Fans da entgegen zu kommen.. ?!)

    Bin jetzt noch immer in der Mission 4 der ersten Kampagne:

    Alles wirkt gut, der rechte Bereich ist ziemlich unter Kontroller - in Runde 70 -

    nun schmiert es mir ab. Mist.


    Doch: Es ist immer noch eine Alpha/Beta-Version!


    Ich habe Spaß! Die Herangehensweise funzt! :)


    Hab mal ausprobiert, ob die Helden mit schnelleren Truppen wie bei H3

    dann auch mehr Reichweite/Bewegungspunkte im nächsten Zug haben:

    Das ist (aktuell) nicht der Fall.


    Finde ich jetzt auch gar nicht sooo schlimm.

    Es gibt hier genug Gebäude, die für mehr Bewegungspunkte sorgen (können).


    Frage mich nun (etwas) :
    Spiele ich das hier größtenteils alleine?


    Songs of Conquest wäre ich guter Zeitpunkt für ein Drachenwald-Revival!


    Hier Dinge mit einzupflegen fände ich super, wäre auch subjektiv gut für den Wald

    - ich würde mich beteiligen - doch nicht, wenn ich das allein tun muss.


    Ich hoffe, es geht euch gut, Conan, Kane, Onkel B, Andrean, frifix, Thoralia, ....

    Jemand hat eine Jebus Cross Map erstellt - das ist super!

    Leider habe ich dort immer am Ende von Tag 1 eine Fehlermeldung.

    Doch alles wird bestimmt, langsam, und mit Hilfe.


    Bin nun in Kampagne 1 Karte 4 endlich in der Stadt.


    Habe mir ansonsten 3 der 4 Fraktionen angeguckt, und bin weiterhin

    angenehm gespannt, wie gut das werden kann, wenn mehrere Leute dazu beitragen :thumbsup::bier:

    Hier ebenfalls die GoG-Version, ohne Galaxy.

    Patch hab ich noch nicht aktualisiert.


    In der großen, zwei Mal upgradebaren Stadt (Elchgrund) in Kampagne 1, Mission 3,

    steht wirklich Arleon Helden 2/4. Da sollte man doch also zwei weitere Hüter

    dazubekommen können.. *grübl*


    Jetzt, beim erneuten Test - Die Mission 3 ist bereits geschafft, doch mag ich das

    noch einmal nachgucken, mit den 4 Helden, sind 2 Gegnerhelden besiegt -

    sie erscheinen gerade *nicht* anwerbbar in der Stadt.

    (Doch einer der Gegner gesellt sich in Mission 4 zu Cecilia)


    Das Gebäude, das "Hüter"-Belange upgraded, die Akademie,

    bietet leider keinen Upgradeslot für mehr Hüter.

    Gucke vielleicht noch einmal nach der anderen Option,

    "Große Rüstkammer", doch scheint mir das nicht logisch zu sein.


    Den ersten ankommenden Gegner besiegte mein Zweitheld bei der

    Startsiedlung. Die zweite Siedlung darüber hatte ich noch gar nicht eingenommen,

    ich bin so herumgerannt und hab geguckt und gesammelt.


    Es war dann nicht so schwer, die 4 Gegner zu besiegen -

    Doch ich hab dann leider gar nicht alles von der interessanten Karte gesehen,

    nach dem 4. Gegner ist die Mission vorbei.

    Lasse einen dann wohl doch einfach eine Siedlung einnehmen,

    damit ich mehr Zeit zum rumgucken und entdecken habe.


    Das scheint auch nötig zu sein: Mission 4 hab ich nur mal kurz angespielt,

    doch waren meine beiden Helden in Mission 3 nicht auf dem Levelmaximum.

    Das muss ich wahrscheinlich noch einmal ran.

    Doch man nimmt hier auch nur die Hauptheldin mit, daher reicht es (wohl)

    Cecilia auf mögliche Maximum zu leveln.


    Doch bin ich neugierig und versuche doch noch einmal Mission 4.

    Mal gucken.


    Hmh. Große Rüstkammer hat jetzt, wie erwartet, nichts gebracht.


    Doch eben fiel der Zweitheld, die Anzeige ging auf 3/4 Helden,

    wohl, weil er wieder anwerbbar ist/sein wird.


    Nun nahm ein Gegnerheld eine kleine Siedlung ein, bekehrt sie,

    (Sturmhelm bekehrt Krähenbrücke) , und die Anzeige zeigt 2/4 Helden.


    Möglicherweise kann man 4 Helden bekommen, doch nur, wenn man

    alle Siedlungen in diesem Szenario *hält* ?

    (Vielleicht ja auf der Karte generell irgendwo *beide* Bauten,

    Akademie + Große Rüstkammer haben?

    Doch einige andere Sachen scheinen nur lokal zu funktionieren:

    Upgrade nur, wenn Sägewerk in dieser Stadt, z.B.


    Dennoch. Die Kampagne mag ich.

    Gegeneinander wäre mal geil.

    Und eine KdM kann ich mir hier auch vorstellen.

    (doch erstmal Urlaubszeit)

    Was mich aktuell noch stört:


    Wenn ich mir im Taktik-Bildschirm die Truppen ob ihrer Initiative angucke,

    dann werden mir dort ganz andere Werte angezeigt,

    als wenn ich im Kampf bin. Dann finde ich etwas doof - vielleicht ein Fehler?


    Weiterhin hätte ich gerne in dem Bildschirm, in dem ich die Wahl habe,

    ob ich EXP oder einen Rohstoff nehme, die Mouse-over Information bei

    der Heldin/dem Held, wieviel XP der/die denn gerade hat. Das wäre dort hilfreich.


    Ich taste mich tatsächlich KdM-like vor, was mir allerdings Spaß macht.

    Mag ja die Feinheiten des Spiels kennenlernen.


    Bald bin ich weg im Urlaub, doch kann ich mir vorstellen, hier später mitzuhelfen,

    einen Info-Thread zu gestalten. Für den Drachenwald wäre das doch super?

    Ich finde zunehmend Freude am Spiel!

    Mir gefällt es zunehmend besser! Die Zwischensequenz-Idee ist auch sehr gelungen :thumbsup:


    Nicht probiert habe ich jetzt, ob sich Dialogzeilen ändern, je nachdem, mit welchem

    (der gerade leider nur 2) Helden man in den Dialog einsteigt.. ?


    Andrean: Bin auch in Mission 3, doch da kam noch niemand.

    Hab die Stadt dort links allerdings auch nicht ausgebaut/irgend etwas gebaut.

    Doch: Man kann ein Gebäude bauen, mit dem man Truppen aus anderen Städten auch

    in der *dortigen* Stadt kaufen kann (Gebäudenamen hab ich gerade leider nicht parat) -

    vielleicht hilft dies?


    Ich hab schon Bock, mal eine Übersicht mit zu erstellen: Zaubersprüche, Einheiten, ..

    Doch hab ich gerade nur mal den Markt "gescreenshottet".

    Bald auch erstmal Urlaub und weg vom PC. Ob das auf meinem alten Laptop läuft?

    Hmhh.. dann würde ich Songs of Conquest ernsthaft mitnehmen mögen.

    Für mich sah es jetzt auf "Mittel/Mittel" auch noch gut aus.

    Brauche die Heldengesichter nicht im Detail in der Figur. Es gibt ja das Bild oben.

    Und die Charaktere bei H3 waren auch nicht detailliert.

    Dazu sind die Kampfanimationen, der letzte Schlag, subjektiv toll! :thumbsup:


    Andrean:

    Meinst Du "Eichenfort" ?

    Als Gebäude meine ich "Sammelpunkt".

    Hier klappt gerade nicht mehr viel:

    Nachdem ich gut Kampagne 1 durch und in Kampagne rein spielen konnte,

    hatte ich gespeichert. Ich spielte auf Hoch/Hoch (Graphik).


    Lade ich nun die Kampagne, ist alles seeeehr laaaangsam.

    Eine Umstellung auf "Mittel/Mittel" hat jetzt leider auch nicht viel gebracht.


    Verstehe nicht, wieso es vorher so fluffig lief, und jetzt Probleme auftauchen.

    Dachte schon, es liegt daran, dass ich noch weitere Spielstände von anderen

    Kampagnen laufen hatte. Die hab ich gelöscht: Keine Besserung.


    Dazu ist der PC gefühlt lauter geworden. Doch zuvor ging ja alles.

    Denke, ich deinstalliere noch einmal, probiere, mir irgendwie den Spielstand zu

    sichern.


    Hat noch jemand dieses Erlebnis? Frage erstmal hier, in den Discord gehe ich

    vielleicht am Wochenende mal, wenn es bei mir passt.


    Edith raunt:

    Nun (!) wollte Windows Updates, jetzt läuft es auch wieder. Dazu ist der PC ruhig.

    Gut!

    Weiter!

    Hatte gestern nicht gespeichert,

    fange die Kampagne nun neu an - und siehe da:

    Dieser grüne Bereich-Schlauch ist weg.

    Entweder war das ein Bug, oder ich hatte in den Optionen rumgespielt.

    So sieht es nun besser aus, keine doofen Begrenzungen.


    Edith raunt @Loco zu:


    Habe eben eine Karte ausgewählt, konnte 2 Spieler plus KI einstellen.

    Spielerwechsel jeweils nach Rundenende, als Drittes zieht dann die KI.


    Gucke mir jetzt erstmal weiter die Kampagne an.

    Zusätzlich zu den 2 Kampagnen gibt es 29 Community-Karten,

    hier mal eine Auflistung nach Spieleranzahl. Karten für 1 Spieler können auch einfach ein Mod sein:


    1 Spieler/Mod(?): 8 Karten.

    2 Spieler: 7 Karten.

    3 Spieler: 4 Karten.

    4 Spieler: 9 Karten.

    5 Spieler: 1 Karte.


    Conan:

    Ich meine diese grüne Begrenzung des sichtbaren Bereichs des Spielers.

    Bewegt man den Mauspfeil da heraus, erscheint mitunter ein ?-Symbol,

    als ob dort ein besuchbarer Ort/ein interessantes Item liegen könnte.

    Doch bewege ich mich dann dorthin, ist da nichts.

    Das hat mich gestern etwas geärgert.

    Doch gucke ich die Tage mal "ruhiger" da weiter.

    Sollte mich da erst mehr reinfuchsen, bevor ich nörgle. Das ist unfair.

    Es sieht ja auch toll aus. Hoffentlich finde ich auch noch richtig Spaß.

    Hab es mir nun direkt im Feierabend geholt (29,99€ - gog bei mir, Steam selber Preis)


    Es sieht toll aus, doch sind meine negativen Eindrücke leider gerade mehr,

    als meine positiven.


    Graphik, Animationen - alles so, worüber ich mich freue!


    Mir ist klar, dass es sich hier um eine "Alpha!"-Version handelt.


    Dennoch, hier im Wald, meine ersten Eindrücke:


    Diese grüne Schlauch-Begrenzung nervt (mich!).

    Nicht alle auf der Karte ersichtlichen Locations/Eventpunkte sind sichtbar.


    Da hilft es nichts, wenn man einen grünen Schlauch drum herum packt,

    um zu gucken, ob das aufblitzende "?"-Symbol da nicht doch einen Sinn hat.

    Hat es hier - *leider* - nicht.

    Gleich dazu: Legt man eine (un!)bestimmte Strecke von einem "Wegpunkt",

    nenne ich das mal, zurück: Dann ist der zwar auf der Karte noch sichtbar,

    allerdings die Beschreibung per "Mouse-over" nicht mehr zu sehen. Warum? Dooooof!!


    Natürlich bin ich in ersten Kampagne auf jedes "?"-Symbol neugierig,

    was da mitunter außerhalb meiner Reichweite angezeigt wird.

    Wenn ich das tue, und da ist dann nix: Wozu dann dort dieses "?"-Symbol !?


    Bei der Taktik nervt mich gerade:


    Wo steht, dass die Schützen nachladen?

    Ich hatte gerade mehrfach diese Situtation: "Schützen können beim Nachladen nicht angreifen".


    Völlig okay! Dann doch bitte erwähnen!


    Man kann/*muss* mit der linken Maustauste die Karte nachjustieren, damit man sieht,

    wohin man gehen kann.


    Genug Genörgl.


    Manche Sachen sind gut:


    Das Menü für einen Levelaufstieg soll, laut Text, skipbar sein.

    Finde ich prima! (hab allerdings immer gleich eine der 3 (!) gebotenen Optionen gewählt.)


    Animationen und Graphik finde ich super!


    Der taktische Bereich ist.. von meinem Ersteindruck her - Okay..

    Es gibt Höhenunterschiede, dazu "Booster", eine Initiativeleiste wie aus H5,

    doch liefen hier bei mir Kämpfe nicht so, wie ich dachte. Rund fühlt es sich

    für mich noch nicht an.


    Sollte man 30€ ausgeben, hier teilnehmen?

    JA!

    Niemand hat so etwas Heroes-(3)-Nahes so auf den Weg gebracht.

    Das *ist* super! Und die Developer verdienen jeden Kontakt und jedes

    Gespräch über Verbesserung.


    Gilt dieser 30€ Kaufpreis für Alle?

    NEIN!

    Die Cracks *hier*, sollten sich das angucken, und helfen,

    es perfekt zu machen. Soweit Stimmung und Freizeit passen.


    Würde ich den Wald hier nicht kennen, hätte ich es nicht auf meiner

    Wishlist gehabt.


    Ich habe Bock auf das Spiel - bin nur gerade etwas unzufrieden.

    (Möglicherweise waren meine Erwartungen auch relativ hoch)

    Mag hier gerne noch ein kommendes Adventure vorstellen,

    bei dem ich dazu beitragen konnte, dass es *vertont* wird! (Hallo Onkel B! :D)


    https://www.owlsgard-game.com/german


    Falls ihr mal Lust auf eine Adventure-Session habt, könnt ihr im Moment eine Demo anspielen:

    (ich füge mal den link der, sympathisch-erfolgreichen Kickstarter-Kampagne ein,

    dort gibt es die kostenlose Demo per Steam, oder, wer das nicht mag, per itch.io:

    https://www.kickstarter.com/pr…yond-the-edge-of-owlsgard)


    Die Vollversion wird in diesem Jahr erscheinen!


    Ich bin sehr freudig gespannt, wie es bei euch im Drachenwald ankommt!


    Bin in der Demo noch nicht zu hören - doch tut das dem Eindruck keinen Abbruch.

    Freue mich *sehr*, hier ein kleiner, kreativer Teil davon zu sein! :)

    Hab noch gar nichts von einem Preis gelesen,

    doch hab es auf meiner Wunschliste (auf gog).


    Das ist dann das finale Release nach der Beta?

    Gog hatte da bis vor kurzem widersprüchliche Angaben.

    Da las ich erst, es wäre dann der Alpha/Beta-Modus,

    das Spiel bleibt weiter in Entwicklung. Weiß da jemand etwas?


    Wenn es schon gut durchgetestet ist, würde ich an Tag 1,

    also am 10.05. (steht auch schon in meinem Kalender :)) direkt zugreifen..


    Allerdings: Bei "Dysmantle" hatte ich auch sofort zugegriffen,

    es *war* dann auch eine Beta-Version, wo die Szenen erst nach und nach

    frei geschaltet wurden - und es machte auch Spaß.


    Doch bei "Songs of Conquest" würde ich schon lieber dann zugreifen,

    wenn alles hübsch *rund* und gut spielbar ist.


    Mag da jmd. etwas dazu tippen?

    Habs mir ebenfalls geholt, und doch einige Male immer wieder von vorn gestartet,

    um langsam zu inhalieren, wie unterschiedlich die Fraktionen da sind.


    Denke auch, es ist einen eigenen thread wert.

    Bei mehr Zeit mag ich mir mal eine Fraktion herauspicken,

    dazu etwas tippen.


    Wenn wir mehr Interessierte sind, ließe sich bestimmt schnell eine kleine

    Fraktionsübersicht erstellen.


    Die "Elfen" können jedenfalls Minen umwandeln:

    Sie geben dann täglich 1 Holz und 1x/Woche die eigentliche Ressource

    mal 5 (muss ich gucken, ob das bei *jeder* Ressource so ist)


    Es gibt zwar eine Art "Stadtlevel" - Doch lässt sich nicht nur die erste Zeile bauen.


    Da scheint viel Schönes drin zu stecken!


    Die Kämpfe sind tatsächlich etwas.. untaktisch-wuselig.

    Doch kann man Einheiten auch zurück-"ziehen", irgendwann laufen sie halt wieder los ^^


    Mit etwas mehr investierter Zeit ist das vielleicht tatsächlich ganz spaßig.

    Ich mische nicht bei der Beta mit, doch werde es mir holen.

    Mit Conan und Andrean als Tester kann es ja nur gut werden :bier:

    Werde da blind zulangen, weiteres dann hier lesen.


    Zuletzt geholt habe ich mir "Hero's Hour", da tippe ich im

    entsprechenden thread mal mehr dazu, wenn Zeit.

    Erinnere mich ebenfalls gern an S.o.T. -

    Soldier of Terror, wenn ich mich richtig erinnere.


    Danke für alles, wofür Du Dich gut an Dich erinnern lässt, pal.

    (für mich bestimmte KDM Heroes 3 Karten, die ich erst später

    mal ausserhalb einer KdM gespielt habe. Dazu freundliche Kommentare.)

    Eine neue Stadt, Fraktion?

    Supergut! :D

    Ich guck da immer wieder gerne mal rein, aktualisiere auch, ohne Bedenken.

    Vielleicht irgendwann doch mal online gegen jmd., doch macht es mir auch so Freude.

    Das dort wirklich noch weiter etwas entsteht, finde ich großartig!

    habe die Einladung ebenfalls erhalten,

    bin schon interessiert, doch muss ich leider passen.


    Teste gerade Adventures beta, da schaffe ich kein RPG mehr.


    Mag mir das Spiel allerdings holen, wenn alles gut wie interessant weiter verläuft.