Beiträge von udo

    Es scheint so, als läge es an meiner version von H3. Haben die all in one von maps4heroes genommen, auf seine CD Installation gepackt und das funktioniert einwandfrei. bei mir lässt sich die identische datei nicht installieren. immer kommt ne fehlermeldung, manche wog dateien wären fehlöerhaft. voll der mist :-)

    Liebes Drachenwald - Forum,


    nach langer Zeit spiele ich wieder etwas mehr Heroes. Hab mir das Spiel auf gog.com besorgt und H3 Complete installiert. Nun habe ich die Klassiker fürs Standard H3 durch (Empire o.t. World I & II, Ringing of Victory, Unleashing und so weiter). Was mich jetzt noch reizt, wären meine Lieblinge für WoG. Empire III oder Time of Testing sind mir da im Gedächtnis geblieben. Ich hab irgendwo (ich glaub auf HC) ne WoG Version gezogen, aber die läuft nicht. mss32.dll wird nicht gefinden oder sowas. Hab ich was nachgeforscht und bin auf ERA gestoßen. hab ich installiert, bekomme aber die selbe Fehlermeldung. mss32.dllnicht da. Woran liegts? Habe Windows 7. Es wäre Klasse, wenn jemand ne Version hat, von der er weiß, dass sie läuft (WoG 3.58 würde mir voll reichen). Dann könnte ich ausschließen, dass es an meiner Version liegt.


    Wäre echt dufte, wenn mir einer helfen könnte. Ich hab so mega Bock auf heroes, aber das kennt ihr ja


    Beste Grüße


    Udo

    Hallo Leute,


    hab noch ne woch e frei und wollte mal wieder was spielen. hab mir in der hc die meta-rahe gezogen. ich überleg tag 1 nicht (heul). der typ mit seinen 20 sulfur-dragons haut mich um. mir schebt da als lösung irgend ne sache vor a la


    1. katapult zerstören
    2. imps reduzieren
    3. imps hypnotisieren
    4. drachen per artillerie und sharpshootern wegschießen.



    irgendwie krieg ich das nicht hin. ich kann mich irgendwie nicht so aufstellen, dass die drachen mich nicht kriegen.


    kann mir da mal wer helfen, bitte?


    mfg, udo

    hi,


    zu firewall habe ich meine eigene theorie. ich denke, dass die KI diesen spell nicht spricht liegt daran, dass sie so programmiert ist. würde sie ihn sprechen, würde sie sich unter umständen selbst vernichten, da sie IMMER den kürzesten weg zum ziel läuft. ob da nu ne firewall oder nen burggraben oder minen im weg sind ist dann unerheblich. ich denke, da ist von programmierers seite beschnitten worden.


    nur meine meinung


    mfg


    udo

    hi,


    mittlerweile ist version 1.1 draussen. mit spielbarer kampagne und behobenen bugs. englische übersetzung soll kommen.



    mfg


    udo

    tach,



    hab sie jetzt auch 2 -3 mal angespielt. prinzipiell spiele ich auch wie du conan, also mit definitiver unterstützung meiner tastatur. enter, w, d
    wobei m für move beim chaining auch nich zu verachten ist.


    und da sind wir beim problem. um mich an deine vorgaben zu halten, müsste ich erstmal die map in und auswendig kennen, also ein wirklich gutes gefühl dafür haben. meine versuche sehen bis dato immer so aus, dass ich mit ein paar helden gechaint habe und die anderen liefen mit den truppen aus den camps rum (was 4 vamp lords so alles weghauen, das hat was). trotzdem habe ich behes UND zelt nicht vor 1.2.3 eher 1.2.4 frei geräumt. deutlich zu "spät" oder?



    freundlich



    udo

    hi. dat macht alles nix. ob du eine fliege oder 1000 davon hast. gleich schnell.


    mit 1000 fliegen und einem gnoll biste genauso schnell wie mit einem gnoll oder 1000 gnolls und 1000 hydren



    freundlich



    udo


    nachtrag. hörte sich komplizierter an als es ist. kreaturenanzahl spielt bei der verteilung der bewegungspunkte keine rolle

    seid ihr euch da sicher mit dem terrain penalty. ich mach gleich ma ne test map und überprüf das.



    das folgende ist der editierte teil


    habs überpfüft. habs sogar screens gemacht, aber selbst die .png ist mit 370 kb zu groß. irgendwie lahm. egal.


    auf jeden fall hat man als ghost hero penalty. probierts aus, wenn ihrs nich glaubt. es sieht sogar so aus als hätte mein held mit sepent fly (speed 9) minimal
    mehr im grünen balken als als ghost.




    freundlich


    udo

    hi,


    klar weiß ich das und vor ein paar seiten dieses threads ist es von mir (und/oder anderen) auch schon mal erklärt worden.


    stichwort "ghost-hero".


    HoMM III.
    2 helden treffen. einer hat GENAU eine kreutur und der andere GENAU einen stack.
    man klicke auf die einzlne kreatur, dann auf den split button, dann in ein beliebiges freies feld (gelb umrandetes) feld des heldens mit dem einen stack.
    dann aif den haken und hurra hurra. der hero, der vorher genau eine einheti hatte, hat jetzt GAR KEINE mehr. kann schneller laufen (speed 9 incl terrain pen) kan angreifen und angegriffen werden (stirbt in beiden fällen sofort) und kann dementsprechend auch die anzahl eines gegners mit geuppten kreaturen reduzieren.



    freundlich


    udo

    es ist folgendermaßen:


    du greifst an. mit einem pikenier, einem erzengel oder was auch immer (sogar hero mit null kreaturen dabei) und unter deinen gegnern befinden sich ein stack aufgerüstete mit einer beliebigen anzahl, die ich hier gerne mit X bezeichnen würde. nehmen wir an in fall


    a) ein pikenier und der wird von was auch immer getötet
    b) einem erzengel und du fliehst als erstes oder lässt ihn plätten
    c) es kommt gar nicht zum kampf ,da du keine kreatur dabei hast.


    wenn du danach denselben gegner nochmal angreifst hat sich die anzahl der kreaturen um eben jene anazahl X verringert (es sei denn man würde über das wochenende hinaus warten)


    hoffe des war verständlich.


    ich spiel das mit meinem kollegen meistens so, dass mans einmal machen darf. ist ja nix falsches dran 2500 zu investieren um zusehen ob da ghost dragons bei sind und ich z.B. ohne taktik alt aussehe



    mfg



    udo

    verkaufen diese flüchtlingslager in der ersten woche eines spiels nicht immer pikeniere? wollte sowieso mal fragen warum das so ist (wäre).


    wenn nich weiß ich auch nicht weiter


    mfg


    udo