Beiträge von rezeguet

    Dank Mondkalb aus dem MM Forum habe ich erfahren, dass der Heroes 3 Soundtrack remasterd auf Vinyl erscheinen wird.


    https://www.gog.com/news/bhero…auf_vinyl_veroffentlichtb

    https://www.youtube.com/watch?v=WARScBwc9c8


    Vorbestellen kann man hier: https://gamemusic.net/category/shop/


    Mein größtes Problem, für jede Platte im Warenkorb berechnet er das volle Porto.... Will man also alle vier Platten (in schwarz, rot, grün und blau) muss man extra 60 € löhnen...

    happig.

    Puuh.

    Hier war aber auch schonmal mehr los im Forum.


    Ich habe inzwischen herausgefunden, dass die Zeitleiste tatsächlich rausgepatcht wurde. Sehr dumm.


    Für alle die es interessiert hier aber die korrekte Auflistung:


    AC1. The Story of the Wizard and the Djinn 467

    HA1. A Dissolute Audacity 469

    HA2. Blind Instruments of Fatality 469

    HA3. The Blessings of Freedom 470

    HA4. A Feast for the Gods 470

    ST1. A Very Ambitious Hatred 472

    ST2. The Only Freedom A Slave Knows 472

    ST3. No Peace in This World 475

    ST4. True to Ourselves 476

    AC2. The Story of the Lost Daughter 478

    AC3. The Story of Princess Ghali and Four Suitors 479

    AC4. The Story of the Flower of Dolor 480

    DU1. The Fathomless Glare 575

    SY1. The Griefs that Fate Assigns 600

    SY2. Perils of Waves and War 600

    SY3. The Very Counterfeit of Death 600

    SY4. The Portals of Flickering Dreams 600

    FO1. Glory Before Death 702

    FO2. Fortunes of War 710

    FO3. The Fire’s Embrace 711

    NE1. Something Irreversible 770

    NE2. The World Which Detachment Renounces 800

    NE3. The Wages of Secrecy 810

    NE4. Thoughts and Intentions 813

    NE5. Those Last Few Steps 820

    DU2. The Shadows of Men’s Thoughts 833

    DU3. The Essence of Purest Poison 833

    DU4. A World Which Now Trembles 835

    FO4. Gumption and a Sharp Mind 840

    FO5. Harrower of the Dark 840

    FO6. Heathenish Hope 840

    IV1. The Tears of the World 853

    IV2. The Dream of What Could Be 853

    EP1. Strange Bedfellows 858

    EP2. To the Fire in the Blood 858


    https://steamcommunity.com/app…ns/0/1471966894882970482/

    Ich hab jetzt nach 5(?) Jahren, mal wieder Heroes 7 rausgekramt.


    Und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich damals eine Zeitleiste bei der Kampagne hatte, in der die einzelnen Szenarien chronologisch aufgelistet waren.

    Ich glaube über dem Ratstisch.


    Auch bilde ich mir ein, dass ich früher die einzelnen Ratsmiglieder auswählen konnte.
    Aber heute kann ich nur noch auf die Karte am Tisch selbst klicken.


    Klar ist nur kosmetisch, aber iwie fehlts mir. Ging das mit irgendnem Patch oder AddOn raus? Oder bin ich nur zu blöd das zu finden?


    Also ich suche genau das hier:


    aber ich find das nicht mehr...

    So nachdem ich Heroes 1-5 (mal wieder) durch habe sollte eigentlich ab heute der schlechteste Teil der Serie ran.


    Also installiert (Start Bug behoben) und ab in die Erste Kampagnen Map (ja ich weiß offiziell keine Kampagne): Herz der Nachtmahren.


    Alles Super easy ich komm durch bis zu Mutter Namtaru und dann des Desaster ich kann sie nicht besiegen.


    Vorher sagt Svetlana noch ich muss mir was überlegen wie ich sie überzeugen kann.


    Meine Vermutungen:


    - sie muss gar nicht bekämpft werden, sondern andersweitig überzeugt werden.

    - und zwar durch einen Stab den man im ersten Bosskampf gegen den Wasserdrachen erhält:

    (In dem Video gut zu sehen:

    )

    NUR: Bei mir liegt da kein Stab rum...

    argl...


    Kennt jemand das Problem und kann helfen (oder lässt sich Namtaru doch im Kampf besiegen???

    Auszug aus diesem Thread: Bei Kampagnen auf Tisch oder Leute klicken ? *gelöst*



    Wobei das mit den Sylvaner und der Akademie nicht stimmt.


    Das "Legendäre Zeitalter" ist irgendwo dazwischen, weiß leider nicht mehr wo.
    Und Akademie huscht quer durch alle Zeiten.


    Aber damit hast du einen ungefähren Richtwert.

    Hi,


    ich lerne gerade für mein Examen und leg im Hintergrund diverse Spielesoundtracks auf.
    Das würd ich gerne auch mit dem Heroes 3 Soundtrack.


    Bei Heroes 2 und Might&Magic VI-VIII konnte kan die Game CD einfach ins Laufwerk legen und ganz normal abspielen.


    Bei Heroes 3 (sowie 1 und 4) funktioniert das leider nicht. Oder hab ich was verpasst?


    Natürlich weiß ich dass man den Soundtrack auf Youtube hören kann, aber in meiner Lernumgebung ist kein Internetanschluss.


    Irgendeine Idee wie man den Soundtrack hören kann? Gabs den mal zu kaufen?


    lg
    reze

    Sorry ich hab jetzt länger nicht geschafft zu spielen.


    Habs mir heute wieder gegönnt und habe gerade das Szenario, dank eurer Tipps abgeschlossen.


    Der Trick war recht rasch (Woche 3) Grün anzugreifen und zu eleminieren, danach war ich die Geldsorgen los und es war quasi ein Selbstläufer.


    Aber dank eurer Tipps, hab ich in den Kämpfen nochmal gehörig zugelegt.


    Unklar ist mir nur die Aussage "Hauptheld muss nicht alle Kämpfe machen sondern nur die die Exp bringen". Wer soll denn dann die Kämpfe machen bzw.
    mit welcher Armee???

    Stimmt alles nur, hat der Might Held trotz mehrmaligen Neuladens so miserable Fähigkeiten (Ballistik, Logisitik, Resistance, gegenüber Pathfindin, Offense und Artilleri), dass die Magiern, mit 180 Spellpoins und Wasser Experte, mit dem Magischen Pfeil und dem Blitzstrahl eine wichtige zusätzliche Waffe pro Runde ist (zumindest im Early Game)


    Jedenfalls nach meiner Vorstellung. Der Blitzstrrahl macht jedenfalls mehr Schaden als Jeremys Kanone. Und Wenn ich seine Kanone an Die Magierin gebe habe ich zu dem Kanonenschaden noch den Magieschaden.
    Denkfehler?


    BTW:


    Anbei mein Start save und mein Save nach 2 Wochen...

    Dateien

    • test.zip

      (231,4 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    So liebe Leute,


    ich hab mich zum ersten Mal an den HotA Mod gewagt und versuche mich gerade an den Kampagnen.


    Aber dieses Szenario stellt mich vor ein Rätsel.
    Was ja generell sehr nervig ist, ist dieser Ständige Gold Mangel weil man die Anfangsstädte nicht über die Town Hall hinausbauen kann.


    Aber jetzt kommen noch die weiten, verwinkelten Wege hinzu, die eine Nachschubkarawanne unmöglich machen und die starken Gegner.


    Mein Vorgehen.


    1. Held Jeremy übergibt Truppen und Kanonen an die Zauberin Casmetra.
    2. In der ersten Woche mit Casmetra die Umgebung sichern, mit Jeremy aufs Meer Artefakte einsammeln.
    3. Anfang der zweiten Woche mit Casmetra an den Trollen vorbei zu den Manticoren
    4. Jeremy verstärlt C. mit Nachschub
    5a. Entweder mit C. an den Manticoren vorbei in den Untergrund zu der Dungeon Stadt, die ich dann aber nicht einnehmen kann (8 Manticore und 12 Minotauren sind zuviel für meine 9 Seehexen und 14 Assyds + lev1-3 units)
    5b. Oder mit C. durch die Grüne Garnisson und zur grünen Stadt, dort scheitere ich dann aber immer an der Stadt selbst oder an Helden die mich mit hohen Def Werten (10+) und realtiv starken Armeen (50 Serpentflies, 15 gorgonen) angreifen.



    Nach oben zu Violett und Orange habe ich mich nur einmal gewagt, Orange hat mich mit 3 Helden eingekreist und Grün hat von unten meine Stadt angegriffen als ich im Norden weilte.


    Irgendeine Idee wie man besser vorgehen sollte?


    Danke und Grüße
    reze


    Nachdem der Patch aber runtergeladen ist, kann ich im "normalen" Heroes7 Menü die Erweiterungskampagne unter Vilma auswählen....

    bin mir nicht sicher ob das aussergewöhnlich ist, aber nachdem ich gestern das update installiert hatte, ist mir das spiel beim laden einer karte (egal ob neue einzelspielerkarte, neue kampagnenkarte, oder beides geladene spielstände) abgestürzt.


    Klassische "Heroes VII funktioniert nicht mehr" Fehlermeldung mir Wurf auf den Desktop.


    Bei Upaly HeroesVII reparieren getätigt und danach funktionierts problemlos, hab jetzt ganz kurz in die dogwoogle kampagne reingeguckt.
    Ist Nett aber ich bin mir sicher das ist das letzte was wir von HeroesVII gehört haben, da wird nix mehr nachkommen. Schade eigentlich