Beiträge von Walddrache

    LOL?


    Also mein erster Eindruck, ohne das ich eine dieser Figuren hab:
    Eigentlich steh ich ja nicht so auf solche Figuren, die nur sinnlos rumstehen und einstauben, ABER die sind ja mal süüüüüß!!! :love:
    Durch den Comiclook von CoH und die Tatsache, das sie die Figuren ähnlich oder genauso (kenn mich mit CoH nicht so aus) gemacht haben ... zum knuddlen! xD
    Auch wenn sie wahrscheinlich eher nicht aus plüsch sind... :aua:

    Das klingt dann aber nach Bewegungspunkten je nach mitgenommener Kreatur.


    Entweder man kann mit schnellen Einheiten einfach fliehen oder mit einem Troll oä vielleicht sogar Truppen zum überlaufen bringen...
    Mal überlegen ... was würde ich da eher mitnehmen? :P

    Wieso achtet hier noch jemand darauf, ob es zu Heroes passt oder nich? :lol:


    Es gab für mich schon zu viele Konzepte, die eben nicht zu Heroes passten, hier aber trotzdem vorgestellt und meist auch für gut befunden wurden. ;)


    Also meine Meinung dazu:


    Die Heldenunterstützer klingen gut. Und auch die Tatsache, das diese Boni später uU nicht mehr viel bringen und man lieber einen anderen Unterstützer nimmt gefällt mir.


    Zu der Argumentation mit den 1-Imp-Nebenhelden:
    Diese Nebenhelden würde doch eh alle Späher kriegen, die diese Zufallskämpfe für ein paar zusätzliche Bewegungspunkte vereiteln würden. ;)
    Und sooo oft sollten diese Zufallskämpfe nun auch nicht vorkommen, bzw wie in Pokemon (ja ich lass den Strich über dem e weg :P) nur in besonderen Gebieten. Hohes Gras, Maisfelder (oder vergleichbar hohes), lichte Wälder (Wälder, wo man trotzdem noch mit seiner Armee durchkommt), die Felder die an unpassierbare Wälder angrenzen, Sümpfe (zB für Untote, die sich gestört fühlen und plötzlich auferstehen), Küsten (Wassergetier?) usw wären mögliche "gefährdende" Felder. Dagegen sind Wiesen, Steppen, Tundren und Wege, die auf diesen Gebieten verlaufen total ungefährdend.


    Das wären so meine (von Pokemon geklauten) Ideen dazu.


    So, jetzt hab ich meinen roten Faden verloren...


    Naja, noch als Anmerkung:
    Das nicht unbedingt total war herrscht finde ich gut. :daumen:

    Solche Guides kommen bestimmt gut an. :daumen:


    Zum Zeitpunkt:


    Naja, Ende April/ Anfang Mai sieht es, wie geasgt, schlecht aus.
    Aber ich muss dann man schauen wieviel Lust ich hab neben dem lernen vielleicht auch hier (bzw im Wiki) tätig zu sein. ;)

    Nachtrag zu meinem vorigen post:


    Das mit der "Informationsüberflutung", was in Wikipedia steht, stimmt (zumindst bei mir) wirklich.
    Und nein, Drogen nehm ich beim hören keine. xD
    (Nichtmal Alkohol^^)


    So, was ich aber eigentlich wollte:


    Lilium


    Mal was ruhigeres, aber mMn einfach geniales. ;)

    Naja, die Artikel, wie sie auch auf Wikipedia vorzufinden sind, einfach selber schreiben, bzw die bestehenden auf Fehler überprüfen, da so (von "normalen" Usern) erstellte Artikel schonmal Fehler beinhaltne können. ;)


    Alles klar? Oder noch Fragen?

    Kleiner Nachtrag von mir:


    Ich würde mich je nach Zeitpunkt (der Eröffnung der Wikiseite) auch einbringen.
    Je nach Zeitpunkt heißt, das ich im Mai viele Klausuren schreibe. Aber davor und/oder danch müsste es eigentlich gehen. :aua:
    Ich würde mich da aber eher auf das bereits auf dieser Website gegebene und/oder das durch den Fan-Manual (H5) gegebene beschränken, mich insgesamt also eher auf H5 "spezialisieren".
    Für das Kontrollieren würde ich mich nur bedingt bereit erklären, da ich ehrlich gesagt seit langem kein Heroes mehr gespielt habe (mal die paar Mini-Spiele in der Schule ausgenommen).

    Also ich persönlich finde diese Idee sehr gut. :daumen:


    Sie erspart euch nicht nur Arbeit, sondern sorgt auch dafür, das es insgesamt übersichtlicher wird. Nichts gegen diese Seite, aber ich finde diese ganzen Wiki-Seiten einfach gut vom Aufbau her (auch mit seiteninternen Links und Co).


    Falls sich genung Leute finden könnte man sogar mechanismen, die es so nur im Fan-Manual gibt, dort ebenfalls erklären.
    (Braucht man da eine Einverständniserklärung oder reicht es, wenn die Leute auch auf der Seite aufgelistet werden?)


    Da die grundlegenden Sachen schon auf dieser Seite vorhanden sind sollte es auch kein Problem sein diese zu übernehmen.

    Ihr auch noch? :-D


    In der Schule haben schon einige meiner Klassenkameraden das Event verfolgt, mit der schuleigenen Kamera aufgenommen und wohl irgendetwas dazu getwittert, weil sie sonst nix zu tun hatten. :lol:


    Und sie waren ebenfalls sehr traurig das wir jetzt noch leben. :D


    Ich enthalte mich da mal meiner Stimme. :P


    (Sind das jetzt zu viele Smileys? 0o)

    Also das Ghost in the Shell Theme hat was. :daumen:


    Nur ist mein Problem genau das, das du angesprochen hast: Ich habe nichtmal einen extra Subwoofer. Alles was ich an Bass zu hören bekomme dürfen meine ca 5 Watt Boxen produzieren. :wall:


    Und insgesamt wäre das auf Dauer auch nichts für mich. Ich brauch da eher etwas zu dem ich "abgehen" kann. ;)
    Mein ruhigster japanischer Song in meinen Lesezeichen ist der.


    Und zZ höre ich ja eh mal wieder das. :D