Beiträge von Deadbuthappy

    die untoten siond zwar mehr... aber die einheiten an sich sind nicht so gut, wie die anderen ...


    vergleicvht mal nur die schrittweiten mit inferno-einheiten zb.
    es gibt auch nie moral für untote ...


    ich glaube nicht, das es dieswes gebäude unfair macht.

    gegen menschen geht lifedrain... die ham nur diese glorien die das ständig dispelln ^^.
    daher sind die firsttarget ... oder man macht vamp halt dann drauf wenn mans nutzt. dann gäbe es da noch ae-vamp zum casten oder den vampireffekt aus anderren quellen.


    gegen untote isses interessant... da heilt man nur mit reg. da muss man schnell sein. rushen, auf das seine untote armee schneller platt ist als die eigenen fm.
    das war mein lösungsansatz und er funtzte ... auf ner grösseren map hoffe ich mal das der untote dann bessere changsen hat, sonst sollte man das echt patchen ^^. aber auch hier gibts möglichkeiten ... vieleicht auch die, die ein magierheld mitsich bringt ... wir testen das grad...


    keine gegenschläge des foltermeisters auslösen ist möglich ... nur ist dann der dmg gegen sie so gering, das sie gegenheiln. durch die verhexung isst wohl auch sehr schwer immer gegenschläge zu verhindern.

    ok das mit der stasis stimmt ... ein spierl hat das gegen mich gemacht und da konnt ich wohl wegen den gegateten dispell nutzen.
    hamse also doch ne funktion ^^. muss ansonsten wohl ein sehr guter moment seinin der man eine stasis zündet und hoft, das man genug töten kann.


    menschen greifen natürlich nicht alle an ... ABER die foltermeister sind stabil und ich bin einfach rumgegangen und hab einen stag nach dem andern einmal angegriffen.
    die einheiten wehrten sich natürlich und machten schaden bei ihrem rückschlag... und schon stehen sie mit auf der schwarzen liste der foltermeister ^^
    es dauert nur länger ... aber es geht.
    mit level 30 war das höchste was ich gesehn habe ein feuerspell mit 2200 dmg... das ist ganz gut ... reicht aber nicht, den mit level 30 stehn da auch "einige" foltermeister" die sich massiv gegenheiln ... ein inferno-tears-mightheld hat dann nach dem kampf auch keine verluste ... oder nur wenige ...
    man hat auch versucht das vampirzeugs runter zu halten ...
    ging nur mässig, ergab aber die grösten verluste. bei vesuch 2 hatte ich dann arachne in der hand ;)


    und wenn das greifenschwert dann bei mir mal level 5 ist gibts noch mehr spass ^^


    da ich noch nicht ganz von der funktionsweise von verspotten überzeugt war, das das alles funktioniert und da ich immer andere sachen casten wollte, spiel ich das bisher ohne verspotten

    ich fürchte gerade herausgefunden zu haben, das inferno aus balancesicht etwas bevorteilt ist ...


    hab das hier grad gegen 2 menschen getestet, und die sind eingegangen ... gegen die ki läufts auf schwer ohne verluste.


    man nehme:
    inferno t7 only, vampirismus, standhalten, gegenschlag II (keinesfalls die 3), dispell ... mehr brauchts nicht. heldenspecial völlig egal


    ab hier wirds spass fürs absolut easymode:
    einen mighthelden, def-macht 3, def-magie 3, abhärtung, verstärkung 3,
    aus langeweile klickte ich dann noch:
    metzeln, hitpoints, beeilen


    die gesammte einheitenprodukiotn deffte meine städte... alternative einheiten hatte ich nur am anfang dabei ... dann nur noch die t7.


    diese teufelchen können beamen ... sind also sehr mobil und kommen durch wände.
    man rennt also einfach nur rein. ihre eigenschaften verhindern ebenfalls sehr schön irgendwelches cc, das uns stören könnte. bis auf stasis kommt da quasi nix... dispell ^^.
    die aktive fähigkeit der jungs wird ebenfalls ignoriert...
    mann rennt nur rein und läst sich haun. bei den gegenschlägen kommt nun, was die ganze sache so witzig macht ... er trifft ALLES was an ihm mal schaden gemacht hat ... und verhext sie dann noch...
    das heist nach der zweiten runde wenn man schön mitten drin steht bekommt jeder gegener ... selbst fernkämpfer die sonstwo stehn eine schöne reingehaun ...
    durch die skillung 3 mal in der gegnerischen runde. durchs vampirismus, standhalten und die skills stehn die jungs ziemlich gut ... wenn noch was stehen sollte wenn die runden für gegenschlag aufgebraucht sind, kann man schön beobachten wie sich die gegnerische armee selbst tötet ...


    der dmg dieser globalen gegenschläge ist unglaublich ...
    glories firsttarget ... vamp soll halt draufbleiben ... und die griegt auch ein havenspieler nichtmehr gerezt .
    wenn man gaten wöllte ... stellt die irgendwo an den rand ... die versauens nur, in dem sie die gegenschläge der haupteinheit verhindern.

    im namen der spielbalance hoffe ich keine !!!


    und ich fürchte, die leute spielen zu unterschiedlich als das du hier eine endgültige antwort griegst ...


    meine meinung ist zb untot, sollte auch zu deinem spielstill passen... und ich denk da werden sehr viele mit: :-| antworten ^^


    ich wette auf die zweithäufigste antwort: "die, die du am besten kannst und dir liegt" :king:

    ich hab das schon anderen fähigkeiten gesehn ...
    vieleicht hilft das ja:


    bei mir trat der fehler auf, als ich mit einem selbst erstellen held die kampanie gespielt habe.
    da wählt man ja ein bild eines standart-helden aus.
    irgendwann im spiel kaufte ich den helden, der genau so aussieht ... hate also zwillinge ^^


    ab da hatte ich diesen fehler... aber mit anderen fähigkeiten.
    die blieben dann einfach grau, auch über die karten hinweg...
    musste die kampanie neustarten ... hab nie wieder zwillinge gekauft und hatte das problem nie wieder.

    ich kann onkels entscheidung schon verstehn ...


    in gunnars auszeit-thread steht ja auch sowas ähnliches...



    ich denk aber auch, hier wird grad einfach nur etwas erhitzt reagiert ... auf beiden seiten.
    ich versuche beide seiten zu verstehn, und kann dies auch... nur muss ich hier beide seiten kritisiern...


    die h6-gegner:
    das hier ist das h6-forum voller fans ... welche reaktion erwartet ihr ? da muss sich das ja wie rumheuln oder schlechtmachen lesen...
    hab dazu schon in nehm anderen thread geschrieben ... ich wiederhole ... in einem anderen thread !!! noch so einer ist nicht nötig.
    ein h6-spieler sollte in den drachenwald kommen weil er eine frage hat... oder eine idee ... nicht weil er eine spielekritik lesen möchte, die bestenfalls etwas unprofesionel geschrieben ist.


    die h6-fans:
    es verbietet niemand hier seine meinung zu posten ... ich verweise da mal an den bismarkspruch in meiner signatur. ... und wenn man hier nix schreibt, verschwinden diese posts in der versenkung (3 seiten antworten. ihr wolltet es so 8| )... die leute die h6 nicht mögen sind in ein paar tagen eh nichtmehr hier, die machen dann was anderes wenn man ihre threads ignoriert.
    ich gestehe aus diesem grund doppelposts in threads zu machen, die ich mag ^^


    der scheidende mod...:
    geschätzter onkel ... ich habe deine beiträge immer sehr gern gelesen ... deine vorarbeit für h6 und der ideeen-sammelthread in dem du zumindest sehr aktiv warst war erstklassig. bitte überdenk deine entscheidung ... es gibt auch nutzer die euren einsatz zu würdigen wissen und die euren verlust erkennen. ANDERERSEITS als mods habt ihr hier echt glück ... im needforspeedworld- oder wow-forum is leute bannen und threads closen an der tagesordnung... da werden mods persönlich angegriffen ... das internet gibt leuten eine möglichkeit, anonym dummes zeug zu schreiben ... und zwar auch jenen die selbiges mit freuden tun... ich war selbst schon forumadmin, kann nachvollziehn was du da fühlst und will dich animieren weiterzumachen, weil der teil der spassmacht überwog und auch hier bald wieder hauptbestandteil sein wird.


    zur sicherung der etikette hat man auf kiddiverseuchtet foren bilder von VHS-kassetten reingestellt und als sicherheitsabfrage muss man schreiben was das ist ^^
    oder man fragte nach dem zusammenhang zwischen einer kassette und einem bleistift ;)
    wer mit meinem letzten satz nix anzugfangen weis... bitte eine pn an nen forenmod :thumbsup:

    bin echt gespannt, wie du als orc mana affinity skillst ^^ ... so ohne prime magic ...


    und genau aus diesem grund würde ich mit den orcs trotz der ganzen might-einheiten einen magier als held nehmen.
    die orcs haben ALLE anderen magieschulen. man könnte also elemente ohne ende in den kampf schicken und hat die möglichkeit auf 3!!! heilspells.
    da sollten verluste gut zu verhindern sein, was dann auch verhindern sollte das der threadersteller von übermächtigen helden umgebummst wird, wenn er die map bis dahin verlustfrei geschaft hat.
    mighthelden halten da manatechnisch nicht mit. da muste schon glück mit den artefakten haben, grad wenn du wie beschrieben massspells einsetzten willst.
    ansonsten würde ich noch den erleuchtungsbonus weglassen und den helden gleich mit dem log-special starten lassen.
    bei den orcs würd ich mir dann überlegen auf du spielen sillst und demnach die skills auswähln....


    mit:
    1. heilspell
    2. logisk
    3. pfadfinden
    4. reg


    bin ich da ganz gut gefahrn ... ab dann deine lieblingsskills oder die die du brauchst.


    da der tears/blood-bonus für die fähigkeiten beachtlich ist, sollte man sich seine affinität aussuchen, nach dem man weis was man nutzen möchte.
    es ist aber auch nicht weiter schlim, ein paar andere fähigkeiten zu nutzen... trotz tear-helden nut ich zb sehr oft vampirismus was ja blut ist.
    die heldenfähigkeiten die durch blut oder tears freigeschaltet werden sind da eher zweitrangig... meiner meinung nach.



    zu inferno gibts paar unterschiede...
    hier kann man prime skilln und hier hab ich auch schon erfolge mit mighthelden gehabt.
    inferno kann richtig viele einheiten im kampf bekommen und durch die volksfähigkeit das kampfgebiet geradezu zuspammen ^^
    vondaher würde ich die verstärkungsskills die mehr einheiten bringen für inferno als pflichtskills sehn...


    die verstärkung verhindern verluste ... was bei inferno sonst nicht so leicht wäre
    und die herangerufenen sind auch zahlreicher.


    dazu nehm ich gern nen magiehelden und nutze hauptsächlich elementare für nochmehr einheiten ^^



    inferno-might würd ich mit vampirismus spielen ... da gibts paar nette kombinationsmöglichkeiten mit den hunden, die sich massiv heilen, weil sie immer zurückschlagen.
    auf mehr und heftige rückschläge geskillt, kann man super auf die t7 übertragen, sodas man sogar später mit einzelnen einheiten rumrennenn kann ^^


    noch eine idee für inferno: der versteinerungszauber, eine stabile einheit wie die t7 und alles was an zerstörungszaubern geht ^^... eigene einheit versteinern und dann BÄÄÄM BÄÄÄM BÄÄÄM ... hat in der kampanie bisher ganz gut gefuntzt ^^

    das ist der nächste punkt ders nicht besser macht ^^


    alle antworten hier sagen mir zwar, das die spells alle ihren zweck haben... aber offensichtlich wird auch, das es effektivere sachen gib, die der held zaubern sollte, wenn er dran ist...


    ich zitier mich mal:
    wäre jemand an online-duellspielen zum rumtesten interessiert ?
    bisher hab ich da im internet mit meinen beiden mighthelden die zauberer
    geradezu überfahren die da mit slow und cc rumgemacht haben...
    einzig die duelle gegen caster mit den elementaren waren interessant.
    ich würde mich nur zu gern eines bessern belehren lassen, spiel ich doch so gern mit dunkelmagie

    vergessen habe ich noch das alle spells ja auchnoch durch die magieverteidigung müssen...
    fällt mir grad wieder auf... also diese -80 kommen nicht an und werden hier in meinem spiel grad zu -60
    das opfer war auch grad 2 mal dran ... und setzte wärend des zaubers nur einmal aus.
    von stasis bleib auch nur eine runde übrig ... die ki hat also dann einfach das slow gedispellt... welches auch nur 2 runden draufbleibt.
    ACHJA : dann wäre ja dann noch das zb stasis nur einmal im kampf geht ...herrzlichen glückwunsch ^^ ...dispell


    wenn man bedenkt, das die buffs für eigene einheiten auch nur höchstens 3 meist aber max 2 runden halten frag ich mich doch schon ob vieleicht 4-5 runden besser wären... und muss noobstaa da schon wiedersprechen. jetzt mal die manakosten garnicht mit eingerechnet ... ich bin daher für zaubersprüche 5 runden, warcrys 3.


    wäre jemand an online-duellspielen zum rumtesten interessiert ?
    bisher hab ich da im internet mit meinen beiden mighthelden die zauberer geradezu überfahren die da mit slow und cc rumgemacht haben...
    einzig die duelle gegen caster mit den elementaren waren interessant.
    ich würde mich nur zu gern eines bessern belehren lassen, spiel ich doch so gern mit dunkelmagie

    ja das sie nicht nochmal dranseindürfen ist wohl der gröste vorteil. da haste wohl recht... grad als untot is das interessant


    an diesen -80 war ich dran... aber aus dem kampf genohmen hab ich ihn damit nicht ^^.
    wäre aber schön wenns so wäre oder wenn der spell mal ne wiele auf dem ziel bleibt....

    das meinte ich mit "auf die nächste einheit die dran ist" zaubern



    aber wie du schon sagst geht das eben nicht immer bis selten.


    und da muss ich eben sagen, sind die einsatzmöglichkeiten von puppenspieler sehr begrenzt. gut in der 5 war der spell auch sehr sehr stark.


    wie gesagt... muss man ebenhinter sich lassen und neues anwenden.