Beiträge von Onkel B

    Also die Map ist scho9n ziemlich heftig. Einige wichtige Skills sind gesperrt und nur an bestimmten Orten oder Schreinen zu bekommen. Ohne Navi ist man ganz schön am Arsch und mein Main hat natürlich kein Navi. Die Gegner sind offenbar finanziell und truppentechnisch sehr gut ausgestattet und z.b. mit dewr Kombi Armor of Death und Armageddons Blade auch artefaktmäßig gut dabei...


    Bin Tag 8x und habe bei weitem noch nicht die Hälfte der Oberwelt aufgedeckt...

    So, es ist soweit. Hota ist ja bereits eine Weile draußen und so manch einer hat es schon gespielt. Online läuft es anscheinend sehr gut, aber taugt es für die KdM (Q)? Wir werden sehen.


    Karte wurde von DosPrompt ausgesucht, ich denke mal, die ist also nicht so schlecht. Entgegen unserer sonstigen Gewohnheiten starten wir mit fast luxeriösen finanziellen Polstern... Auch die Magiegilde ist in Stufe 1 nahezu perfekt ausgestattet. Also lasst die Spiele beginnen!


    Save liegt beim OCH, da zu groß zum Anhängen:


    http://www.share-online.biz/dl/2FI5MVFPIQE

    Dann erstell doch mal ein Save! Habe zwar Hota, aber außer ein paar Random-Maps hab ich nix gespielt. Und habe ehrlich gesagt auch nicht so wirklich Ahnung, was alles anders ist...

    Naja, also ich kann mich entsinnen, dass vor ein paar Wochen im Radio kam, wie viele Milliarden der deutsche Staat an der griechischen Krise verdient hat. Und das sind nur die Zinsen, die Olaf direkt kassiert hat. Über die Steuern der Banke kommt ja eventuell noch was dazu...

    Wir sind sozusagen gerade zurück von Kreta. Was für eine herliche Insel. Karge Berge, Olivenbäume und Oleander, das Meer und nicht zu vergessen:gastfreundliche Kreter. Wermutstropfen: Trotz 6x Abendbrot-Buffet habe ich kein Gyros bekommen. Aber dank leckerem Kuchen und Gebäck sind auch so 3 Kilo drauf gekommen...

    Ich werde diesen Monta wohl passen. Der Weg durch das Labyrinth ist einfach nur nervig und ich habe einfach zu viel um die Ohren für diese langwierigen und langweiligen Kämpfe...

    Wie gesagt, ich bin wesentlich später dran, dafür gehen die Kämpfe im Untergrund bislang easy. Mit 9 Behes sollte das aber klar sein... ;-)

    Ich bin natürlich wieder komplett unterwegs. Spiele mit Amari, nix Sturmfürst, nix Einheiten upgraden. Ganz oldscool... Tag 36 hab ich die drei Burgen im Südwesten, Amari nur noch mit Behes in Gange, zwei weitere Helden, die ein bisschen was können. Werde also wieder dreimal so lange brauchen, wie ihr...