Beiträge von linho

    Zitat

    Original von Soulstorm77
    linho


    H3: Dimensionstor und Fliegen hat mich bisher immer die komplette Karte abräumen lassen bevor mein menschlicher Mitstreiter zum zweiten Schloss kam :D....


    Das mag sein. In "ernsthaften" Multiplayerpartien sind diese beiden Zauber allerdings gesperrt - aus den von dir genannten Gründen ;)


    Zitat

    Was hatte ich falsch verstanden? Die Magie Zähigkeit auf meisterlich mit einen 12er Verteidigungspunktextra im Endeffekt mit 24(2x12) auszusprechen, schon heftig :crazy: Da haben die Klopper es dann mit gleich gesinnten zu tun.


    Probier's aus, dann weißt du es.


    Attributsveränderte Zauber wie Eile, Verlangsamung, Rechtschaffene Stärke und Zähigkeit sind nicht kumulierbar. Eine Ausnahme bildet Verwundbarkeit.

    Zuerst: H3 mit Erd- und Luftmagie? Sorry, aber Luftmagie ist von allen vier Schulen die schwächeste. Lieber Erde und Wasser.



    Zitat

    Original von Soulstorm77
    Mark of the Wizard
    Spezialkampffähigkeit. Der Zauberer knüpft magische Bande mit dem Ziel, so dass jeder weitere Spruch, der auf das Ziel ausgesprochen wird, doppelten Effekt hat.


    Noch nicht probiert,würde aber den Wizard stark machen. Wäre ja bei meisterhafter Zähigkeit ein fazitbonus von 24 auf Verteidigung :daumen:


    Da hast du schon wieder was falsch verstanden.

    Novarius: Eisiger Tod ist nunmal das Allheilmittel gegen starke Ballistikgegner.


    Selbst wenn sie auf einer Karte mit nur einer Stadt pro Seite und ohne zauberlehrende Mapobjekte spielen, gibt es immer noch eine knapp 80%ige Chance, einen der drei Sprüche in seiner Gilde zu finden.
    Anders ausgedrückt: In vier von fünf Spielen bekommt man statistisch gesehen einen der drei Kandidaten.


    Möglich, dass bei dir "nie" einer der drei Sprüche kommt. Dafür wird mir "nie" Kriegsgerät angeboten.



    @NeoCat: Super, seine Succubi bekommen einen um 3 erhöhten Angriff. Die zusätzlichen Heilpunkte sind zugegeben ganz nett, aber auch nicht der Überbrigner. Dafür lohnt es sich wirklich nicht, meisterliches Kriegsgerät geskillt und einen wertvollen Slot blockiert zu haben.



    @@: Eisiger Tod erhöht übrigens den Schaden um genau den Lebenspunktebetrag der getroffenen Einheit. Würde der Spruch also beispielsweise 198 Schadenspunkte verursachen und auf einen Erzteufel (LP: 199) gecastet werden, dann würde der Schaden NICHT auf 199 erhöht (um eben eine Einheit zu töten), sondern er wird UM 199 erhöht, was insgesamt 397 Schadenspunkte ergibt.


    Gerade gegen hochstufige Einheiten kann sich der Bonus auch abgesehen vom Ballistenschreck durchaus rentieren.

    1. zu Wyngaal: Er ist ein absoluter Top-Held und nicht umsonst bei vielen guten Online-Spielern gesperrt. Mit ihm und Sylvanern kann man eigentlich nicht verlieren.




    2. Taktik gegen Deleb: Dein Held muss zwei (sehr einfache) Bedingungen erfüllen, um gegen Delebs Balliste problemlos bestehen zu können:


    - Rascher Verstand
    - Eisiger Tod


    Rascher Verstand garantiert, dass dein Held (in 95% aller Fälle) vor Delebs Balliste drankommt und mittels Eisiger Tod und optimalerweise einem Eisring vernichtest du selbige (und triffst umstehende Einheiten), bevor seine Balliste auch nur ein einziges Mal zum Zug kam. Insofern hat dein Gegner 6 Skillpunkte in den Sand gesetzt.


    So solltest du ihn auf jeden Fall schlagen können.

    Zitat

    Original von Maurice
    Mit welcher Rasse kann man eigentlich die stärke Balliste bekommen?


    Da sich der Schaden aus der Summe von Angriff und Wissen berechnet: Mit den Dämonen, da dies deren beiden Primärattribute sind. Die schwächste Balliste bekommen die Nekromanten.

    Zitat

    Würde Verzauberte Balliste mit Armageddon und Flinke Balliste dreimal hintereinander einen Armageddon verschießen? o.O


    kA wie's mit Armageddon ist, aber bei Implosion beispielsweise funktioniert es.

    In dem Kontext gut zu wissen: Skillt der Gegner eisiger Tod reicht ein einziger Angriff mit bsp. Eisring und deine sechs investierten Skillpunkte sind verschwendet. Dafür braucht der Held nichtmal einen Zug verschwenden, da Eisring ja auch andere Einheiten mit erwischt...


    Ansonsten wie schon die anderen geschrieben haben:


    Glück
    Flinke Balliste
    Brennende Pfeile
    Erleuchtung


    Runenfürsten ist noch Runisches Kriegsgerät zu empfehlen, Zauberern Künstlicher Ruhm und Waldläufern Verzauberte Balliste.

    Nee, da der drei Runden wirkende Giftschaden von der Anzahl der angreifenden Einheiten abhängt.


    Assasine/Schleicher: 1 Punkt pro Einheit
    Mantikor: 4 Punkte pro Einheit.


    Quelle: Fanhandbuch.

    Zitat

    Original von Turin
    In der KdM von diesem Monat ausgiebigst ausgenutzt:
    Wenn man auf einen Stack Wölfe Phantomarmee zaubert, rufen diese beim Angriff ebenfalls ein weiteres Rudel herbei, welches nicht wieder verschwindet, wenn die Phantomarmee stirbt.


    Auf diese Weise kann man die Anzahl seiner Wolfstacks praktisch beliebig weit erhöhen, wenn der Kampf lange genug dauert.


    Bleiben die Wölfe auch nach dem Kampf erhalten oder verschwinden sie wie regulär beschworene Einheiten?

    @Arcane Nightmare: Logisch, Puppenspieler kann ja nur auf einer Einheit gleichzeitig liegen. Merkt man irgendwie, dass ich fast ausschließlich mit Licht- und Beschwörungsmagie spiele? :D



    Nochwas zum Thema: Hast du, Knüppel, zufällig ein Replay eures Endkampfes?

    Zitat

    Original von ArcaneNightmare
    linho: Verzauberter Pfeil, Pfeilregen und dann Elend benutzen - das ist wie Usain Bolt mit Rollator! Wenn, dann benutzt man diese Fähigkeiten als "Kollektive Raserei", denn wenn man davon erwischt wird, kann man in aller Regel einpacken.


    Da muss man erstmal wissen, dass das auch geht. Echt gut zu wissen. Sag bloß, das funzt auch mit Puppenspieler?


    Zitat

    Original von Knüppelgasse
    Ich meinte natürlich eine Magieschule^^
    So wie ihr euch anhört scheint Erleuchtung ja relativ 1337 zu sein.
    Sollte ich das überhaupt irgendwo NICHT skillen?
    Und wie komme ich da mit dem Ritter am besten dran? Soll ich erst die Befähigungen maxen, bis Erleuchtung auftaucht? Bei mir passiert es nämlich relativ schnell, das ich nur verkackte Sachen zur Auswahl habe und dann relativ schnell alle Fertigkeitenslots belegt sind, damit ich mich nicht total verskille...


    Ich halte Erleuchtung bei jeder Fraktion für überaus nützlich. Gerade, wenn man auf Mentor geht hat man neben dem passiven Punktebonus noch 'nen richtig starken ingame.


    Zum Thema verskillen gibt's hier 'nen interessanten Thread:
    Anti-Verskill-Guide

    Novarius: Auf die Idee kam ich gar nicht. Ich gehe mal schwer davon aus, dass er mit Magie eine Magieschule meinte. Ich zumindest habe das Wort als Platzhalter für Licht- oder Dunkelmagie verwendet.


    Sollte der TE damit Zauberei gemeint haben: DAS kannst du dir wirklich schenken.